Na also, Mercedes ist wieder da

Diskutiere Na also, Mercedes ist wieder da im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Was der Kimi zur Zeit so fährt ist eine Wonne. ne halbe Sekunde schneller als die anderen. Und alles in allem ist die Formel1 auch wieder...

  1. #1 marco270, 22.05.2005
    marco270

    marco270

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Was der Kimi zur Zeit so fährt ist eine Wonne. ne halbe Sekunde schneller als die anderen.
    Und alles in allem ist die Formel1 auch wieder spannender wie ich finde.
    Da machts wieder spass zu gucken.
    Ich frag mich nur wo die rote Dominanz geblieben ist.
     
  2. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    kimi auf pole, naja der vorsprung war ja nur noch hauchdünn!

    mal sehen wies weitergeht!

    von ferrari bin ich auch sehr enttäuscht diese saison!
     
  3. #3 silver Panther, 22.05.2005
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Endlich ist Mercedes wieder im Rennen. Hoffe es bleibt auch so im Rennen. :driver .
    Ferrari schiebt ja ihr Pech immer auf die Reifen, klar die Bridgestone sind net so gut, aber das sie so schlecht sind ?(

    Aber das mit Ralf Schuhmacher in der Quali war schon sehr hart. Zuerst Reifenaufhängung gebrochen und dann Abflug in dei Leitplanke.
     
  4. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    bei dem rennen kann man doch nur in die planke fahren, er hat noch glück gehabt, das nicht mehr passiert ist, war ja schon seit zweiter versuch, mit einer leitplanke glücklich zu werden, wenn ich da an die usa erinnern darf!
     
  5. #5 spookie, 22.05.2005
    spookie

    spookie Guest

    Das ganze Rennen auf dieser "Rennstrecke" kann man eh nicht als Rennen bezeichnen, ist ne hinterherfahrerei auf gefährlichen Wegen, alles andere als standesgemäss. Dem Hockenheimring legen sie wahnsinns Auflagen hin wegen Sicherheit und Auslaufzonen und da interessiert es keine Sau, nur weils der Fürst oder die oberen eben wollen. Traurig.
     
  6. #6 Karthago, 22.05.2005
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Es ist doch klar, daß man in Monte andere Maßstäbe anlegt als in den anderen Rennen - Fahrer protestieren nicht dagegen - das man nicht überholen kann, also alles nur Hinterherfahrerrei ist stimmt so nicht! - Bedenke man die geniale Aktion von quikNick nach der Tunneldurchfahrt - oder das Montoia vom letzte Platz nach vorne fuhr - ebenfalls die Schumacherüpels - Ich finde MonteCarlo ist ein Riesenvergnügen für Alle und allemale immer durchweg spannend - cool übrigens, daß MiSchu so schön von Kimmi abgehängt wurde :wink:
     
  7. #7 Hubernatz, 23.05.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ich kann mich erinnern, dass MS einen kleinen 20s-Unfall hatte... sonst wäre diesmal weiter vorne was drin gewesen.

    Nach 5 Jahren roter Dominanz war´s aber mal wireklich soweit, daß mal wer anders um die WM fährt und nicht einer und die anderen rangeln um Platz 2 mit 50 Punkten Rückstand. :D
     
  8. #8 spookie, 23.05.2005
    spookie

    spookie Guest

    Naja so gesehen hat Alonso noch einen grossen Vorsprung, das dauert den zu kriegen
     
  9. #9 Steinbock, 23.05.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also ich bin von der diesjährigen Formel 1 Sasion enttäuscht. Ich bin zwar ein riesen Mercedes Fan, aber wenn die nur vorne mitfahren können wenn sich die Richtlinien ändern dann finde ich das traurig. Ich finde es auch einen schwachsinn das man keine Reifen mehr wechsel darf, dann der blödsinn mit den zwei Qualifikations Tagen :(. Wenn es dumm läuft wird der WM sieger vom Wetter bestimmt, in Bezug auf Qualifikation meine ich natürlich. Gut Schumacher hat bis jetzt recht viel Pech gehabt aber wirklich spannend ist die ganze Fahrerei nichtmehr. Ich fand eindeutig die alten Regeln besser. Vielleicht kommt es ja noch das die Formel 1 Autos nur noch 10.0 Liter verbrauche dürfen, und die ganze Sasion mit einem Motor fahren müssen. Dann kann ich mit meinem auch mitfahren, den da hält der Motor auf jeden Fall und der Verbrauch kommt auch hin, müsste ihn dann eben auf der geraden ein wenig rollen lassen so mit 60 km/h :D.

    Mfg Tobi
     
  10. #10 Silverarrow, 24.05.2005
    Silverarrow

    Silverarrow

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Also so einen Schwachsinn hab ich selten gelesen. :tdw Wenn sich die Richtlinien ändern und man vorne mitfährt, haben sie umso mehr Anerkennung verdient. McLaren-Mercedes hat verdammt hart gearbeitet und hat diesen Erfolg verdammt nochmal sowas von verdient. Sie haben zur Zeit das klar stärkste Paket und der Motor ist ebenso top, also wo liegt das Problem. Die Vorgabe war für alle Teams gleich und McLaren hats beste drauß gemacht.

    Ich finds klasse, endlich fliegen die Silberpfeile wieder. :prost
     
  11. #11 Hubernatz, 24.05.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Naja, in gewisser Weise hat er schon Recht.

    Die Regeln wurden auch deswegen gändert, damit alle anderen nicht nur hinterher, sondern auch mal wieder mitfahren können.
     
  12. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    meiner meinung nach, wurde doch die regel, dass das zweite qualifing am sonntag ist, wieder geändert! nun finden beider wieder am samstag statt!

    diese regel mit den reifen finde ich auch schwachsinn! aber gut, noch schwachsinniger ist allerdings, das bei einem reifenschaden nur noch der eine reifen gewechselt werden darf, wie blöd das ist, hat der gute schumi leidlich erfahren müssen, reifenschaden, ab in die box, und ein paar runden später ist ihm der andere geplatzt, wären gleich alle 4 gewechselte worde, wäre das nicht passiert! is ja auch ne frage der sicherheit!

    die regelung mit dem motorenwechsel ist auch bescheuert denn nun fährt jeder möglichst motorschonend, auch gegen schluss des rennens, keine riskanten überholmanöver mehr, keine order mehr aus box, "dreh ihn ruhig höher, sind nur noch 5 runden.....", sowas fehlt eben einfach!
    und macht die ganze sache eher langweiliger, als die letzte saison, in der zwar schumi domierte, aber zumindest die rennen noch spannend anzuschauen waren, da wurde eben was geboten! da passiert einfach mehr!
     
  13. #13 Steinbock, 24.05.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ich bin ja auch ein Mercedesfan, aber was war den letztes Jahr da war absolut nichts zu machen bei den Schwaben, und wie war es das Jahr davor ???? Die Regeln wurden nur geändert damit die anderen Teams gegnüber Ferrari wieder eine Chance haben, und sowas finde ich peinlich. Klar ist es wieder schön wenn die Silberpfeile wieder vorne fahren, aber mir hätte das auch in den letzten zwei Jahren Spaß gemacht wenn ab und an ein Sieg rausgesprungen wäre oder man sogar um die WM hätte Kämpfen können.

    Mercedes hatte ja auch zwei Jahre zeit ein Packet zu schnüren das irgendwann mal laufen muß. Und erst wieder nach zwei Jahren in den ersten Reihen mitfahren ist bei Gott kein Lob wert. Es müßte eigentlich heißen:" Nach langem probieren ist Mercedes mal wieder für ein Jahr vorne!". Aber natürlich hoffe ich auch das Gegenteil.

    Mfg Tobi
     
  14. #14 Zarrooo, 24.05.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Das sehe ich in etwa auch so - und das obwohl meine persönlichen Sympathien für McLaren-Mercedes gleich Null sind. Ich würde mir im Gegenteil noch viel mehr Regeländerungen wünschen: Flügel empfindlich verkleinern, Diffusor verbieten, wieder Slicks statt Rillenreifen, Reifen breiter, Spur breiter, Carbon-Bremsen verbieten. Kurz gesagt aerodynamischer Grip runter, mechanischer Grip rauf, Bremsweg verlängern. Damit endlich wieder mehr auf der Strecke überholt werden kann.

    cu ulf
     
  15. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    ...wir wollen mal nicht vergessen, daß Ferrari u.a. Beryllium hat verbieten lassen........leider zu Ungunsten McLaren-Mercedes...........die Regeln sind für alle gleich, ich denke, Ferrari hat dieses Jahr Anlaufschwierigkeiten......immerhin hat McLaren 00 die WM ja auch wieder verloren...wie lang sollte das weitergehen..?........für die F1 ist die Situation gut, wobei es besser wäre, Kimi käme näher an Alonso ran.....
     
  16. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    was ja nun passiert ist :D
     
  17. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    ...naja........22 Punkte Rückstand.....:rolleyes:...ich meinte NOCH näher....oder besser: VORBEI.......;)
     
Thema:

Na also, Mercedes ist wieder da

Die Seite wird geladen...

Na also, Mercedes ist wieder da - Ähnliche Themen

  1. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  2. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  3. Suche Suche Original Mercedes 16 Zoll Felgen für w203

    Suche Original Mercedes 16 Zoll Felgen für w203: Hallo Bin auf der Suche nach einem Satz Original Felgen für meinen W203, in 16 Zoll oder in 17 Zoll dann als komplett mit Reifen. Wenn jemand...
  4. 15. Mercedes Nord/Ostseestammtisch in Stade (Niedersachsen) am Samstag den 26.10.2019

    15. Mercedes Nord/Ostseestammtisch in Stade (Niedersachsen) am Samstag den 26.10.2019: Moin in die Runde, bevor hier ganz Ruhe einkehrt versuchen wir mal zum nächsten Stammtisch mal wieder paar Menschen an den Tisch zu bekommen. Der...
  5. Mercedes A190 Bj. 2001

    Mercedes A190 Bj. 2001: Hallo, ich habe mir vor kurzem mein ersten Mercedes gekauft. Es handelt sich um die A190 Baujahr 2001. Beim Kauf war selbstverständlich alles in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden