Nach 6x6 kommt 4x4 - G 500 4x4², erstes offizielles Foto

Diskutiere Nach 6x6 kommt 4x4 - G 500 4x4², erstes offizielles Foto im Neuigkeiten Forum im Bereich Neuigkeiten von und über Mercedes; Kürzlich ist einem "Erlkönig-Jäger" ein interessantes Modell der G-Klasse vor die Linse gefahren: [img] Quelle: Mercedes G63 AMG Green Monster...

  1. #1 Daniel 7, 19.11.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    2.557
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Kürzlich ist einem "Erlkönig-Jäger" ein interessantes Modell der G-Klasse vor die Linse gefahren:

    [​IMG]
    Quelle: Mercedes G63 AMG Green Monster spied, is a four-wheel version of the G63 AMG 6x6


    Sofort fallen die äußerst breiten Kotflügel auf, neben der nicht weniger auffälligen grünen Farbe des Testfahrzeugs. Die Kombination aus beidem erinnert unmittelbar an Hulk :)
    Was wir hier sehen ist eine Art G 63 AMG 6x6 in der 4x4 Version. Neben der Höherlegung durch die speziellen Achsen des 6x6 gehören auch spezielle Geländereifen, Zusatzleuchten am Dach sowie angepasste Front-, Seiten- und Heckschürzen zum Änderungsumfang.
    Leider gibt es zurzeit noch keine offziellen Infos zu diesem Hulk-G.

    Quelle + weitere Fotos: Mercedes G63 AMG Green Monster spied, is a four-wheel version of the G63 AMG 6x6

    Wie gefällt euch die Idee dieses vermutlich äußerst geländefähigem G?
     
    C230T, Ad Am, Albrecht5080 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 Gladstone, 19.11.2014
    Gladstone

    Gladstone

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    S211 220 CDI
    Verbrauch:
    Sieht irgendwie seltsam hochbeinig aus. Und von vorne fast ein bisschen nach Jeep Wrangler.
     
  3. #3 Dome///AMG, 19.11.2014
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.972
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Wird halt geländergängiger als der normale G63 werden so wie es aussieht ;)
     
  4. #4 Albrecht5080, 19.11.2014
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.351
    Zustimmungen:
    826
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    "G"-fällt mir! :tup

    Mir ist nur wichtig das man beim Desing NIEMALS von der Grundform das G abweicht, man kann nicht verbessern was schon vollkommen ist.
    Für mich ist das G-Modell einer der letzten (über)lebenden G-Ländewagen den es gibt.

    Ich kann diese SUV-Kasperbuden á la Q3/5/7 und X6 nimmer sehen. :rolleyes:


    Gruß Holger
    :driver
     
    Tommy1991, Karl204, Teebeutel und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Ad Am

    Ad Am

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    478
    Auto:
    Mercedes-Benz E320
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    a p 4 3 0
    Interessant, wie extrem breitbeinig die 4x4 Version daherkommt. Bei dem 6x6 kommt die Achsbreite subjektiv nicht so aufgeblasen vor, auch wenn sich die beiden Fahrzeuge in der breite wohl kaum unterscheiden werden.

    Alles in allem aber wieder ein echter Le-G-endewagen. :tup
     
  6. #6 Mercedes-Jenz, 19.11.2014
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Die Spurbreite kommt ja von den "Bolt-On" Portalen. Diese tragen pro Seite einige cm auf was zur Breiteren Spur führt, aber halt ein Plus an Bodenfreiheit gibt!

    Was ich halt schade finde, das es keinen Pick-Up vom G-Modell gibt (klar, es gäbe das Fahrgestell mit Pritsche) oder einen Adäquaten Konkurenten zum Amarok/L200/Navara von Mercedes :-(
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.771
    Zustimmungen:
    3.457
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich bin letzte Woche zwischen einem "normalen" G und dem 6*6 gestanden... neben letzterem wirkt der "standard-G" fast schon wie ein Spielzeugauto.
    Echt abartig wie gigantisch die Kiste rüberkommt. Hat schon was von einem LKW.
     
  8. #8 Daniel 7, 20.11.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    2.557
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Mir gefällt es, dass Mercedes auch noch solche "unvernünftigen" Autos bringt bzw. an ihnen festhält. In Zeiten, in denen man mit zunehmend hässlicher werdenden Nischenmodellen a la SUV-Coupes mit Downsizing-Motoren konfrontiert wird, ist so ein Ding eine willkommene Abwechslung :tup
     
    CL893 und Albrecht5080 gefällt das.
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.771
    Zustimmungen:
    3.457
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der 6*6 hat doch auch einen "downgesizten" Motor :D
     
  10. #10 Daniel 7, 17.02.2015
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    2.557
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Jetzt gibt es auch ein erstes offizielles Foto:

    [​IMG]
    Quelle: Mercedes-Benz G 500 4×4² first image released - Photos

    Das Sondermodell wird in Genf offiziell als Showcar präsentiert, eine Serienfertigung wurde bislang noch nicht bestätigt. Auszuschließen ist eine Serienfertigung allerdings nicht, denn auch der G63 6x6 wurde zunächst als Showcar präsentiert. Folgende Details wurden bereits bekannt gegeben: Offroad-Bereifung in der Größe 325/55 R22 und ein V8-Motor mit 422 PS. Die PS-Angabe ist insofern interessant, als das sie einen neuen Motor vermuten lässt - bislang wird im G500 noch der "alte" 5,5 Liter Saugmotor-V8 mit 388 PS verbaut.

    Man darf gespannt sein, im März auf dem Genfer Autosalon wissen wir mehr :driver
     
    Ad Am und Dome///AMG gefällt das.
  11. #11 Stern_im_Wind, 17.02.2015
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    die Schrankwand hat einfach was :tup

    MB sollte sich hüten an dem Karren (optisch) etwas zu ändern...
    Ist und bleibt wahrscheinlich bis in alle Ewigkeit so.
     
    Albrecht5080 und Tommy1991 gefällt das.
  12. #12 Albrecht5080, 17.02.2015
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.351
    Zustimmungen:
    826
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Die ganze Zeit mein Reden, Markus.
    Er "G"-fällt einfach heute noch... :] ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.771
    Zustimmungen:
    3.457
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die obige Aussage zum Motor verwundert mich: Der 6*6 hat doch ohnehin schon den M157 alias M278 verbaut. Ich denke nicht, dass der hochgelegte 4+4 dann schwächer motorisiert wird.
     
  14. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Doch kann schon sein.
    Die wollen den neuen V8 aus dem AMG GT in die Großserie bringen.

    Ich find den 4x4² optisch gefälliger als der 6x6, auch wenn mir das Heck jetzt im direkten Vergleich etwas abgeschnitten vorkommt.

    Dennoch find ich rein die Offroad Fakten ziemlich krass im Vergleich zum Standard G500:
    Bodenfreiheit von 210 auf 460 mm. Spurweite um 300 mm erhöht.
    Wattiefe 1 Meter
     
  15. #15 Robiwan, 25.02.2015
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
Thema: Nach 6x6 kommt 4x4 - G 500 4x4², erstes offizielles Foto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. g klasse 6x6

    ,
  2. g klasse 4x4²

Die Seite wird geladen...

Nach 6x6 kommt 4x4 - G 500 4x4², erstes offizielles Foto - Ähnliche Themen

  1. C215 CL 500 MoPf; ABC-Pentosin wechseln

    CL 500 MoPf; ABC-Pentosin wechseln: Ich habe das ABC-Hydrauliköl (MB 345.0) an meinem C215 CL500 MoPf; EZ 04/2004 48.300 km gewechselt. Natürlich gibt es bereits reichlich...
  2. G Modell Oldtimer Neupreis ?

    G Modell Oldtimer Neupreis ?: Moin, ich plane mir einen kurzen G 350 TD bis Bj. 1990 (Oldtimer) zu kaufen und diesen als Firmenwagen anzumelden. Den Anteil/Privatnutzung würde...
  3. Welches Frostschutzmittel 500 sec

    Welches Frostschutzmittel 500 sec: Halli Hallo, Bin neu hier sowie das Auto auch. Ist ein 500sec Bj 1985. Habe ihn aus Malaga geholt. Jetzt wollte ich Kühlerfrostschutz erneuern da...
  4. zündungsplus kommt erst nach 20 min

    zündungsplus kommt erst nach 20 min: hallo zusammen . habe neuerdings ein problem mit dem zündungsplus im w164 2006 . bis vor kurzem funktionierte alles ohne probleme . jetzt seit...
  5. Biete Vorglührelais G-Klasse

    Vorglührelais G-Klasse: E-Teilnummer 001 545 2232 Gebraucht abzugeben. Versandkosten 6.- Meine Preisvorstellung 40.-Euro
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden