CLK Nachrüstung einer Klimaanlage

Diskutiere Nachrüstung einer Klimaanlage im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich habe mir vor 2 Monaten einen CLK 230 Cabrio, Bj. 2000, zugelegt. Ich habe mir eine wirkliche Rarität gekauft,...ein CLK o h n e Klima...

  1. #1 brunken61, 07.02.2008
    brunken61

    brunken61

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir vor 2 Monaten einen CLK 230 Cabrio, Bj. 2000, zugelegt.
    Ich habe mir eine wirkliche Rarität gekauft,...ein CLK o h n e Klima !!!
    Leder usw. ist aber alles vorhanden.

    Nun meine Frage an euch Spezialisten: Wie aufwendig / teuer ist die
    Nachrüstung mit einer zumindest manuellen Klimaanlage ???
    Viele Klimaanlagenkomponenten werden ja bei Ebay verkauft.

    Gruß Lüder :wink:
     
  2. #2 Albrecht5080, 07.02.2008
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Sehr aufwändig und sehr teuer!
    Überlege mal: Allein der Einbau einer Standheizung verschlingt locker einen 1000er.

    Selber basteln würde ich da nichts :( , denn ohne fachmännische Hilfe wirst Du nicht weit kommen.
    Ich habe im Dezember 2004 4-fach elektrische Fensterheber eingebaut (mit meinem Nachbarn zusammen), allein um den Kabelsatz einzubauen muss das halbe Auto auseinandergenommen werden.

    Wende Dich am Besten an Webasto oder den Bosch-Dienst.
    Die sind auf sowas spezialisiert.


    Gruß Holger
    :driver
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Aber bitte keinen Kit von ATU :tdw
    Die Dinger sehen aus wie frisch vom Flaschner.

    Ganz ehrlich, leb damit oder kauf Dir ein anderes Auto.
    Für die Nachrüstung der KLA musst Du den Heizungskasten tauschen.
    Und auch vorne im Motorraum die Spritzwand freilegen.
    Dann musst Du auch noch in die Werkstatt und die Anlage füllen lassen.
    Ganz ehrlich, das ist nichts für Heimbastler :(
    Ob manuell oder nicht macht keinen großen Unterschied.
    Wobei es ja gar keine wirklich manuelle Anlage mehr gibt im 208er. Sind ja beide geregelt.
     
  4. #4 Albrecht5080, 07.02.2008
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Was genau meinst Du damit? ?(

    Hmm, eine Standheizung kann man doch auch recht problemlos nachrüsten?

    Was muss da alles rein:
    -Klimakompressor
    -Klimakühler
    -Schläuche
    -Kabelsatz
    -Steuergerät
    -Heizungskasten auch, wie Du sagst?

    Ich habe Klima, möchte sie nie mehr missen... :tup


    Gruß Holger
    :driver
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wenn man sich die ganzen Rohre und alles anschaut, das ist bei den Nachrüstkits alles recht rustikal.
    Daher treten hier auch öfter Leckagen auf als bei den Originalsystemen.
    Heizungskasten mit Verdampfer/Wärmetauscher,
    Leitungsatz,
    Klimabedienteil,
    Klimakompressor
    Trockner/Behälter
    Kondensator (Kühler)
    Expansionsventil Schläuche/Rohre.
    In der Werkstatt baut man das in 2 Tagen ein.
    Wie gesagt das ist keine ARbeit die man zu Hause in der Bastelwerkstatt erledigen kann.
     
  6. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Also wer schon einmal nachträglich eine Klima in nen Benz verbaut hat (NDL)...oder auch nur gesehen hat, wie das Auto währenddessen aussieht, der wird davon abkommen auch nur daran zu denken die Arbeit zu Hause erledigen zu können. Außer er hat genug Platz, die Werkzeuge, alle Unterlagen, das Material und viiiiiiiiel Zeit.

    Das Auto sieht aus, als ob ne Bombe drinnen explodiert wäre und es nur noch sehnsüchtig auf den Gnadenschuss des Verwerters wartet!
    Außerdem kostet es locker das Doppelte als ab Werk eingebaut.

    Gruß
     
  7. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Haben mal bei nem SL320 (R129) eine Klimaanlage nachrüsten lassen.
    Ist wirklich enorm was da alles aus- und umgebaut wurde. Für nen Hobbybastler absolut ungeeignet.
     
  8. #8 Wohle500, 08.02.2008
    Wohle500

    Wohle500

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ist ja auch ein armutszeugnis dass in einem clk oder sl keine klima drin ist bei den preisen.
    naja...
     
  9. #9 brunken61, 08.02.2008
    brunken61

    brunken61

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für euere Infos,

    ich glaube ich lasse das mal mit der Klima-Nachrüstung;

    ...ist ja auch ein Cabrio !


    Gruß
    Lüder :wink:
     
  10. #10 Armin84, 08.02.2008
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    So, allen Meinung hier zum Trotz... ich werde so wie es aussieht eine Klimaanlage nachrüsten und Ende Februar alle Teile kaufen.

    Hab mich über 2 Wochen lang informiert und es haben einige im W202 nachgerüstet. Ich traue mir das zu, hab außerdem einen Mechaniker jederzeit an der Hand und bin auf den Wagen nicht angewiesen...

    Kosten wird es in etwas 1000-1200€, befüllt wird die Anlage selbstverständlich in einem Fachbetrieb (MB oder sonst wo, muss ich erst schauen)

    Sicher bekomme ich das Geld nicht mehr raus, aber das ist mir egal, 5 Jahre ohne Klima sind genug... wahrscheinlich fahre ich den 202er sowieso bis er auseinanderfällt :)

    Werde eine Anleitung bzw. ne Dokumentation machen, soweit mir das möglich ist....

    MfG
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das füllen allein liegt schon locker bei 100€, insofern glaube ich nicht, dass, wenn Du mit Neuteilen arbeitest, Du mit 1000-1200€ hinkommst.
    Viel Spaß beim basteln ;)
    Machbar ist es sicher, aber für zu Hause ist es m.e. keine gute Idee, ich weiß, wie´s bei dem Umbau in der Werkstatt aussieht 8o
     
  12. #12 Armin84, 08.02.2008
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    Arbeite nicht mit Neuteilen, würde bissal teuer werden :) Teile sind alle gebraucht :)

    Man wirds sehen.... denke dass ich im März oder April anfange
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    oha.. dann viel Erfolg ;)
    Schläuche würde ich aber auf jeden Fall neu nehmen.
    Verdampfer sehr gründlich reinigen und desinfizieren vor dem Einbau.
    Wenn die Schläuche länger gebraucht ohne Füllung gelagert werden, werden sie nicht gerade besser/dichter.
    Kompressor kannst Du natürlich gebraucht nehmen... das ist klar.
     
  14. #14 Armin84, 08.02.2008
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    Hehe ;)
    Ja ich werd die Teile mal so einbauen wie sie sind. Am wichtigsten sind für mich die Teile im Innneraum, wenn da alles passt, hat man schon gewonnen.

    Alles was im Motorraum ist ist ja anschlusstechnisch nicht wirklich "schwer"

    @Threadstarter
    Eigentlich könntest du dir die Klima bei Waeco oder Diavia nachrüsten lassen, weiß aber nicht in wie weit das dann original ist, bei Diaviva gibts imho orginal Knopf mitdazu... aber ob beide noch den W202 führen, kA, da müsstest du nachfragen

    MfG
     
Thema: Nachrüstung einer Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk klimaautomatik nachrüsten

    ,
  2. c208 klima zu Klimaautomatik umbau

    ,
  3. klimaanlage clk nachrüsten

    ,
  4. Klimaanlage R 170 nachrüsten,
  5. wärmetauscher clk 230 compressor wie baut man den ein,
  6. mercedes clk klima anlage rohre,
  7. clk klimaanlage nachrüsten,
  8. mercedes slc klimaanlage nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Nachrüstung einer Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. C180 S204 Anhängerkupplung nachrüsten 600 w Lüfter ja oder nein?

    C180 S204 Anhängerkupplung nachrüsten 600 w Lüfter ja oder nein?: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage an Euch. Ich besitze demnächst einen C180 T CGI Baujahr 02/2013 mit 7-G Automatikgetriebe. Ich möchte eine...
  2. W204 ntg4 mmi nachrüsten.?

    W204 ntg4 mmi nachrüsten.?: Hi Ich habe da eine Frage an die Experten, Besitze ein ntg4, würde gerne eine externe Video Quelle anschließen, kann ich ein Multimedia...
  3. W204 Vormopf Kamera nachrüsten

    W204 Vormopf Kamera nachrüsten: Hallo Zusammen, mein Name ist Alex und ich bin neu hier im Forum. Ehrlich gesagt ist es sogar meine erste Forumanmeldung überhaupt. Habe mir...
  4. W204 Audio 50 - MediaInterface nachrüsten (Code518)

    W204 Audio 50 - MediaInterface nachrüsten (Code518): Hallo, vorab! Ich habe viel gelesen und habe dennoch ein paar Fragen zu dem Thema Audio 50 MediaInterface nachrüsten. Ich möchte es nachrüsten,...
  5. Klimaanlagen nachrüsten W210

    Klimaanlagen nachrüsten W210: Hallo Leute Ich möchte in meinem E200 W210 136 PS 1997 eine Klimaanlage nachrüsten weiß einer was das kostet und ob mann das selber machen kann?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden