Nachrüstung von CD Wechsler in W164

Diskutiere Nachrüstung von CD Wechsler in W164 im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo,mein Name ist Frank und ich bin neu hier. Ich komme aus NRW und bin Bauj.1959.Ich habe einen 420 SEC,eine Corvette C5 und jetzt neu im...

  1. #1 Stern4ever!, 28.10.2018
    Stern4ever!

    Stern4ever!

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,mein Name ist Frank und ich bin neu hier. Ich komme aus NRW und bin Bauj.1959.Ich habe einen 420 SEC,eine Corvette C5 und jetzt neu im Fuhrpark als Winterauto einen ML420.Jetzt wollte ich mir "mal eben" einen CD Wechsler nachrüsten.
    Und diese Aktion kostet mich jetzt viele Nerven und Euronen.
    Ich habe mir einen CD Wechsler bei Ebay geholt, laut Mercedes-Benz Niederlassung sogar den richtigen.Dann habe ich bei Daimer einen Einbaukit B67824020 erworben,wo angeblich alles nötige drin sein sollte.nun zu meinen Problemen.Es war kein 3-pol Elektro Kabel drin,Das habe ich jetzt nachträglich bestellt(es gibt wohl 2 verschiedene),die Niederlassung weiß nicht welches das Richtige ist,und hat erstmal beide geordert.Ok.
    Mein LWL Kabel hat die Nummer A2518203504,es hat 3 Anschlüsse.An meinem Comand ist 1 Port mit einem LWL belegt.Wie geht es jetzt weiter? An dem neuen LWL sind die 3 Anschlüsse mit CDC, HU und Passenger gekennzeichnet.Was ist Passenger,wo muss dieser Stecker dran? Ich komme einfach nicht weiter,vielleicht kann mich hier jemand aufschlauen.Die Fahrgestellnummer ist WDC1641281A290652.
     
  2. #2 holgi2002, 28.10.2018
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.133
    Zustimmungen:
    361
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    Stromkabel hat nur verschiedene Kabelfarben und ist dadurch unterschiedlich belegt. Kannst es aber auch umpinnen.
    1 = Dauerstrom Kl.30
    2 = Masse Kl.31
    3 = Wakeup
    Alle 3 Leitungen werden an den Quadlockstecker am Radio zusätzlich angelötet.

    Mostleitung : da holst Du Dir 2 kurze Leitungen und einer Verbinder.
    1 alte Leitung aus dem Radio raus nehmen und da den Verbinder ran machen und 1 neue Leitung mit ran machen , an den Verbinder. und das andere Ende in den Wechsler, die 2. neue Leitung in den freien Platz am Radio und am Wechsler rein stecken und schon fertig. Wichtig ist nur auf Eingang und Ausgang achten, sieht man aber , da sind Pfeile auf den Steckern drauf.

    Leitung 2x 210 540 31 32 Verbinder 1x 000 545 44 84
     
  3. #3 Stern4ever!, 30.10.2018
    Stern4ever!

    Stern4ever!

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die mega schnelle Antwort.Die Nummer für die Leitung kann irgendwie nicht stimmen,die soll 200€ kosten bei Mercedes. Kann es sein,das du 2115403132 meintest? Wenn ich die Geschichte mit den LWL jetzt richtig verstanden habe,dann brauch ich ja,da ich das Y Kabel (A2518203504) habe,eigentlich nur noch 2 Verbinder,und der Kreis ist geschlossen.
     
  4. #4 holgi2002, 30.10.2018
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.133
    Zustimmungen:
    361
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Ups, ja das war natürlich ein Tippfehler 211 540 31 32 ist richtig und nur die beiden Leitungen werden gebraucht , nix anderes !! So wie oben beschrieben.

    Preis ist 9,21 € + MwSt.
     
  5. #5 Stern4ever!, 05.11.2018
    Stern4ever!

    Stern4ever!

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hello again.Ich will nicht nerven,aber ich möchte diese Geschichte mit dem Most System besser verstehen.
    Frage 1. Auf meinem Comand steht folgende Bezeichnung Harman Becker (A2038270062) und (A1648202679).Was habe ich nun? Ist das ein Comand 2.0 oder ist das irgendwas anders?
    Frage 2.Ich habe meinen Wechsler mechanisch komplett eingebaut,elektrisch mit dem schon vorhandenen 3 pol. Kabel (RW,B,RS) verbunden.Und mit dem Y- LWL aus dem Einbaukit verbunden.Die Stecker HU und Passenger hängen aber noch nicht angeschlossen hinter dem Comand,da ich noch auf ein Kupplungsstück warte. Ich habe mal gemessen,Dauerplus ist da.Aber was ist mit dem Wakeup Signal. Da habe ich nichts gemessen.Kommt da erst eine Spannung wenn das LWL Kabel angeschlossen ist,Wer ist sozusagen der Chef im System. Das Comand Teil,oder gibt es noch ein übergeordnetes Steuerteil? Kommt die Wake up Spannung erst wenn der Most Kreis richtig verbunden ist.
    So,letzte Frage.Das LWL Kabel,welches original an meinem Comand sitzt,verschwindet ja irgendwo in den Tiefen des Amaturenbretts.Wo geht das dran. Ich habe ja das Universal Telefonie Paket (Code 386),und ich habe auch eine Rückfahrkamera.Gibt es noch ein Steuergerät,oder ist das Comand "der Boss".
    Hintergrund der Frage ist der,ich kann mit meinem Y- LWL den Kreis nicht schießen,ich kann den HU Stecker ins Comand stecken und und natürlich auch CDC am Wechsler anschließen, aber der letzte Anschluss Passenger passt nicht in den original Stecker der ja zZ noch im Comand steckt.2x Männchen sozusagen,deshalb habe ich mir ja auch noch ein Kupplungsstück bestellt.Aber wenn ich wüsste wo der original Anschluss im Amarturenbrett verschwindet und vermutlich an irgendein Gerät geht könnte ich den ja dort abziehen und vermutlich würde mein Passenger Stecker dort dann auf das mir unbekannte Gerät passen. Puu,ich hoffe das war jetzt nicht zu kompliziert erklärt.Sorry !!!

    Vielen Dank Holgi2002 für die bisherigen Infos.
     
  6. #6 holgi2002, 05.11.2018
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.133
    Zustimmungen:
    361
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    NTG2 COMAND !! COMAND 2.0 gibt es nicht im W164.

    NTG2 COMAND ist der Master im MOST-Ring, wenn Du nur noch eine Freisprecheinrichtung hast und kein Sound oder TV usw. dann gehen die 2 MOST Leitungen vom COMAND nach hinten links unter die Rückbank, da sitzt das Steuergerät für die Freisprecheinrichung.

    WakeUp an Pin16 vom Quadlockstecker mit angeschlossen ??? Spannung muss bei eingeschaltetem COMAND auf der Leitung drauf sein. Und dann noch Dauerstrom und Masse für die anderen beiden Leitungen.

    Wenn Du Dir die beiden Leitungen und den Verbinder letzte Woche geholt hättest, wäre das ganze Thema schon beendet !
     
  7. #7 Stern4ever!, 07.11.2018
    Stern4ever!

    Stern4ever!

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,so es ist vollbracht,dank deiner Hilfe.Der Wechsler arbeitet.Vielen Dank !!!
     
Thema:

Nachrüstung von CD Wechsler in W164

Die Seite wird geladen...

Nachrüstung von CD Wechsler in W164 - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung der Freisprecheinrichtung

    Nachrüstung der Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich habe in meinem S211 EZ 05/2004 ein APS 50 verbaut und würde gerne die Freisprecheinrichtung möglichst mit Bluetooth...
  2. S203 mit MB audio 10 CC mit CD-Wechsler- Gibt es eine Möglichkeit Cinch Anschlüsse anzubringen?

    S203 mit MB audio 10 CC mit CD-Wechsler- Gibt es eine Möglichkeit Cinch Anschlüsse anzubringen?: Hallo Zusammen, Ich bin neu in diesem Forum, also bitte entschuldigt mich, wenn ich mich etwas unbeholfen ausdrücke. Nun zu meiner Frage: Ich...
  3. ML350 W164 Scheibenwaschanlage

    ML350 W164 Scheibenwaschanlage: Guten Abend, seit einigen Tagen bin ich Besitzer eines ML350 W164, Bj. 2009, ich wäre Euch sehr dankbar für eine kleine Hilfestellung, mein...
  4. Biete Mercedes Audio 10 CD

    Mercedes Audio 10 CD: Hi Leute! Der originale Radio aus meinem S210 musste einer modernen Lösung weichen, darum biete ich diese an: Ihr findet das Inserat auf...
  5. W203 Aux nachrüsten

    W203 Aux nachrüsten: Guten Morgen liebes Forum, ich habe eine C Klasse 180 Coupé Erstzulassung 05/05. Audio 20 mit CD. Ich habe nun auf einigen Seiten schon was zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden