Negative Erfahrung nach freiwilligen Motorupdate / Lösung: Weiteres Update

Diskutiere Negative Erfahrung nach freiwilligen Motorupdate / Lösung: Weiteres Update im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Richtig und deine Antwort darauf, war nicht das was ich gesagt habe. Hier hat eine Umweltorganisation gemessen und ich habe gefragt, warum die so...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.386
    Zustimmungen:
    2.097
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Richtig und deine Antwort darauf, war nicht das was ich gesagt habe.

    Hier hat eine Umweltorganisation gemessen und ich habe gefragt, warum die so misst und rechnet, wie sie es getan hat. Die Antwort darauf lautet eben nicht "von einem wirtschaftlichen Standpunkt aus", sie lautet auch nicht "von einem Umweltstandpunkt aus", sondern sie lautet "von einem politischen Standpunkt aus". Und dieser politische Standpunkt lautete, dass der Diesel dreckig sein muss. Daran hat man dann die Testbedingungen und Berechnungen angepasst.
     
    Nemo78 gefällt das.
  2. #42 Mpu Experte, 14.01.2020
    Mpu Experte

    Mpu Experte

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Wolf01. Mein Schwager fährt auch so eine C-Klasse. Er war im Dezember in der Werkstatt um das Update daraufzumachen. Kurz darauf war auch der Ad-Blue Sensor defekt. Bei Mercedes hat man sich rausgeredet und meinte das es nichts mit dem Update zu tun hat und er die Kosten für die Erneuerung aufkommen muss. Es waren 1500€ glaube ich. Wie war es bei dir? Hat Mercedes die Kosten Übernommen?
     
  3. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Mal blöd gefragt, wie soll ein adblue Sensor vom Update kaputt gehen?..
     
    sativa gefällt das.
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.386
    Zustimmungen:
    2.097
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Was ist denn ein "AdBlue" Sensor? Der Füllstandssensor für den AdBlue-Tank? Der hätte mit dem Update nun wirklich nichts zu tun.
     
  5. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Und das DUH usw nur Polemik sind sollte langsam jedem bewusst sein..auch das die Industrie den positiven Effekt eines schnellen Austauschs von waren gerne mit nimmt sollte wenig verwundern.. manche Frage wird halt ungern gestellt..warum kann fff nicht Samstag statt finden ( die meisten Schüler bräuchten jede Stunde! ..und Stress machen wegen Ausfall vom Unterricht und dann die Kinder zu fff lassen)..die Heizung will auch keiner runter drehen.. vom Stromverbrauch von Servern und cloudspeichern reden wir erst gar nicht
     
  6. Wolf01

    Wolf01

    Dabei seit:
    04.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W 205 Kombi Bauj. 2015
    Verbrauch:
    Der AdBlue" Sensor(Geber) war mit Sicherheit nicht defekt. Wenn das Steuergerät einen Fehler wegen der Abgasreinigung erhält, stoppt es verschiedene Parameter, dadurch kommt auch die Meldung AdBlue Füllstand kann nicht mehr gelesen werden, das geschieht nach Aussage, aus Sicherheitsgründen und das Steuergerät schaltet in den Notmodus. Bei mir wurde der NOX-Sensor vor dem Kat auf Kulanz ausgetauscht und alles war gut.
     
    sativa gefällt das.
  7. Wolf01

    Wolf01

    Dabei seit:
    04.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W 205 Kombi Bauj. 2015
    Verbrauch:
    Hier die Arbeitsberichte, die Werkstatt hat mir natürlich nichts zugeschickt, also heute persönlich da, der Meister hat den Bericht vom 1.10 ausgedruckt und nur ein Teil ausgehändigt, der andere Teil wäre intern und nicht für den Kunden gedacht. Ich denke hier kann man sehen, das hoher Verbrauch nach Update reklamiert wurde und ein Update auf die Motorsteuerung vorgenommen wurde. Seit dem die ersten 500km wieder super Verbrauch von 5,5l angezeigt und beim tanken 5,7l errechnet.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      347,2 KB
      Aufrufe:
      37
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      264,2 KB
      Aufrufe:
      34
    conny-r, Joerg1 und jff2k gefällt das.
  8. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    704
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Danke für die Rückmeldung und schön, dass es bei Dir wieder besser ist!
    Zusammen mit der Info zum Retail Portal Dokument "Regeneration, DPF" können wahrscheinlich auch andere mit höherem Verbrauch nach dem Update darüber ein weiteres Update für das Motorsteuergerät bekommen :tup
     
  9. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Warum sollte der nox Sensor plötzlich nach dem Update sterben???..hab beruflich viel mit sensoren sie in der Industrie zu tun..entweder sie versterben weil mechanisch defekt..Alter.. mutwillig oder nicht geeignet
     
    sativa gefällt das.
  10. Wolf01

    Wolf01

    Dabei seit:
    04.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W 205 Kombi Bauj. 2015
    Verbrauch:
    Das weiß ich auch nicht, beim Aufspielen des Update sollten speziell beide NOX Sensoren überprüft werden und gegebenenfalls getauscht werden. Stand in der schriftlichen Anweisung von Mercedes. Warum das so ist??
     
  11. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    704
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Da lässt sich nur mutmaßen... Wahrscheinlich sind die Schwellwerte schärfer definiert worden?
     
    sativa gefällt das.
Thema:

Negative Erfahrung nach freiwilligen Motorupdate / Lösung: Weiteres Update

Die Seite wird geladen...

Negative Erfahrung nach freiwilligen Motorupdate / Lösung: Weiteres Update - Ähnliche Themen

  1. W204 220CDI Diesel update ja oder nein?

    W204 220CDI Diesel update ja oder nein?: Hallo liebes Forum, fahre einen W204 220CDI Kombi mit Euro 5 und wollte mal eure Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema wissen, da ich öfter...
  2. Firmware update

    Firmware update: Hallo, fahre seit einigen Wochen den S211 200K Bj. 06/2009 (Mopf). Wohl einer der letzten die vom Band liefen. Feiner Wagen. Habe allerdings beim...
  3. Navi Update

    Navi Update: Hallo Gemeinde, brauche mal wieder euer gebaltes Fachwissen :wink: Fahre ein E Cabrio A207 Baujahr 2010 mit einem (laut FIN Nummer) Connect 20...
  4. A207 E Cabrio Navi Update

    A207 E Cabrio Navi Update: Hallo zusammen, habe ja jetzt ein A207 E Cabrio Baujahr 2010 mit einem Audio 50 APS und der Naviversion 2013... Was für Optionen gibt es denn für...
  5. Navi Update

    Navi Update: Hallo Gleichgesinnte, ich habe in meinem W204 ein Tomtomnavi und möchte die Karten aktualisieren. Ist das das nur beim freundlichen möglich oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden