Neid?

Diskutiere Neid? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Warum wird man als Mercedes-Fahrer eigentlich so oft dumm "angemacht"? Von wegen "wie kann man nur so ein Auto kaufen" etc. Bin vorher BMW E36...

  1. #1 FredEric1979, 20.01.2005
    FredEric1979

    FredEric1979

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Warum wird man als Mercedes-Fahrer eigentlich so oft dumm "angemacht"? Von wegen "wie kann man nur so ein Auto kaufen" etc.
    Bin vorher BMW E36 gefahren, mit dem Wagen hatte ich so was nie.
    Ist es Neid? Was ist das besondere am Mercedes, der doch einfach nur ein schönes, gemütliches und wirtschaftliches Auto ist??
    Warum reizt das den einen oder anderen zu dummen Sprüchen?

    Haben da andere ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Oder gucke ich immer nur zu selbstzufrieden beim Fahren? ;-)

    Schönen Abend allerseits!
     
  2. #2 thomasBC, 20.01.2005
    thomasBC

    thomasBC

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaub, das liegt am Stern. Am BMW ist halt nur ein "popliges" Blechschild wie z.B. bei Fiat dran. Der Mercedes stellt selbstbewust seinen Stern in den Fahrtwind!! :D :D
     
  3. #3 Hubernatz, 20.01.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ich geb Dir gleich "popeliges Blechschild"... Das dient nur der besseren Aerodynamik, deswegen kommt an mir auch kaum ein Mercedes vorbei =) =)

    BTT: Das kenn ich... "Du musst Geld haben.. in deinem Alter einen fetten Fünfer fahren..." blabla...
    Nur daß mein Fünfer halt gebraucht ist und genausoviel gekostet hat wie sein Passat Variant 1.6 Basic den er dazu noch alle zwei Jahre neu kauft.... :wand

    Kann man nix machen.. sieh es so: Neid ist die höchste Form der Anerkennung :tup
     
  4. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Das kenne ich auch, vor allem als Student muß man sich lt. solche Sachen anhören....obwohl ich alles selber bezahle, muß man sich immer wieder anhören, dass das alles die Eltern bezahlen.

    Man muß eben Prioritäten setzen...
     
  5. #5 Axel E 200 T, 20.01.2005
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    es ist eben kein normales Auto, sonder ein Mercedes-Benz.

    Aber deine probleme kenn ich. Darf ich fragen ie alt die bist?
    Ich fahre ja nun einen E-Klasse Kombi. Ich hab ihn letztes jahr von meiner mutter übernommen. Werd auch öfters angemacht von wegen prollokarre oder snob etc. da muss mann drüber stehen. Nicht jeder fährt so tolle autos wie wir.
     
  6. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Anderes Beispiel:

    Mein W 202 von 1993 vorletztes Jahr:

    "Wie leistest Du Dir denn so eine Bonzenkarre?"

    Bonzenkarre? Fast 11 Jahre alt, 115.000 Km weg... :(

    Das sind meiner Meinung nach Leute, die ein vernünftiges Preis-Leiostungs-Verhältnis nicht erkennen können... :rolleyes:

    Besser 5 Jahre alter Benz oder meinetwegen auch Proll-BMW ;) , als ein neuer Golf 1.4 ohne alles drin
     
  7. #7 teddy7500, 20.01.2005
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.446
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das musste ich mir bei meinem s202 aúch anhören und der war auch schon fast 7 Jahre alt. :wand

    Gruss Dirk
     
  8. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    man muss es anders sehen: Würde es nicht Menschen geben, die sich lieber ihren Golf 5 für ein "Vermögen" kaufen, würden die interessanten Gebrauchtwagen auf Grund der viel höheren Zahl der möglichen Käufer nicht mehr so günstig angeboten werden.

    Aber man kann ja trotzdem über solche Menschen lästern:D

    Btw, ich kenne das Thema auch, selbst bei meinem w201. In meiner Schule kam erst der Neid, nachdem ich immer wieder runtergebetet habe, was die Vorteile des Benz´ sind, hatten dann mit einmal 4! andere Leute aus meiner Stufe einen w201.

    Bin mal gespannt, wie die anderen Studenten reagieren, wenn ich mir den nächsten Wagen hole. Wird ein größerer gebrauchter Benz/BMW werden... .

    MfG,
    Olli
     
  9. #9 pjoernchen81, 20.01.2005
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Sehe das genauso! In meinem Bekanntenkreis ist im Moment der Seat Ibiza total angesagt. Drei Leute haben schon einen und ein weiterer hat einen bestellt. Allerdings alle Autos mit Grungausstattung und für den Neupreis bekommt man doch schon sehr schöne ältere Benz! Da würde mir die Entscheidung alles andere als schwer fallen, vor allem, weil man mit nem Benz ein gaaanz anderes Auto fährt und der Gebrauchtwagen auch locker noch die Lebensdauer hat wie der neue Ibiza...
     
  10. #10 Albrecht5080, 20.01.2005
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Das sagt der "Speddemon" ja auch, Hubi. ;) Ist auch was wahres dran.

    FredEric
    Mercedes wahr schon IMMER ein Statussymbol.
    Früher war es ein Symbol für Reichtum und Wohlstand, es war ein Auto was überwiegend Industribosse und Politiker fuhren. Dieses Image steckt HEUTE NOCH in den Köpfen der Leute.

    ABER:
    Heute bekommst du einen Mercedes preiswert zu kaufen, DAS wissen schon viele Leute nicht.
    Außerem hat Mercedes NIE viel Experimente im Desing gemacht, schau mal ein W140 sieht von vorn einem W202 zum Verwechseln ähnlich.
    Viele Leute kennen sich mit den unterschiedlichen Typen gar nicht aus, wissen mit der Bezeichnung "C180" gar nichts anzufangen.
    Viele Leute meinten schon zu mir "Was fährst du denn für ein Schiff" 8o , oder "Wo hast du in deinem Alter das Geld für so ein Auto her??"
    Sämliche Erlärungsversuche schlugen fehl... :( :tdw

    Ich kann mir (mal als Beispiel) für 10.000 € sowohl eine gebrauchte C-Klasse oder einen neuen FIAT kaufen.
    Sogar ein Schiff wie der W126 ist für 10.000 € zu bekommen.

    Ich fahre einen Mercedes nicht um anzugeben, sondern weil er mit gefällt, wegen dem Komfort, Sicherheit und noch zig andere Gründe.
    Und was andere Leute über mich denken ist mir egal, ich reagiere auch auf solche dummen Bemerkungen nicht. :tdw

    Gruß Holger :prost
    :driver
     
  11. #11 Harryson, 20.01.2005
    Harryson

    Harryson

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem glaube ich hat jeder der mit einem Stern auf der Haube vorfährt.
    Ich habe mir im 2. Lehrjahr (Jahr 2000) auch meinen ersten 201 Baujahr 1993 gekauft, konnte mir dann auch von allen, sorgar den Lehrern anhören ob ich jetzt im Lotto gewonnen habe.
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ich geb mit :motz:

    :D :D :D :D
     
  13. #13 Stefan8485, 20.01.2005
    Stefan8485

    Stefan8485

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-Coupe 350; S205; Vito
    :tupOh das ist ja mal wieder ein gutes Thema :tup

    Ich glaub aber das meiste wurde echt schon gesagt das es nur der Pur neid ist. wenn andere mit nem Benz vorfahren und die Neider sich hinter Ihrem Auto verstecken müßen. 8o

    Ich muß mir das aber auch täglich an hören.
    Bin selbst 20 und fahr ne W203er arbeite aber bei DC und finde deshalb erstmal aus anstand sollte man dann auch einen Daimler fahren und natürlich hat es auch noch andere Vorteile was wir ja auch nicht aus schließen wolen.
    Aber ich fahr mein Auto weil es mir gefällt und weil ich zufrieden bin ansonsten könnte ich mir auch n Fiat oder sonstiges kaufen.
    Aber mit der zeit gewöhnt man sich an die dummen Sprüche und ich muß sagen nach ca. 1Jahr die Sprüche von den neiden bin ich immer noch stolz drauf das diese über mich reden (lästern). 8)

    Wie Hubernatz schon sagte: Neid ist die Höchste Form der Anerkennung. :tup :tup

    Bye stefan :wink:
     
  14. bata

    bata Guest

    das kennt wohl jeder der nen stern auf der haube hat und relativ jung ist. ich hab meinen jetzt seitdem ich 19 bin und naja erstma denken eh alle, dass es die karre von meinen eltern ist und wenn sie dann merken dass es meiner ist dann gucken sie immer doof und man hört das übliche gelaber ja bonzenkarre..sponsored bei papi und son scheiß, aber ehrlich gesagt ist mir das wayne. wenn die son auto kriegen würden dann würden die auch nicht nein sagen. außerdem is mein kombi mega praktisch ich krieg alles rein..... also lasst die einfach labern und gut is...
     
  15. #15 PascalH, 20.01.2005
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    "Problem" ?
    was bitte ist daran ein "Problem" ?

    1. Weiss man das, bevor man nen Stern kauft
    2. Steht ein Mercedes-Fahrer über dummen Sprüchen (Nivea und so.. :rolleyes: )
    3. Es ist auch was besonderes - freut Euch drüber!
     
  16. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Klar, wenn nur noch Gebrauchtwagen gekauft werden...

    Aber diejenigen, die sich die Neuwagen kaufen, die kommen gar nicht auf die Idee mit den Bonzenkarren. Und wenn dann aus unschuldiger Unkenntnis.

    Viele andere ärgern sich irgendwie.

    Ist wie das Meckern über Politiker und Beamte. Warum machen es denn nicht alle so und werden Diäten-Bezieher und Job-auf-Lebenszeitler?

    Deshalb wirkt die Sache mit den Reaktionen auf einen Benz irgendwie verständlich... :rolleyes:
     
  17. #17 ruthmarx, 20.01.2005
    ruthmarx

    ruthmarx

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich besitze privat einen CLK und fahre ansonsten Mietwagen.
    Was ich wirklich nicht verstehe ist das: Du kommst mit ´nem 5er für ca. 60000€. Das wird zur Kenntnis genommen, ist aber akzeptiert. Einen Monat später kommst du mit einem !!! schwarzen !!! C180 und schon ist die Hölle los! "Im Lotto gewonnen ....." obwohl jeder Nachbar weiss, dass es sich um einen Leihwagen handelt (schwarz ist besonders schlimm, scheint irgendwie an Adenauer zu erinnern?!?!?).
    Ich denke alle Mercedes-Fahrer sollten die Kommentare einfach abprallen lassen. Offensichtlich hat man es mit Menschen zu tun die keine Ahnung von Autos haben, nur Neid-gesteuert sind und einfach den (erhabenen) Stern als protzig empfinden. Es liegt wohl in der Natur sich flach zu legen (UND ICH FINDE BMW WIRKLICH OK, HUBERNATZ!!!).

    Es ist schlicht und ergreifend nicht nachvollziehbar.

    Gruss
    RM
     
  18. #18 elTorito, 20.01.2005
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Wenn mir jemand ein doofen Spruch reingwürgt hat, hab ich gesgat ich hab mir ein Neuwagen gekauft um an Reparaturen zu sparen :rolleyes: Das ist leider nicht ganz zugetroffen, aber naja ... Ich hab den Wagen auch sehr günstig bekommen.

    Letzendlich ist es auch eine Sache vom auftreten her.

    Kennt man die Person die sich auf einmal einen Mercedes oder gar einen neuen Mercedes leistet, heißt es boah fette Karre, wohl Geld über bla bla ...

    Kennt man eine Person nicht wird das hingenommen, weil man die so kennenlernt, kurz nach dem ich mir den Wagen kaufte wechselte ich die Firma, wenn man mich darauf ansprach woher das Auto sagte ich ich hatte vorher gut verdient. Punkt.

    Mittlerweile wissen alle das ich ein Benz "Fetishist" bin und das wenn wieder mal ein Wagenwechsel anstehen sollte ich wieder mit Stern kommen werde egal ob alt oder neu.

    Und im Unterhalt finde ich auch das sich Mercedes da nichts von anderen tut, mein Schwager hat jetzt seinen Seat Ibiza verkauft und sich einen VW Sharan (gebraucht) gekauft, weil weniger Kosten in Unterhalt :wand
    Habe Ihn gefragt ob meine schwester und er an familien planung denken =) =) darauf hin meinte er ne der wagen würde weniger kosten als der Ibiza ... :wand
    Jedem das seine ...
     
  19. #19 Sashman, 20.01.2005
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Das kenn ich auch, allerdings nicht nur vom Mercedes.
    Mit 19 (1993) hatte ich einen 88er 325iA mit 16" in diamantschwarzmet.,
    und jeder zweite der mich nicht kannte dachte (manche sagten) achja,
    Papas Auto. Geschissene Pilze, war meiner und warum soll man sich dafür
    rechtfertigen. Einige Jahre später hatte ich zu meinem 318i-Cabrio mit
    Saisonkennzeichen noch einen E34-520i als Ganzjahres/Winterauto.
    Da kamen dann von allen Seiten Sprüche, vor allem von frustrierten Fuzzies
    welche sich nen popels Golf als Neu oder Jahreswagen gezogen haben.
    Wenn man mal Anschaffungspreis,Wertverlust und Unterhaltskosten von
    einem neuen Golf zu den Kosten und Reparaturen von zwei guten Gebrauchten
    stellt, dann muß man ja fast zwei BMWs oder Benze fahren.
    Aber da man nur einen Hintern hat, kann man auch nur ein Auto bewegen.
    Wozu braucht man dann zu zweit drei Autos !?
    Wie einige hier schon posteten: Neid ist die höchste Anerkennung.
     
  20. #20 mercedesfreund, 20.01.2005
    mercedesfreund

    mercedesfreund

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Oh ja, die Sprüche kenne ich alle! Vor allem meine Verwandschaft hat immer ( auch heute noch) gelästert, weil ich Benz fahre. Jedesmal habe ich erklärt, daß ich mir als Gebrauchtwagen keinen Citröen kaufen wolle, da mir dazu das Geld zu schade ist. Angefangen habe ich mit einem W123 200, dann ein (metallic-schwarzer) W124 200T automatic, heute C180T. Bis auf die Cklasse waren die Dinger beim Kauf immer über 10 Jahre alt und entsprechend günstig. Das hat aber keinen interessiert. Das ich für relativ wenig Geld ein sicheres, zuverlässiges Auto hatte (W124 jawoll, W123 ebenso) das haben die Leutchen nie begriffen. Hätte ich mir aber für 10tausend Euro einen Nissan Micra gekauft, dann hätte man mich für meine angebliche Vernunft über den grünen Klee gelobt. Der W124 hat weniger als die Hälfte gekostet, trotzdem muß ich mir anhören, warum ich so ein Schiff fahre. (gefahren bin) Unabhängig davon, daß ich vom Fahrgefühl eines W123 von der ersten Sekunde an begeistert war (durfte so ein Ding mal leihweise fahren, danach hab ich meinen Golf 2 GT verkauft) war ich mit den gebrauchten Benzen immer auf der sicheren Seite. Welchen anderen Wagen hätte mann den bedenkenlos mit Kilometerständen über 150tkm kaufen können, um selber dann nochmal 100tkm draufzulegen?
    Hinzu kommt, daß ein alter Benz irgendwie immer noch verkaufbar ist.
    Ich habe es inzwischen aufgegeben, meiner Verwandtschaft meine (auch ökonomische) Vorliebe für MB zu erklären. Die kaufen sich halt ihre 3ermazdas, Polos usw. zum Neupreis und ärgern sich nach zwei Jahren fürchterlich, daß die Dinger nichts mehr wert sind und mein 10 Jahre alter Benz immer noch rollt :)...um sich dann den nächsten Golf für 25Teuro zu kaufen...es sit sinnlos. Als Benzfahrer muß man eben ein etwas dickeres Fell als andere haben, neid muß man sich halt erarbeiten, das Mitleid kriegen die tiefer gelegten Polofahrer umsonst...

    PS. Mein Spruch ist immer (und da k...n einige gern ab)

    Autos sind mit einem Stern gekennzeichnet!! : :wink:)
     
Thema: Neid?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neid wegen neuen auto?

    ,
  2. mercedes e neid

    ,
  3. neid forum

    ,
  4. auto forum neid,
  5. neid auf mercedes,
  6. Mercedes clk Nachbarn neidisch
Die Seite wird geladen...

Neid? - Ähnliche Themen

  1. Neid oder wirklich was dran?

    Neid oder wirklich was dran?: Auf die mehr oder minder begründete Unterstellung "den kannst Du Dir eh nicht leisten" kommt gerne der Konter mit der ebenfalls mehr oder minder...
  2. Sche.. Neider

    Sche.. Neider: Es ist nicht zuglauben.... kaum hab ich mal ein schönes Auto (2 Wochen alt) wird es gleich von irgendwelchen Idioten zerstört. War am Samstag für...
  3. Neider? Freaks? Normalos?

    Neider? Freaks? Normalos?: Warum beharken sich die Fahrer von DC, BMW, Audi, VW untereinander so extrem? Ist schon lustig, da wird um 10tel Sekunden gefightet. Mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden