Neue Lichtmaschine - welcher Hersteller

Diskutiere Neue Lichtmaschine - welcher Hersteller im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Zusammen, ich brauche für meinen Clc 220 Cdi eine neue Lichtmaschine da die bisherige den Geist aufgegeben hat (vermutlich Kohlen). Ich...

  1. #1 Dogukan, 05.12.2020
    Dogukan

    Dogukan

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich brauche für meinen Clc 220 Cdi eine neue Lichtmaschine da die bisherige den Geist aufgegeben hat (vermutlich Kohlen). Ich möchte jedoch die bisherige nicht überholen lassen sondern direkt eine neue kaufen, da der Tausch nicht so aufwendig ist wie das ausbauen und aufbereiten.

    Jetzt habe ich in der Bucht und bei Onlinehändlern diverse Lichtmaschinen gefunden mit einer Preisspanne von 120€ - 400€. Könnt ihr mir eine konkrete Marke empfehlen? Generalüberholte von Bosch kosten z.b. 230€ / Hella 280€ und neue von z.b. Alanko ca 180€. Es soll was vernünftiges sein was zumindest mal weitere 200tkm funktioniert. Reicht hier eine für 150-200€ aus oder sollte ich zwingend mehr ausgeben, damit ich nicht 2x kaufen muss... ?
     
  2. #2 conny-r, 05.12.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.274
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Alles nur kein No Name ! Es gibt tolle Erfahrungen im Netz.
     
  3. #3 Dogukan, 05.12.2020
    Dogukan

    Dogukan

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du eine bestimmte empfehlen? Über die Suche bin ich nicht wirklich schlauer geworden. es gibt wohl auch beispielsweise bei den BOSCH Limas nochmal Unterschiede zwischen Bosch original generalüberholt und Bosch "system".
     
  4. #4 conny-r, 05.12.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.274
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Dann mit 1 Jahr Garantie und ebay plus Händler zB
     
  5. #5 Dogukan, 05.12.2020
    Dogukan

    Dogukan

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Bucht sind laut Beschreibung alles "BOSCH" , aber das es tatsächlich originale sind, bezweifel ich bei Preisen von 85 - 140€... Daher hab ich jetzt mal folgende rausgesucht. Lohnt sich der Aufpreis von 100€ oder tuts hier auch die Lucas für 155€ ? Da ich noch keine externen Links posten darf -->

    Bei "Autodoc" alle mit jeweils 2 Jahren Gewährleistung

    1. Lucas, Aufbereitet, 155€
    2. Bosch, Aufbereitet, 244€
    3. MAPCO, Neu, 255€
     
  6. #6 Dennis141414, 17.05.2022
    Dennis141414

    Dennis141414

    Dabei seit:
    02.02.2022
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Mein Generator ist auch defekt, gibt es hier neues?
    Mir wurde empfohlen eine gebrauchte, generalüberholte Lichtmaschine zu kaufen.
     
  7. #7 jpebert, 17.05.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.094
    Zustimmungen:
    948
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das ist tatsächliche eine gute und preiswerte Variante.
     
    Dennis141414 gefällt das.
  8. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    336
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Überholt muss nicht schlecht sein..für meinen Oldie wäre überholt auch ne Option
     
  9. #9 jpebert, 19.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.094
    Zustimmungen:
    948
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Generalüberholt - die inflationäre Nutzung des Wortes für Reparaturen ist nicht gemeint - ist praktisch neu. Und dafür ist ein generalüberholter Generator dann ziemlich preiswert. Heißt, Lager sind neu, Regler mit Schleifkohlen, Schleifbahnen und wenn vorhanden Freilauf sind auch neu. Mehr geht praktisch nicht kaputt oder verschleißt. Kann man auf alle Fälle machen ist nicht teuerer als Billigware aus Fernost + qualitativ hochwertiger.
     
Thema:

Neue Lichtmaschine - welcher Hersteller

Die Seite wird geladen...

Neue Lichtmaschine - welcher Hersteller - Ähnliche Themen

  1. Neue T-Klasse

    Neue T-Klasse: Hallo in die Runde, die Anfrage ist möglicherweise nicht so passend? Hat jemand Kenntnis ob die Mercedes T-Klasse in Maubeuge bereits vom Band...
  2. Biete Neues Mercedes AMG Performance Lenkrad Drive Unit U88

    Neues Mercedes AMG Performance Lenkrad Drive Unit U88: Verkaufe hier mein neues AMG Performance Lenkrad mit Drive Unit U88 Tasten. Lenkrad war nie verbaut und wird inkl. allen Anbauteilen verkauft....
  3. Problem mit dem Stecker für neue Lichtmaschine

    Problem mit dem Stecker für neue Lichtmaschine: Hallo in die Runde, wir haben heute an meinen C-Klasse KOMBI 220 cdi Bauj 12/2001 die Wassergekühlte Lichtmaschine ersetzt. Als die dann drin...
  4. 208 CLK 200 K 'Neue Lichtmaschine brennt durch'

    CLK 200 K 'Neue Lichtmaschine brennt durch': Moin, Bei meinem CLK 200 K, Bj. 2000, Km 214000, 193 PS ist mir nun schon die zweite neue Lima durch gebrannt. Beim Kauf des Wagens wurde mir...
  5. neu eingebaute lichtmaschine pfeift?

    neu eingebaute lichtmaschine pfeift?: habe heute eine neue lichtmaschine eibauen lassen nun pfeift es plötzlich aber nur bis 1000touren?