F1 Neue Motoren und neue Regeln für 2014

Diskutiere Neue Motoren und neue Regeln für 2014 im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Hey! Es ist ja weitläufig bekannt, dass die F1 von aktuell 2,4 Liter V8 auf 1,6 Liter V6 Turbo umsteigt. Vielen Geräuschenthusiasten war das ja...

  1. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Hey!

    Es ist ja weitläufig bekannt, dass die F1 von aktuell 2,4 Liter V8 auf 1,6 Liter V6 Turbo umsteigt.
    Vielen Geräuschenthusiasten war das ja ein Dorn im Auge.
    AMG hat jetzt erstmals eine simulierte Monza Runde auf youtube gestellt:

    2014: A lap with the new Mercedes-Benz V6! - YouTube

    Für mich klingt es so, wie die heutigen Motoren, nur eben untertourig, so wie bei einer In- / Outlap
     
    Marcus85 gefällt das.
  2. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    naja sehr früh geschaltet, und unter sterilen bedingungen.

    denke in den autos hört es sich nochmal ganz anders an.
     
  3. #3 Marcus85, 02.08.2013
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Huhu,

    also ich bin sehr gegen die neuen Motoren und Regeln für die neue Saison.

    Einen guten Ausblick auf den Sound bieteten die Indycars seit 2012. 2012 IZOD INDYCAR Series Practice 3 from St. Pete - YouTube

    Die haben seit 2012 2,2Liter V6 Turbo mit dem Begrenzer bei 12000 U/min

    Die F1 Motoren DÜRFEN zwar 15000 U/min drehen aber die Benzinmenge wird nächstes Jahr auch weiter beschränkt. Und so kann es sein das man nur in Teilen des Rennens mit voller Drehzahl fahren kann.

    Derzeit hat man ca. 750 PS. Die neuen Motoren werden etwas über 550 PS haben und mit Elektromotor auf 700+ kommen. Den Elektroboost wird man aber, wie jetzt auch schon, nicht die ganze Runde haben.

    Die Rennen werden sich also darum drehen das man Reifen schont und Benzin spart. Klingt total spannend.
    Und der Sound wird, zumindest im TV, langweilig.



    F1 wie sie sein sollte aber wohl nie mehr möglich ist: Patrick Depailler at Long Beach in Tyrrell 008 - YouTube

    Oder wenigsten so: McLaren MP4 V10 3.0 - Engine Sound - F1 formula 1 ( NO TALKING ) - YouTube
     
  4. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    so ein schwachfug, dieses gerücht das der sound langweilig wird immer.

    in den 80ern hatten wir auch nen coolen Turbo Sound in der F1, wieso sollte es dann anders sein?
    Und wenn dir die F1 wegen dem Turbo Motor zu langweilig wird, solltest du was anderes im TV gucken.

    In der F1 sollte immer der Fortschritt fahren, das ist definitiv ERS und nicht V8!

    Auch reifenschonen wirds in der heutigen Form eher nicht geben- Pirelli (oder wer auch immer) soll nächstes jahr deutlich konservativere Reifen liefern...


    Übrigens wurde schon beim V12 Verbot und V10 Verbot gesagt das das nicht mehr F1 ist...
     
  5. #5 the.only.one, 02.08.2013
    the.only.one

    the.only.one

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLK 350 Sport
  6. #6 Marcus85, 02.08.2013
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Ehrlich gesagt finde ich den Sound der Turbomotoren der 80er auch reltaiv langweilig. Aber ist sicher auch geschmackssache.

    Ein Problem ist auch das die Formel1 40 - 50 Jahre mehr Leistung als Grip hatte. Heute ist das leider nicht mehr ganz so und dadurch machen die Fahrer kaum noch Fehler.
    Das wird nächste Saison noch schlimmer.
    Die DTM ist da leider den gleichen Weg gegangen obwohl sie sehr gute vorraussetzungen hat für spannende Rennen.
     
  7. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    naja die FIA wollte ja das abtriebsniveau drastisch einbremsen. man sagt so etwa 30% was sonst in Monza gefahren wird.

    Leider waren die Teams dagegen weil diesen das risiko zu hoch war....

    Es stimmt also nicht, das die FIA sowas nicht probiert hätte, in meinen Augen haben die Teams zuviel Einfluss.
     
  8. #8 Marcus85, 03.08.2013
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Ich will da auch gar nicht mal unbedingt der Fia oder irgend jemandem die Schuld geben.
    Es ist halt die höchste Klasse des Motorsport. Man muss ja trotz alle noch aufpassen das man schneller als die GP2 und Renault World Series bleibt. Sonst werden die Milliarden an Entwicklungsgeldern ja total sinnlos.
    (Eigentlich müsste man mehr GP2 gucken, fällt mir gerade auf.)

    Und auch auch generelles Problem: wenn Sportarten zu professionell werden, werden sie auch etwas zu perfekt und langweiliger.

    Ich finde die die Formel 1 immer noch spannend. Die ganze Technik und das drum rum. Aber das Rennen selbst................. (Nascar Verhältnisse müssen es ja auch nicht gleich sein)
     
  9. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    naja DRS wurde damals eingeführt weil die rennen wirklich stinklangweilig waren, pirelli fördert derzeit das überholen.

    Aber man kann auch sehen das es mit DRS immer noch kein Kinderspiel ist, zumindest derzeit. auch das war schonmal anders
     
  10. #10 Marcus85, 10.12.2013
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
    Und die Fia denkt sich weiter komische Sachen aus.

    Heute wurde beschlossen das 2014 im letzten Rennen doppelte Punkte für Teams und Fahrer verteilt werden.
    Damit soll die WM-Entscheidung länger offen bleiben.
    Als ob Formel1 Fans nicht rechnen könnten.
    Man stelle sich nur mal vor es wird jemand wegen der Regel Weltmeister im letzten Rennen, der es nach normalen Punkten nicht wäre!

    Dazu hat man noch beschlossen das sich die Fahrer eigene feste Startnummern raussuchen können wie in der Moto-GP.
    Mal sehen wer da die 46 nimmt.

    Die Strafen wärend des Rennens sollen wohl auch noch etwas geändert werden, aber das steht noch nicht ganz fest.


    Ich glaube die Fia kann froh sein das es keine gleichwertige Konkurenz zur Formel 1 gibt, sons wäre schon so mancher Fahrer und Zuschauer gewechselt.
     
  11. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Was? Doppelte Punkte im letzten Rennen? WIrd ja immer schwachsinniger^^
    Wenn dann sollen sie das Schlag den Raab Muster anwenden, und sich bei jedem Rennen steigern. :motz:

    Interessant fand ich aber die Regel, dass die neuen 8-Gang-Getriebe und deren Übersetzungen in der Saison nicht änderbar sind. Braucht man ne Getriebeauslegung für Monza UND für Monaco.
     
  12. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Habe diese Saison nicht ein Rennen geschaut :D
    Komisch, hab dieses eintönige im Kreis gedrehe und Vettel gesehe gar nicht vermisst ;)
     
    Joerg1 gefällt das.
  13. #13 elTorito, 10.12.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Da ist Tennis mittlerweile wieder spannender :prost
     
    Joerg1 gefällt das.
  14. #14 Marcus85, 19.01.2014
    Marcus85

    Marcus85

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Ford Focus ST Mk3, Ducati Monster 796
  15. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    Es war kein Formel1 Motor, wurde mittlerweile mehrmals dementiert.
     
  16. #16 Zwieback, 21.01.2014
    Zwieback

    Zwieback

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E200k S211er Mopf
    Wenn werden eigentlich die ersten Fahrzeuge vorgestellt? Ich dachte mal gehört zuhaben, dass Ferrari noch im Januar was zeigen wollte.
     
  17. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Spätestens zu den Testfahrten nächste Woche.
    Aber du hast recht, von einigen Herstellern hat man gehört, dass die ihre Autos schon ein paar Tage vorab vorstellen wollen.

    Es ist also ab sofort damit zu rechnen :tup
     
  18. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    Red Bull Renault
    Ort: Jerez de la Frontera
    Datum: 28.01.
    Uhrzeit: ab 08:40 Uhr
    Livestream: /
    Link: /

    Mercedes AMG Petronas F1 Team
    Ort: Jerez de la Frontera an der Strecke vor dem Test
    Uhrzeit:
    Datum: 28.01.2014
    Uhrzeit:
    Livestream: /
    Link: /

    Scuderia Ferrari
    Ort: Maranello?
    Datum: 25.01.2014
    Uhrzeit: ab 14:30 Uhr
    Livestream: ja
    Link: /

    Lotus F1 Team
    Ort: Bahrain
    Datum: wahrsch. 19.02.2014
    Uhrzeit: /
    Livestream: /
    Link: /

    McLaren
    Ort: Woking, GB
    Datum: 24.01.2014
    Uhrzeit: /
    Livestream: only online folgt
    Link: /

    Sahara Force India F1 Team
    Ort: /
    Datum: /
    Uhrzeit: /
    Livestream: /
    Link: /

    Sauber F1 Team
    Ort: /
    Datum: 26.01.2014
    Uhrzeit: 16:00 Uhr
    Livestream: Bilder werden auf der Homepage hochgeladen
    Link: Sauber F1 Team | Home" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank

    Scuderia Toro Rosso
    Ort: Jerez de la Frontera
    Datum: 27.01.2014
    Uhrzeit: 17:30 Uhr
    Livestream: /
    Link: /

    Williams F1 Team
    Ort: /
    Datum: /
    Uhrzeit: /
    Livestream: /
    Link: /

    Marussia F1 Team
    Ort: /
    Datum: /
    Uhrzeit: /
    Livestream: /
    Link: /

    Caterham F1 Team
    Ort: Jerez de la Frontera
    Datum: 28.01.2014
    Uhrzeit: /
    Livestream: /
    Link: /
     
    Tommy1991 gefällt das.
  19. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Schöne Aufstellung!
    Wollte grade hinzufügen, dass McLaren am Freitag als erster online präsentiert - allerdings wohl ohne Hauptsponsor.
     
  20. #20 Hagi_C200K, 22.01.2014
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    da haben wir also den erste F1 2014

    125685.jpg
     
Thema:

Neue Motoren und neue Regeln für 2014

Die Seite wird geladen...

Neue Motoren und neue Regeln für 2014 - Ähnliche Themen

  1. C180 Motor tauschen

    C180 Motor tauschen: Hi Leute, Ich stell mich nachher noch vor. Bin alter Schrauber und komme aus Leverkusen. Ich habe hier einen c180 Kombi. Motor taugt nicht mehr....
  2. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  3. Motor springt schlecht an und rasselt am Anfang

    Motor springt schlecht an und rasselt am Anfang: Hallo alle zusammen. Ich brauche eure Hilfe und zwar hab ich folgendes Problem mit meinem Mercedes E 300, W212, V6, Kombi, Diesel, 231PS, bj Ende...
  4. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  5. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden