Neue Verordnung ab n?chstes Jahr f?r Kfz-Zulassungen in Hessen

Diskutiere Neue Verordnung ab n?chstes Jahr f?r Kfz-Zulassungen in Hessen im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; KFZ - Steuer - WICHTIGE ÄNDERUNG ab 01.01.2004 Aufgrund der Verordnung über die Mitwirkung der Zulassungsbehörden bei der Verwaltung der...

  1. DB111

    DB111

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    KFZ - Steuer - WICHTIGE ÄNDERUNG ab 01.01.2004

    Aufgrund der Verordnung über die Mitwirkung der Zulassungsbehörden bei der Verwaltung der KFZ - Steuer können steuerpflichtige Fahrzeuge ab dem 01.01.2004 in Hessen nur noch dann zugelassen werden, wenn bei der Zulassung des Fahrzeugs eine Einzugsermächtigung für die KFZ - Steuer vorliegt.

    Das vorherige Ausfüllen einer Einzugsermächtigung ist dann besonders wichtig, wenn die Zulassung von einer bevollmächtigten Person vorgenommen werden soll.

    Bei Nichtvorliegen der Einzugsermächtigung ist die Zulassung des Fahrzeugs abzulehnen.

    Weitere Informationen folgen !!
     
  2. #2 Scotchman, 11.12.2003
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber eine pfiffige Idee vom Gesetzgeber...
    Auch eine Möglchkeit, Geld in die knappen Kassen zu spülen. So werden gleichzeitig Kosten gespart, da es weniger Steuersünder geben sollte.

    In einer Hinsicht finde ich die Regelung aber bedenklich: Ein Auto anzumelden ist nur noch möglich, wenn ein Girokonto vorhanden ist.
    Eine Pflicht zur Führung eines Girokontos gibt es aber nicht. So wird diese quasi durch die Hintertür eingeführt.
    Da aber (fast) jeder so ein Konto hat, ist es nicht so tragisch.

    Mich würde diese Regelung zwar prinzipiell stören, doch es gibt schlimmeres. Ich zahle eh per Einzugsermächtigung, dann kann man die ja ruhig etwas eher erteilen.

    LG,

    LittleScotchman
     
  3. #3 spookie, 11.12.2003
    spookie

    spookie Guest

    Einserseits versteh ich die Regierung da schon, da es mit Sicherheit tausende Leute gibt, die mit Absicht erst auf die 3. Mahnung reagieren oder überhaupt zahlen oder gar aus Prinzip dies machen. So gibts keine Probleme, ausser die Lastschrift geht dann zurück.

    Andererseits - ich will das nicht haben, denn wer weiss wann die mir dann abbuchen, den Zeitpunkt will ich selbst festlegen, je nach Finanzlage, nachher buchen die einen Monat früher ab und man hängt dann im Soll und zahlt noch Zinsen für....
     
  4. DB111

    DB111

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Merkblatt zur Zulassung eines Kraftfahrzeuges in Hessen
    Das Land Hessen verliert jedes Jahr Millionenbeträge durch säumige Kraftfahrzeugsteuerpflichtige.
    Dieses Geld geht unmittelbar dem Land Hessen und damit seinen Bürgerinnen
    und Bürgern verloren. Die Vollstreckung der ausstehenden Kraftfahrzeugsteuern bei den
    säumigen Schuldnern ist sehr aufwändig und verursacht weitere beträchtliche Verwaltungskosten.
    Um die Einnahme der Kraftfahrzeugsteuer für die Zukunft zu erleichtern, führt das
    Land Hessen deshalb ab dem 01.01.2004 ein Modellprojekt durch, welches die Zulassung
    eines Kraftfahrzeuges von den nachfolgenden Voraussetzungen abhängig macht.
    À¾ In sämtlichen hessischen Zulassungsbehörden erfolgt ab dem 01.01.2004 die Zulassung
    eines Fahrzeuges nur noch, wenn der Kfz-Halter eine Einzugsermächtigung für die Kraftfahrzeugsteuer
    von einem eigenen Bankkonto erteilt.
    À¾ Im Zuständigkeitsbereich der Zulassungsbehörden wird ein Kraftfahrzeug
    darüber hinaus nur noch zugelassen, wenn der Kfz-Halter bei den hessischen Finanzämtern
    keine Kraftfahrzeugsteuerrückstände oder Rückstände von diesbezüglichen
    steuerlichen Nebenleistungen (z.B. Säumniszuschläge) hat. Werden Rückstände festgestellt,
    ist deren Begleichung vor Ort möglich.
    À¾ Werden in den genannten Zulassungsbehörden für einen Kfz-Halter Kraftfahrzeugsteuerrückstände
    oder ausstehende Nebenleistungen festgestellt, wird zusätzlich unmittelbar
    vor Ort die Steuer für das erste Jahr der Zulassung erhoben.
    Bei einer Zulassung durch Bevollmächtigte ist folgendes zu beachten:
    Der zulassende Dritte muss eine vom Kfz-Halter selbst unterschriebene Einzugsermächtigung
    in der Zulassungsbehörde vorlegen. In den genannten Zulassungsbehörden, die überdies
    Rückstände überprüfen, ist gleichzeitig eine Einverständniserklärung des Kfz-Halters
    vorzulegen, nach der dem Dritten etwaige ausstehende Kraftfahrzeugsteuern und Nebenleistungen
    mitgeteilt werden dürfen. Dafür steht der Vordruck „Vollmacht“ zur Verfügung, der in
    allen hessischen Finanzämtern und Zulassungsbehörden ausliegt und über die Internetseiten
    des Hessischen Ministeriums der Finanzen und des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,
    Verkehr und Landesentwicklung aufgerufen werden kann.

    Wird ein Antrag auf Steuerbefreiung oder Steuervergünstigung gestellt,
    sind die Voraussetzungen für die Befreiung oder Vergünstigung durch z.B. Vorlage des
    Schwerbehindertenausweises in den Zulassungsbehörden glaubhaft zu machen. Bei einem
    Antrag auf Steuervergünstigung bleibt die Pflicht zur Erteilung der Einzugsermächtigung allerdings
    bestehen.
    Im Rahmen ihrer Mitwirkung bei der Erhebung der Kraftfahrzeugsteuer werden die Zulassungsbehörden
    als Landesfinanzbehörden tätig.
     
  5. Pinsel

    Pinsel Guest

    Ich finde das gut.
    Wir zahlen doch alle pünktlich unsere Steuer (hoffe ich doch), also ich zumindest und wenn der Staat spart, ists ja gut für alle Bürger. :]

    Außer sie schmeißen es wieder an anderer Stelle zum Fenster raus :rolleyes:
     
  6. #6 spookie, 11.12.2003
    spookie

    spookie Guest

    Davon kannst Du sicher ausgehen :rolleyes:
     
  7. #7 sHeiligeBlechle, 12.12.2003
    sHeiligeBlechle

    sHeiligeBlechle

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das vorsichtig ausgedrückt ziemlich frech. Und vom Datenschutz will ich jetzt mal gar nicht erst anfangen, obwohl's mir schon unter den Fingernägeln brennt... :tdw
     
  8. #8 elTorito, 12.12.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Nein das ist falsch !!, Wir (die meisten) zahlen Überpünktlich,
    vergesst bitte nicht das wir die KFZ Steuer im Vorraus blechen müssen, in andere Länder wird erst am Ende des Jahr kassiert.

    Diese Vorauszahlerei kotzt mich an weil der Bund mit Geld rechnet was er nicht hat, wie bei der Mout EInführung, warum wird schon vorher mit Geld gerechnet was die nicht haben? Ich kann mir auch keine S Klasse kaufen in der Hoffnung das Geschaeft meines Leben abwickle ...

    Dagegen :tdw
    ständig werden die Bürger zur Kasse gebeten.
    Mout -> im Voraus
    Knöllchen(pro Stadt) werden im Voraus einkalkuliert
    KFZ Steuern -> Voraus
    Umsatzsteuer -> im Voraus(je nach umsatz) .
    .... ....
    Trotz das man die Steuer im Voraus zahlt wissen die schon ganz genau das am Ende des Jahres nicht reichen wird.


    Es gab ja auch nochmal ein Gerücht, das die die kein Konto haben gebeten werden vor Ort Bar zu zahlen, das gleiche wollten die doch auch mit der Versicherung machen, keine Auto Anmeldung ohne bezahlte Versicherung, sprich Versicherung sollte auch direkt mit gelöhnt werden.

    Wobei ich das wiederrum besser faende das es doch viele gibt die ohne Versicherungsschutz rumfahren. Scheiß auf 1000 EUR Steuern, solln die lieber Versicherungen in Vorkasse beten. Da hat der Bürger auch was von im Ernstfall.
     
  9. DB111

    DB111

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich gebe jetzt auch mal meine Meinung dazu !! Wir haben einen Kz-Zulassungsdienst und sind auch überhaupt nicht dafür das es eingeführt wird, aber was wollen wir machen ! Wir verlieren dadurch 50 % unserer Kunden da nicht jeder damit einverstanden ist seine Bankdaten an Dritte weiterzugeben ! ABer nicht nur uns wird das so gehen unseren und allen anderen Autohäusern wird das selbe ergehn.

    Die Behörden sehen darin kein Problem, denn ist es egal das sie damit wahrscheinlich wieder mehr Arbeitsplätze kaputt machen weil viele Zulassungsdienste wegen zu wenig Arbeit zu machen oder kleiner werden. Das selbe auch bei Autohäusern, und die Behörden meinen auch noch rotz frech wie auf dem Info Tag in Frankfurt wörtlich "Das wäre ganz allein unser Problem" :wand

    Hauptsache unser Staat bekommt rechtzeitig sein Geld damit sie noch mehr ausgeben können.
    z.B. Jede Woche einen Neuen Audi, wie wir es schon so mitbekommen haben !
     
  10. #10 CrazyKay, 16.12.2003
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Bei einer Kontoeinzugsermächtigung kann der Betrag vom begünstigtem nur dann eingezogen werden, wenn das Konto den kompletten Betrag deckt. Somit ist es nicht möglich das man ins Soll rutscht.

    Ansonsten halte ich das für eine gute Idee, da Leute die Mutwillig ihre Steuer nicht zahlen viel schneller die Plakette loswerden. Vielleicht wirds dann ja wieder ein bißchen leerer auf deutschen Autobahnen :D

    In dem Sinne :wink:
     
  11. #11 Ghostrider, 16.12.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Was regt Ihr Euch auf ?

    ICH als ehrlicher Autofahrer habe damit kein Problem !
    Das Geld muß ich doch sowieso bezahlen !

    Meine Nachbarn in Hamburg müssen BEI DER ZULASSUNG DES KFZ die komplette JAHRESSTEUER zur Zulassung mitbringen !

    Da kann eine Anmeldung ganz schnell 300 - 400 €uro kosten ...
     
  12. Pinsel

    Pinsel Guest

    Ob ich es gleich Bar mitnehme und bei der Zulassung bezahle, oder bissl später den Bescheid bekomme und dann bezahle würde für mich keine Rolle spielen.
    Bezahlen muss ich's sowieso. :rolleyes:

    Muss man nur auf Überfälle in der Zulassungsstelle gefasst sein, wenn alle so viel Geld mit sich rumschleppen. :]

    Vielleicht geht die Zulassung von Autos dann drastisch nach unten, weil die Leute alle vor der Tür mit ner Knarre um ihr Geld gebeten werden und dann die Steuer nicht mehr bezahlen können. :))
     
  13. DB111

    DB111

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es ja auch eigentlich nur darum richtig finde ich es ja auch das mit der EInzug der Steuern nur es schlägt sich auf unseren Zulassungsdienst ab denn wer von den normalen Bürgern gibt freiwillig einem Dritten die Bankdaten das er damit sein Auto zulässt??????? Ich denke mal da werden einige das nicht machen
     
Thema:

Neue Verordnung ab n?chstes Jahr f?r Kfz-Zulassungen in Hessen

Die Seite wird geladen...

Neue Verordnung ab n?chstes Jahr f?r Kfz-Zulassungen in Hessen - Ähnliche Themen

  1. W212 - Airmatic sinkt gleichmäßig ab

    W212 - Airmatic sinkt gleichmäßig ab: Guten Morgen zusammen, ein Freund (er hat es nicht so mit dem Netz) hat einen W212 mit Airmatic. Stellt er das Auto ab, dann sinkt dies ca. 1cm...
  2. Kaufberatung C220 Bj. ab 2011

    Kaufberatung C220 Bj. ab 2011: Hallo Community, ich möchte sobald mein W211 verkauft ist einen C220 ab Baujahr 2011 kaufen. Meine Wunsch: - C 200 - Am liebsten Avantgarde -...
  3. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  4. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  5. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden