neuer alter w210 - einige Fragen und Probleme

Diskutiere neuer alter w210 - einige Fragen und Probleme im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, ich hatte das letzte halbe Jahr unglaublich viel Pech mit meinen Autos. Übergangsweise habe ich mir einen 2002er e270cdi T 240000km...

  1. #1 Leatherface 3, 13.12.2015
    Leatherface 3

    Leatherface 3

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w210
    Hallo,

    ich hatte das letzte halbe Jahr unglaublich viel Pech mit meinen Autos.
    Übergangsweise habe ich mir einen 2002er e270cdi T 240000km gekauft. Mit frischem TÜV, erste Hand und ohne Rost.

    Es war ein altes Taxi aus einem kleinen Privatunternehmen. Hat daher auch die Taxi-Ausstattung.

    Bin soweit zufrieden mit dem Fahrzeug, dennoch bereiten mir einige sachen Bauchschmerzen:

    - Die Innenraumbeleuchtung geht nicht an, wenn man die Tür öffnet. Laut Anleitung gibt es da einen Trick, hat aber noch nicht so recht geklappt.
    - Vorne steht er höher als hinten. Entweder ist er vorne zu hoch, oder hinten zu Tief.
    - Es ist zuwenig Hydrauliköl im Behälter, bestimmt 2-3cm unter min, wird aber kein Fehler ausgegeben.
    - Neuich schaltete das Getriebe (Auto kalt) spät, bzw. drehte ziemlich hoch (2500U/min), aber nur wenn kalt und auch nicht jedesmal. (Fahre immer behutsam warm, trete da i.d.R. nicht höher als 2000, daher viel mir das auf)
    - Der Scheibenwischer hat über die Jahre die Frontscheibe zerkrazt, komplett voller kleiner Schlieren, dachte erst es sei Schmutz/Schlier.

    Gehe nicht davon aus, das der Händler mir das auf Kulanz alles herrichtet. Und ja, man hätte sicherlich alles vorher erkennen müssen, nur bin ich kein Profi und kaufe auch nicht oft Autos :-(

    Ebenso bin ich leider kein großer Schrauber/"Kenner", wäre gerne, aber traue mich nicht. Habe keine zwei linken Hände, nur zuviel Angst was falsch zu machen, und alles zu zerstören.

    Mache euch noch ein Paar bilder vom Auto und versuche die Mängel aufzuzeigen

    Bedanke mich schonmal für eure Hilfe!,

    Daniel
     
  2. #2 conny-r, 13.12.2015
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.276
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Der Händler sollte auf seine Kappe alle Mängel beseitigen, da 1 Jahr Sachmängelhaftung besteht.
    Wobei aber nur die ersten 6 Monate die Beweislast nicht bei Dir liegt.
     
  3. #3 Leatherface 3, 13.12.2015
    Leatherface 3

    Leatherface 3

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w210
    Das Auto fahre ich etwa 1 Woche.
    Also müsste er es theoretisch übernehmen? auch wenn es "nur" ein 3000€ alter Gebrauchter ist?
     
  4. #4 player1, 13.12.2015
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    1.851
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Also entschuldigung, aber abgesehen von vielleicht (!) der Sache mit der Innenbeleuchtung sehe ich keinen Mangel der vom Verkäufer zu beheben ist. Erst Recht nicht bei einem 13 Jahre alten Ex-Taxi mit 240.000 km für 3.000 Euro :rolleyes:
     
  5. #5 Leatherface 3, 13.12.2015
    Leatherface 3

    Leatherface 3

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w210
    ja das hätte mich auch gewundert. Nur warum kauf ich denn dann extra beim Händler :D
    Also habe keine Großen erwartungen, würde es nach und nach auch selber in Angriff nehmen (lassen), nur wäre es ja auch unklug, sich vorher nicht schlau zu machen.
     
  6. ELB

    ELB

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    e92 330d; w251 R320 CDI
    Nichts für ungut, aber ein Taxi von 2002 hat niemals nur 240.000 km runter. Da fehlen mindestens 300.000 ansonsten wäre die längst pleite.
     
  7. #7 Leatherface 3, 13.12.2015
    Leatherface 3

    Leatherface 3

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w210
    Der unternehmer ist plötzlich jung verstorben und dieses Auto wurde von seiner Frau weitergefahren.
    Das kann schon hinkommen mit den Kilimetern. Es ist kein runtergerocktes Taxi, das erkennt man sehr gut an der Innenausstattung. Tippe eher auf ein privates "Firmentaxi"
     
  8. #8 playaboy, 13.12.2015
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    192
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Also
    -Frontscheibe tauschen
    -Getriebe mal öl und filterwechseln
    -Hydrauliköl mal auffüllen und schauen ob es wieder weniger wird. Wenn ja mal unters Auto schauen wo es rausläuft.
    Das der Wagen hinten durchhängt wird auch damit zusammenhängen ich vermute ein leck im Niveausystem der Hinterachse.

    -Innenraum Beleuchtung hat einen Knopf mit ner Tür drauf. Drück da mal drauf ob das licht dann an geht wenn man die tür öffnet.
     
  9. #9 Leatherface 3, 13.12.2015
    Leatherface 3

    Leatherface 3

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w210
    Meinste die Scheibe kann man noch retten? Polieren lassen z.b.?
    Was kostet eine neue mit Einbau?

    Was kostet das Getriebeöl zu wechsel
    und was kostet das überholen des Niveausystems?

    Dann kann ich in etwas abschätzen was noch auf mich zu kommt
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.715
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    polieren kannst knicken...einmal neu.
    Ich vermute, dass ein Druckdämpfer/Speicher "Bulleneier" hin ist an der Niveau, dann sinkt der Ölstand ab...wobei du dir die Rohrleitungen am Unterboden genau anschauen musst.. gerade über der HA dürften die kurz vor dem durchfaulen sein in dem Alter. Defekte Druckspeicher erkennst an schlechtem Federungskomfort.
    in der Werkstatt diese Leitungen tauschen lassen ist ungefähr so teuer wie das auto vermutlich war.
     
  11. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Bei der Scheibe brauchst Du etwas Glück, damit Du einen Steinschlag abbekommst. Dann kannst Du sie über die Teilkasko laufen lassen. Bei der Laufleistung würde ich die Scheibe genau inspizieren- vielleicht hast Du schon entsprechende Steinschläge. Ansonsten wird es nicht billig mit dem Tausch. Kosten irgenwas zwischen 1000 und 1500€.
    Wenn Du keine Kaskoversicherung hast, würde ich es mit dem Auto sein lassen - wird ein Faß ohne Boden. Alternativ fahren so wie er ist. Gut Servoöl nachfüllen würde ich schon, ein Getriebeölwechsel dürfte in einer freien Werkstatt auch nicht mehr als 300-400€ kosten.
     
  12. #12 Leatherface 3, 14.12.2015
    Leatherface 3

    Leatherface 3

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w210
    Ja alte Autos sind immer Riskant. Neuere aber ebenso, alles schon gehabt.
    Teilkasko habe ich, schaue mal ob man mit den reden kann.

    Aber das Niveau zu richten ist so teuer?! Er liegt hinten nicht extrem flach, nur erkennbar tiefer als vorne. Mache noch Bilder.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema: neuer alter w210 - einige Fragen und Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w210 hydrauliköl

    ,
  2. w210 hydrauliköl nachfüllen

    ,
  3. druckspeicher S210 tauschen

Die Seite wird geladen...

neuer alter w210 - einige Fragen und Probleme - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer alter SL 500 2001

    Mein neuer alter SL 500 2001: Was sagt ihr zum Breitbau?
  2. Neues Radio + alter Vito = Wackelkontakt?

    Neues Radio + alter Vito = Wackelkontakt?: Hallo ihr Lieben ich hoffe ich finde hier ein paar gute Ratschläge :wink: Ich bin Lika und habe mir letztes Jahr mein erstes Auto (einen Mercedes...
  3. Ein neuer (alter) W202 C240 aus Darmstadt

    Ein neuer (alter) W202 C240 aus Darmstadt: Ein nettes Hallo an die MB-Gemeinde, mein Name ist Rainer, ich bin 55 Jahre und wohne in Darmstadt. seit ein paar Wochen - speziell im...
  4. C200CDI Der Alte "NEU"Wagen

    C200CDI Der Alte "NEU"Wagen: Hallo zusammen, einige haben es wahrscheinlich mitbekommen, ich habe mir einen neuen Stern zugelegt. Ich habe die letzten Tage intensiv nach...
  5. Falsche neue AMG oder echte alte?

    Falsche neue AMG oder echte alte?: Es wird Zeit die Winterreifen runter zu schmeißen. Jetzt ist die Frage, kaufe ich gebrauchte AMG felgen oder neue copies? Ich könnte für 17,...