C215 Neuer Besitzer eines CL 500-Kleinigkeiten die nerven:(

Diskutiere Neuer Besitzer eines CL 500-Kleinigkeiten die nerven:( im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin Jungs. Ich habe mir vor einigen Tagen mit meinem Bruder zusammen einen CL500 spontan gekauft. Wir fuhren eigentlich relativ spontan hin um...

  1. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    Moin Jungs.

    Ich habe mir vor einigen Tagen mit meinem Bruder zusammen einen CL500 spontan gekauft. Wir fuhren eigentlich relativ spontan hin um uns das Auto anzuschauen und erwartet(wie immer eigentlich bei diesen Autos leider), dass wir irgendeine ranzige Bude vorfinden, weil er auch nicht grade teuer war.

    Nunja was soll ich sagen. Der Wagen stand echt gut da und machte absolut keine Probleme^^:D Wir verliebten uns förmlich in das Auto, aber ließen trotzdem nichts unprobiert. Bei der Besichtigung und Probefahrt viel mir absolut kein Mangel auf. Auch auf der Heimreise (die immerhin 450 KM betrug) fiel mir ebenfalls nichts auf.

    Nun zu meinen Problemen.

    Das Fahrzeug ist ein CL 500 Modell C215 Baujahr um die 2001 Vorfacelift nehme ich dementsprechend an.
    Hat eigentlich so ziemlich alles an Extras die mir einfallen^^

    Auf der Heimreise habe ich beim Einfahren in unsere Straße (Tempohügel) leider vergessen das Fahrzeug hochzupumpen mittels ABC Fahrwerk. Mir war bis zu dem Zeitpunkt absolut nicht bewusst, wie tief das Fahrzeug eigentlich liegt, wenn es auf der unteresten Stufe steht. Auf jeden fall kam das Fahrzeug so ziemlich passend unter meiner Sitzposition, auf dem Boden auf. Just in dem Moment leuchtet mir im Kombiinstrument die Warnung Gelb hinterlegt "ActiveBodyControl-Bitte Werkstatt aufsuchen " entgegen.

    Ach total ärgerlich dachte ich mir und dachte es wäre was kaputt, aber es funktionierte noch alles?! Es fährt sich normal und lässt sich auch bedienen. Und wenn man das Fahrzeug ausschaltet, dann ist der Fehler auch wieder weg. Kommt aber IMMER wieder. Mal schneller mal langsamer. Aber auf dem gesamten Heimweg NICHTS!
    Was kann da passiert sein? Liegt da irgendeine Leitung unterm Auto? Wird da was im Fehlerspeicher hinterlegt sein, wenn der Fehler nach einem Neustart immer wieder weg ist?



    Zweite Sache ist, dass das Gebläse nichts mehr von sich gibt?! Das funktionierte bis vorgestern noch und seit gestern geht da gar nichts mehr.
    Das Klimabedienteil funktioniert prima, aber es kommt einfach nichts rausgeblasen. Ihr könnt euch vorstellen wie es dann ist wenn man mit 2 Leuten im Fahrzeug sitzt und die Scheiben beschlagen...... absolut keine Reaktion. Was kann das wohl sein?
     
  2. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Hallo,

    ich kann dir natürlich nicht sagen ob da irgendwelche Leitung etc. unterm Wagen lang laufen, aber
    eine Ferndiagnose wird dir wohl keiner geben können, zumindest keine genaue. Am besten ist es
    du fährst zum Freundlichen und lässt ihn auslesen. Damit können dann auch die Jungs hier im Forum
    was anfangen und dir Tipps geben.

    Ansonsten Glückwunsch zum Erwerb und herzlich Willkommen hier im Forum :wink:

    Gruß Alex
     
    xk66 gefällt das.
  3. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
    LowBudget CL mit "versteckten" Elektronikmängeln - so liest sich das grad irgendwie ;)


    Hoffe das es nicht so ist - aber zu CL-Käufen hab ich fast nie was positives gelesen , wenn ich denn dazu mal was gelesen habe.


    Viel Glück


    Gruß
     
  4. #4 Bullethead, 07.11.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Wenn du den CL bei einem Händler gekauft hast und im Kaufvertrag nichts davon steht, dass ABC und Klima/Gebläse defekt sind, dann informiere ihn so schnell wie möglich über die Macken und fordere ihn mit einer Frist von 2 - 4 Wochen auf, die Mängel im Rahmen der Sachmängelhaftung abzustellen. Schau mal unter mobile.de o.ä. - da wird der rechtliche Aspekt meist beschrieben. Du solltest nicht selbst bzw. nichts ohne Absprache mit dem Händler machen - notfalls das Auto stehen lassen.

    Wenn er es dir privat verkauft hat gilt das natürlich nicht.

    Gerade das in der Reparatur teure ABC ist ein Hauptverkaufsgrund von Besitzern. Sobald sich da etwas ankündigt wird das Auto oft verkauft.

    Bei der Baureihe ist der Wasserkasten mangels Pflege oft verstopft. Das Wasser steigt dann zu hoch und kann in das Gebläse oder noch schlimmer in den Fußraum laufen, wo einige Steuergeräte ihren Platz haben.
     
  5. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Du hättest dich im Vorfeld vielleicht mal über einen C 215 informieren sollen,
    denn so ein Fahrzeug kauft man eben nicht mal eben mit seinem Bruder zusammen
    aus irgendeiner Laune heraus, weil man ihn u.U. wenns richtig dumm läuft gar nicht mehr los wird,
    oder aber riesige Unsummen investieren kann.

    An deinen Äußerungen vermute ich mal, dass der Wagen in irgendeiner Form tiefergelegt wurde,
    denn man bleibt selbst auf niedrigster Stufe definitiv nicht einfach so an einem Tempohügel hängen.
    Selbst nicht mit Tieferlegungsmodul und Brabus-Schürze.
     
  6. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    das fahrzeug habe ich privat erworben. und es war kein lowbudget:(

    ich habe mich vorher schlau gelesen. und ein wenig mehr geld in die hand genommen;)

    das fahrzeug machte und macht immernoch einen super eindruck!

    dachte nur, dass es da vielleicht eine mögliche fehlerquelle gibt, die einem sofort spontan einfällt.

    und wenn ich ehrlich sein soll. stört mich nur das nicht funktionierende gebläse! das ABC fahrwerk scheint ja intakt zu sein.

    zum freundlichen fahren.......das lassen die sich doch sicherlich vergolden oder? mit meinem slk ist das ja schon ein unangenehm teurer spaß^^


    EDIT: das Fahrzeug ist NICHT tiefergelegt. aber ich fahre sonst im alltag einen Renault clio Diesel. wenn ich reinkomme, kann ich einfach reinbrettern.

    der cl ist doch klar, dass der etwas tiefer sein wird. und ich bin nicht hängen geblieben. sondern beim fahren über diesen tempohügel ist der wagen eingefedert und kam kurzzeitig auf.


    bitte bitte steinigt mich jetzt hier nicht. das hilft mir absolust nicht weiter. das fahrzeug haben wir fast 2,5 Stunden besichtigt. und es ist der jetzt 4 . CL den wir uns angeschaut haben. Und der ist wirklich wirklich sehr gut.

    mich nerven halt diese beiden dinge etwas.
     
  7. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
    Wenn du mit deinem SLK .... ja schon erfahrung gemacht hast, solltest du wissen das du vllt. 30~€ für ne Diagnose bezahlst beim Freundlichen.
    Aber als Kunde der mit seinem SLK schon öfter vorstellig geworden ist, wird das sicher auch mit nem freundlichen Schnack an der Theke kurz drin sein, ohne direkt zahlen zu müssen ;)
     
    xk66 gefällt das.
  8. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    danke dir. sowas liest man gerne. Also die letzte Reparatur ist vielleicht grade mal 2 Wochen her und war auch schon 4 Stellig;)

    Man duzt sich auf jeden Fall schon:D Wir legen viel Wert auf die Technische Unversehrtheit unserer Autos.
    Meine Überlegung war eigentlich, dass die bei nem c215 schon die Arme schließen und erst wieder öffnen wenn man 500er Scheine auf den Tisch legt^^

    übrigens ist unser SLK ein R171 350. Also keine alte Kiste.


    Ich bin jetzt ehrlich gesagt nicht verzweifelt. das Auto fährt ja, fährt sich gut! Wir haben relativ viel Platz zuhause. Mein Gott, dann bleibt er halt aufm Hof stehen, wenn den keiner haben will^^Ist halt schade um das Auto und ein bisschen auch wegen dem Geld..
     
  9. #9 Nero Augustus Germanicus, 07.11.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Lass dich nicht gleich verrückt machen. ;) Der beste Rat ist tatsächlich einfach mal zum :) zu fahren und den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Dann kann man weiter sehen. ABC-Fahrwerk könnte teuer werden, das steht oben bereits. Aber vielleicht lässt sich der Fehler auf eine unkomplizierte Kleinigkeit zurückführen, wenn er nur sporadisch auftritt.
     
    xk66 gefällt das.
  10. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    das wird wohl eh darauf hinauslaufen. kann mir vielleicht noch jemand was zu der Heizung sagen? Sowas wird im Fehlerspeicher abgelegt? Verstehe ich das richtig?

    Wird dann wohl irgendwie der Gebläseregler sein. Ich muss dazu sagen, dass ich mich wirklich sehr gerne mit solchen Dingen beschäftige. Sonst würde ich hier nicht fragen:D
     
  11. #11 conny-r, 07.11.2012
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    795
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn Du Dir da mal nicht mehr Arbeit als Dir lieb ist,angeschafft hast.

    Viel Erfolg
     
  12. #12 fleischreiniger, 07.11.2012
    fleischreiniger

    fleischreiniger

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W211 200 CDI Bj. 08/07
    Zum Gebläse kann ich dir vielleicht einen Tipp geben: Beim W211 war es zum Beispiel der Gebläseregler, der hin und wieder mal den Geist aufgab und das Gebläse dann nicht mehr funktionierte. Ist nicht teuer beim freundlichen und kann man auch selber mit ein paar handgriffe wechseln.
     
  13. #13 Bullethead, 07.11.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Ich weiß nicht ob das beim Vormopf bzw. beim C215 auch geht - wenn du am Klimabedienteil die "Rest-Taste" und links die "Aktivkohle-Filter-Taste" gleichzeitig drückst, liest das System Fehler aus und gibt einen 4stelligen Code aus. Falls das bei dir geht kannst du das Ergebnis hier posten bzw. über Google recherchieren. Wenn du die "Rest-Taste" und die "0"-Taste gleichzeitig drückst kannst du ca. 100 Werte aus dem Bereich Klimatisierung ablesen. Aus dem Modus kommt man immer mit der "Rest-Taste" raus.

    Bei dem Fahrzeug unterschätzt man leicht die Geschwindigkeit und es gibt wirklich böse Schikanen, die ein Fahrzeug zum Eintauchen/Durchfedern bringen. ABC-Fehler sind ernst zu nehmen sonst wird es immer schlimmer. Die Ursache zu beseitigen kann 50- 8000€ kosten. Die schlechte oder auch gute Nachricht ist - mit ABC, oder wie bei uns mit Airmatic, kennen sich in der Regel nur die größeren MB-Betriebe aus.
     
    xk66 gefällt das.
  14. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    dankeschön!

    Und auch danke dem der vor dir gepostet hat. sowas wollte ich eigentlich lesen:D
    was ist denn die Aktivkohle-Filtertaste?

    Google hilft:D jetzt weiß ich wo sie ist.

    66281_492336967463818_1711641985_n.jpg


    das spuckt er da aus.ist ein von mir geschossenes Bild von eben grade;)
     
  15. #15 Bullethead, 07.11.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Schön dass du es hinbekommen hast.

    Das was ich habe (leider nicht hoch belastbar) sagt dazu:

    B1271 Fehler bei der Kommunikation von A / C Bus w / Steuergerät N22 / 5
    (Schrittmotor Elektronik Steuermodul)

    A/C ist wohl Aircondition oder Aircontrol

    Sollte das so stimmen wäre jetzt die Frage ob das Steuergerät N22/5 u.a. einen Schrittmotor für das Gebläse ansteuert.

    Ein Schrittmotor ist meiner Ansicht nach aber eher für die Klappenverstellung zuständig.

    Der nächste Schritt wäre ein Test der Klappen mit:

    Test/Steuerung für Motorlüfter und Gebläse: REST + HECKSCHEIBENHEIZUNG drücken.

    Dann kannst du noch versuchen, den Fehler zu löschen - manchmal verhindert eine Fehlermeldung (allerdings oft aus gutem Grund) den weiteren Betrieb:

    Im Fehlermodus -> Fehler löschen mit linker Auto-Taste oder mit beiden Auto-Tasten rein und wieder raus.
     
    xk66 gefällt das.
  16. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    Danke für die Blumen:D

    Das habe ich in etwa auch über google finden können. Aber ehrlich gesagt ist das für mein technisches Verständnis etwas zuviel. Ich verstehe zwar was gemeint ist, kann aber beim besten willen noch nichts damit anfangen.
     
  17. #17 Bullethead, 07.11.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Ich habe oben noch etwas hinzugefügt.
     
    xk66 gefällt das.
  18. xk66

    xk66

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL500; R171 SLK 350; W203 C240
    habe ich durchgeführt. Fehler lies sich uf jeden Fall löschen. Jetzt erscheint bei der Fehlerdiagnose soetwas "Fehler_ _ _ _"

    Ich nehme mal an, dass es heißen soll, dass kein Fehler mehr vorhanden ist.

    Aber das andere Funktionierte gar nicht. Also "Rest" + Heckscheibenheizung. Das geht sowohl ausserhalb als auch im Fehlermodus nicht. Also da tut sich nichts....
     
  19. #19 Bullethead, 07.11.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Dann versuche es mal mit den beiden anderen Tasten des Blocks - also Defroster oder Umluft.
     
  20. #20 nelke1234567, 07.11.2012
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    C200 / C200
    Hi xk66:
    Wenn dein ABC-Fehler beim Aufsetzen des Fahreugs entstanden ist, dann sind wohl nur die Sensoren vom Niveau etwas irritiert worden.
    Den Zustand Fahrzeug fährt und ist Aufgebockt kennt das ABC wohl nicht.
    Wenn du jemand findest, der sich mit ABC gut auskennst, kann man ( so weit mir bekannt) auch einstellen,
    daß das Auto bei einer bestimmten geringen Geschwindigkeit noch mal anhebt.
    Diese Funktion ist normalerweise für "blöde" Garageneinfahrten gedacht.

    .... und man kann natürlich das Fahrzeugneveau auf den mm genau auf ein x-beliebiges Maß justieren ( vielleicht gerade so, daß du die Bodenwellen packst)

    Gruß nelke
     
Thema: Neuer Besitzer eines CL 500-Kleinigkeiten die nerven:(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimabedienteil w215

    ,
  2. c215 sport taste

    ,
  3. c215 federbein oder ventilblock defekt

    ,
  4. federbein bewegt sich trotz geschlossenem bereich,
  5. mercedes cl w215 klimasteuergerät einbauort
Die Seite wird geladen...

Neuer Besitzer eines CL 500-Kleinigkeiten die nerven:( - Ähnliche Themen

  1. Biete Zwei komplette Rückleuchten für CL 203

    Zwei komplette Rückleuchten für CL 203: Hallo, biete euch hier zwei komplette Rückleuchten für ein Mercedes Coupé CL203. Waren in meinem C 180 verbaut würden auch an einen C 200 oder...
  2. C218 CLS 500 4Matic Felgengröße

    CLS 500 4Matic Felgengröße: Hallo, ich bekomme in der nächsten Woche endlich meinen neuen Gebrauchtwagen, Baujahr 2016. Es sind aktuell 18 Zoll Felgen mit Sommerreifen...
  3. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  4. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  5. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden