Neuer Sprinter

Diskutiere Neuer Sprinter im Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Wir haben am Montag unseren neuen Sprinter gekriegt! 316er, 3,5t, 5-Gang Automatik und noch ein paar nette Details........ Bin leider noch...

  1. #1 TobiC200T, 10.01.2003
    TobiC200T

    TobiC200T

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben am Montag unseren neuen Sprinter gekriegt!

    316er, 3,5t, 5-Gang Automatik und noch ein paar nette Details........
    Bin leider noch nicht damit gefahren - das hebe ich mir für trockene Straßen auf :D :D :D :D

    Meinem Vater und Bruder geht´s anscheinend genauso, er hat erst 25km drauf..........
     
  2. #2 Hubernatz, 12.01.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Dann tu mal lieber langsam mit dem Teil, nicht das sowas passiert 8o

    [​IMG]

    Drum mag ich es nicht, wenn so ein Teil schneller läuft als 130 :tdw Motor für 150, Bremsen und Fahrwerk für 80.
     
  3. #3 spookie, 12.01.2003
    spookie

    spookie Guest

    Also so schlecht die die Atego Bremsen nun auch wieder nicht, die ziehen besser als die vom Sprinter. Problem ist halt immer nur die Ladung - kein Bremssystem kann diese Fehler ausgleichen.

    Allgemein sollten Sprinter maximal 150 laufen dürfen, alles andere ist zu schnell und gefährlich - meine Meinung
     
  4. #4 Hubernatz, 12.01.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ups, war das ein Atego? Kein Sprinter?

    Hatte mal einen 7,5 Tonner Atego geliehen. Beim ersten Bremsen hab ich fast in Lenkrad gebissen. Druckluft rulez....

    Der kleinste Sprinter mit dem grössten Motor ist AFAIK mit 196 eingetragen. Das ist doch Wahnsinn. Seitenwind und zack weg.
     
  5. #5 Hubernatz, 12.01.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Naja, Problem ist eigentlich nicht die LAdung sondern der Fahrer. Leider gibt es einige, die meinen sie sitzen in einem Sportwagen. Wenn mir bei 160 auf der Autobahn ein Sprinter 2 Meter auffährt, obwohl vor mir noch eine Schlange ist, da denk ich mir meinen Teil und hoffe, das vor mir keiner bremsen muss.
     
  6. #6 spookie, 12.01.2003
    spookie

    spookie Guest

    196 - meine Fresse das ist ja wahnsinn pur. Oh mein Gott. Da brauch man sich ja nicht wundern, das sind reine PKW Werte
     
  7. #7 TobiC200T, 13.01.2003
    TobiC200T

    TobiC200T

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich meine der ist auf irgenwas um 180 BEGRENZT??
    Muß ich nochmal nachforschen.

    Aber btw. die Topspeed ist nicht wichtig, ZIEHEN MUß ER,
    da eigentlich immer ein Anhänger mit dran ist und´s Werkzeug hinten drin.

    Dem Kapitel Bremsen stehe ich auch etwas skeptisch gegenüber.....aber zu meiner Verwunderung bremst ein leerer Sprinter besser als ein leerer Polo!! (kam erst mal im Fernsehen). Ein voller Sprinter ist vom Anhalteweg auch nicht sooooo weit vom Polo entfernt.

    Wo ich Euch allerdings uneingeschränkt Zustimme ist das Verhalten der Seelenverkäufer, die für ein paar Cent Fahren was die Kiste hergibt. Für einige gibt´s da keine "Verkehrsregeln":motz:
     
  8. Timo

    Timo

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    golf
    naja, spinner gibts halt leider überall...
     
  9. #9 Hubernatz, 13.01.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Naja, ein Polo ist ja nicht der Held beim Bremsen. Aber beim Sprinter zählt natürlich auch das hohe Gewicht.

    Druckluft wäre da was, aber zu teuer vermutlich
     
  10. #10 TobiC200T, 13.01.2003
    TobiC200T

    TobiC200T

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Beim Sextonner (oder schreibt man Sechstonner :rolleyes: ) sind Druckluftbremsen drin!
    Hatte mich beim Listenstöbern schon gefreut ...Druckluftanlage....bla bla bla, bis ich drauf kam, daß ich beim 616er war :O
     
  11. #11 V8-Driver, 14.01.2003
    V8-Driver

    V8-Driver Gewinner F1 Tippspiel 2003

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML500 W164 - 400E W124
    Also ich würd auch sagen es die LAdung und ihre Sicherung bin früher immer 7,5 to gefahren ohne jegliche Sicherung das rutsch manchmal wie die Sau - unser Sprinter wird auch öfters mit 180 bewegt aber nur mit gesicherter LAdung und optimaler Beladung dann ist es auch kein PRoblem ! Aber schaut mal die Jungs von UPS an da wandfert der SChwerpunkt immer weiter nach vorne, weil sie nur ausladen und dann weiter!! Also ein mal zu schnell Gas geben in der Kurve udn weg bist du ein bisschen Seitenwind dazu und mobile.de ist um einen Unfallwagenverkauf reicher!

    Es liegt echt an Fahrer und LAdung dann gemeinsam weil der Fahrer die Kraft und die Auwirkung der LAdung unterschätzen

    Grüsse der oli
     
  12. Bean

    Bean Guest

    hab jetzt auch nen neuen 316 sprinter. als ich ihn von 6 wochen bekommen hab, waren ca. 400 km drauf. jetzt sinds 20000. (kein scherz). fahrleistungen sind sehr gut, find ich. kennt jemand den aichelberg? voll beladen (ca. 1 to.) sprintet der mit 135 km/h den berg hoch!!! ist hald ein mercedes *ggg*. zum vergleich, mitm iveco daily schaff ich 95. auf gerader strecke rennt der sprinter 165. würd noch schneller gehn, wenn er nicht abgeregelt wäre. 165 sind aber auf jeden fall genug. für ne fehlkonstruktion halt ich die scheibenwaschanlage. wers noch nicht gesehen hat: die wasserdüsen sind nicht an der motorhaube sondern direkt an den scheibenwischern. wenns draussen kalt ist gefrieren die dünnen wasserschlauche an den wischern immer zu, egal wieviel frostschutzmittel im wasser ist. schade, sonst wird bei mercedes immer so auf sicherheit geschaut.
     

    Anhänge:

  13. #13 spookie, 14.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    Kenne den Aichelberg nur zu gut, ist ja nur wenige km von mir entfernt. Mit nem 208er Sprinter ist das mal grässlich: kommst mit 120 an, oben schleichst Du dann mit knappen 70 und bist am absoluten Drehzahlende - Mit Hänger sogar noch viel weniger mehr :D
     
  14. Bean

    Bean Guest

    das freut mich *ggg*. ich sprinte den aichelberg täglich um ca. 20.40 runter und um ca. 1.10 wieder rauf. vielleicht sieht man sich da ja mal.
     
  15. #15 TobiC200T, 14.03.2003
    TobiC200T

    TobiC200T

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bean,
    DU KANNST DOCH MIT EINEM NEUEN AUTO NICHT SO VIEL FAHREN :wink:
    Kleiner Scherz, bei Dir wird er wenigsten "Namensgerecht" eingesetzt. Und bei Deinen Reisezeiten dürfte es ja auch flüssig laufen........
    Unserer kam gerade aus der Werkstatt. Er war beim nachlackieren. Regenrinne, Tankdeckel usw. Da haben die Robotter anscheinend einen schlechten Tag gehabt. Aber dafür war die Werkstatt umso unfreundlicher. Daß sie sich nicht beschwert hat, daß er noch nicht vorgeschliffen ist war grad alles... :wand
    Aber da dürfte das letzte Wort noch nicht gesprochen sein :(

    MFG TobiC200t
     
  16. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Also Fehlkonstruktion würde ich es nicht nennen, eher nicht bis zum Ende mitgedacht von MB. Weil die Idee das die Düsen an den Armen sind ist garnicht mal so schlecht. Einzig das mitden Schläuchen ist grober Unfug. Gab es da aber nicht mal was beheiztes? Oder verwechsel ich das jetzt nur mit den Düsen bzw. dem Zubehörhandel?

    mfg ratte
     
  17. #17 spookie, 25.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    Gerade zu Zivi Zeiten an dem alten Sprinter empfand ich die Düsen an den Wischern sehr praktisch, weil die ganze Scheibe damit erreicht wurde und nicht alles erstmal durch die Gegend spritzte. Die Schläuche ok, gibt schlimmeres.

    Eingefroren waren sie aber nichtmal im Winter damals.
     
  18. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Ich find das mit den Düsen gerade auf der Autobahn sehr nützlich. Ab Tempo 130 drückt der Fahrtwind das Gebräu sonst immer nur in den unteren Bereich der Scheibe.

    mfg ratte
     
Thema:

Neuer Sprinter

Die Seite wird geladen...

Neuer Sprinter - Ähnliche Themen

  1. Sprinter CDI 313 Motorkontrolleuchte an und blinkt, Saugrohr undicht

    Sprinter CDI 313 Motorkontrolleuchte an und blinkt, Saugrohr undicht: Hallo zusammen, mein Sprinter 313 hat seit einiger Zeit die Motorkontrolleuchte an. Ab und zu blinkt sie auch. Der Sprinter läuft offensichtlich...
  2. Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD

    Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD: Hallo guten Abend hier alle Zusammen, ich heiße Georg, bin neu hier und brauche ein bissel Hilfe von euch. Ich habe mir Anfang August an der...
  3. Sprinter 7G tronic manuell schalten?

    Sprinter 7G tronic manuell schalten?: Hallo, fahre ein Wohnmobil auf Sprinter 519 mit 7 Gang Automatik von2017. Der Wagen ist relativ schwer, was dazu führt, das der bei jedem Gas...
  4. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  5. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden