neues Autoradio mit MP3 im 250D W124

Diskutiere neues Autoradio mit MP3 im 250D W124 im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, ich habe heute mein neues Autoradio mit MP3 funktion bekommen. Das Radio ist ein HITEC AUTORADIO MP3 CDRW 4x45 W. Brauch für den Einbau...

  1. #1 coxorange, 10.02.2004
    coxorange

    coxorange

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe heute mein neues Autoradio mit MP3 funktion bekommen.
    Das Radio ist ein HITEC AUTORADIO MP3 CDRW 4x45 W.

    Brauch für den Einbau irgend ein Adapter, oder läßt sich jedes Autoradio in den W124 einbauen?
    Da ich nicht alzu viel Ahnung habe, bin ich jedem dankbar, der mir Tipps geben kann.
    Bis dann
     
  2. #2 Schrauber-Jack, 10.02.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal HIER


    Ob es für die älteren BENZe noch Adapter gibt weis ich nicht. Falls du selber anfängst zu verkabeln solltest du dir schon sicher sein, was du tust.....
     
  3. Gizz

    Gizz

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Also, am besten du besorgst dir erst mal ISO Stecker. Die originalen passen nämlich nich an die Radios heutzutage.
    (ISO Adapter kriegst du bei der ATU für 10,50 EURO).

    Den Fader kannst du abklemmen, und einfach übergehen (Lüsterklemmen). Dann kannst du auch die 4x 45Watt nutzen... am besten du holst dir dann noch neue Lautsprecher mit 4Ohm.
     
  4. lcr

    lcr Guest

    die alten Original Radiostecker musst du vergessen. Die neuen Radios haben alle .. ein anderes Anschlußkonzept. Wenn Dein Radio neu ist dann schließ das am besten per Bedienungsanleitung an (Schaltplan).... ich habs auch gemacht und es klappt einwandfrei ... (Sony CDX CA 600) mit 4 x 40 W .. den Überblendregler musst in der Tat außer Funktion setzen ..dazu legst am besten ab Überblendregler 4 neue Kabel rein .. ist ja nicht mehr weit bis zum Radio ...mußt dazu nur denAschenbecher rausnehmen und die Holzverkleidung aufklappen. ein Tip noch - solltest Du Original Boxen drin haben ... tausch se aus gegen 4 neue ausm Zubehör .. die klingen einfach um Klassen besser-ich habe JBL eingebaut :D Gruß Leif
     
  5. Gizz

    Gizz

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute...

    sagt mal, welche Kabel kommen denn von den hinteren Lautsprechern und muss ich von dem Fader aus verlängern? An dem Ding sind ja 8 Kabel dran... ich weiss aber nich welches welches ist. Könnt ihr mir helfen?

    THX Gizz
     
  6. #6 Stern-300E24V, 18.02.2004
    Stern-300E24V

    Stern-300E24V

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Fader hat aufem Gehäuse je links und rechts folgendes drauf:

    A1 S1 E1 (andere Seite A2 S2 E2), die S anschlüsse waren die alten Radio anschlüsse, und wenn du den Fader auf ganz nach hinten gestellt hast, dann hängt S direkt mit ca. 0,4 Ohm auf A, also mußt du die Leitungen welche auf A1 und A2 gehen zum radio hin verlängern.

    desweiteren wurden im W124er 6Ohm Boxenverbaut, weil der Fader sie parallel betreibt und dann eine gesamt Impedanz von 3Ohm zustande kommt. Ich weiß ja nicht was ihr von so billig amps wie sie in Radios (egal ob alt oder neu und mehr als 44Watt geht eh nicht !!) verwendet werden erwartet, aber 3Ohm parallel ergibt 1,5Ohm und dürfte den armen kleinen IC jedes Radios mit einem frischen, leicht in der nase reizenden Rauchwölkchen verabschieden lassen.

    PS: die restlichen zwei anschlüsse sind nur für die beleuchtung.

    PSS: wenn du im autole hockst, dann ist folgende pinbelegung :

    Licht -
    Masse -
    E2 E1
    S2 S1
    A2 A1


    hoffe geholfen haben zu können
     
  7. Gizz

    Gizz

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Jo, ich danke dir, hat mir geholfen...
    Die Massekabel von den Boxen hab ich mir selber gesucht, und gefunden :]

    Jetzt nur noch schöne Böxchen kaufen und aufdrehen :D

    Was ist den zu empfehlen? Preis/Leistung? Sie sollen nicht mir einer Endstufe oder so angesteuert werden. Das Radio macht 4x 50W... steht zumindest drauf :P
     
  8. #8 Stern-300E24V, 19.02.2004
    Stern-300E24V

    Stern-300E24V

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    :driver

    also 44,2225Watt sind maximum an 4Ohm, bei 13,3V Bordspannung, da dürfte aber weder am Kabel noch am Verstärker IC eine Verlustleistung auftreten !!!

    wo waren den die masse kabel ?!? würde mich für zukünftige wie dich interessieren *g*

    mmh, welche lautsprecher für den w124er, also für vorne sollen Phonocar gut sein und auch passen. im 230e hatte ich vorne zwei 10er koax von axton, waren naja, auch gut. hinten, dneke ich mal werden die meisten auch Phonocar empfehlen.

    frag mich bitte nicht woher man die bekommen kann und was die kosten, ich bewege mich da in ner anderen dimension (Boston RC620, 275W RMS z.b. habe ich hinten drinne *g*)

    was klang angeht komtms eh immer drauf an, ob du z.b. die boxen vorne mit schafswolle ausstopfst oder it etc., und auch ein wichtiger punkt ist wie das Klangregelnetzwerk und der Verstärker im radio aufgebaut sind etc..... also frag bitte nicht mich welche klanglich für DICH jetzt gut sind.....

    aber ich denke mal in der leistungregion sind fast alle gut. Axton, Phonocar, JBL,MB Quart (erschlagt mich net, die haben auch wenige gute), Canton.......
     
  9. Gizz

    Gizz

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Also, das mit den Massekabeln war sowieso so ein Ding für sich...

    Als ich das Radio rausgebaut hab, waren nur die vorderen Lautsprecher angeschlossen. Dann war da noch ein Kabel, was "verlängert" wurde (sah zumindest so aus, aber schon von Werk) so richtig mit den runden Knubbelsteckern, weisst du was ich meine?
    Na auf alle Fälle hab ich die getrennt (einfach abgezogen, nix abgeschnitten oder so) und dann durchgeklingelt mit meinem Multimeter. Der eine Kanal von dem Kabel hat mit der Masse vom Lautsprecher reagiert, aber das andere nicht mit dem + von dem Lautsprecher. Ich seh da nich so richtig durch wie das aufgebaut ist, im Schaltplan steht ja auch nix drin.
    Um dann die LS zum laufen zu bringen, hab ich das + vom Fader verlängert ( zu dem Knubbelstecker, wo auch die Masse ankommt, damit ich den Stecker gleich nutzen konnnte) und dann einfach angestöpselt.
     
  10. #10 Stern-300E24V, 22.02.2004
    Stern-300E24V

    Stern-300E24V

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    :driver

    also sprich: schmeiß den scheiß raus und zieh neue kabel *g*

    ich sehe du fährst mein autole, gestern wars coooool,

    300CE, penibel sauber und Überführungskennzeichen, ca. 35Jähriger Fahre hockt lässig drinne. Er vor mir, ich logischerweise hinter ihm. Er guckt so innen rückspiegel, lächelt (ich hatte mein standlicht (natürlich nur im blinkergehäuse) an), schaut in seinen rückspiegel, und lacht. tjo, tu das, judas, Ortsende: Seiner rust etwas, ich gemütlich innen dritten gezogen, kein gegnverkehr, neber ihn gefahren, rüber geguckt, gelächelt, gewunken, er schhierka sein lenkrad gefressen, bei knappen 160 innen vieren, durchgetrappt und vorbei.... SO EIN TROTTEL !!! nur weil er älter ist und en ollen 300CE hat, ja super... ich fands irgendwie cool
     
  11. Gizz

    Gizz

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hehe...

    echt net schlecht :D
    Hatte der nur nen 300CE? Nich so was massives wie wir (24V)?

    Hatte letztens auch so nen Typ, der saß allerdings in nem Civic R-Type... war n Ampelbattle! Anfangs konnte er noch mithalten, aber dann... kannste dir ja denken :))
     
  12. Gizz

    Gizz

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Achso,vergessen:

    Wie alt biste denn?
     
Thema: neues Autoradio mit MP3 im 250D W124
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neues autoradio (iso) in w124

    ,
  2. W124 Überblendregler

    ,
  3. w124 überblendregler ausbauen

    ,
  4. autoradio anschlussadapter w124,
  5. w124 neues radio einbauen,
  6. schöne autoradio w124,
  7. neues autoradio an w124
Die Seite wird geladen...

neues Autoradio mit MP3 im 250D W124 - Ähnliche Themen

  1. Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD

    Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD: Hallo guten Abend hier alle Zusammen, ich heiße Georg, bin neu hier und brauche ein bissel Hilfe von euch. Ich habe mir Anfang August an der...
  2. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  3. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  4. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  5. Neu hier

    Neu hier: Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum und wollte mich kurz vorstellen. Bin seit drei Jahren eine Katze (Jaguar X350 4,2 V8) gefahren, leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden