Neues Hobby - Modellautos - erste Bilder!

Diskutiere Neues Hobby - Modellautos - erste Bilder! im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hi Zusammen, ich möchte mir ein neues Hobby zulegen und würde mir hier gerne vorab ein paar Tips, Anregungen und Meinungen einholen. Also ich...

  1. #1 Bytemaster, 09.11.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Hi Zusammen,

    ich möchte mir ein neues Hobby zulegen und würde mir hier gerne vorab ein paar Tips, Anregungen und Meinungen einholen.

    Also ich möchte damit anfangen Modellautos zu sammeln. Vorwiegend natürlich Mercedes Modelle (Oldtimer und aktuelle Fahrzeuge), sowie Modelle seltener Fahrzeuge anderer Hersteller, also z.b. Jaguar E-Type usw. Und da hab ich dann doch mal ein paar Fragen, denn ich denke der ein oder andere hier wird ebenfalls Modellautos sammeln.

    Welcher Maßstab macht am meisten Sinn und bietet die grösste Auswahl? 1:18 ist mir eigentlich schon fast zu groß und 1:87 ist mir definitiv zu klein. 1:43 würde mir persönlich gefallen, aber gibts da auch genug Modelle? Einen Mix verschiedener Maßstäbe möchte ich eigentlich weitgehend vermeiden!

    Welche Hersteller haben ein gutes Preis Leistungsverhältniss? Ich möchte zwar schon einige Details an den Fahrzeugen erkennen, möchte andererseits aber nicht für jedes Modell 20.- oder mehr ausgeben.

    Wo kauft ihr eure Modelle? Beim lokalen Spielwarenhändler, oder gibts auch gute Seiten mit großer Auswahl im Netz?

    Also Leute, haut in die Tasten! :wink:

    Bye Peter
     
  2. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    138
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Bei Mercedes gibt es bestimmt welche haben bei jeden unserer Wagen immer das passende modell auto bekommen was sie jetzt da so Kosten kann ich dir leider nicht sagen :/
     
  3. #3 El Ninjo, 09.11.2011
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Also ich persönlich bevorzuge ja schon den Maßstab 1:18

    Finde einfach das die Modelle oft in diesem Maßstab am Detailgetreusten wirken.


    So sehe ich das an sich auch wenn ich aber durch Zufall mal ein Fahrzeug entdecke was ich gerne haben möchte darf es auch mal ein anderer Maßstab sein vor allem bei Fahrzeugen mit dem Stern.

    Ich denke das hier Maisto ein ganz guter Hersteller ist.

    Welly biete auch vom Preis her oft recht günstige Modelle die aber nicht an Maisto herankommen wie ich finde.

    Ebenfalls tolle Modelle bieten natürlich BBurago oder Hot Wheels nur gehen da die Preise schon etwas nach oben.

    Ganz tolle Modelle bietet wie ich finde natürlich Autoart nur werden da oft Preise aufgerufen bei denen es einem anders werden kann. :rolleyes:


    Es gibt natürlich einige Seiten mit ganz guter Auswahl im Netz aber auch in der bucht gibt es immer mal gute Angebote und bei der ein oder anderen Auktion kann mal auch mal einen richtigen Schnapp reißen. :D

    :wink:
     
  4. #4 Bytemaster, 10.11.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Also 1:18 ist zwar sehr Detailgetreu, mir aber doch erstens zu Groß (braucht zu viel Platz) und die guten Modelle sind meist einfach zu teuer!
     
  5. #5 El Ninjo, 11.11.2011
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Das stimmt natürlich etwas Platz brauchen die 1:18er schon.

    Was den Preis angeht muss schon fast immer min. 20-25 Taler einplanen nach oben hin natürlich offen.

    Habe allerdings auch schon welche für 9,99 ergattern können war eine Aktion im Spielwarenhandel .

    Ein paar Fahrzeuge habe ich nach und nach in der Bucht ersteigert diese lagen z.B. bei 5 Talern für einen 300SL in der 1000Migila Edition und einem Euro für einen SSK plus Versand natürlich. :D

    :wink:
     
  6. #6 Daniel 7, 11.11.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Na da werde ich mal versuchen dir ein paar Tipps zu geben...

    Es ist eigentlich genau umgekehrt, wie deine bedenken sind ;) In 1:43 ist das Angebot an Modellen viel umfassender als in 1:18. An gängigen und aktuellen Fahrzeugen findest du in 1:18 sogut wie alles, aber wenn es etwas ältere Fahrzeuge sind oder Nischenfahrzeuge, wird es schon deutlich schmaler im Maßstab 1:18. Ganz einfaches Beispiel Mercedes, Mopf-Modelle von der aktuellen C- und S-Klasse waren in 1:43 fast gleichzeitig mit der Markteinführung der 1:1er verfügbar. In 1:18 gibt es da heute noch keine Aussicht, dass es sowas mal geben wird.

    Mit der Einschränkung fliegt 1:18 eigentlich schon von selbst raus, denn selbst Billighersteller wie Maisto, Welly, Mondo oder Sunstar sind unter 20€ nur über Sonderverkäufe zu bekommen. Zu diesen Modellen kann sich zwar jeder selbst ein Bild machen, aber ich kann dir sagen in den meisten Sammlerkreisen gelten die Modelle der oben genannten Hersteller als Spielzeug, nicht als Modelle. Das liegt zu 100% an schlechten bzw. falschen Proportionen und falsch umgesetzte oder zu grobe Details. Das aber nur am Rande, natürlich kann man auch mit einer Maisto-Sammlung glücklich sein. Wichtig ist, dass es einem selbst genügt :]

    Bei den 1:43ern sind Autoart, Minichamps, Norev, Kyosho und Schuco so ziemlich die führendsten Anbieter.


    Richtige Fachhandel sind leider dünn gesät, heute läuft das Meiste übers Internet. Hier ist z.B. ein recht guter Online-Händler. Mein Tipp: Such dir bei ebay mal ein paar Modelle und ordne die Ergebnisse dann nach "Entfernung zum Artikelstandort". Dann schaust du mal, ob vielleicht zufällig ein Ebay-Händler aus deiner Nähe kommt und kontaktierst die einfach mal. Dort kann man in den meisten Fällen die Modelle selbst abholen, was dir:
    a) die Versandkosten und Ebay-Gebühren erspart + das Risiko, das beim Versand was kaputt geht (geht zwar zu Lasten des Händlers, aber den Ärger hast du so oder so)
    b) die Möglichkeit, das Modell auf Fehler gleich vor Ort zu prüfen. Wenn ein Detail nicht passt, kannst du meist einfach ein anderes Modell nehmen, da die Händler mehrere vorrätig haben.
    c) die Möglichkeit gibt, Modelle überhaupt mal vor dem Kauf zu sehen.

    Diese Händler können dir meist übrigens auch Modelle besorgen, die sie nicht bei ebay drin haben. Also einfach fragen, auch wenn sie dein Wunschmodell gerade nicht anbieten.

    Hoffe, das hilft dir schon mal weiter. >>Hier<< ein kleiner Auszug meiner 1:18 Sammlung ;) Nachdem ich mich mit dem Thema mal etwas näher beschäftigt habe, beschränke ich mich nur noch auf Autoart + Kyosho.
     
  7. #7 Bytemaster, 11.11.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Danke Dir Daniel für deine Tips! Das bestärkt mich natürlich, meine Wahl auf 1:43 festzulegen!

    Deine Sammlung ist, was ich so auf deinen Bildern sehen kann, echt klasse und kann sich wirklich sehen lassen!
     
  8. #8 El Ninjo, 12.11.2011
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Das sehe ich auch so und man sieht es bei den Modellen wie du bereits erwähnt hast mal mehr und mal weniger.

    Ich denke es kommt halt auch ein wenig darauf an wie intensiv man dieses Hobby ausleben möchte und was man dafür investieren möchte.

    Ich persönlich kaufe mir ab und an wenn es sich ergibt ein Fahrzeug dazu eben so aus Spaß ein richtiges Hobby ist so gesehen also nicht.

    Deswegen bin ich auch mit den Maisto Modellen recht zufrieden finde persönlich auch das diese oft etwas besser sind als die Modelle von Welly

    :wink:
     
  9. #9 Daniel 7, 12.11.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Genau, da gebe ich dir Recht. Scheinwerfer und Rückleuchten sind bspw. bei den günstigeren Herstellern i.d.R. nicht detailliert dargestellt. Bei Luftein- oder auslässen sind keine echten Gitter verbaut, sondern geschlossene Plastikabdeckungen. Da stellt sich dann die Frage - stört einen das oder nicht?
    Problematisch ist bei den Herstellern günstigerer Modelle meist, dass die Modelle den Einheitsverpackungen angepasst werden. Das macht sich dann bemerkbar, wenn man eine größere Limousine oder einen Geländewagen dann mal neben einen kleineren Fahrzeugtyp stellt - das Größenverhältnis zueinander passt dann nicht. Eine Maisto M-Klasse ist zum Beispiel nahezu kleiner als eine Autoart C-Klasse.

    Danke :prost
    Würde mich freuen und interessieren, wenn deine Sammlung in spe vielleicht auch mal vorgestellt wird ;) Viel Spaß auf jeden Fall schon jetzt beim sammeln :wink:
     
  10. #10 Bytemaster, 12.11.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Ich denke mal, ich werde meine Modelle dann, so wie ich sie erworben hab, hier nach und nach vorstellen!

    Edit sagt:

    So, hab gerade meine ersten Autos erworben!

    Und zwar handelt es sich um 4 Mercedes Modelle in einer Verpackung! Genauer handelt es sich um ein BR113 280SL Cabrio, BR194 300SL Carrera Panamericana, BR107 560SL Coupe und den BR198 300SL Flügeltürer!

    Bin voll Happy, mit solchen Raritäten meine Sammlung beginnen zu können!
     
    wolfi.r und Daniel 7 gefällt das.
  11. #11 derdietmar, 13.11.2011
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.716
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Servus,

    hört sich gut an, gibt's auch ein paar Bilder zu deinen neuen Errungenschaften?

    Viele Grüße :wink:
     
  12. #12 Bytemaster, 13.11.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Ich hab die Autos ja noch nicht, kann also noch keine Bilder machen, aber hier mal der Link zur Auktion, da ist ein Bild dabei!

    Mercedes Benz Collection-OVP | eBay

    Ordentliche Bilder folgen, sobald sie eingetroffen sind!
     
  13. rankpa

    rankpa

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz C 200 T Classic
    Modellautos sammeln ist ein schönes Hobby! Ich mache das zwar selber nicht, dafür fehlt mir einfach das Geld und die Zeit, aber ich sehe mir gerne die Sammlung von anderen an! Zeig uns dann Fotos, da wäre ich sehr neugierig.
    So Modellautos und generell Modelle erinnern mich immer an meine Kindheit und machen mich nostalgisch! Geht es euch auch so?
     
  14. #14 El Ninjo, 16.12.2011
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Wo sind die Bilder?

    Eingetroffen sollten sie ja mittlerweile sein. :rolleyes:


    :wink:
     
  15. #15 stud_rer_nat, 16.12.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.286
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ich sammle auch Modellautos. Eigentlich wollte ich mir von jedem Auto, daß ich "in echt" hatte auch ein Modell zulegen, aber gerade bei den älteren wirds schwierig - vor allem wenn man dann auch die gleiche Farbe sucht.
    Mein Tipp: 1:43. Nicht zu groß, nicht zu klein und wenn man hochwertige Modelle kauft sehr detailliert. 1:18 finde ich persönlich zu platzintensiv. 1:24 ist so ein Maßstab in dem die meisten Autos, warum auch immer, ziemlich unproportioniert aussehen.
    Noch ein Tipp: Kauf dir hochwertige Modelle z.B. von AutoArt oder Minichamps. Die produzieren größtenteils auch die Modelle für die großen Autokonzerne. Besser ein paar Euro mehr ausgegeben und ein paar Modelle weniger kaufen, als sich nachher zu ärgern jeden Mist gekauft zu haben. Schuco bietet teilweise auch hochwertige Modelle an ("Original"-Herstellermodelle), aber auch viel Billigschrott.
    Im Netz gibt es viele gute Anbieter mit riesiger Auswahl (teilweise haben die auch ebay-Shops), z.B. (dort habe ich schon bestellt):

    Modelissimo
    Modelcarworld
    Modellautohaus

    Viel Spaß.
     
  16. #16 Bytemaster, 16.12.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Sorry, das ich bis jetzt noch keine Bilder gemacht hab, aber ich bin noch nicht dazu gekommen!

    Entschieden hab ich mich für den Maßstab 1:43! Allerdings waren die ersten ersteigerten Modelle entgegen der Auktionsbeschreibung nicht 1:43 sondern wesentlich kleiner (vermutlich so um 1:60). Ich hab sie zwar erstmal behalten, werde sie aber wahrscheinlich wieder veräußern!
     
  17. #17 Bytemaster, 26.12.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Gemäß dem Spruch "Besser spät als nie!" kommen hier nun mal die ersten Bilder.

    Das hier war wie schon erwähnt mein erster Kauf, doch leider hat sich, nachdem das Päckchen bei mir ankam, herausgestellt, das die Modelle nicht in 1:43 sind:

    [​IMG]

    Was ich damit mache, weiß ich noch nicht, werde sie aber wahrscheinlich wieder verkaufen.

    Dann gabs noch zu Weihnachten ein Geschenk von unserem Vertrieb. Ebenfalls leider nicht in der gewünschten Größe, aber das Modell wird auf jeden Fall behalten, da es dieses Modell nicht zu kaufen gibt, sondern nur in einer limitierten Auflage von 5000 Stück für die Mitarbeiter aufgelegt wurde.

    [​IMG]

    Dann kommt hier mal mein zweiter Kauf und gleichzeitig das erste Modell in 1:43 (das aktuelle Fahrzeug meiner Frau):

    [​IMG]

    Dann hab ich noch von früher eines meiner vorherigen Fahrzeuge: (war übrigens mein bis jetzt zuverlässigstes Auto, gekauft mit 100tkm und verkauft mit 240tkm, und ausser Wartung und einem Traggelenk nix gewesen!)

    [​IMG]

    Und dann noch ein Geschenk meines Jüngsten:

    [​IMG]

    Jetzt bin ich mir nur noch gerade am überlegen, wie ich die Modelle aufbewahre. Eine normale Sammlervitrine will ich auf keinen Fall. Mir schwirrt da auch schon was im Kopf rum, aber dazu muss ich diese Woche erstmal in den Baumarkt und schauen ob ich das so hinbekomme!
     
  18. #18 mb200cdi, 26.12.2011
    mb200cdi

    mb200cdi

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    S 212
    Verbrauch:
    Behalt die Sterne, auch wenn se nicht 1:43 sind. Ein Größenmix ist auch net zu verachten. :]
     
  19. #19 Bytemaster, 04.02.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Letzte Woche gabs noch zwei Neuzugänge: :s13:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ihr hättet mal das Gesicht meiner Frau sehen sollen, als ich ihr erzählt habe, das ich mir nen GL und nen CLS ersteigert hab, sie hat nen Moment gebraucht, bis sie realisiert hat, das ich Modelle und keine echten Autos meine! :s10:
     
    wolfi.r gefällt das.
  20. #20 Tom114010, 04.02.2012
    Tom114010

    Tom114010 Guest

Thema:

Neues Hobby - Modellautos - erste Bilder!

Die Seite wird geladen...

Neues Hobby - Modellautos - erste Bilder! - Ähnliche Themen

  1. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  2. Die Wahl für mein erstes Auto fiel auf....

    Die Wahl für mein erstes Auto fiel auf....: Den CLK W209 (Bj. 2002-2006) ! Grüßt Euch Gemeinde... Nun stehe ich kurz davor das erste Vehikel ins Leben zu bringen. Informierte mich,...
  3. Euer erstes Computerspiel

    Euer erstes Computerspiel: würde mich mal interressieren was war euer erstes Computer-und evtl. Konsolenspiel?
  4. Neue Felgen / welche Radschrauben?

    Neue Felgen / welche Radschrauben?: Hallo, Beabsichtige mir neue Felgen zu kaufen. Nun meine Frage wie bekomme ich raus welche Radschrauben ich dafür benötige. Vielleicht kann mir...
  5. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden