Niveauregulierung 230T defekt

Diskutiere Niveauregulierung 230T defekt im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; hallo, ich bin nun also auch hier gelandet wegen meiner Probleme. ^^ Es ist so, das ich einen 230T W202 fahre mit ca 230000km. Der Wagen hat...

  1. #1 redzakk, 06.02.2012
    redzakk

    redzakk

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 202/ C230T
    hallo,

    ich bin nun also auch hier gelandet wegen meiner Probleme. ^^
    Es ist so, das ich einen 230T W202 fahre mit ca 230000km. Der Wagen hat Niveauregulierung die jetzt aber mal richtig undicht ist. Der Händler (MB) meinte das würde ca 1200€ + kosten. Jetzt die Frage - Könnte man auch normale Stossdämpfer dort einbauen und das hydraulische System stillegen?
    Und zweitens - Hat die Servolenkung und die Niveauregulierung den selben Kreislauf?

    besten Dank schon mal...
    Andre
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Servo und Niveau ist leider der selbe Kreislauf. Dennoch sollte es mgl sein, die Niveau stillzulegen.
    Feder und klassische Dämpfer rein und gut is.
    Im schlimmsten Fall brauchst eine andere Servopumpe, die gibts ja aber gebraucht relativ günstig.
     
  3. #3 redzakk, 06.02.2012
    redzakk

    redzakk

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 202/ C230T
    hi,

    danke......also der behälter für das Servoöl ist schon leer. Beim Händler hat der Fritzi einmal am Fühler der Niveauregelung gefummelt und zack war die Suppe auf dem Boden.
    Also es ist nur noch sauweinig im Vorratsbehälter. Dennoch geht die Servolenkung. Deshalb hab ich schon gedacht, das es verscheidene Kreise sind.

    Was die Dämpfer angeht wollt ich noch abwarten was der Tüv sagt. Ob der die anderen Dämpfer abnehmen würde oder nicht.
     
  4. #4 Schorsch, 06.02.2012
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    hmmm, wenn du dem TÜV-Mann das agrnich auf die Nase bindest und das Teil einfach stillegst? Schlafende Hunde schlafen lassen und so?
     
  5. #5 Stern_im_Wind, 06.02.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    beseitigt aber nicht sein Problem, sondern schafft eher noch mehr Probleme und zusätzliche Kosten ;)
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    KLar beseitigt es sein Problem;) Servo umbauen auf single-Pumpe und hinten klassische Federn und Dämpfer rein.
     
  7. #7 Stern_im_Wind, 06.02.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    schon Markus, aber nur wenn er es vorm Besuch beim TÜV macht.
    Anderenfalls wird ne Nachprüfung fällig, und die kostet eben wieder extra.
     
  8. #8 redzakk, 06.02.2012
    redzakk

    redzakk

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 202/ C230T
    Also am besten die Klappe halten, umbauen und später schön lächeln beim TÜV. Richtig?^^ Vllt ist das ja das beste. Ich meine, was sollte es auch zu bemängeln geben oder? Wenn die Stßdämpfer toll sind und so....is datt eigentlich schon sicher für den Strassenverkehr.
    Hat jemand einen Plan was der Spass kosten könnte? So ca ...
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    gebrauchte Servopumpe 150.- dämpfer 200,- federn.- 100 zzgl. Einbau.
    Wäre jetzt mal eine ganz grobe Abschätzung . Was DIch der EInbau kostet kommt ganz drauf an, wer und wo mans macht/machen lässt.

    Ichs eh da beim TÜV kein großes Problem, der Wagen wird ja auf einen Serienstand umgebaut. Wo sollte der da etwas dagegen haben?
     
  10. #10 Siggi666, 07.02.2012
    Siggi666

    Siggi666

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C200, W202, BJ98, Limo, Automatik, nach MOPF
    Hallo redzakk,
    mal ehrlich, warum willst Du an Symptomen rumdocktern, wenn Du die Ursache nicht kennst?
    Was kann an einer Niveauregulierung undicht werden? Hat Dir Dein Freundlicher nicht gesagt, was genau kaputt ist?

    Da fallen mir als erstes Schläuche / Leitungen / Verbinder ein, die können aber nicht teuer sein (Material)! Es kann sein, das ein Monteur in der Werkstatt sich beim Wechsel der Teile schmutzig macht, kann aber auch nicht sooo viel kosten.
    Als zweites fällt mir die Pumpe ein (hier wohl kombinierte Servopumpe). Wenn Du auf normale Dämpfer umbaust, brauchst Du wohl sowieso eine neue / gebrauchte / andere Pumpe. Damit hättest Du Deine undichte Pumpe auch gegen eine Neue / bessere getauscht, ohne auf Dämpfer umzubauen.
    Du hast geschrieben, "hat der Fritzi einmal am Fühler der Niveauregelung gefummelt und zack war die Suppe auf dem Boden.", hat also vieleicht mit dem Fühler zu tun? Neuer Fühler mit Dichtring kann nicht die Welt kosten!

    Ein Kumpel hatte mit seinem E-Klasse T-Modell W210 mit Niveauregulierung (glaube, der ist ähnlich) nach mehrfachem und öfteren Überladen des Wagens mit mehreren zig Quadratmeter Bodenfliesen auch das Problem, das seine Garagenauffahrt voll Servoöl war und die Kiste hinten nicht mehr hoch kam. Er hat eine gebrauchte Servo-Pumpe eingebaut und alles war wieder top. Die alte Pumpe liegt jetzt bei Ihm im Keller als Ersatzteil. Es war der Pumpensimmerring, den konnte er bei der alten Pumpe selbst tauschen.
    Besten Gruß
    Siggi
     
  11. #11 redzakk, 07.02.2012
    redzakk

    redzakk

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 202/ C230T
    guten Morgen

    Was eine frühe zeit *gähn*
    Also was die ursachen betrifft, muss ich mich eben auf das was der freundliche sagt verlassen. Ich stand ja auch dabei, ....also unterm Auto auf einer Grube.
    Der Fühler und so war eigentlich alles trocken bzw auch rostig und leider auch ausgehangen. Aber das ist das eine. Das andere zeigte sich eben, als er mit der Taschenlampe in Richtung Tank leuchtete. Dort war eine Duckleitung zu sehen die klatschnass war. Daraufhin spulte sich in seinem Kop vllt gleich das Standartprogramm ab, welches da heisst - Hinterachse ausbauen, Tank versetzen, Druckleitung zur Pumpe hin erneuern. ....usw. Unterm Strich nannte er dann halt relativ zügig die 1200€. +
    Aber wenn ich so überlege - die Zeit die "er mit mir unterm Auto verbracht hat" war ziemlich knapp. Bei näherer betrachtung hat er womöglich einfach keinen Bock gehabt auf so eine Schei**e und wollt mich eh verschrecken. Werd noch mal zu einem anderen fahren. Schliesslich bin ich im Grossraum Stuttgart ....da werden die Dinger doch gebaut ^^

    ich brauch einen Kaffee.....
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die Rechnung klingt durchaus realistisch. Die HA baut man im dem ALter nicht mehr so einfach aus. Da gehen die Achslager meist dabei drauf. => MEhraufwand
    und auch sonst wird da die eine oder andere Schraube abreißen.
    Daher halte ich die Variante mit Stillegung der Niveau durchaus für sinnvoll.
     
  13. #13 redzakk, 07.02.2012
    redzakk

    redzakk

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 202/ C230T
    hi,

    ja klar ist die Stillegung nicht übel. Keine Frage.
    Aber der MB Händler bei dem ich als erstes war hat heute zurückgerufen. Er wollte mit seinem Werstattmeister mal prüfen wie das ist mit Stillegung usw.
    Stoßdämpfer wären eigentlich nicht das Problem, jedoch will der Wertsattmensch die Sevopumpe nicht austricksen. Also verbaut er eine SingleServopumpe und unterm Strich landen wir wieder bei 1000€ + ... Also scheinbar komm ich unter 1000€ nicht weg. Puh..... is echt viel Asche.
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.838
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann besorg Dir doch die Pumpe gebraucht oder im MBGTC... klar ist die neu entsprechend teuer, bei einem Wagen in dem ALter muß es ja aber auch nimmer überall das Neuteil sein, der läuft eh keine 10 Jahre mehr, wenn schon die Rohre durchgegammelt sind.
     
  15. #15 redzakk, 08.02.2012
    redzakk

    redzakk

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 202/ C230T
    moin moin,

    also die gebrauche Pumpe denke ich reisst es nicht raus. Es ist einfach der Fakt, das ich kein Bastelmensch bin und es eben machen lassen muss.
    Gestern bei einem anderen Händler gewesen, der in Foren hoch gelobt wird. Der hat mir ähnliche Preise genannt. Allein der Austausch der Dämper und das verbauen von "normalen" würde so um die 850,00 Schleifen kosten. Und da ist dann noch keine Schraube abgerissen bzw sind noch keine Probleme aufgetreten. Es läuft wohl darauf hinaus, das ich den jetzt noch ein Weilchen fahre und dann aber im Frühjahr weggebe.
    Der nächste Benz wird jedenfalls eine Limo. Hoffe da ist keine Niveauregulierung verbaut. ^^

    dennoch vielen lieben Dank an alle hier für die Antworten. Is ein lecker Forum hier.
     
Thema: Niveauregulierung 230T defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 niveauregulierung stilllegen

    ,
  2. s202 überladen

    ,
  3. w202 niveauregulierung

    ,
  4. s210 niveauregulierung pumpe,
  5. mercedes s202 stossdämpfer ohne niveauregulierung,
  6. mercedes s202 schlauch niveauregulierung,
  7. mercedes w202 hydraulikschlauch,
  8. niveauregulierung mercedes w202,
  9. mercedes w203 hydraulikschlauch niveauregulierung,
  10. verlust hydraulik w202,
  11. defekte Niveauregulierung w210 symtome,
  12. mercedes w202 niveauregulierung defekt,
  13. stoßdämpfer umbau von hydraulisch auf normal mercedes e klasse s210,
  14. w202 niveauregulierung defekt,
  15. 202 niveauregulierung abklemmen,
  16. mercedes e 230 Niveauregulierung,
  17. w201 2.6 niveauregulierung stilllegen,
  18. mercedes c 202 sport hydraulik defekt,
  19. c-klasse niveauregulierung wechseln
Die Seite wird geladen...

Niveauregulierung 230T defekt - Ähnliche Themen

  1. Wischwasserpumpe hinten defekt

    Wischwasserpumpe hinten defekt: Hallo, Bei mir kommt kein Wasser an die Heckscheibe an. Habe die Pumpe anschließend seperat mit 12 V angeschlossen, trotzdem keine Funktion....
  2. EZS defekt

    EZS defekt: wie macht sich ein defekt vom EZS bemerkbar
  3. Pdc, Pts defekt !

    Pdc, Pts defekt !: Guten Morgen, Hab seit einer Woche Probleme mit der Einparkhilfe ! Das System arbeitet garnicht mehr, ab und zu brennen jeweils ein paar...
  4. S210 Hinterachse/Niveauregulierung

    S210 Hinterachse/Niveauregulierung: Moin … Möchte mich erstmal vorstellen denn ich bin neu hier! Der Dennis aus dem schönen Harz und neuer stolzer Besitzer eines E430t Bj. 01...
  5. Anzeige von licht defekt...Werkstatt aufsuchen...

    Anzeige von licht defekt...Werkstatt aufsuchen...: Hallo zusammen Mein Wagen ein c Coupe 200 Kompressor bauj. 04/2002 Seit dem ich das hintere steuergerät ( Sam) gewechselt habe funktionieren die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden