Nockenwelle eingelaufen am 190 E 2.6

Diskutiere Nockenwelle eingelaufen am 190 E 2.6 im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, an meinem Mercedes 190 E 2.6, Bj. 89 ist die Nockenwelle eingelaufen und er wird deshalb immer lauter. Wo bekomme ich denn zum...

  1. #1 Mercedesforever, 09.04.2009
    Mercedesforever

    Mercedesforever

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 2.6 E
    Hallo zusammen,

    an meinem Mercedes 190 E 2.6, Bj. 89 ist die Nockenwelle eingelaufen und er wird deshalb immer lauter. Wo bekomme ich denn zum fairen Preis eine Qualitätsnockenwelle her? Kann auch ein Dritthersteller sein. Weiß einer von Euch, warum das überhaupt passiert? Am minderwertigen Motorenöl lag es nicht.

    danke an alle hier im Forum,

    Mercedesforever
     
  2. Annika

    Annika

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W201
    Ich habe das gleiche Problem gehabt.

    Daraus hab ich dann gleich eine komplette Motorrevision gemacht. *freu*


    Meine Nockenwelle habe ich bei der Firma Imotec bestellt.


    Hebel und Nocken haben andere Härten, das ist meist der Grund für das Einlaufen!
    Das hat Daimler leider zu spät geändert...


    Weitere Ursachen sind billiges Öl, unregelmäßige Ölwechsel (190er verzeihen da keine Tolleranz überhalb des 10tkm-Intervalls) und das "Kalt-Treten"...
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.969
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das Hauptproblem ist dass sich das Ölverteilerrohr oberhalb der Nocken zusetzt.
    Gerade bei Verwendung von Nicht-Synthetikölen und Kurzstreckenbetrieb.
    Dadurch keine Schmierung==> Einlaufen
     
  4. #4 Mercedes-Jenz, 03.05.2009
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Früher wurden die Nockenwellen und Kiphebel noch auf Kulanz von der damaligen Daimler-Benz AG getauscht. Wenn du aber einen neue NoWe reinbaust, erneuere unbedingt die Kipphebel!
     
Thema:

Nockenwelle eingelaufen am 190 E 2.6

Die Seite wird geladen...

Nockenwelle eingelaufen am 190 E 2.6 - Ähnliche Themen

  1. Stecker Nockenwellen Sensor

    Stecker Nockenwellen Sensor: Hallo Leute, bei mir ist der Nockenwellensensor Ausgangsstecker irgendwie vom Marder angefressen. Das Ding zur zerbröselt in alle Teile. Ich...
  2. Nockenwellen Versteller

    Nockenwellen Versteller: Hallo, habe vor einigen Wochen meine ZKD vom 2001er 200 E Kompressor wechseln müssen.Dabei habe ich beim Ausbau des Zylinderkopfes, aus...
  3. W203 V6 M272 synchronisation Nockenwelle

    W203 V6 M272 synchronisation Nockenwelle: Habe folgen Fehler im Fehler Speicher Siehe Foto. Steuerkette ist neu, Ausgleichswelle ist neu, kettenspanner ist neu, Gleitschienen,...
  4. A-Klasse Nockenwelle eingelaufen

    Nockenwelle eingelaufen: Guten Tag liebe Leute, als Neuzugang habe ich gleich eine Frage: Meine Frau fährte eine A-Klasse A-160 Bj 2001 mit 90.000 km gelaufen. Sie...
  5. Nockenwelle eingelaufen ??

    Nockenwelle eingelaufen ??: Hallo Ich fahre einen W 124 / 200 E Erstzulassung 06 / 1990 KM Stand 191000 Scheckheft gepflegt. Automatikgetriebe Der Motor läuft im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden