Notlauf CDi

Diskutiere Notlauf CDi im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo hallo, ich versuche zur Zeit festzustellen was mit meinem Elch los ist. Zuerst dachte ich es sei ein Problem mit dem Automaticgetriebe...

  1. #1 paul maus, 31.01.2005
    paul maus

    paul maus

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    hallo hallo,

    ich versuche zur Zeit festzustellen was mit meinem Elch los ist. Zuerst dachte ich es sei ein Problem mit dem Automaticgetriebe (siehe.Kickdown) ,mittlerweile hab ich eher den Eindruck wenn der Fehler auftritt dass die Maschine nicht mehr die volle Leistung bringt. Wenn ich nämlich von Hand herunterschalte kann ich auch nicht beschleunigen und nach abstellen und neu starten des Motors geht wieder alles ganz normal. Wieso ist nach einem Neustart die Welt wieder i.O. (bis zum nächsten Mal) Womit kann das zusammenhängen ? Ich würde glauben wenn ein Fehler vorliegt behebt der sich nicht durch aus / einschalten der Maschine oder ?
    Unter welchen Bedingungen geht die Maschine denn überhaupt in die Notlauf-Funktion ? Was ist das überhaupt konkret und wie kann ich feststellen ob das die Notlauffunktion ist ? Was kann ich mgl.weise selbst überprüfen ?

    Es geht hier um einen A170 CDi Automatic Ez 02-2002 (kein Tempomat)

    Danke für die Tipps schon mal vorab

    Gruss & :wink:
    pm
     
  2. BIK

    BIK Guest

    Hallo !

    Habe seit Freitag das gleiche Problem. Bei mir leuchtet jetzt ein gelbes Motorsymbol in der Armaturenanzeige auf. Bringe meinen Elch jetzt zu DC.
    Melde mich wieder, wenn ich genaueres in Erfahrung gebracht habe.

    Bernhard
     
  3. rgr

    rgr

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    wahrscheinlich ein fehler in der motorsteuerung. vermutlich wird das steuergerät getauscht werden.
     
  4. #4 paul maus, 31.01.2005
    paul maus

    paul maus

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    hallo hallo,

    das hört sich ja nicht gut an, allerdings geht bei mir keine Kontrolleuchte an und die Kiste läuft ja auch wieder normal nach dem Neustart.

    Woran erkenne ich denn dass das Notlaufprogramm aktiv ist sonst noch ?

    Gruss & :wink:
    Pm
     
  5. Staggy

    Staggy

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hab auch ein derartiges Problem!

    sieh dir diesen Tread an:Automatik Notlauf

    Greetz,
    Staggy

    Edit: @Paulmaus - Sorry hab nicht gesehen, dass du im anderen Treat auch schon gepostet hast!
     
  6. BIK

    BIK Guest

    Mich hat gerade der Mechaniker von DC angerufen.
    Ein Sensor zur Steuerung des Motors war defekt. Nähere Details wenn ich das Auto abgeholt habe!!!

    Bernhard
     
  7. BIK

    BIK Guest

    Habe jetzt genauere Details.

    Es wurde der Positionsgeber der Kurbelwelle getauscht.

    Warum das mit dem Automatikgetriebe was zu tun hat konnte mir keiner erklären.

    Bernhard
     
  8. #8 Sidejumper, 01.02.2005
    Sidejumper

    Sidejumper

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Als mein Hochsitz im Notlauf war, war der Luftmassenmesser defekt. Wurde für viel Geld ohne Kulanz getauscht und alles war wieder in Ordnung.

    Es hat allerdings nix geleuchtet oder so, alles sah aus wie immer, fuhr aber wesentlich langsamer, schlechte Beschleunigung etc. Aber kein Hinweis, dass ich mal die Werkstatt aufsuchen sollte o.ä.

    Greets,

    Maik
     
  9. JonnyW

    JonnyW Guest

    meine mutter hat auch den A 170 CDI, wir hatten bei dem wagen das selbe problem, nachdem ein kumpel, der bei dc arbeitet, meinte, der wäre im notlauf, sind wir mal zu dc gefahren, wir dachten es war ein elektronik problem aber es war nur irgendein schlauch defekt.
    bring den wagen am besten schnell zu dc, da kommst du wahrscheinlich eh nicht drumrum, ich denke nicht dass du ein fehlerauslesegerät zu hause hast?!
     
  10. #10 paul maus, 01.02.2005
    paul maus

    paul maus

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    hallo sidejumper,

    na das is mal was anderes, Elch kannt man ja aber Hochsitz is mir neu =) =)

    War Deine Kiste dann ständig im Notlauf oder nur zeitweise, d.h. bis zum nächsten Neustart ? Bei mir ist das Prob. erst ein paar mal aufgetreten und nach dem Neustart war dann bisher wieder alles ok. Die möglichen Ursachen Kurbelwellensensor / Motorsteuergerät / Luftmengenmesser und weiss der Geier sonst noch was können ein ganz hübsches Loch reissen wie ich fürchte. Ich möchte halt bevor ich mit meinen Euronen die Vorstandstantiemen sichere möglichst genau wissen was da los ist. X( X( Wie alt ist dein Hochsitz, wieviel KM hat er abgespult ? Meine Karre ist jetzt auf den Tag 3 Jahre alt mit 56oooKm, mit Kulanz rechne ich da gar nicht erst nach meiner Erfahrung mit meinem W203 und den Spurstangen (27 Monate 42000Km). Wie teuer war die Geschichte mit dem Luftmassenmesser denn eigentlich ? Wo sitzt denn dieses Teil, kann man das nicht selbst austauschen oder von einer freien Werkstatt machen lassen ?

    Gruss & :wink:

    PM
     
  11. #11 Sidejumper, 01.02.2005
    Sidejumper

    Sidejumper

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hi pm,

    schon erstaunlich... bei meinem Elch ist das Problem nach 3,5 Jahren und 55000 km zum ersten mal aufgetreten. Bis 50 tkm hatte ich Ruhe, dann ist in meinem Blinkerhebel was abgebrochen (52tkm), Luftmassenmesser (55tkm) und anschließend, nach einer großen Inspektion von 400 Euro, nochmal ein Injektor für 350 Euro als Tauschteil mit 50% Kulanz auf Lohn und Material.

    Für den Luftmassenmesser gab es keinen Cent, trotz aller Inspektionen bei DC usw. Nach jedem Neustart lief der Wagen normal für nen Moment, ging dann aber nach ein paar Sekunden fahren wieder in den Notlauf. Wenn ich dann von der Autobahn kam, lief er teilweise auch ohne Neustart wieder normal. Ganz komisch.

    Die Reparatur hat 380 Euro gekostet, wo das Teil sitzt und wie oder ob man es selbst wechseln kann weiß ich nicht, habe am Elch noch nicht viel selbst geschraubt. DAvon entfielen, wenn ich mich richtig erinnere, etwa 220 Euro auf das Teil und der Rest auf Motorkurztest, Fehlersuche und Reparatur.

    Wie das mit dem Notlauf konkret aussieht, weiß ich auch nicht. Fand es nur erstaunlich, dass im Kombiinstrument nix geleuchtet hat, was mich mal auf nen Werkstattbesuch hingewiesen hätte oder so.

    Gruß,

    Side
     
  12. #12 paul maus, 02.02.2005
    paul maus

    paul maus

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    hallo Sidejumper,


    kilometermässig ist das ja fast schon eine Punktlandung bzgl. des Luftmassendingens. Auch ich hab so um die 55Tsd KM auf dem Tacho, ist das vielleicht ne Serienkrankheit ? Hab schon verschiedentlich bei EBAY solche Dinger gesehen, es war aber bisher nicht klar und deutlich beschrieben ob die auch im Elch passen. Zur Zeit sehe ich eh noch keinen rechten Handlungsbedarf da das Prob. ja bisher nur ein paar mal aufgetreten ist. Ich gehe mal davon aus dass da auch nix im Fehlerspeicher eingetragen wird, nach dem Neustart ist die Geschichte ja bisher immer wieder ok gewesen und bevor da auf Verdacht mal dieses oder jenes ausgetauscht wird ....... X( Wenn ich die bisher vorliegenden Info's richtig interpretiere sitzt das Teil irgendwie im Ansaugluftstrom hinter dem Luftfilter. Kann es sein dass der vielleicht für bestimmte Fahrsituationen (z.B. Beschleunigung) nicht mehr genügend Verbrennungsluft durchlässt und der Mengenmesser dann den Notlauf einleitet ? Ich kann mir nicht erklären wieso das Prob. nicht konstant ist. Entweder ist ein Bauteil marode oder es ist i.O. Die Sebstheilung durch Neustart ist doch eine Erfindung von Bill Gates in Verbindung mit Windows oder ? Bin mal gespannt was da noch so an Infos kommt

    Gruss & :wink:

    pm
     
  13. #13 paul maus, 01.08.2005
    paul maus

    paul maus

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    halli hallo,


    nach langer Zeit hab ich mich doch aufgerafft und beim freundlichen mal nachsehen lassen wo es denn klemmt wenn die Maschine in den Notlauf geht.

    Nach eingehender Diagnose ist man zu der Erkenntnis gelangt -- Turboschaden -- :rolleyes: :rolleyes: Man wolle zwar einen Kulanzantrag stellen, bei 67Tsd Km u. Bj. 2002 könne man mir allerdings nur wenig Hoffnung machen. :( :(Ich habe dann den Reparaturauftrag erteilt und wurde am übernächsten Tag angerufen, das Auto kann abgeholt werden.
    Und nun der Hit in Kilodosen !! :] :] die komplette Rep. d.h. Material & Lohnkosten wurden vom Werk übernommen :) :) Man kann sich sicher vorstellen wie ich geschaut habe. Das nenn ich aber mal extraklasse, wenn ich noch dran denke wie man sich angestellt hatte als an meinem W203 die Spurstangen kurz nach der Garantiezeit hinüber waren. Da gab's nicht einen roten Heller.

    Gruss & :wink:
    PM
     
Thema: Notlauf CDi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. b200cdi aus notlaufbringen

    ,
  2. b200 cdi notlauf ohne

    ,
  3. a170cdi batterie gewechselt neustart

    ,
  4. mercedes notlaufbetrieb,
  5. mercedes cla notlauf,
  6. notlaufprogramm mercedes w245
Die Seite wird geladen...

Notlauf CDi - Ähnliche Themen

  1. 2010er 350 cdi im Notlauf

    2010er 350 cdi im Notlauf: Hi, wenn es zu meinem Thema schon einen Beitrag gibt bitte verlinken. Ich hatte meinen Wagen im Notlauf ging aber wieder weg. Termin in einer...
  2. 170 cdi, Bj 2001 geht in Notlauf

    170 cdi, Bj 2001 geht in Notlauf: Hallo, ich bin neu hier und brauche mal Euren fachmännichen Rat.... Ich fahre eine A Klasse, Baujahr 2001, Typ 170 CDI.Automatik,(nach Facelift)...
  3. 350 CDI OM 642 rußt unter Volllast und geht manchmal in den Notlauf

    350 CDI OM 642 rußt unter Volllast und geht manchmal in den Notlauf: Guten Abend, da mir mehr als in 5 Werkstätten inkl. Mercedes Werkstätten keiner helfen konnte (oder wollte), versuche ich es auf diesem Wege....
  4. 2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm

    2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm: Guten Tag! Ich habe der Forum schon mehrmals durchgesucht, habe ich auch ähnliche Probleme wie meine gefunden, aber die waren ziemlich alte...
  5. S204 c250 cdi im Notlauf

    S204 c250 cdi im Notlauf: Hallo an alle! hatte einer von euch schon das Problem: Ich bin gestern zu Arbeit gefahren, 7 G Plus schaltet nur noch bis zum 5 Gang Drehzahl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden