Nutzt ihr Kfz-Zulassungsdienste?

Diskutiere Nutzt ihr Kfz-Zulassungsdienste? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hi Leute, bei mir steht demnächst wieder mal der gang zur zulassungsstelle an... wenn ich nur dran denke wird mir schon langweilig von der ganze...

  1. Lars77

    Lars77

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    AMG
    Hi Leute,

    bei mir steht demnächst wieder mal der gang zur zulassungsstelle an... wenn ich nur dran denke wird mir schon langweilig von der ganze wartezeit usw.... :O jetzt hab ich vor kurzem was von online zulassungsdiensten gehört und gleich mal geschaut. Kennt den jemand von euch und kann mir vllt. kurz sagen ob da alles glatt gelaufen ist?


    Danke und viele Grüße
     
  2. #2 w123fan, 26.05.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Glatt läuft das schon, kostet nur ( bei mir übernahm das der Händler). Gibt es bei euch keine Termine bei der Zulassungsstelle?
     
  3. Lars77

    Lars77

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    AMG
    was kostet das denn durchschnittlich mehr? Doch gibt schon Termine, aber dann bräuchte ich wohl wieder einen Tag Urlaub oder müsste früher gehen...
     
  4. #4 LarryW202/208, 26.05.2014
    LarryW202/208

    LarryW202/208

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    W208
    Kennzeichen:
    s u
    nw
    l e * * *
    Hallo Lars,

    bei uns im Rhein Sieg Kreis kostet das zulassen zwischen 90 und 140 euronen. Mache es immer selber, habe
    bis jetzt nie länger als eine Stunde bei denen verbracht. Geht bei uns ziemlich zügig.
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    2.063
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Außer an Problemtagen (also z.B. Brückentagen) ist man bei uns eigentlich nach 30-45 Minuten wieder raus.
    Kein Grund für mich irgendwelche Dienste für rund 100€ in Anspruch zu nehmen.

    gruss
     
  6. Lars77

    Lars77

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    AMG
    ok danke euch! ich lass mir das ganze mal durch den kopf gehen
     
  7. #7 Metamorphose, 26.05.2014
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    W205 C250 Limousine Avantgarde, Motor M 274 DE 20 AL, 9G-Tronic Verbrauch: 7,5 Liter
    Hi, hab mal einen ganzen Vormittag auf der Zulassungsstelle verbracht.
    Obwohl ich gleich um 8:00 Uhr da war.
    Die Wartenummern waren zum Schluss 3 Stellig!!! Kein Witz.
    Seitdem nur noch über den Dienst.
    Muss aber auch sagen, daß unsere Zulassungsstelle zu jeder Zeit total überlaufen ist.
    Dadurch sind die Mitarbeiter dann noch verständlicherweise
    überfordert.
    mfg
     
  8. #8 hijacker123, 26.05.2014
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    542
    Vielleicht sollten wir hier in D, das was auf der anderen Seite des Atlantiks längst gang und gäbe ist, auch mal einführen:

    Mehr bezahlen, schneller dran kommen. Nennt sich dann: "Skip the line", Priority pass, Express pass.

    Gibt's nahezu an jeder Sehenswürdigkeit, und an vielen anderen Orten an denen normalerweise warten angesagt ist.

    Dann würden sich auch solche Dinge wie Zulassungsdienste schnell erübrigen. :D
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    2.063
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Bedarfsgerecht Personal einstellen ist auch eine Alternative.

    Dass das auch geht, zeigen mehr als genug Landkreise.

    gruss
     
  10. #10 Metamorphose, 26.05.2014
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    W205 C250 Limousine Avantgarde, Motor M 274 DE 20 AL, 9G-Tronic Verbrauch: 7,5 Liter
    Ja genau, leider beobachte ich einen Trend in die andere Richtung.
    Und leider bei vielen Dienstleistern.
     
  11. #11 Zak McKracken, 26.05.2014
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Bei Neufahrzeugen nehme ich immer den Zulassungsdienst, kostet ein paar EUR, ist aber bequemer.

    Aber die Zulassungsstelle ist hier auch angenehmer geworden. Frueher waren lange Schlangen und unfreundliches Personal an der Tagesordnung, heute ist man normalerweise recht schnell durch.
     
  12. #12 *fR34k*, 26.05.2014
    *fR34k*

    *fR34k*

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    S212 E400 MoPf & W169 A150 Vor-MoPf
    Kennzeichen:
    * *
    be
    * * * * *
    * *
    be
    * * * * *
    Bei mir in Berlin gibt es rund um die Zulassungsstelle(n) kleine Shops, bei denen man Kennzeichen kaufen kann und die machen das auch mit der Zulassung. Ein rundum sorglos Paket kostet hier 30 EUR. das ist es mir wert, da die Wartezeiten in Berlin doch schon recht lang sind. Vielleicht gibt es bei Dir auch so etwas :)
     
  13. #13 spookie, 27.05.2014
    spookie

    spookie Guest

    Bei unserer hier kann man entweder online einen Termin machen und hat so keine Wartezeit und ist an einem extra Schalter, oder man kann schon alles nötige online eintragen, so dass die Damen dort es gleich auf dem Schirm haben. Letzteres hab ich bei beiden Autos in 2012 gemacht, sparte Zeit, einwandfrei. Ich würde dafür keiner Firma Geld in den Rachen werfen, wie es meine Firma in München macht und die so nicht mal Wunschkennzeichen anbieten..

    Kennzeichen bestelle ich immer im Netz, 15 Euro für beide mit Versand ist erheblich günstiger als 38 im lokalen Schilderladen.

    Wunschkennzeichen kann man sich hier auch online reservieren, man muss nur bei Saisonkennzeichen aufpassen und keine 4 Zahlen und 2 Buchstaben wählen, sonst wird's zu lang und das Kennzeichen war umsonst bestellt.
     
  14. #14 Bigfoot, 27.05.2014
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Als Händler/Firma bezahle ich für die Schilder auch 15,- inkl. MwSt.

    Privat darf man 30,- bezahlen :wink:
     
  15. #15 Stern_im_Wind, 27.05.2014
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    für meine neuen Schilder habe ich 30€ gezahlt.

    ABER:
    der Händler hat mit einer Versicherung, Name fällt mir grad nicht ein, eine Gruppenversicherung gegen Diebstahl oder Verlust der Schilder abgeschlossen.

    Soll heissen, im Fall eines Diebstahls oder Verlust innerhalb von 2 Jahren nach Kauf der Schilder, übernimmt die Versicherung die Kosten für neuen Wunschkennzeichen, die Kennzeichen selber, die Gebühren für die Zulassung, und auch die Kosten für einen Zulassungsservice.
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    2.063
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Na Hauptsache man ist gegen den allerletzten Pups versichert und sichert so den Versicherungsunternehmen ihre Gewinne.

    gruss
     
  17. #17 Stern_im_Wind, 27.05.2014
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    siehste, hab ich doch wieder ne gute Tat vollbracht.

    Ich sichere mit den 10 oder 15 Euro die ich für die Schilder mehr gezahlt habe als im Internet den Vorständen ihre Boni, Tantieme, oder sonstige Sonderzahlungen.
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    2.063
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich bevorzuge andere gute Taten ;).

    Ich kaufe die Schilder auch immer im Internet und reserviere vorher mein Wunschkennzeichen.
    Am Ende kommt das genauso teuer, wie vor Ort und ohne Wunschkennzeichen, allerdings meist etwas schneller.

    gruss
     
  19. #19 Zarrooo, 27.05.2014
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Nö, Du sicherst in erster Linie, dass Du weiterhin vor Ort Schilder kaufen kannst und nicht drei Tage vor der Zulassung im Internet bestellen musst, weil es vor Ort irgendwann niemanden mehr gibt. ;)

    Diese Versicherung kann nur Pfennigskram sein, die größten Kosten, die bei reinem Internetvertrieb wegfallen, sind Miete und Personal. Strom spart man auch ordentlich. Denn man braucht halt kein Ladenlokal in Laufweite des Straßenverkehrsamts, man muss nicht den ganzen Tag die Heißprägemaschine heizen und es muss niemand den ganzen Tag im Laden sein. Da reicht ein Kellerraum mit Standort egal, wo man die Aufträge irgendwann bevor bei der Post die Pakete abgeholt werden, en bloc abarbeitet. Dann kann man natürlich die Preise ganz anders kalkulieren.

    cu ulf
     
    Kapitän gefällt das.
  20. #20 strinzer, 28.05.2014
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Wenn ich bei einem Neufahrzeug für die Zulassung Geld zahlen müsste, könnte sich der Händler einen anderen Käufer für das Fahrzeug suchen.

    Im Rheingau-Taunus-Kreis ist es auf den Zulassungsstellen sehr entspannt. Relativ kurze Wartezeiten (außer Montag morgens), freundliche und schnelle Mitarbeiter.
     
Thema: Nutzt ihr Kfz-Zulassungsdienste?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes zulassungsservice

Die Seite wird geladen...

Nutzt ihr Kfz-Zulassungsdienste? - Ähnliche Themen

  1. Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?

    Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?: Moin moin zusammen! Ich gehe heute meinen Bus zulassen. Hab aber immer noch keine Ahnung wie ich ihn am besten zulassen werde...also...
  2. Auto waschen - was nutzt ihr für Produkte?

    Auto waschen - was nutzt ihr für Produkte?: Moin, ich habe vorgestern meinen neuen GLC 63 AMG abgeholt aus dem Werk und wollte euch nun mal fragen was ihr benutzt zum Auto waschen per Hand?...
  3. KFZ-Versicherer wechseln, auch bei negativer Schufa?

    KFZ-Versicherer wechseln, auch bei negativer Schufa?: Ich bin durch einen unvorsichtigen Umstand bei der Schufa erfasst. Gerne würde ich meine Autoversicherung wechseln, weil mir die derzeitige auf...
  4. Parksensoren KFZ Schilder einbauen

    Parksensoren KFZ Schilder einbauen: Grüßt euch, ich möchte die KFZ Schilder vorne und hinten durch spezielle Schilder mit Parksensoren tauschen. [ATTACH] Nun habe ich gemerkt,...
  5. KFZ Kennzeichen Online?

    KFZ Kennzeichen Online?: Mooinsen Männers. Und zwar benötige ich ein neues KFZ Kennzeichen und hatte den Gedanken daran verschwendet mir mein neues mal Vergleichsweise im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden