Öl nachfüllen / Steuerkette

Diskutiere Öl nachfüllen / Steuerkette im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Morgen zusammen, ich hätte zwei Fragen und bitte euch um Hilfe: 1. Öl nachfüllen Ich lasse regelmäßig in der Werkstatt Öl-Wechsel machen....

  1. #1 Neuling14, 10.08.2020
    Neuling14

    Neuling14

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C220 T-Modell
    Guten Morgen zusammen,

    ich hätte zwei Fragen und bitte euch um Hilfe:

    1. Öl nachfüllen
    Ich lasse regelmäßig in der Werkstatt Öl-Wechsel machen. Aktuell habe ich 5W30 drin. Nun habe ich zu Hause noch ein passendes Öl, aber 0W30. Kann ich dies auch nachfüllen oder muss es dann immer genau das sein, was auch drin ist?

    2. Steuerkette
    Ich habe mir die Tage die Frage gestellt, ob bei meinem Fahrzeug (186.000 km, C220 Baujahr 2011) nicht auch mal der Keil-/Zahnriemen gewechselt werden muss. Ich habe dann mal gegoogelt und gelesen, dass mein Wagen keinen Zahnriemen sondern eine Steuerkette hat, die nicht gewechselt werden muss. Ist dies so? Muss ich da sonst noch etwas beachten? Sorry bin Laie.

    Allgemein würde mich mal interessieren ob man bei meinem Auto mit der LAufleistung noch auf etwas achten muss, damit es noch lange hält. Inspektionen mache ich regelmäßig in einer freien Werkstatt, wobei hier nicht viel gemacht wird außer Öl und Filterwechsel, Bremsflüssigkeit und nach den Bremsen geschaut. Ich stelle mir auch die Frage was man sonst noch machen kann/soll.

    Danke euch.

    Gruß
     
  2. #2 micha-deluxe, 10.08.2020
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    C300 S205 & SL 55 AMG
    Hallo,
    1. Dein Motor benötigt Motoröl nach Betriebsstoff Vorschrift (BeVo) 229.52. Das ist Maßgebend, die Viskosität (z.B. 0W30) ist dabei zweitrangig. Öle mit der selben BeVo kannst du bedenkenlos nachfüllen auch wenn die Viskosität unterschiedlich ist. Ich würde zwar nicht den Motor halb/halb mit unterschiedlicher Viskosität fahren aber wenn Du da mal 0,5l nachkippst passt das schon.

    2. Steuerketten sind wartungsfrei und müssen nicht getauscht werden. Es sei denn es besteht eine Beanstandung z.B. am Motorlauf der auf die Kette zurückzuführen ist.

    Großes Thema bei den 204 ist leider Korrosion an Hinterachse und Bremsleitungen, das unbedingt prüfen und im Auge behalten.
    Wenigstens ist Mercedes relativ kulant bei der Kostenübernahme im Reparaturfall.
     
    Neuling14 gefällt das.
  3. #3 Neuling14, 10.08.2020
    Neuling14

    Neuling14

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C220 T-Modell
    Hi,

    vielen Dank für deine Antwort. Alles beantwortet :-)

    zu 1: Ja genau ich meinte nur nachfüllen wenn mal etwas fehlt. Genau auf die BeVo achte ich.

    Danke
     
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    2.233
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Das Öl sollte auf jeden Fall freigegeben sein nach MB 229.31, 229.51 oder 229.52 (die jeweils letzte Zahl ist wichtig).
    Das sollte auf dem Gebinde drauf stehen.

    Zur Steuerkette ist alles gesagt.

    Allgemein tut beim Automatikgetriebe auch ein Getriebeölwechsel so ca. alle 5 Jahre/100tkm gut.
     
  5. #5 jpebert, 10.08.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    486
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    1. Kannst Du zum nachfüllen benutzen, bedenkenlos. Egal was es ist.

    2. Steuerketten halten nicht ewig. Wenn nicht schon vorher Beanstandungen da sind: Beim Benziner bei 200tkm tauschen, beim Diesel bei 300tkm (Stabilere Kette, 4mm statt 3mm Bolzen) spätestens. Das verhindert gröbere Abnutzungen an weiteren Teilen, was die Reparatur dann wirklich teuer macht.
     
  6. #6 lesenerni, 13.09.2020
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Hallo. Kettenspanner und Kette sollte man nach 100 000 km prüfen lassen- Ich werde das so machen um Schäden zu verhindern- so auch MB.
    Ölwechsel lasse ich wegen Kurzstrecken alle halbe Jahr inclusive Filter machen- da das Öl immer etwas nach Benzin riecht.
     
  7. #7 nelke1234567, 13.09.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Nachdem Neuling14 schon 186000 km drauf hat, wir das mit der 100 000er Kontrolle nix mehr.
    Meist ist bei 100 000 km das Probelm mit der Kette da. Wenn er schon 186 000 geschafft hat,
    hast du wohl ne Serie, die gut ist.

    Wenn die gelbe Ölkontolle angeht, dann kannste noch in aller Ruhe weiterfahren.
    (nicht heizen - "normal" fahren) Es ist noch genügend Öl drin.
    Du hast also genügend Zeit, das "Wunschöl" zu besorgen und reinzufüllen.
    Ansonsten kipp rein, was du hast. - Ist einfach besser Öl drin zu haben, als ohne Öl den Motor zu schrotten.
    Kommt die Rote Ölkontrolle SOFORT anhalten, und nachsehen, was das Problem ist.
    Nach der Roten Ölkontrolle kommen dann die akustischen Signale wie klack, klack, klack........
     
  8. #8 conny-r, 14.09.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    1.011
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    :s2:
     
Thema:

Öl nachfüllen / Steuerkette

Die Seite wird geladen...

Öl nachfüllen / Steuerkette - Ähnliche Themen

  1. Meldung "Beim nächsten Tankstopp 1 Liter Öl nachfüllen"

    Meldung "Beim nächsten Tankstopp 1 Liter Öl nachfüllen": Moin, diese Meldung kennt wohl Jeder. Bisher kam diese Meldung immer nach ca. 12.000 - 13.000 Kilometern nach Inspektion. Ca. 3.000 Kilometern...
  2. CL203 Öl Nachfüllen und Assyst - Km-"Gutschrift"

    Öl Nachfüllen und Assyst - Km-"Gutschrift": hi Leute, :wink: mir fällt leider kein besserer Threadname ein. Gerne kann ihn einer der netten Moderatoren ändern, wenn dies sinnvoll erscheint....
  3. S203 mit 188000 gekauft :) und Frage zu APS30 sowie Oel nachfüllen...

    S203 mit 188000 gekauft :) und Frage zu APS30 sowie Oel nachfüllen...: Hallo Ich hab "den" S203 gekauft :D : vielleicht haben paar meine erstes posting gelesen, wo ich noch skeptisch war wegen den vielen KM...
  4. Ölwarnmeldung - Welches und wieviel Öl nachfüllen

    Ölwarnmeldung - Welches und wieviel Öl nachfüllen: Hi Leute, mein W204 C220CDI hat nun >10000km auf dem Buckel. Auf Langstrecken oder Schnellfahrten kommt des öfteren die Meldung >>Bei Tankstopp...
  5. Öl Nachfüllen trotz KI-Meldung: Ölstand korrekt?

    Öl Nachfüllen trotz KI-Meldung: Ölstand korrekt?: hallo erstmal und danke für eure antworten. habe ein 220 bj03 beim letzten Service wurde der wagen auf 28000km eingestellt so das ich erst dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden