Öl-Vorgabe durch DC

Diskutiere Öl-Vorgabe durch DC im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; In zwei Wochen ist mein Sternchen (W211, 320 CDI V6, DPF) für seinen ersten regulären Boxenstop angemeldet. Da ja auch ein Öl-Wechsel fällig ist,...

  1. #1 billigothi, 05.06.2006
    billigothi

    billigothi Guest

    In zwei Wochen ist mein Sternchen (W211, 320 CDI V6, DPF) für seinen ersten regulären Boxenstop angemeldet. Da ja auch ein Öl-Wechsel fällig ist, hab’ ich mal in der Werkstatt nachgefragt, ob sie denn schon ein 229.51 Öl verfügbar haben. Meine Vorstellung wäre da ein 0W-40 gewesen.

    Hinterhältig wie ich nun mal bin, ist mir eigentlich sehr wohl bekannt, dass es bereits 229.51 Öle gibt, und dass sogar DC eine Liste von im Handel befindlichen 229.51ern hat. Ich hätte daraus geschlussfolgert, die Werkstätten verwenden - wenn vielleicht auch nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch - 229.51 Öle.

    Jetzt kommt aber die große Überraschung: Laut Werkstatt schreibt DC vor, dass die Werkstatt nur genau ein Öl eingefüllt werden darf. Und zwar, das Mobil blablubs 5W-30 229.31. Also nix, von wegen Freigabenummern oder SAE-Zahlen. Nein, genau dieses Mobil trallalla. Vielleicht gilt das ja nur für meinen Motor, es kommt mir aber trotzdem komisch vor.

    Da stellt sich nun Frage, ist meine Werkstatt wieder Mal nur unwissend oder unwillig? Oder stimmt es tatsächlich, dass nur genau eine Marke eines bestimmten Herstellers verwendet werden darf. Und wie würde sich das dann in Bezug auf die Gewährleistung bzw. Kulanz auswirken, wenn Leute ihr „eigenes“ Öl zum Service mitbringen, das ziemlich sicher nicht dem vorgeschriebenen Mobil Xxx 5W-30 229.31 entsprechen dürfte.

    Chris
     
  2. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Das mit dem 5W-30 ist recht geschickt von den Herstellern. Ich hatte das bei meinem Volvo auch.

    Beim Kauf war noch jegliches Öl freigegeben, 2005 dann plötzlich die Vorschrift, Castrol 5W-30 einzufüllen :rolleyes:

    Und, oh Wunder, das gibt es nur von einem anderen (Billig-) Hersteller
     
  3. #3 teddy7500, 05.06.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Was machst du denn wenn du Öl nachfüllen musst? Das können sie auch nicht kontrollieren.

    Edit: Habe gerade nochmla nachgeschaut. Es gibt 2 Öle die die 229.51 erfüllen.

    Einmal ein Aral und Einmal ein Castrol. Den Link zum Pdf in der Liste findest du hier im Thread: Oel für Fahrzeuge mit DPF
     
  4. #4 billigothi, 06.06.2006
    billigothi

    billigothi Guest

    @teddy7500

    Das ist ja genau das komische. Nachfüllen oder selber das "eigene" Öl zum Service mitbringen ist kein Problem. Aber die Werkstatt hat angeblich die Anweisung von DC, nur dieses bestimmte Mobil-Öl zu verwenden. Und genau das ist die Frage, stimmt das, oder ist das nur eine Ausrede meiner Werkstatt?

    Die PDF kenn' ich schon (trotzdem danke) - genau darum kommt mir die Aussage der Werkstatt ja auch so komisch vor.

    Chris
     
  5. #5 teddy7500, 06.06.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Bei mir ist auch das 5w-30 eingefüllt worden. Ob es Mobil war weiss ich nicht, dass stand nicht auf der Rechnung.
     
  6. #6 billigothi, 20.06.2006
    billigothi

    billigothi Guest

    So, um den Thread noch abzuschließen:

    Mein Sternchen hat sein erstes Service B bei ca. 25000 km hinter sich. Eingefüllt wurde das Mobil ??? 5W-30 229.31. Der Assyst zeigt jetzt das nächste Service B in 20000 km an.

    Übrigens, die Werkstatt ist weiterhin der Meinung, DC schreibt ihnen vor, nur das oben genannte Öl einfüllen zu dürfen.

    Chris
     
  7. #7 Hubernatz, 21.06.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Bei mir auf dem Öldeckel steht "BMW recommends Castrol". Was anderes wird man auch bei einem BMW-Händler nicht finden.
    Mobil hat halt bei MB seinen Fuss in der Tür. Natürlich "darf" da die Werkstatt nichts anderes einfüllen. Weil Sie halt nichts anderes im Lager haben ;)

    Ich glaube manchmal, ihr denkt, die Händler sind ein Teilegrosshandel wo man mal eben 15 verschiedene Öle vorrätig hat.
     
  8. #8 billigothi, 24.06.2006
    billigothi

    billigothi Guest

    Nein, glaube ich nicht. Aber ich erwarte zumindest eine ehrliche Antwort vom Händler. Ein Satz wie, "wir haben nur Mobil XXX, und DC empfielt dieses Öl" klingt doch etwas anders als "DC schreibt Mobil XXX vor".

    Chris
     
  9. #9 Mini2711, 24.06.2006
    Mini2711

    Mini2711

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    W212 E400 Avantgarde AMG Style
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    d
    nw
    x x 9 5
    Hoi Benzfans

    Hier in der PDF ist Oel nach MB Freigabe 229,51 extra aufgeführt. :rolleyes:
    Leider hast Du keine Email in deinem Profil, deswegen setzte ich hier mal ne PDF rein.
    Ich kenne deine Motorbezeichnung nicht OMxxx, deswegen sauge es Dir und schaue selber nach.
    "gelöscht"
    Ich werde den link löschen wenn Du ihn dir gesaugt hast, bitte kurzen hinweis. ;)
    Habe den link gelöscht, weil ich net sicher bin ob da ein copyright von DC drauf ist. :rolleyes:
     
  10. #10 chris-st, 13.07.2006
    chris-st

    chris-st Guest

    Hallo,

    Bei einem verbau eines Dieselpartikelfilters ist es Vorgeschrieben von DC ein Öl mit der Blattnr. 228.51 einzufüllen.

    Der Hersteller wird nicht vorgeschrieben. wir haben bei uns ein ARAL 10w40 nach freigabe 228.51.

    Es geht hier um einen sehr geringen Ascheanteil.
    Das einfüllen von Ölen nach 223.51 ist nicht freigegeben!!!!

    Gruß
    Chris
     
  11. #11 teddy7500, 13.07.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Du meist sicher 229,51 und nicht 228,51 oder? Weil das wäre mir neu. :wink:

    Ich habe auch eine Liste nach 229,51 und die umfasst gflaube ich ca5-7 versch. Öle.
     
Thema: Öl-Vorgabe durch DC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 320 cdi ölmenge

    ,
  2. w221 320 cdi welches öl

    ,
  3. w211 320 cdi welches öl

    ,
  4. mercedes w211 320 cdi ölmenge,
  5. w211 320 cdi motoröl,
  6. MB 320 cdi v6 Ölmenge,
  7. om648 öl freigabe,
  8. motoröl clk320 cdi freigabe,
  9. welche ölviskosität beim w210 320 cdi verwenden ,
  10. w211 320 cdi öl freigabe,
  11. w211 320benzin 10w40,
  12. Olfreigabe w211 ,
  13. w211 320 benzin welches öl,
  14. w211 320 cdi v6 ölmenge,
  15. motoroel w219 320 cdi v6,
  16. mercedes 320 CDI Öl ,
  17. w211 320 cdi 204 ps ölmenge,
  18. Welches öl w211 e320 cdi,
  19. w211 320 cdi öl,
  20. mercedes w211 320 benzin Öl Freigabe,
  21. w212 e400 motoröl,
  22. welches Motoröl w251 cdi320,
  23. öl Mercedes clk 320 vorgabe,
  24. mercedes w211 e320 cdi ölfreigabe,
  25. motoröl mb 320 cdi
Die Seite wird geladen...

Öl-Vorgabe durch DC - Ähnliche Themen

  1. Meldung "Beim nächsten Tankstopp 1 Liter Öl nachfüllen"

    Meldung "Beim nächsten Tankstopp 1 Liter Öl nachfüllen": Moin, diese Meldung kennt wohl Jeder. Bisher kam diese Meldung immer nach ca. 12.000 - 13.000 Kilometern nach Inspektion. Ca. 3.000 Kilometern...
  2. Öl im lambdasonde Stecker ? Clk 200k w209

    Öl im lambdasonde Stecker ? Clk 200k w209: Hallo es geht darum das ich einen clk 200 kompressor bj 2003 besitze 209 er bei mir ist in der lambdasonde hinterl Kat Öl im Stecker drinne und...
  3. Auto verliehet Öl

    Auto verliehet Öl: Hay bin neu im Forum ich habe folgendes Problem ich habe im Urlaub ein Buckel übersehen und bin so mit zirka 50-60km/h rüber gebretter seit dem...
  4. Öl am Differential

    Öl am Differential: Hallo, habe einen Vito W639 Bj 2009 Diesel. Beum TÜV wurde festgestellt dass am Differential Öl ist. Es scheint nicht zu tropfen. Kann ich...
  5. Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung

    Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Servolenkung laute Geräusche macht. Beim kontrollieren des Ölstandes ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden