Ölschlamm beim W211 E320 Benziner

Diskutiere Ölschlamm beim W211 E320 Benziner im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo zu meinem ersten Thread. Ich möchte mir einen E320 zulegen, der in meiner Nähe von Privat verkauft wird. Der Wagen stand die letzten vier...

  1. #1 Hirnfidler, 25.04.2019
    Hirnfidler

    Hirnfidler

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zu meinem ersten Thread.

    Ich möchte mir einen E320 zulegen, der in meiner Nähe von Privat verkauft wird.

    Der Wagen stand die letzten vier Monate nur rum und würde nur noch 1000m zum Getränkemarkt bewegt.

    Ein Blick in den Öleinfüllstutzen ergab massive Ölverschlammung. (Siehe Angang) Die Probefahrt selbst war OK, also keine Rauchbildung. Kühlwasser war noch genug drin.

    Was meint das Forum? Liegt das nur an der Kurzstrecke im
    Winter oder sind es die Kopfdichtungen, oder etwas anderes?

    Gruß Heiko
     

    Anhänge:

  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in den 211er Bereich.


    Das ist ein wenig viel Senf, aber beim M112 ist dieses Phänomen bei Kurzstrecke schon fast normal.

    Ich würde an deiner stelle einen Ölwechsel machen, und dann beobachten, ob der Schlamm wieder kommt. Ich vermute mal, das bei normalem Fahrbetrieb alles normal bleibt.
     
  3. #3 playaboy, 26.04.2019
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    109
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Völlig normal hat mein m112 im Winter auch. Seit 2 Wochen ist es weg seit dem die Temperaturen wieder gestiegen sind.
     
  4. #4 Hirnfidler, 04.07.2019
    Hirnfidler

    Hirnfidler

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Möchte nur zurückmelden, dass nach 3000km und täglicher sportlicher Ertüchtigung nichts mehr vom Senf übrig ist. :-)
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Danke für die Rückmeldung. :tup

    Bestätigt unsere Vermutungen.
     
  6. #6 jpebert, 05.07.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bei viel Kurzstrecke kann der Kondenswasserabschlag nicht verdampfen und wird von den Motorteilen zu einer Öl-Wasser-Emulsion verarbeitet. Das entspricht den Tag- und Nachtcremes Deiner Frau, die zumeist auch auf Mineralöl basieren und im selben Verfahren hergestellt werden. Nach einer längeren Fahrt ist das Wasser wieder weg und nur noch das schöne flüssige Öl übrig.

    Größere Problem damit haben vor allem Hybrid-Autos, die sehr vorsichtig auf kurzen und mittleren Strecken bewegt werden, damit möglichst Sprit gespart wird. Meinem Schwiegervater mit seinem W213 E350e habe ich deshalb dazu verdonnert, mindestens 1x in der Woche 20 Kilometer auf Sport zu fahren, damit der E-Motor nicht übernimmt und das Wasser aus dem Motor kommt. Das ist langfristig sehr schlecht. Metallteile (Kugeln, Lagerschalen, Wellen) rosten und beschädigen die Lager/Dichtungen.
     
    conny-r gefällt das.
  7. #7 playaboy, 05.07.2019
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    109
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Ich glaube speziell beim m112 liegt es auch noch zusätzlich an dem Kunststoff Rohr wo der Öldeckel drauf sitzt. Wenn man das weg lässt und den Deckel direkt drauf schraubt sollte sich da nicht mehr so viel Schleim bilden.
     
Thema:

Ölschlamm beim W211 E320 Benziner

Die Seite wird geladen...

Ölschlamm beim W211 E320 Benziner - Ähnliche Themen

  1. Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014

    Ambientebeleuchtung beim Mopf Serienausstattung ab 2014: Kaufberatung: Ihc habe ein Angebot für einen S212 Serienausstattung von 1/2016 mit Businesspaket und nun eine Frage zur Serienausstattung: Zum...
  2. Sam Fahrer W211 350e Benziner

    Sam Fahrer W211 350e Benziner: Moin allerseits, weiß nicht ob das hierher gehört! Hätte da mal eine Frage zum Sam Fahrer für meinen W211 Benziner. Leider wurde dieses als defekt...
  3. Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.

    Das Automatikgetriebe des 200 CDI schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück.: Das Automatikgetrieb meines 200 CDI, Baujahr 2010 schaltet beim Beschleunigen manchmal nicht zurück und die Motordrehzahl sowie die Leistung sind...
  4. 245 Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245

    Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245: eine Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245
  5. Schaltknauf wackelt im 3. und 4. beim ausrollen

    Schaltknauf wackelt im 3. und 4. beim ausrollen: Hallo Leute vielleicht kann Mir jemand helfen. Fahrzeug C180 T Modell Bj 2009 mit 145.000km. Der Schaltknauf wackelt im 3. und 4. Gang ziemlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden