Ölverlust am Motor

Diskutiere Ölverlust am Motor im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ist mir gestern Abend aufgefallen, der Motor an unserem ML320 verliert am rechten Ventildeckel Öl... Was mir aber nicht ganz klar ist, woher es...

  1. Malibu

    Malibu

    Dabei seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W163 ML 320 - R170 SLK 320
    Ist mir gestern Abend aufgefallen, der Motor an unserem ML320 verliert am rechten Ventildeckel Öl...

    Was mir aber nicht ganz klar ist, woher es kommt? es ist ja auf dem ganzen Ventildeckel, normalerweise müsste es ja nur von der Dichtung aus nach unten laufen und nicht rauf...

    Was sind denn die drei schwarzen Kästchen auf dem Ventildeckel? Das müssten doch die Zündspulen sein, oder? Gibt es zwischen denen und dem Ventildeckel eine Dichtung?????

    P.S. hat der 320er zwei Zündkerzen pro Zylinder?

    [​IMG]
     
  2. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    G 350 BT
    2 Zündkerzen pro Zylinder ist richtig. Die Zündspulen sind aufgeschraubt da liegt keine laut EPC Dichtung drunter.
    Mach doch den Motor mal richtig sauber und lass ihn im Stand laufen (oder kurze Probefahrt machen) bis du die undichte Stelle siehst.
    Nach oben kommt das Öl nur wenn die Lüfter laufen oder der Fahrtwind dazu beiträgt.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.107
    Zustimmungen:
    3.586
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich vermute, dass oben die Schläuche der Kurbelgehäuseentlüftung undicht sind oder gar gerissen.
    Das würde erklären, warum das Öl von oben kommt.
    Wie schon gesagt, mach mal ne Motorwäsche und dann siehst Du wohl mehr.
    Die Schrauben der Zündspulen gehen in ein "Sackloch" hier sollte kein ÖLaustritt möglich sein.
     
  4. #4 500 SEC, 06.03.2008
    500 SEC

    500 SEC Guest

    Auf dem Ventildeckel ist nochmals ein Deckel verbaut welcher gerne undicht wird soweit ich weiss kann man den einfach so abschrauben und mit neuer Dichtmasse wieder zusammenbauen, da es dort keine Dichtung gibt.
     
  5. #5 Mercedes-Jenz, 11.03.2008
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Jep, sind die kleinen Deckelchen auf den Ventildeckeln.....Zündspulen Raus und schon kommste schön drann....wir jedoch in der Werkstatt bauen die Ventildeckel komplett aus (vorgescrieben laut WIS und Daimler)
     
  6. Malibu

    Malibu

    Dabei seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W163 ML 320 - R170 SLK 320
    OK, dann werde ich mal zuerst ne Motorwäsche machen. Aber ich sollte wohl nicht direkt auf die Zündspulen halten, oder machen die das mit? Bei den heutigen Motoren ist so viel Elektrik dran, da traut man sich gar keine Motorwäsche mehr :D :D

    Die Zündkabel bzw die Stecker auf den Kerzen sitzen aber bombenfeste... gibts da nen besonderen Griff um die runter zu bekommen? Würd gerne die Kerzen auswechseln :(
     
  7. #7 Mercedes-Jenz, 12.03.2008
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi,

    also Zündkerzenwechsel am M112 dauert schon etwas ;-) Wir haben da so einen Spezialhebel mit ner SW von 17 glaub ich. Mit dem werden die Stecker abgehebelt (vorher die Zündspulen weg machen, dafü wird ein Torx T30 benötigt). Die Zylinder 1-3 gehen noch ;-) aber auf der anderen Seite wirds in Richtung Schottwand eng, drum viel Zeit mitbringen und nicht die Nerven verlieren!
    Danach, die Kerzenstecker entwas mit Kontacktspray einsprühen und beim draufdrücken darauf achten das es ein hörbares "KNACK" macht.

    Viel Spass ;-)
     
  8. #8 catalano, 21.12.2008
    catalano

    catalano

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    @Jenz: bin auch grad an dem Entlüftungs-Häubchen auf dem Ventildeckel zugange.

    Gibt´ein offizielles Anzugsmoment für die kleinen Schräubchen des Entlüftungsdeckels?
    Wie lange laßt Ihr die Flüssigdichtmasse trocknen?

    Stimmen eigentlich folgende Werte: Ventildeckel-Schrauben 9 nm, Zündspule 8 nm?

    Danke im voraus
     
Thema: Ölverlust am Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 270cdi motorentlüftung

    ,
  2. clk 320 ölverlust

    ,
  3. ml 270 ölverlust

    ,
  4. ml 270 cdi ölverlust,
  5. motorentlüftung mercedes ml,
  6. motor beim ml 270 ölt,
  7. Ölverlust M klasse,
  8. mercedes g ölverlust,
  9. slk r170 verliert öl,
  10. Ölverlust W164 ,
  11. w208 ventieldeckel ölt,
  12. w163 ölverlust,
  13. 160cdi ölverlust ,
  14. ölaustritt ventildeckel w208,
  15. w164 cdi350 tropft öl,
  16. mercedes m104 oel verlust,
  17. ml 270 motor ölt,
  18. m-klasse w164 ölverlust,
  19. Mercedes ml w163 motor entlüftung,
  20. die ölfilter dichtung bei mein ml verlor öl,
  21. w163 ölverlust ,
  22. ventildeckel ölverlust,
  23. ölverlust ueber motorentlüftung,
  24. ml w163 oelleck Nockenwelle,
  25. ölverlust mercedes ml
Die Seite wird geladen...

Ölverlust am Motor - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust am Kurbelwellensimmering

    Ölverlust am Kurbelwellensimmering: Hat jemand Erfahrung damit? Auto ist ein W210 240E sechs Zyl. Bj 1998.
  2. Ölverlust / Verbrauch beim M113 e55 Motor

    Ölverlust / Verbrauch beim M113 e55 Motor: Hallo, bin stolzer Besitzer eines E 55 AMG Klassikers W 210. Meine Frage hier an Euch: Ist es normal, daß der Motor M113 E 55 bei zügiger...
  3. M 111 Vierzylinder Motor - teurer Schaden durch Ölverlust am Nockenwellenversteller

    M 111 Vierzylinder Motor - teurer Schaden durch Ölverlust am Nockenwellenversteller: ---------- Durch eine Undichtigkeit am Magnetschalter des Nockenwellenverstellers können durch das austretende Öl und entsprechende...
  4. Motor c180: Ölverlust auf Auspuffseite

    Motor c180: Ölverlust auf Auspuffseite: Hallo Alle Noch ein weiteres Problem, dass meinen c180 (1995, automatic) plagt: Seit längerer Zeit ist auf der rechten Seite des Motors (in...
  5. Ölverlust Motor E430

    Ölverlust Motor E430: Hallo, wie gesagt ich fahre einen w210 Bj.97 mit nun 220 tkm, ein super Auto. Vor ca. 2 Wochen sind mir Ölflecken auf dem Hof aufgefallen, erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden