Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik

Diskutiere Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik im V-Klasse, Vito & Viano Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ich habe seit einiger Zeit Flüssigkeitsverlust unter dem Auto am Getriebe. Da jedoch die Flüssigkeit recht sauber ist, kann ich mir nicht...

  1. #1 clite7215, 26.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit einiger Zeit Flüssigkeitsverlust unter dem Auto am Getriebe. Da jedoch die Flüssigkeit recht sauber ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es Getriebeöl ist, da das bestimmt schon 6 Jahre alt ist. Weiß jemand Rat ? Vielen Dank im voraus, Christoph
     

    Anhänge:

  2. #2 jpebert, 26.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Rötlicher Touch, dünn: Getriebeöl.

    Ich kann jetzt leider nicht einordnen und sehen, wie und von wo es läuft. Falls es genau zwischen Motor und Getriebe läuft, eher im unteren Bereich. Dann wird wohl der Eingang vom Getriebe einen neuen Simmering brauchen. Andere "Quellen" sind auch möglich musst Du schauen und sieht man auch. Entsprechend abdichten.
     
  3. #3 clite7215, 26.03.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    OK danke schon mal, es läuft dann im Bild3 gesehen von oben nach unten und bildet dann Tropfen (Bild_2) . Mich hat nur die "saubere" Farbe iritiert. Normal müsste doch Getrieböl nach 5-6 jahren Schwarz sein, oder ?

    Wofür ist eigentlich die Blaue Schraubkappe wie aucf Bild_4 markiert.
     

    Anhänge:

  4. #4 jpebert, 26.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Farbe: Bei regelmäßigem Wechsel nicht und auch nicht und auch so nicht zwangsläufig.

    Wahrscheinlich Einfüllen/Ölstandsschraube.

    Schaue einfach wo die Quelle ist. Und die dichtest Du neu ab. Ggf. fallen Nebenarbeiten an ;)
     
  5. #5 clite7215, 26.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wo sitzt den eigentlich die Entlüftung vom Automatikgetriebe, habe gelesen wenn die verstopft ist kann er auch am Simmerring rausdrücken.
     
  6. #6 clite7215, 26.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Werde nochmal alles sauber machen und dann kontrollieren woher es kommt,
     
  7. #7 clite7215, 26.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also Lecktage habe ich gefunden, befindet sich auf 6 Uhr (unten) der Antriebswelle (Fahrerseite). Hier rinnt bei laufendem Motor Öl raus. siehe Rote Markierung. Ist dann der Simmering undicht. Kann man als Hobbyschrauben den tauschen ?
     

    Anhänge:

  8. #8 jpebert, 26.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das kommt auf Dich an. Klar schwierig ist das nicht.
     
  9. #9 clite7215, 28.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sollte man danach auch das Getriebeöl wechseln (ist denke ich 5-6 jahre) alt, welches nimmt man da, und wieviel passt rein ?
     
  10. #10 jpebert, 28.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Mercedes Benz Betriebsmittelvorschrift googeln und dann das richtige raussuchen.

    Mehr kann ich Dir leider nicht sagen, da Du keine näheren Angaben zum Fahrzeug , km-Stand bzw. Getriebe machst. Meine Glaskugel ist heute etwas drüb mit der Sommerzeitumstellung. Und ja, Du musst zumindest auffüllen.
     
  11. #11 clite7215, 28.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Stand: 273.000 gekauf bei 233.000 vor 5 Jahren wird eigentlich nur als Surfbus genutzt . Wäre es sinnvoll direkt beide Antriebswellen komplett zu tauschen ? Kosten ja im Einkauf ca. 100 Euro
    Mercedes-Benz V-Klasse 2003 638/2 V 220 CDI 2148 ccm, 90 KW, 122 PS (Automatik)
     
  12. #12 jpebert, 28.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wenn die nix haben, dann nicht. Das kannst Du ja immer noch machen sobald es klappert oder Unwucht im Lenkrad spürbar. Aber oft haben auch die Eingangslager am Getriebe Spiel, dann musst du Dich um die kümmern.

    p.s. Schicke mir die FIN, dass macht es am einfachsten bei der Bestimmung, welches Getriebe drin ist.
     
  13. #13 clite7215, 28.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    WDF63829413547584
     
  14. #14 jpebert, 28.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Getriebenummer ist 723698 00 246042, Rest kommt spätestens heute Abend.
     
  15. #15 clite7215, 28.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Super vielen Dank. Würdest du mir eine Info schicken, was du wechseln würdest ? Ist zwar immer schwer auf die Ferne, jedoch hätte ich dann HInweis. Bin Student und muss sparen -:)
     
  16. #16 jpebert, 28.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    So wie es aussieht ist ein Allison-Getriebe verbaut. In der BeVo ist nichts zu finden. Das hier müsste passen.

    Tausche die Simmerringe und fülle auf, wenn es preiswert sein soll. ATF-Wechsel hat natürlich bei der Laufleistung auch Sinn. Wenn Du die Superfilter von Allison bekommst und deren ATF, dann soll das Wechselinterval extrem lang sein. An Teilen brauchst Du je zweimal #17 und #20.

    Bist Dir sicher das es aus den Antriebswellen kommt? Gehäusedeckel #185 Suppe auch gern mal bei der Art von Getrieben!
     
  17. #17 clite7215, 29.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nochmal geschaut und denke das wirklich der Simmering defekt ist, Da genau an dem Übergang wo die Antriebswelle steckt (unten bei 6 Uhr) das Getriebeöl austritt.
    Weißt du ob man die Antriebwelle Motorseitig demontieren kann (vom Platz her) ohne Radseitig was zu machen, oder muss man ggf. Platz schaffen und Komponenten demontieren / Rad, Radaufhängung etc.

    Kann ich den FLANSCH mit schraubenzieher raushebeln ?

    Hat der Simmerring nicht die #23, warum brauche ich auch #17 und #20

    Danke
     
  18. #18 jpebert, 29.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Siehst Du in dem Bild mit dem roten Pfeil, also ja. Suche nach eine YT-Video, wo eine Antriebswelle eines VW Golf 5/6 vorn demontiert wird. Genau so.
    Montiereisen, Schraubendreher ...
    Was #23 macht kann ich nicht sagen, wahrscheinlich den Simmering im Platz halten. Nimmst Du am besten auch mit. 2x, da links und rechts.
    Viel Erfolg!

    p.s. Habe auch so eine alte Möhre, VW LT 33J. Auch nur zum Surfen. ;) Du erinnerst mich daran, dass die Saison demnächst beginnt und ich auch etwas Hand anlegen muss.
     
  19. #19 clite7215, 29.03.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Achsmanschette (Antriebswelle) auf der Reifenseite sieht so aus, wobei die Manschette noch ganz ist. Soll ich die ganze Antriebswelle tauschen, oder nur neu abdichten (einfetten etc.) Wie hört man wenn die defekt ist ?
     

    Anhänge:

  20. #20 jpebert, 29.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Naja, ich würde die tauschen, da offensichtlich nicht dicht und damit akut das Gelenk gefährdet. Also neue Manschetten, Restfett raus und neues Fett rein.

    sobald Du die innen abgeschraubt hast ist es ja nur noch außen die Schraube, um die Welle zu entnehmen.
     
Thema:

Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik

Die Seite wird geladen...

Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik - Ähnliche Themen

  1. 209 CLK 270 CDI Ölverlust

    CLK 270 CDI Ölverlust: Hallo, gestern kam im Büro mein Kollege mit den Worten "ist es normal das dein Mercedes Regenbogenfarben auf den Parkplatz malt?" zu mir. Ich bin...
  2. 230 ABC Fahrwerk - Ölverlust am Ausgleichsbehälter nach Winterpause R230 SL 500 MOPF2

    ABC Fahrwerk - Ölverlust am Ausgleichsbehälter nach Winterpause R230 SL 500 MOPF2: Hallo Community, wollte heute die Sonne genießen und mein Schätzchen ausfahren. Alles lief wunderbar, aber nach 15 KM kam eine böse ABC...
  3. 210 e430 Ölverlust an der großen Ölwannendichtung

    210 e430 Ölverlust an der großen Ölwannendichtung: Hallo, hat jemand Erfahrung bzgl. Ölverlust an der großen Ölwannendichtung? Er verliert zweifelsfrei dort Öl, andere Dichtungen, wie...
  4. Ölverlust am Kurbelwellensimmering

    Ölverlust am Kurbelwellensimmering: Hat jemand Erfahrung damit? Auto ist ein W210 240E sechs Zyl. Bj 1998.
  5. Ölverlust

    Ölverlust: Hallo Mitglieder ! Ich habe mit meiner C-Klasse S 204 / 200 Kompressor ein kleines Problem . Ich habe Ölverlust in Fahrtrichtung rechts direkt...