Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik

Diskutiere Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik im V-Klasse, Vito & Viano Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ich habe jetzt alles demontiert und warte auf den Simmering (als er noch drin war sah er ziemlich ok aus, nach dem ausbauen nicht mehr ! Ist das...

  1. #21 clite7215, 08.04.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt alles demontiert und warte auf den Simmering (als er noch drin war sah er ziemlich ok aus, nach dem ausbauen nicht mehr !
    Ist das so das die Abdichtung durch den Flansch kommt, der im Simmering sitzt, und das sich der Sitz/Dichtheit mit der Zeit etwas abnutzt ?
     
  2. #22 jpebert, 08.04.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Geht nicht anders. Am besten vorsichtig anbohren und mit einem Haken ausziehen. Die Dichtfläche nicht beschädigen, sowohl auf der Welle als auch im Sitz.

    Der Simmering hat keinen Flansch sondern zwei Dichtflächen. Sitz außen und innen eine oder mehrere Lippen. Die nutzen sich ab bzw. der Simmering altert und wird hart/schrumpft. Auch ausgeschlagene Lager lassen den Ring leiden.
     
    conny-r gefällt das.
  3. #23 clite7215, 28.04.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok getauscht ist alles und wieder zusammengebaut (hat etwas gedauert, da ich den falschen Simmerring bekommen habe).
    Kann ich jetzt einfach das Getriebeöl (Spezifikation: MB 236.11) nachfüllen, oder sollte ich lieber eine Ölspülung (kostet jedoch 600 Euro) machen lassen. Wobei eben eine Werkstat meinte das der Filter in der Getriebeölwanne unter dem Auto sitzt. habe jedoch keine Getriebeölwanne unter dem Auto gesehen, oder sitzt die Senkrecht siehe Bild ?

    4-GANG AUTOMATIKGETRIEBE Getriebe-Typ: ZF 4HP20 Mercedes , V-Klasse, Baureihe W638/2

    Ist nicht eher das rote das Getriebegehäuse wo auch der Filter drin hängt, und was ist das gelbe ? Rein bautechnisch müßte doch bei einem Getriebölwechsel (Auslassschraube an tiefster Stelle an der Getriebeglocke unter dem Auto) fast das ganze Getriebeöl dann rauslaufen, oder ?
     

    Anhänge:

  4. #24 jpebert, 01.05.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Genau. Die "Ölwanne" steht senkrecht. Dahinter ist der Ölfilter. Eine Spülung brauchst Du nicht. Gelb sollte die ÖLeinfüllschraube sein. Für ZF Getriebe gibt preiswerte und komplette ATF - Tauschsets (Filter Dichtung, ATF). Du kannst aber auch direkt bei ZF nachschauen und deren empfohlenes ATF nehmen. Macht Dich auch nicht arm. "ZF LifeguardFluid 5" sind die Zauberworte. Also direkt das ATF oder ein Ersatzprodukt, was dem entspricht. Ich habe meinem BMW mit ZF 6HP... Getriebe mit einem preiswertem ATF, was der angeblich dem entsprechenden Original entspricht mehrmals neu befüllt / Filtertausch. Gr. Gebinde gekauft, macht es sehr preiswert. Null Problem, viele Kilometer, ich meine sehr viele ;)

    4HP20,
    5HP19, 5HP19FL (1), 5HP19FLA (2), 5HP19HL (1), 5HP19HLA (2), 5HP24, 5HP24A (2)

    Entsprechend Ersatzteilnummer des Fahrzeugherstellers: ZF LifeguardFluid 5 (ZF No. S671 090 170)
    => Audi / VW Oil No. G 052162 A1 / A2 / A6
    => BMW Oil No. 8322 9407807

    => Citroen Oil No. Z 000169756
    => Jaguar Oil No. JLM 20238
    => Mercedes Benz Oil No. A 0019892203 => Peugeot Oil No. Z 000169756
    => Porsche Oil No. 999.917.547.00
     
  5. #25 clite7215, 03.05.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke, habe mir 10 Liter Hersteller Nr.: FF8602-10, FANFARO ATF Getriebeöl mit der Freigabe MB 236.11 gekauft, und nach der Reparatur des Simmerings das Getriebeöl ausgefüllt. Werde nocheinmal nach 100 km alles rauslassen und neu auffüllen. dann sollte es eigentlich passen. Irgentwann kommt dann vielleicht auch nochmal die "senkrecht stehende Ölwanne" dran.
     
  6. #26 jpebert, 04.05.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Sicherlich hilfreich, aber der Filter muss auch getauscht werden. Irgendwann ist der voll. D.h. nicht mehr so gängig und damit der ATF-Nachschub für das Getriebe suboptimal. Dazu kommt, dass sich feiner Abrieb irgendwann durch den Filter arbeitet und den Verschleiß erhöht. Ich persönlich halten den Filtertausch für wichtiger als den ATF - Tausch. So halte ich es bspw. auch beim Motoröl bei meinen Fahrzeugen mit viel Laufleistung. Gelegentlich alle 5000tkm tausche ich die Ölfilter, kosten ab 3€ und 5min Arbeit, wenn der Ölfilter oben liegt. Beim Getriebe geht das natürlich nicht, aber wenn Du das ATF tauschst, dann auch Ölfilter raus.
     
    conny-r gefällt das.
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    3.789
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nur zum Verständnis: das Fanfaro Öl hat keine MB-Freigabe, der Hersteller sagt nur es würde diesen Anforderung entsprechen.
     
  8. #28 clite7215, 04.05.2021
    clite7215

    clite7215

    Dabei seit:
    25.03.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  9. #29 jpebert, 06.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    So ist es. Ob es schlechter, besser oder neutral ist, weiß man nicht. Ich würde davon ausgehen, dass es halbwegs passt, wenn es draufsteht. Sieht so aus, dass es von Mannol produziert wird, also preiswerte Schiene. Hier ein Einstieg.

    Ich persönlich bin beim Öl / ATF nicht streng "katholisch" ;) Die Grundregel bei meinem Motoröltausch ist: Es darf auf keinen Fall mehr als 4€/l kosten. Ähnlich halte ich es bei anderen Flüssigkeiten, teils muss man dafür größere Gebinde kaufen (20l). Aber das bekommt man bei regelmäßigem Schrauben weg. Ausnahmen bestätigen die Regel. Allerdings bleibt bei mir auch keine Flüssigkeit, ausgenommen Kühlwasser und ATF Lenkgetriebe/Hydraulik ewig drin. Und auch die werden alle paar Jahre bei einer passenden Reparatur ersetzt.
     
  10. #30 clite7215, 16.05.2021
Thema:

Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik

Die Seite wird geladen...

Ölverlust oder ? an V220 W638-2 Bj. 2003 Automatik - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust W164 ML 300 CDI

    Ölverlust W164 ML 300 CDI: Hallo liebe Foren-Gemeinde, da ich neu auf dieser Plattform bin zunächst "kurz" zu mir bzw. meinem MB: wie mein User-Name schon vermuten lässt...
  2. massiver Ölverlust nach Winterpause

    massiver Ölverlust nach Winterpause: hallo Schrauber , Ja- jetzt nach der Winterpause hat mein Saison - Benz ein großes Problem . Ich hatte im Sommer 2020 den Öl-und Filterwechsel...
  3. 209 CLK 270 CDI Ölverlust

    CLK 270 CDI Ölverlust: Hallo, gestern kam im Büro mein Kollege mit den Worten "ist es normal das dein Mercedes Regenbogenfarben auf den Parkplatz malt?" zu mir. Ich bin...
  4. 230 ABC Fahrwerk - Ölverlust am Ausgleichsbehälter nach Winterpause R230 SL 500 MOPF2

    ABC Fahrwerk - Ölverlust am Ausgleichsbehälter nach Winterpause R230 SL 500 MOPF2: Hallo Community, wollte heute die Sonne genießen und mein Schätzchen ausfahren. Alles lief wunderbar, aber nach 15 KM kam eine böse ABC...
  5. 210 e430 Ölverlust an der großen Ölwannendichtung

    210 e430 Ölverlust an der großen Ölwannendichtung: Hallo, hat jemand Erfahrung bzgl. Ölverlust an der großen Ölwannendichtung? Er verliert zweifelsfrei dort Öl, andere Dichtungen, wie...