Ölwanne abbauen - was so passiert wenn man Benzin in einen Diesel tankt!

Diskutiere Ölwanne abbauen - was so passiert wenn man Benzin in einen Diesel tankt! im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, habe hier einen 07er C320cdi (w204), da ist durch vermutlich falschbetankung ein Kolben im Eimer. Zylinderbank rechts, vorderster Kolben...

  1. #1 westberliner, 20.06.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Hallo,

    habe hier einen 07er C320cdi (w204), da ist durch vermutlich falschbetankung ein Kolben im Eimer.

    Zylinderbank rechts, vorderster Kolben keine Kompression, die hinteren hatten nach unserer Messung heute max 10 bar - Kopf kommt morgen ab.

    Nun - zum Pleul öffnen muss Ölwanne ab - ich habe im WIS nachgeschaut, sind aber nicht so richtig schlau draus geworden.

    Bekommt man die gut nach hinten raus oder muss Lenkgetriebe ab, Motor etwas hoch und dann raus?

    Muss das Getriebe denn wirklich raus?

    Hoffe das hat jemand gemacht.

    Danke!
     
  2. #2 BlindxDeath, 21.06.2014
    BlindxDeath

    BlindxDeath

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    262
    Auto:
    BMW e36 328i Touring, Mazda MX5 NA 1.6 Liter
    hab ich zwar noch nie gemacht oder gesehen..
    aber ich kann mir gut vorstellen dass der Motor angehoben werden muss und/oder die gesamte Vorderachse runter muss.
    Weil die Ölpumpe weit in die Wanne ragen wird.

    Getriebe würde ich erstmal dran lassen.. weil du sicher nur mit großen Schwierigkeiten an die oberen Schrauben/Bolzen drankommst.

    Stell dich drauf ein, dass das wirklich häßlich wird.
     
  3. #3 westberliner, 21.06.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Keine chance lt. Wis muss getriebe raus wofuer auch immer!?

    Haben heute fix front rausgeschmissen, die tagen ziehen wir die maschine samt getriebe raus und haben in ruhe genug platz - einfacher als eingebaut. Zumal wir weder mit grube noch buehne arbeiten hier.

    Also wenn jemand oelwanne rausbraucht je nach bauvariante lieber gleich motor raus!
     
  4. #4 westberliner, 22.06.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    So, heute nochmal genau geschaut - es befinden sich wohl vier Schrauben der Ölwanne von oben geschraubt wo im Prinzip die Getriebeglocke drüber sitzt (wer hat sich das ausgedacht?) - daher muss Getriebe raus....

    Und bevor sich einer was falsches denkt - nein das Auto haben wir nicht falsch betankt, haben es so zum Richten gekauft ;) Ein ziemlich nackter 320er von 2007. Mein Papa und ich schrauben da gerne mal.

    Aktuell schauts so aus - beide Köpfe runter, nachdem auf einem Zylinder null Kompression war, die Zylinderbank solala. Andere Zylinderbank aufgemacht, da hier die Gefahr bestand das die Kolben / Ventile angebrannt sind. Glücklicherweise ist eine Seite aber in Ordnung und wird so belassen.

    [​IMG]

    Hier sieht man den Vordersten Kolben hat am Meisten abbekommen, die hinteren geht so - müssen neu:

    [​IMG]

    Partikelfilter am Eingang - Turbolader am Abgasstrang sah ebenfalls so schlimm aus.

    [​IMG]

    Ventile angeka-ckt und Ventilsitz angefangen abzubrennen.
    [​IMG]

    Auslassventil was so angebrannt war - noch wenige KM weitergefahren und das wäre richtig Exitus gewesen.

    [​IMG]

    Und natürlich muss der Diesel-Benziin Cocktail auch noch raus...

    [​IMG]
    [​IMG]



    Nächste Woche bestelle ich Kolben, Ventil, organisiere Motorkran und dann schmeißen wir den Block mal raus. Werde bei Gelegenheit noch paar Bilder reinstellen - falls es jemanden hier interessiert :)
     
  5. #5 Wurzel1966, 22.06.2014
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Also bei dem Schadensbild frage ich mich eher wie oft und wie lange mit falschem Sprit gefahren wurde und ob nicht noch ein Chip im Spiel war.
    In der Taxiwerkstatt hatten wir schon des öfteren falsch betankte CDI's.
    Bei den meisten war schon nach recht kurzer zeit schluß mit fahren und der Motor ging aus.
    Ein entleeren des Kraftstoffsystems und spülen mit Diesel half hier in der Regel ohne Nachfolgende Problemen oder Schäden.
    Es kann zu Schäden an der HD-Pumpe kommen ( Undichtigkeiten,Fresser etc. ) ,wenn man versucht das Kraftstoffsystem mittels Kraftstoffpumpe zu entleeren.

    Wenn ihr am Überprüfen seid,vergesst die Injektoren nicht!
    Denn nach dem Schadensbild zu urteilen,vermute ich dort auch ein oder mehrere Probleme.
     
  6. #6 westberliner, 26.06.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Heute motor aufm kran raus, dichtung ab aber wanne haengt iwo noch ziemlich richtung getriebe fest...hat jemand eine idee? Kann ja nez die dichtung sein - muss die kupplung runter?
     
  7. #7 Bigfoot, 27.06.2014
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    wenn im Kraftstofffilter Metall Teile sind, dann bedeutet das die HD Pumpe teils weggefressen ist vom Benzin.



    Wir hatten ende letztes Jahr auch eine Falschbetankung, das Auto(E 350 T CDI 2012) stand beim freundlichen unterhalb München, die wollten 11.000,-

    Die würden folgendes machen:
    - Kraftstofftank neu
    - Injektoren neu
    - HD Pumpe neu
    - Filter neu
    - Entsorgung Gemisch(207,- :motz: )

    Wir haben das Auto nach unsere Firma transportiert um beim eigenen MB Werkstatt abgegeben.
    Die haben gemacht:
    - Reinigung Kraftstoffleitungen
    - Filter neu
    - gebrauchte HD Pumpe über GTC eingebaut

    Kosten: 1.200,- :prost

    Das Auto hat mittlerweile schon wieder 30.000km ohne Probleme gefahren.
     
  8. #8 westberliner, 28.06.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Hinter der Kupplung etc. waren noch drei Schrauben. Ziemlich fies, da von aussen nicht sichtbar und in WIS überhaupt nix erwähnt.
     
  9. #9 Nero Augustus Germanicus, 29.06.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Wobei es auch absolut unsinnig ist, die bereits in einem anderen Thread stattgefundene OT-Diskussion jetzt auch noch in den fachbezogenen Thread zu tragen.
     
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo zusammen,

    genau so wie Nero Augustus Germanicus es angemerkt hat ist es.

    Ich habe alles was OT ist gelöscht, und werde das auch in der Zukunft so machen.
     
    sativa gefällt das.
Thema: Ölwanne abbauen - was so passiert wenn man Benzin in einen Diesel tankt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w211 ölwanne ausbauen

    ,
  2. Mercedes ölwannen einbau w 212

    ,
  3. mercedes w221 ölwanne ausbauen

    ,
  4. v-klasse 230 ölwanne ausbauen,
  5. w204 ausbau öleanne,
  6. ölwanne w 203 ausbauen,
  7. ölwanne plastik w204,
  8. w211 traggelenk wis,
  9. ölwanne demontieren benz cdi bj 2003,
  10. olwanne abbauen a klasse hängt
Die Seite wird geladen...

Ölwanne abbauen - was so passiert wenn man Benzin in einen Diesel tankt! - Ähnliche Themen

  1. 280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an

    280 clk springt auf Benzin und LPG schlecht an: Mein Clk springt immer schlecht an, wenn er etwas gestanden hat, läuft dann aber normal. Ist egal ob ich auf Benzin oder mit Gas starte. Habe 2...
  2. Ölwanne undicht S204

    Ölwanne undicht S204: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu im Forum und bitte euch um Hilfe. Als Hobbyschrauber stehe ich vor einem Problem denn der MB 200 CDI meiner...
  3. Sam Fahrer W211 350e Benziner

    Sam Fahrer W211 350e Benziner: Moin allerseits, weiß nicht ob das hierher gehört! Hätte da mal eine Frage zum Sam Fahrer für meinen W211 Benziner. Leider wurde dieses als defekt...
  4. ,,Diesel-Skandal“ Mercedes Rückruf, Klage?

    ,,Diesel-Skandal“ Mercedes Rückruf, Klage?: Hallo zusammen, Gestern bekam ich Post vom Kraftfahrt-Bundesamt mit den Hinweis das wohl mit meiner Software des Mercedes etwas nicht stimme. Im...
  5. A180 Diesel, BJ 2018 Probleme? - Kaufberatung

    A180 Diesel, BJ 2018 Probleme? - Kaufberatung: Hallo, vorweg: bitte haut mich nicht, aber einen Thread zu dem Thema gibt's sicher, finde ihn nur einfach nicht. :-( ich überlege mir, auf Grund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden