oje Mercedes

Diskutiere oje Mercedes im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Boardgemeinde. Ihr werdet es nicht glauben was mir geschah. An Weihnachten erstaigerte ich mir für 400 D-Mark ein altes aus den 60er...

  1. 403

    403 Guest

    Hallo Boardgemeinde.

    Ihr werdet es nicht glauben was mir geschah.
    An Weihnachten erstaigerte ich mir für 400 D-Mark ein altes aus den 60er Jahren stammendes MB-Emaille Schild mit der Aufschrift Mercedes-Benz Kundendienst. Nachdem ich dieses fein säuberlich reinigte und voller Stolz mit ausgeschnittenen Buchstaben aus PVC-Folie mit meinem Namen versah suchte ich mir einen Platz und hing dieses zum Teil verrostete Schild an mein Wohnhaus aussen an die Garage.
    Da hing es nun, die ganze Nachbarschaft konnte es sehen, da ich ein sehr guter Mercedeskunde bin und schon alles gefahren bin ( SL280, SL 320, V-Klasse, E-320, und nun Brabus ML320 Limited Nummer 403), Autos der Marke von über 500.000DM.

    Nun kam Neid auf, vermutlich hat mich ein Nachbar bei Daimler angezeigt, ich traute meinen Augen nich als ich Post von DCX bekam indem ich aufgefordert wurde dieses alte MB-Schild unverzüglich von meiner Garage zu entfernen, da ich gegen das Markenrecht verstosse. Bei nichtbefolgen droht Anzeige durch Daimler.

    Was soll man dazu sagen.

    Warnung an alle. Das kann teuer werden.

    Was soll ich als treuer Mercedesfahrer nun davon halten.

    P.S. bei dem Schreiben von DCX war sogar ein Foto von meiner Garage mit dem Schild mit angeheftet. Die haben sich wirklich die mühe gemacht und genau recherchiert.

    Auf jeden Fall bin ich stinksauer.

    Dene will ich es heimzahlen, aber wie?


    Wer hat Vorschläge?

    MfG

    Peter :wand
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    147
    Auto:
    SLK 230 k
    Hallo Peter,

    erstmal Willkommen hier :]

    Habe mir mal Deinen Text intensiv durchgelesen, ist meiner Meinung nach eine Frechheit was sich da DC leistet.

    Leider weiß ich nicht genau wie es rechtlich aussieht, würde auf jedenfall mal das Schild wegmachen, sicher ist sicher.

    Dann würde ich den Mercedes zurück geben und einen BMW kaufen :] :D Nee nur Spaß.

    Weiß nicht was man dagegen machen kann, werde mich auf jedenfall mal rumhören.

    Finde das einfach traurig das DC sowas macht.

    Gruß Dirk
     
  4. 403

    403 Guest

    hoioijoi, dachte nicht dass es hier so zügig mit den Antworten umher geht. Jedoch dieses Board scheint recht gut zu sein, meine auch die Aufmachung hier.
    Meine Interessen gelten eigentlich hauptsächlich der Börse.

    Danke dir Lord
     
  5. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    147
    Auto:
    SLK 230 k
    Hi,

    naja mit der Börse kann ich Dir hier nicht dienen :( :D

    Naja leider ist hier im Board noch zu wenig los, deswegen kann ich auch schnell Antworten :]

    Hoffe aber das bald mehr los ist.

    Gruß Dirk
     
  6. #5 pnh-135, 13.06.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Das ist echt unverschämt.
    Schreib doch mal einen Brief an Mercedes, oder zumindest eine Mail (zum Beispiel über Vocatus.de, da antworten die meisten Unternehmen)
     
  7. #6 Blondine, 15.06.2002
    Blondine

    Blondine

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    w166 + 107
    Also,wenn Mercedes sooo humorlos reagiert,würde ich das Schild entfernen.Allerdings würde ich sie auf HUMORVOLLE Weise per Brief von der Entfernung des Schildes in Kenntnis setzen (mit FOTOS!),ihnen gleich klar machen,was ihnen jetzt an WERBUNG entgeht. :D Und ihnen eventuell das Schild zum Kauf gegen Gebot anbieten,wegen der Wiederholungsgefahr....

    Schöne Grüße von Birgit aus Berlin
     
  8. #7 Dr. Low, 16.06.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Es ist zwar zugeben etwas taktlos von Mercedes, aber es ist nunmal ihr Recht, da kann niemand was gegen machen!
    Außerdem bin ich als Zöllner häufig mit dem Markenschutz konfrontiert, kann da erzählen, daß einige andere Firmen längst nicht so "freundlich" reagieren wie DCX.
    Dafür bezahlen die Firmen im Jahr aber auch ein Schweinegeld, verständlich, daß sie dann so reagieren!
    Das muss man halt immer im Hinterkopf behalten, auch wenn es unverständlich klingen mag! Schließlich mag keiner von gefälschten Markenwaren überrascht werden!
    Dann sind Geschichten wie die von Peter mit dem Schild leider eine Konsequenz daraus!
    Mein Rat: Schraub dir das Schild doch IN die Garage oder in die Wohnung, da wird dann niemand was sagen! Und behalt die neidischen Nachbarn im Auge, solche hab ich hier leider auch (wenn auch nur einen...)


    Gruß Micha
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. R230

    R230

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    finde ich auch ziemlich extrem unverschämt! Aber bei DCX arbeiten nunmal viele Leute. Einige davon nehmen sich so wichtig, daß sie vergessen warum sie eigentlich da arbeiten:
    Um Autos zu verkaufen!!!
    Und vergraulen Ihre Kunden durch zum Teil taktlose vorgehensweise!
    Ich würde den Brief schön kommentieren und an einige Autozeitschriften schicken. Wenn ich mich nicht irre, habe ich ähnliches vor einiger Zeit in der ams gelesen. Das wäre es mir echt Wert! Man will seinen Benz ja trotzdem weiterfahren! Jedoch sollte man diesen Herren mal klar machen, da0 man nicht mit Panzern auf Spatzen shiessen muß!

    Grüße

    Olli
     
  11. #9 Andreas, 17.06.2002
    Andreas

    Andreas Guest

    Hi,
    leider kann auch ich Dir nicht helfen.

    Allerdings ist MB da schon sehr liberal. Porsche ist da noch viel heftiger. Bei Porsche hätte ein Forum wie dieses, sprich mit diesem Namen, keine 2 Wochen gelebt und der Moderator hätte einen netten Brief bekommen. Erst Recht den netten Kollegen mit seinem SLK-Forum hätten die schon zu 2,50 € Strafe verklagt. Die sind da radikal. Wenn man nicht offizieller Porsche-Club ist, hat man auch nichts von deren geschützten Sachen zu nutzen!!!

    Also häng Dein Schild einfach in die Garage und erfreue Dich selber dran, dann kann keiner mehr etwas sagen.
     
Thema:

oje Mercedes

Die Seite wird geladen...

oje Mercedes - Ähnliche Themen

  1. Mein Mercedes Citan 109CDI springt schlecht an

    Mein Mercedes Citan 109CDI springt schlecht an: Moin Erstelle mal für den User " Jloo200 " einen Thread . ;) Hallo, liebe gemeinde, hab folgendes problem , ich habe ein mercedes citan...
  2. Suche Mercedes-Benz C 32 AMG Sportcoupe

    Mercedes-Benz C 32 AMG Sportcoupe: Hallo Ihr Lieben :) Ich bin neu hier und hoffe das ich hier mit meinem Beitrag richtig bin... Ich bin leidenschaftlicher W203 Liebhaber und bin...
  3. Mercedes-Umsteiger

    Mercedes-Umsteiger: Hallo, ich bin der Neue hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Charly und ich wohne südlich von Pirmasens, an der Franz....
  4. Kaufberatung Mercedes C Klasse W204

    Kaufberatung Mercedes C Klasse W204: Guten Morgen, ich heiße Christian bin 34 Jahre alt und komme aus Bruchsal. Ich habe mich gestern hier in dem Forum Angemeldet weil ich am...
  5. Mercedes CL 500 2006 Drehzahl schwankt im Leerlauf!!

    Mercedes CL 500 2006 Drehzahl schwankt im Leerlauf!!: Hey Leute, undzwar habe ein Frage habe den Fehlerspeicher ausgelesen und dort wurde ein Fehler festgestellt. Kettenrad kann es nicht sein das...