OM 642 - Probleme mit Notlauf

Diskutiere OM 642 - Probleme mit Notlauf im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe. Fahre einen OM 642 mit 235 PS. Seit einiger Zeit geht dieser immer wieder in den Notlauf (ohne dass die...

  1. #1 OM642-Fan, 22.08.2019
    OM642-Fan

    OM642-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich brauche dringend Hilfe. Fahre einen OM 642 mit 235 PS.
    Seit einiger Zeit geht dieser immer wieder in den Notlauf (ohne dass die Motorleuchte angeht). Der einzige Fehlercode, der hinterlegt wird ist P0404. Nun weiß ich natürlich durch meinen Mercedes-Menschen, dass dies die AGR ist, die neben dem Turbo sitzt. Diese wurde getauscht und trotzdem wird dieser Fehler hinterlegt und der Wagen geht in den Notlauf (ganz besonders, wenn er warm ist). Im kalten Zustand geht das ganze mehrere Kilometer gut, aber wenn er warm ist, dauert es etwa einen Kilometer bis das Phänomen wieder auftritt. Die AGR arbeitet aber ordentlich laut Star-Diagnose.

    Der Motor ruckelt auch manchmal beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich und wuchtet sich so wellenmäßig in einen höheren Drehzahlbereich.
    Auch das Getriebe spielt da irgendwie mit, da es manchmal sehr schnell Schalt-Schläge abgiebt, ohne jedoch zu schalten (ganz so als wollte es für eine 10tel Sekunde schalten und tut es dann doch nicht).

    Die Symptome wurden ziemlich genau schon vom Nutzer "Templer" für diesen Motor beschrieben, jedoch ohne, dass eine Lösung gefunden wurde.

    Kann mir bitte jemand helfen?

    Vielen Dank an die Comunity und viele Grüße :)
     
  2. #2 jpebert, 22.08.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Drucksensoren, Turbo, DK, EKAS komplett prüfen.
    Getriebe prüfen (Ölstand + Parameter mit SD während einer Fahrt). Wandler hat möglicherweise eine Macke.
     
  3. #3 OM642-Fan, 26.08.2019
    OM642-Fan

    OM642-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Den Wandler traue ich mich mal vorsichtig auszuschließen, da die meisten Schaltvorgänge in Ordnung ablaufen.
    Was kann der Ölstand daran negativ bewirken (ich nehme an, dass der Motorölstand gemeint ist)?

    Vor einiger Zeit wurde mal die EKAS bzw. der Motor dafür getauscht. Wie wirken sich denn Drallklappen mit zu hohem Spiel aus bzw. haben die Drallklappen selbst irgendeinen Sensor oder könnte es sein, dass die auch den Fehler P0404 in den Speicher schreiben?

    VLG
     
  4. #4 jpebert, 26.08.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Getriebeölstand.

    Drallklappen bzw. Gestänge mit großem Spiel bemerkt man faktisch nicht beim Fahren. Nein, bewirken kein P0404.
     
  5. #5 OM642-Fan, 27.08.2019
    OM642-Fan

    OM642-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Vielen Dank! :)
    Was könnte denn den P0404 noch auslösen, wenn es das AGR-Ventil doch nicht ist?
     
  6. #6 jpebert, 27.08.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das kann ich Dir leider ohne weiteres nicht sagen, müsste das Auto hier haben, einige Parameter durchgehen (auch im Betrieb) und dann weiterschauen. Die Drucksensoren und Turbo hattest Du überprüft?
     
  7. #7 OM642-Fan, 02.09.2019
    OM642-Fan

    OM642-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke sehr! Prüfung wird gerade gemacht. Ich hoffe, dass was gefunden wird, wobei mir der Freundliche schon gesagt hat, dass dann bei den Sensorwerten ein Fehler hinterlegt worden sein müsste, wenn da einer von denen spinnt.
    Nun habe ich gelesen, dass beim OM 642 manchmal auch ein Sensor fehlerhaft sein kann, ohne dass zwangsweise ein Fehlercode hinterlegt wird.
    Solche geringfügigen Fehler würden auch erklären, wieso der Motor erst nach einer gewissen Zeit in den Notlauf geht. Ist dieser Ansatz plausibel?
    VLG :)
     
  8. #8 OM642-Fan, 02.09.2019
    OM642-Fan

    OM642-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    PS. Übrigens. DPF wurde geprüft und für gut befunden. ;)
     
  9. #9 jpebert, 02.09.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    DPF: Kannst Du den aktuellen Füllstand und die gefahrenen km seit der letzten Regeneration auslesen. Dann kann ich auch meinen Senf zur Beurteilung der Funktion des DPF abgeben.

    Ja, das ist gut möglich (kein Fehlereintrag und trotzdem defekter Sensor).

    Hast Du auf Dichtheit geprüft? Meistens Suppe es dann irgendwo aus dem Ladeluftsystem (ölig und klebender Dreck, der auch auf den umgebenden Teilen landen kann, wenn es ordentlich rausbläßt.
     
  10. OM642-Fan

    OM642-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke sehr für die Antwort. Ich werde mal bei der Werkstatt nach dem Füllgrad nachfragen. Selbst auslesen kann ich das meines Wissens via OBD-II wahrscheinlich nicht...
    VLG :)
     
  11. jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Doch, versuch's mal die meisten Tester geben die Werte für den DPF aus.
     
    OM642-Fan gefällt das.
  12. OM642-Fan

    OM642-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok super. Dankesehr! Werd ich mal versuchen. :)
     
Thema:

OM 642 - Probleme mit Notlauf

Die Seite wird geladen...

OM 642 - Probleme mit Notlauf - Ähnliche Themen

  1. Ventielspiel Vario 815D 152Ps mit OM 904

    Ventielspiel Vario 815D 152Ps mit OM 904: Kennt jemand das Ventilspiel von diesem Fahrzeug? Kalt oder Warm? Braucht man Spezialwerkzeug?
  2. Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser

    Vito 638 Probleme Klima Heizung Drezahlmesser: Hallo, Habe Vito 110 d 98 PS EZ 1996. Habe folgenden Ausfall gleichzeitig : Klimakompressor springt nicht mehr an Heizung heizt immer volle...
  3. 2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm

    2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm: Guten Tag! Ich habe der Forum schon mehrmals durchgesucht, habe ich auch ähnliche Probleme wie meine gefunden, aber die waren ziemlich alte...
  4. W164 Sound Probleme-Sporadischer Ton Ausfall

    W164 Sound Probleme-Sporadischer Ton Ausfall: Moin Moin ! Ich bin vor kurzem stolzer Besitzer einer m Klasse, welche ich von meinem Großvater übernommen habe. Es handelt sich um ein US-Modell....
  5. S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme

    S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme: Hallo liebe Community, ich fahre einen S203 Bj. 2003 (VorMoPf) C220 CDI in der Avantgard-Ausstattung. Vor ein paar Tagen war der Wagen in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden