Om 651 unterschied Quer /Längseinbau

Diskutiere Om 651 unterschied Quer /Längseinbau im GLA (X156) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo, Ich wollte mal fragen ob jemand den Unterschied zwischen den quer und längs eingebauten Om 651 kennt ? Die Unterschiede die ich bei...

  1. #1 Homeland, 29.03.2020
    Homeland

    Homeland

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes C 220D
    Verbrauch:
    Hallo,

    Ich wollte mal fragen ob jemand den Unterschied zwischen den quer und längs eingebauten Om 651 kennt ?

    Die Unterschiede die ich bei Wikipedia finde konnte waren die offensichtliche Sachen wie Turbo, Motoraufhängung und Agr ventil.

    Doch was mich wundert ist wie deutlich anders dieser Motor läuft und klingt. Als Referenz habe ich unseren Glc 220d mit 9g und eben den 176 mit 7g dct. Beide jeweils mit der 2148ccm Version.

    OK beim Fahren würde ich die Schuld auf die unterschiedlichen Getriebe schieben. Bzw die Dämmung.

    Doch im Leerlauf mit offener Motorhaube war ich doch etwas überrascht, klar der 651er ist kein m120 im Leerlauf. Jedoch finde ich das er im glc ruhig und stabil vor sich hin arbeitet. In der A klasse aber doch deutlich mehr schüttelt.

    Beide haben ca 90tkm drauf und funktionieren einwandfrei. Daher würde ich auf einen technischen unterschied schließen.
    Kann es sein das der quer eingebaute keine ausgeleichswellen hat? Oder das alleine durch die geänderte Aufhängen ein unterschied entsteht.

    Vielen Dank schon mal für eurer Hilfe.
     
  2. #2 conny-r, 30.03.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.044
    Zustimmungen:
    944
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Ich würde sagen Einbaulage und Motoraufhängung, Abgasanlage und und ...
     
  3. #3 Fero148, 30.03.2020
    Fero148

    Fero148

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Guckst du
     
  4. #4 MarcozGLA, 31.03.2020
    MarcozGLA

    MarcozGLA

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sehr interessant, aber gibt es die 220-250 cdi in GLK Motor (2143cc) trotzdem in B Klasse die 200 cdi (erste 1796cc).
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nettes Video, nur leider stimmt nicht mehr alles so ganz;)
    Die Delphi Piezoinjektoren wurden ja zurückgezogen und im Feld ersetzt..damit auch keine rücklauffreien Injektoren mehr.
    Auch die Weiterentwicklung zum hier gegannten GLC mit Eu6 hat natürlich umfangreiche Änderungen mit sich gebracht.

    Ein paar Themen:
    bei den EU5 im Quereinbau auch als 1.8l verfügbar.
    Einige Baureihen und die Transporter haben eine Bosch Einspritzanlage, die MFAs haben Delphi Systeme.
    Der GLC hat eine SCR-Abgasnachbehandlung als EU6, die MFA haben eine Mehrwege-AGR, ggf mit NOx-Speicherkat.
    ein paar weitere Unterschiede:
    Motoraufhängung,
    Abgasturbolader (ein VTG vs 2)
    Luftführung
    Nockenwellen
    Ölhaushalt (Wanne)
    Kühlkonzept
    Getriebe DTC vs. NAG
    ...
     
  6. #6 Fero148, 31.03.2020
    Fero148

    Fero148

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
  7. #7 Fero148, 31.03.2020
    Fero148

    Fero148

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Habe leider keine Lehrgangsunterlagen zu diesem OM
     
Thema:

Om 651 unterschied Quer /Längseinbau

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden