OM651 -MKL- Abgastemperatursensor vor Abgasturbolader hat Kurzschluss nach Plus

Diskutiere OM651 -MKL- Abgastemperatursensor vor Abgasturbolader hat Kurzschluss nach Plus im V-Klasse, Vito & Viano Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Freitag Abend ging meine MKL an und ich habe den nächsten Freundlichen laut meines Navis angesteuert. Der obige Fehler wurde wohl angezeigt...

  1. #1 Beifahrerschreck, 19.11.2020
    Beifahrerschreck

    Beifahrerschreck

    Dabei seit:
    19.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Freitag Abend ging meine MKL an und ich habe den nächsten Freundlichen laut meines Navis angesteuert. Der obige Fehler wurde wohl angezeigt (Sensor zeigt konstant -auch im kalten Zustand- 850 Grad an) . Der Mechaniker meinte dass die Weiterfahrt damit möglich sei, ich solle den Sensor auswechseln. Alle folgenden Sensoren im Abgasstrang sind wohl unauffällig.

    Ich war dann bei meinem lokalen Freundlichen und da sagte man mir, dass das ein komplizierter Prozess mit 6-Augen Analyse etc. und zusammen mit Lieferzeit wohl 3-4 Tage dauern und 500-700 Euro kosten würde.

    Meine erste Webrecherche hat keine signifikanten Probleme rund um diesen Sensor zu Tage gefördert, die Wahrscheinlichkeit, dass bloß der Sensor kaputt ist, halte ich für recht groß. Er kostet original 120 und OEM 60 Euro, steckt im Krümmer und kritisch scheinen ein festgebackener Sensor und mögliche Beschädigungen bei der Demontage des Ladeluftkühlers.

    Ist ein 2016er Vito 116 mit OM651 und 61 Tkm Laufleistung. Auf 7zap habe ich das Teil augenscheinlich gefunden, Teilenummer A 008 153 22 28

    Hat dazu jemand einen Rat bzw. eine Idee? Ich bin da etwas irritiert, dass meine Werkstatt (erster Besuch seit Kauf) das aufwandsmäßig als Mondlandung betrachtet.

    Danke!
     
  2. #2 jpebert, 20.11.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    528
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Naja, ich hatte gerade dasselbe Problem mit einem Renault-Motor in einem Opel-Transporter.
    Temp-Sensor ab 60€, nicht tauschbar ohne den Motor herauszunehmen, obwohl ich alles versucht habe.

    Musst mal schauen, wo der sitzt und wie Du rankommst. Sofern das irgendwie (!) geht im eingebauten Zustand, ist das eine recht preiswerte Angelegenheit. Wenn nicht ... Viel fahren solltest Du nicht, denn irgendwann ist der DPF zu.

    Also, am besten selbst oder in einer freien Werkstatt versuchen lassen. Die geben sich sicherlich Mühe, das Teil zu bergen.
     
    conny-r und nelke1234567 gefällt das.
  3. #3 nelke1234567, 20.11.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    115
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Der Fühler sitzt im Krümmer - also genau zwischen Auslassventil und Turbo.
    Je nach dem, wie gut man ran kommt, sollte man das schaffen.
    Fahren kannst du, der Fühler zeigt 850 Grad als Ersatzwert und regelt die Leistung
    aus Sicherheitsgründen etwas runter.
     
    conny-r gefällt das.
  4. #4 conny-r, 20.11.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.646
    Zustimmungen:
    1.055
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Für mich auch wichtig, hast Du ein Foto oder eine Abbildung.
    .
    https://www.autoteiledirekt.de/suche.html?keyword=A+008+153+22+28
     
  5. #5 nelke1234567, 20.11.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    115
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    he, Conny,
    es gibt vielleicht 50 Ausführungen von OM651. Jeder sieht anders aus. Ich habe dir mal im Internet nach einer Ausführung geschaut.
    Beim PKW ist dann der Luftfilter drauf.
    om651-fühler.jpg
     
    conny-r gefällt das.
  6. #6 conny-r, 20.11.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.646
    Zustimmungen:
    1.055
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Danke Dir, ... nur für den Fall der Fälle. > Super Abbildung :prost
     
  7. #7 jpebert, 20.11.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    528
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das ist auf alle Fälle machbar. Röhrchen abzwicken, Nuss drauf und abschrauben. Am besten vorher warm fahren.
     
    conny-r gefällt das.
  8. #8 conny-r, 20.11.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.646
    Zustimmungen:
    1.055
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Wie immer, Kreativität ist gefragt. :s2:
     
    jpebert gefällt das.
  9. #9 Beifahrerschreck, 28.11.2020 um 21:20 Uhr
    Beifahrerschreck

    Beifahrerschreck

    Dabei seit:
    19.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    So, erstmal vielen Dank für die informativen Beiträge. Ich habe mich letztendlich dazu entschieden, den Freundlichen doch auszuprobieren - womit ich jetzt die beiden Vertragswerkstätten in meiner Nähe getestet hätte.

    Es war tatsächlich bloß der Sensor, bezahlt habe ich 504 Euro (brutto). Der Sensor wurde mit 106 Euro berechnet, dazu kommen Diagnoseaktivitäten mit zusammen 145 Euro, Montage des Sensors für 105 Euro plus eine Regenerationsfahrt für den DPF 77 Euro - alles netto.

    Der Motor hat im Vergleich zu vorher deutlich weniger Strömungsgeräusche durch Luft gemacht. Ich vermute, das war der zugesetzte DPF. Die Fahrleistungen sind leider identisch zu vorher. Der 116er ist immer noch eine Wanderdüne :-/

    Ich vermute, ich hätte bei einer freien Werkstatt mittels konkretem Auftrag 250 -300 Euro bezahlt. Wie das mit allgemeinem Reparaturauftrag gelaufen wäre, kann ich nicht abschätzen. Insofern halte ich die 504 Euro für "MKL leuchtet, bitte abstellen, vermutlich Sensor X" bei MB direkt für gerade noch vertretbar. Zumal ich 2x Fahrdienstleistungen bezahlt bekam.

    Einziges Ärgernis war zum zweiten Termin, wo ich eigentlich nur Schlüssel und Auto um 8 Uhr am Morgen abgeben sollte und meinen nächsten Termin für 9 Uhr geplant hatte. Dafür hätte ich spätestens 8:15 von der Werkstatt aufbrechen müssen. Ich bekam trotz meines Hinweises auf meinen Folgetermin gesagt, dass der Fahrer "gleich käme". Als dann um 8:30 immer noch kein Fahrer kam, habe ich dann ein Taxi gerufen. Der 9 Uhr Termin war dann natürlich futsch. Das hätte ich von MB anders erwartet.

    Danke nochmal für das Feedback!
     
    nelke1234567 und conny-r gefällt das.
Thema:

OM651 -MKL- Abgastemperatursensor vor Abgasturbolader hat Kurzschluss nach Plus

Die Seite wird geladen...

OM651 -MKL- Abgastemperatursensor vor Abgasturbolader hat Kurzschluss nach Plus - Ähnliche Themen

  1. Mercedes c250 cdi om651 fehlercode p0101

    Mercedes c250 cdi om651 fehlercode p0101: Moin habe mal wieder ein Problem mit mein benz Nach etlichen Reparaturen wie drallklappen stellmotor Ventildeckeldichtung Ölflanch und kühler...
  2. Umfrage: OM651 Motoren. WER hat alles Kühlwassertemperatur Schwankungen und WER nicht?

    Umfrage: OM651 Motoren. WER hat alles Kühlwassertemperatur Schwankungen und WER nicht?: Hallo, wer hat alles bei 651 Motoren Schwankungen der Kühlwassertemperatur ? Bitte Fahrzeug Modell und Laufleistung angeben. Mich würde es...
  3. Sprinter 213 cdi om651

    Sprinter 213 cdi om651: Moin moin in die Runde, habe folgendes Problem am sprinter er hat kaum noch Leistung und im fehlerspeicher steht p2Bac (agr deaktiviert) Was...
  4. C220CDI OM651 2011 undicht Ventildeckel muss neu

    C220CDI OM651 2011 undicht Ventildeckel muss neu: Moin, habe gestern meinen Luftfilter gewechselt, dabei ist mir am hinteren Ende des Ventildeckels ein massives Ölleck aufgefallen. Bin Heute...
  5. Ölwanne undicht OM651

    Ölwanne undicht OM651: Hallo liebe Mitglieder, an meinem w204 mit dem Motor OM651 ist leider die Ölwanne zwischen dem Oberteil und dem Motorblock undicht. Kann mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden