orig. AMG oder Fake ?

Diskutiere orig. AMG oder Fake ? im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi! habe diese AMG-Felgen im Ebay gekauft......sind sie orig. AMG oder Fakes ????? (AMG Logo in der Felge, MB-Teilenummer ist korrekt...

  1. TonyM

    TonyM

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL 350 (R230) 8/2007
    Hi!

    habe diese AMG-Felgen im Ebay gekauft......sind sie orig. AMG oder Fakes ?????

    (AMG Logo in der Felge, MB-Teilenummer ist korrekt etc...).....



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 derdietmar, 12.11.2009
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    1.727
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    Cromodora ist ein italienischer Felgenhersteller und produziert tatsächlich die original AMG-Felgen. Importierte Cromodora Felgen haben in Deutschland allerdings keine Zulassung, wenn sie nicht direkt von AMG (Mercedes) sind.

    Spontan würde ich vermuten, die Felgen sind nicht echt, da die Nummern im Inneren der Felgen sehr schlecht positioniert sind. Ich habe selbst AMG-Felgen, dort sind die Informationen in den Speichen exakt ausgerichtet. Das gilt auch für meine normalen MB-Felgen, selbst für die "günstigen" der A-Klasse. Ausserdem scheint die Lackierung fehlerhaft zu sein. Ganz genau wird das aber wohl niemand sagen können.

    Viele Grüße :wink: .
     
  3. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.021
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Dem möchte ich mich anschliessen. Vor allem die Lackierung ist nicht wie bei meinen.
     
  4. E.D.

    E.D. Guest

    Das kann man anhand der Bilder doch gar nicht richtig beurteilen! Die sind mit Blitz aufgenommen worden, was allein schon die Farbe verfälscht. Was ich darauf erkenne ist, dass die Felge für RDK vorgesehen ist, mehr aber nicht. Auf mich wirkt das hier wie Rätselraten, genauso gut könnte man auch annehmen es handelt sich um B-Ware. Sollte es einen begründeten Verdacht geben, dass die Felge ein Nachbau ist, würde ich erstmal bei Mercedes vor Ort vorbei schauen und Fragen, ggf. bei einer Prüforganisation.
     
  5. #5 derdietmar, 13.11.2009
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    1.727
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Nicht die Farbe ist der Mangel, sondern der fehlende Lack an den Aussparungen im Inneren.

    Möglich ist natürlich auch zweite Wahl. Wie gesagt, so genau wird dir das hier niemand sagen können. Eine genaue Untersuchung kann Gewissheit bringen, wird deine Ersparnis aber wohl wieder auffressen.

    Viele Grüße :wink: .
     
  6. #6 only-automatic, 13.11.2009
    only-automatic

    only-automatic

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C208
    Grundsätzlich bin ich der Meinung, die Felgen sind echt - warum auch nicht...
    Habe selber AMG Felgen (neue Styling III in 18") vom Zulieferer Cromodora.

    Ich vermute, AMG (Mercedes) hat eine Möglichkeit gesucht Geld zu sparen - ist ja auch verständllich, bei VK Preisen einer einteiligen 18" Felgen von rund 500,- EUR.
    Die waren beim "alten" Zulieferer RONAL bestimmt zu teuer :rolleyes:

    Nun hatte ich den Fall, dass ich mir beim mbgtc eine einzelne Felge nachgekauft hatte (Zustand A für 300,- EUR).
    Gekommen ist eine Ronal aus 2005 - meine sind CROMODORA aus 2006.
    Absolut nicht die selbe Farbe, bzw. das selbe Lackbild - beim gleichen Radtyp!

    Anruf beim gtc... die hatten tatsächlich "sowohl als auch" vor Ort und der Kundenberater konnte nach Rücksprache mit dem Lager meine Behauptung bestätigen!
    "Die sehen anders aus" - Ich erklärte ihm, dass bei Felgen in der Preisklasse ich sowas natürlich nicht akzeptieren kann, was er sofort einsah... die Felge wurde am nächsten Tag wieder abgeholt...

    btw: der Lack der Cromodoras ist (zumindest bei meinen Styling III) heller, bzw. leuchtender - die Ronal hatte einen stärkeren metallischen Glanz!

    Grundsätzlich bin ich aber mit der Lackqualität von AMG Felgen NICHT zufrieden! Die sind empfindlicher als rohe Eier - das kann dir auch jeder Reifenhändler bestätigen :D
     
  7. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.021
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Ich weiß dass die LM Felgen von AMG immer mit einer bestimmten Farbe lackiert werden. Ich wollte meine 18" Felgen auch lackieren, aber der Lackierer konnte die exakte Farbe nicht mischen. Jetzt hab ich sie in Wagenfarbe lackiert.



    Zitat aus dem AMG OC (öffentliches Forum):



    Der Farbcode 9709 ist schon richtig.Aber die die Konsistenz der Farbe erlaubt keinen nachträglichen Auftrag,weil der Lack sich innerhalb von 24 Stunden in seine Bestandteile zersetzt.
    Die Mercedes AMG GmbH hat das geprüft.


    Zitat Ende.





    Möchte damit nicht gesagt haben dass die Felgen gefaked sind, aber die Farbe auf den Bildern ist für mich nicht AMG like. :(



    Grüße

    Willy
     
  8. #8 only-automatic, 14.11.2009
    only-automatic

    only-automatic

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C208
    Hier kann man eigentlich ganz gut den Farbunterschied zwischen einer RONAL und CROMODORA AMG Styling III erkennnen...

    [​IMG]

    Ist die selbe Felge, selbe Teilenummer, nur eben unterschiedliche Zulieferer...
    Grundsätzlich kann man aber auch nicht sagen, die Farbe ist "AMG-like", da AMG Felgen eigentlich viele unterschiedliche haben - meines Wissens gibt`s da ja auch die 2-teiligen - die kommen wohl teilweise von BBS...
     
Thema: orig. AMG oder Fake ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo werden amg felgen hergestellt

    ,
  2. cromodora mercedes

    ,
  3. amg 7400049

    ,
  4. zulieferer mercedes felgen,
  5. cromodora amg wheels,
  6. RONAL 7400049 AMG,
  7. Mercedes Styling 7 AMG Fake
Die Seite wird geladen...

orig. AMG oder Fake ? - Ähnliche Themen

  1. Biete orig. Mercedes Benz 19" SL AMG Radsatz Styling III 3 / CLS 63 65

    orig. Mercedes Benz 19" SL AMG Radsatz Styling III 3 / CLS 63 65: AMG Komplett Räder Die Daten : original AMG LM Felgen Styling III Vorderachse : 8,5 x 19" ET 30 Mercedes Teile Nr. A 230 401 3002 NP EUR...
  2. suche vom orig. AMG esd die endrohrmaße für die ovale version ?

    suche vom orig. AMG esd die endrohrmaße für die ovale version ?: wie bereits in der überschrift geschrieben, suche ich die endrohrmaße für die ovale version.
  3. Biete Orig. CL 55 AMG 19" Radsatz 8,5 u 9,5x19 mit 245/275er Michelin Pilot Sport 1.100 Euro

    Orig. CL 55 AMG 19" Radsatz 8,5 u 9,5x19 mit 245/275er Michelin Pilot Sport 1.100 Euro: Verkaufe einen originalen ( nicht wie viele Fälschungen die im Moment in Umlauf sind ) AMG Styling III Radsatz von meinem 2003er CL55 AMG. Die...
  4. Biete Orig. W208 CLK 55 AMG Frontstoßstange

    Orig. W208 CLK 55 AMG Frontstoßstange: Mercedes Benz CLK - W208 AMG Frontschürze incl. der mittleren Leiste Es fehlt nur noch die Nebler! Original Mercedes-Teil!!! passend für...
  5. orig. AMG Felgen/Komplettradsatz für E-Klasse W211 zu verkaufen

    orig. AMG Felgen/Komplettradsatz für E-Klasse W211 zu verkaufen: wegen Fahrzeugwechsel abzugeben : 1 Satz original Mercedes AMG Felgen Styling III mit Winterreifen passend für E-Klasse W211/S211...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden