Osthoff am 28.12. im ZDF

Diskutiere Osthoff am 28.12. im ZDF im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Interview - Link zum ZDF (MLINE | Produktübersicht) Wer hat das gestern gesehen? Hier ist nochmal der Link zum Interview. Besonders auch der...

  1. #1 Andi_HH, 29.12.2005
    Andi_HH

    Andi_HH

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W211 E320 CDI VorMopf
    Interview - Link zum ZDF (MLINE | Produktübersicht)

    Wer hat das gestern gesehen? Hier ist nochmal der Link zum Interview. Besonders auch der Wortlaut des Interview in schriftlicher Form ist ja superwirr.

    Darf man soetwas überhaupt senden? In der Bild steht heute schon "Irrer TV Auftritt". Ich denke, da sollte man die Frau besser psychatrisch behandeln, statt sie im Fernsehen zu blamieren. Sie hat ja bestimmt eine Menge durchgemacht als Geisel im Irak...
     
  2. #2 w123fan, 29.12.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Ich fürchte bald, dieser Zustand war auch schon vor der Entführung da...... :rolleyes:


    Gruß w123fan
     
  3. #3 CRY_FoR, 29.12.2005
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Das ZDF hat ja, soweit mir bekannt ist, überlegt, ob sie dieses Interview zeigen sollten.

    Ich finde es richtig. Das Interview zeigt, wie verwirrt diese Person zu sein scheint.

    Ich traue ihr alles zu, wenn sie nichtmal mit den Entführern unter einer Decke steckt und jetzt das Geld verwaltet. Ich will niemandem etwas unterstellen, aber so blöd dass jemand jetzt noch da bleibt kann doch nur jemand sein, der so verwirrt ist wie Frau Osthoff...


    Man merkt, ich mag sie nicht und die Bundesregierung lässt sich mal wieder ausnehmen. Und wo ich gerade dabei bin: Wer in solche Gebiete fährt, muss nunmal damit rechnen. Wir können ja nicht jeden Freikaufen...
     
  4. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    ich habe das Interview stellenweise nicht gelesen, weil es Kopfschmerzen verursacht. Was ich meine rauslesen zu können: Sie zeigt keinerlei Dankbarkeit für die Hilfe der Bundesregierung.

    Imho war die ganze Aktion falsch. Die Frau wurde mehrmals gewarnt, selbst nachdem ein geplante Entführung aufgedeckt wurde, fuhr sie in die gefährlichsten Gegenden des Landes. Sie hat die Entführung selbst zu verantworten und ich halte es für falsch, dass sie frei gekauft wurde. So hart es klingt, wer sich in eine so große Gefahr begibt muss nicht von unserer Regierung freigekauft werden.

    Die Frau litt an Größenwahn, durch ihre guten Verbindungen zu einem einheimischen Stamm (müsste jetzt nachschlagen welcher es war, sie war mit einem Stammesangehörigen zusammen) ging sie davon aus, dass niemand ihr etwas anhaben könnte... .

    MfG,
    Olli
     
  5. #5 clkcabrioman, 29.12.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Ja, etwas seltsam, was die Gute da von sich gibt. Ist nicht ganz einfach ihren Gedanken zu folgen.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass sie wieder zurück geht.
    Wenn sie dann nochmals entführt wird, sollte man ihr, auch wenn es hart klingt, eine erneute Hilfe versagen.
     
  6. #6 Robiwan, 29.12.2005
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Hat die neben einer verrottenden irakischen Nervengasgranate geschlafen?

    Welcher "seriöse" Redakteur erlaubt solche Interviews bzw. gibt sie für TV frei 8o ?
     
  7. #7 Ghostrider, 29.12.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Das klingt tatsächlich hart, wäre aber auch meiner Meinung nach ein logischer Schritt.

    Leider trägt diese "Dame" (kommt das von dämlich ?) eine Deutschen Pass und daher haben wir wohl keine andere Wahl als wieder und wieder zu intervenieren.

    So ist das eben in der BRD, wir fangen sie alle auf ...

    Vor allem : Auf Al Dschasira ohne, im ZDF mit Schleier ... ich glaube es hackt ... :wand
     
  8. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    BRÜLL =)
    Wenn das ganze auf RTL2 gelaufen währe, hätte ich meinen letzten Cent drauf verwettet das es ein fake ist :wand

    Wenn die in Gefangenschaft auf arabisch genau das gleichen verzapft hat wie in dem Interview, verstehe ich nicht warum sie noch lebt...
    Aber vermutlich kann sie kein arabisch ( ihr Glück ) :wink:
     
  9. #9 clkcabrioman, 29.12.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Ja, Dame kommt von dämlich und Herr von herrlich :D

    Arabisch müßte die können, die war doch mit einem Einheimischen verheiratet und bei ihrer langjährigen und auch lobenswerten Arbeit ging es auch nicht ohne.
     
  10. NoCo

    NoCo

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Das die gute Frau nach der Geiselnahme ne Nagel in der Kappe hat :], möge man Ihr ja noch nachsehen. :)
    Aber das Sie in keiner Weise Dankbar für die Bemühungen der BRD ist(ob von Seiten der Regierung oder so Sachen wie Mahnwache) macht einen ja doch irgend wie Stutzig. :sauer:
    Aber der Hammer ist das die Perle (des Osten) :rolleyes: wieder zurück in das doch so sichere Land will, ich wünsche Ihr dabei nichts Schlechtes, 8) aber wenn dann wieder die Wahl der Geisel Sie trifft hoffentlich Linsensuppenartigen Flöttotto bis zum Sankt-Nimmerleinstag! :D
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.228
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich finde dieses Interview hat für mich die ganze Situation ein ganzes Stück weiter aufgeklärt. Jetzt versteh ich auch warum die gute sich so vollkommen verrückt verhält und warum ihre Tochter in irgendeinem Internat wohnt. Sie mehr als 10 min auszuhalten ist ja echt zu viel verlangt.

    gruss
     
  12. #12 w123fan, 29.12.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Die Tante ist für mich voll auf dem Egotrip. Selbsternannte Menschenfreunde sind mir schon immer auf den Keks gegangen,
    und diese " Dame " im besonderen. Nicht in der Lage, sich um ihre eigene Tochter zu kümmern, aber bei anderen den Menschen-
    freund mimen. Vielleicht sollte sich Madame erst mal um ihre eigenen Probleme, vor allem im Kopfbereich, kümmern, ehe sie wieder
    auf die Menschheit losgelassen wird. Für solche durchgeknallten
    Typen werden dann auch noch Steuergelder eingesetzt. Wieviele
    wirklich notleidende Menschen hätten z.B. in Afrika davon leben können? :sauer:

    Gruß
    w123fan
     
  13. #13 Daniel*C180, 29.12.2005
    Daniel*C180

    Daniel*C180

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Meine Theorie:
    Die hat von der deutschen Regierung nicht genug Geld für ihre Projekte erhalten und hat deshalb zusammen mit dem fahrer und andren leuten die entführung initiiert. Von dem lösegeld wird sie wohl lange genug ihre projekte betreuen können.

    Diese Unterstellung ist zwar ziemlich hart, aber könnte stimmen, oder?
    Wieso sollte sie sonst wieder in den irak zurück? dafür gibt es keinen drifitgen grund, außer vlt eine emotionale bindung.

    MFG
    Daniel
     
  14. #14 too-onebee, 29.12.2005
    too-onebee

    too-onebee

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    der frühere leibarzt vom saddam hussein, habe ihr den fahrer vermittelt !!!??
    ------- welche kontake hat sie da bloss ---------

    ihr kind geht auf ein teures Internat, welches sie nicht mit ihrem verdienst bezahlen kann !!!???
    ------- woher kommt das geld ??? bei den kontakten :] -----------

    vor 2 jahren die einzige nachgewiesene tätigkeit !!! begleitung einer medikamentenlieferung !!!
    -------- nix archäologin oder helferin ---- NUR BEIFAHRERIN =) =) =)


    ich würde sie aus der guten alten BRD verweisen :wink:
    natürlich nach ......
     
  15. #15 w123fan, 29.12.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Da könntest Du glatt recht haben, Daniel. X(


    gruß
    w123fan
     
  16. #16 clkcabrioman, 29.12.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Also diese These halte ich für etwas gewagt. Dass ihr am Irak etwas liegt und dort seit langem ihr Lebensmittelpunkt ist, dürfte unstreitig sein.
    Ihre dort geleistete Arbeit ist grundsätzlich auch anzuerkennen, anderenfalls hätte es auch keine staatliche Unterstützung gegeben.
    Was aber nun tatsächlich mit ihr los ist, das bleibt ihr Geheimnis.
     
  17. #17 w123fan, 29.12.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Watergate war auch eine gewagte Behauptung....... Stimmt schon,was
    too da schreibt: Woher kam das Geld für diese angeblichen "Projekte " ? Ist diese Frau Millionärin ? Wohl kaum. Hat sie überhaupt einen Job ? Eher nicht. Alles sehr merkwürdig, ehrlich gesagt.... :rolleyes:
     
  18. #18 Daniel*C180, 29.12.2005
    Daniel*C180

    Daniel*C180

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    natürlich spielt die emotionale bindung auch eine große rolle, aber man muss mal klar sehen, das sie bei einer wiederkehr ihr leben riskiert.
     
  19. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um.
    Das wird Frau Osthoff wissen, sie kennt doch das Land und die derzeitige Situation aus eigenem Erlebnis.

    Gruss Joerg
     
  20. #20 clkcabrioman, 29.12.2005
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Ich denke mal, dass da bereits in einige Richtungen recherchiert wird. Anlass für Mißtrauen gibt es schon. Wenn es wirklich so wäre, ist sie erledigt.
    Mal abwarten, was sich in Sachen Osthoff noch so ergibt.
     
Thema:

Osthoff am 28.12. im ZDF

Die Seite wird geladen...

Osthoff am 28.12. im ZDF - Ähnliche Themen

  1. ZDF WISO, Werkstätten im Test 27.11.17

    ZDF WISO, Werkstätten im Test 27.11.17: Winter- Check oder Abzocke, bin gespannt. Wie man häufig in den Foren liest, wenn sie nicht richtig dahinter steigen, werden erst mal Teile getauscht.
  2. Mercedes gegen BMW ..... Dienstag 29.10.2013 - 20:15Uhr --ZDF

    Mercedes gegen BMW ..... Dienstag 29.10.2013 - 20:15Uhr --ZDF: oh je, hoffentlich heulen hier heute Abend nicht ein paar eingefleischte........ ;-) und ich muss das mit meiner Lebenspartnerin, die voll auf...
  3. "Giftfalle Auto" Bericht in Frontal21 (ZDF)

    "Giftfalle Auto" Bericht in Frontal21 (ZDF): Hier der Bericht dazu: Klick mich ich bin ein Link Die Videos dazu gehen im Moment nicht. Was sagt ihr dazu?
  4. ZDF-?bertragung der Verleihung des Goldenden Lenkrads 2002

    ZDF-?bertragung der Verleihung des Goldenden Lenkrads 2002: Hat jemand von euch die Verleihung des Goldenden Lenkrads 2002 im ZDF am Sonntagabend gesehen? Ich fand die Sendung sowas von ärmlich: :tdw...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden