Parkbremse ohne Funktion

Diskutiere Parkbremse ohne Funktion im V-Klasse, Vito & Viano Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute, ich habe das Problem, dass bei der V-Klasse (Baujahr 2015, Diesel, 120 kW) sich die Feststellbremse weder lösen noch anziehen...

  1. #1 Mightymike87, 29.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich habe das Problem, dass bei der V-Klasse (Baujahr 2015, Diesel, 120 kW) sich die Feststellbremse weder lösen noch anziehen lässt. Gelöst ist sie immer, weil fahren kann ich. Der Motor macht bei Betätigung des Schalters keinerlei Geräusche.

    Der Fehlerspeicher sagt:
    Fehlercode: C101400

    Steuergerät elektro.-mechan. Feststellbremse

    Kalibrierung fehlerhaft / nicht erfolgt


    Die Kalibrierung kann ich nicht durchführen, weil er mir vorher sagt, ich soll die Feststellbremse lösen, was sie ja eigentlich ist...

    Der Aktuator ist schon neu.

    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.


    Vielen Dank schon mal.
     

    Anhänge:

  2. #2 jpebert, 29.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Neuer Bremssattel installieren. That's it.
     
  3. #3 Mightymike87, 29.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Was sollte das Problem denn mit den Bremssätteln zu tun haben???
     
  4. #4 jpebert, 29.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Feststellbremse ist darin integriert oder angepappt. Selten ist die separat ausgelegt, bei einem älteren BMW X5 ist das noch so. Weniger mit der Diagnose wedeln, dafür nachschauen. Sonst kommst du nicht weiter.

    Bei Deinem Vito weiß ich es nicht genau, müsste nachschauen.
     
  5. #5 Mightymike87, 29.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Nein, nicht bei der V-Klasse. Hier ist der Bremssattel nur für die Betriebsbremse zuständig.
    Die Parkbremse wird über einen Motor mittig unterhalb der Achse gesteuert, der die Handbremsseile anzieht und löst.
     
  6. #6 jpebert, 29.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Okay, dann musst Du wahrscheinlich den Motor ersetzen. Darin sind die Endschalter etc. angelegt.


    Da ich das Problemchen auch bei meinem X5 hatte: Dort war der kleine Motor bzw. das Antriebszahnrad defekt. Die gibt es zu kaufen im Aftermarket. Musst schauen, ob es das auch für den MB gibt.
     
  7. #7 Mightymike87, 29.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Den Motor habe ich letzte Woche neu gemacht...
     
  8. #8 jpebert, 29.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Mann, Du rückst aber auch erst mit der Sprache raus, wenn Du musst =)
     
  9. #9 Mightymike87, 29.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Nein, habe ich in meinem ersten Beitrag schon geschrieben, dass der Aktuator neu ist :)
     
  10. #10 jpebert, 29.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bei meinem X5 ist es so, dass ich eine Diagnosefahrt machen muss und dabei die Handbremse betätigen, um die zu kalibrieren.
    Vielleicht stimmt die Vorbedingung zur Kalibrierung nicht? Mit einer SD probiert?

    Wenn Du mir die FIN schickst, werfe ich die SD Simulation mal an und schaue nach, was als Vorbedingung drin steht. Einen Blick ins WIS kann ich auch werfen. Ansonsten bleibt nur übrig: Motor noch mal aufmachen und schauen, ob nicht irgendwelche Schalter auch defekt sind.
     
  11. #11 Mightymike87, 29.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Bei Mercedes ist das anders. Vielleicht gibt es hier im Forum ja jemanden, dem das Problem bekannt ist.
     
  12. #12 timonpumbaaa79, 29.06.2021
    timonpumbaaa79

    timonpumbaaa79

    Dabei seit:
    28.02.2021
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    C220d T-Modell
    Die ,, kleinen Handbremsseile‘‘ sind in Ordnung und die Schlösser freigängig ? Werden sehr gerne fest, dann macht die FBS auch nix mehr. Hast du das Steuergerät neu codiert ?
     
  13. #13 timonpumbaaa79, 29.06.2021
    timonpumbaaa79

    timonpumbaaa79

    Dabei seit:
    28.02.2021
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    C220d T-Modell
    Ah sorry hab gesehen, dass du keine Stardiagnose benutzt. Mercedes mit anderen Testern Sachen einzulernen ist immer so eine Sache. Am besten mal mit Xentry ran
     
  14. #14 Mightymike87, 29.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Die Schlösser in den Scheiben, wo auch die Bremsbacken sitzen? Ja, die sind freigängig.

    Die kleinen Handbremsseile, sind das die die in die Scheibe gehen? Wie kann ich sehen, ob die in Ordnung sind?

    Ich habe das Gefühl das die Seile vielleicht etwas lang sind, weil sie so eine Art Bogen machen, bevor sie in die Scheibe gehen...
    Kann es sein, das der Motor deshalb nichts macht, weil die Seile zu lang sind?

    Ja richtig, ich nutze die Diagnose von Hella Gutmann.

    Ich wollte die FBS per Tester neu kalibrieren, allerdings geht das nicht, weil er dafür verlangt, das ich die Parkbremse löse und das geht ja nun mal leider nicht, obwohl die meiner Meinung nach gelöst ist. Ich kann ja schließlich fahren.
     
  15. #15 timonpumbaaa79, 29.06.2021
    timonpumbaaa79

    timonpumbaaa79

    Dabei seit:
    28.02.2021
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    C220d T-Modell
    Ja genau die Schlösser in der Scheibe. Und ja genau die kleinen Seile sind die die in die Bremse reingehen, optisch sollte sie nicht beschädigt sein, wenn die Schlösser sich aber innen Bewegen, dann sind die Seile auch nicht fest.
    Das die Seile im gelösten Zustand einen leichten Bogen machen ist normal, daran wird es nicht liegen.
    Also wenn mechanisch alles in Ordnung ist, und der Aktuator schon neu ist kann es meiner Meinung nach nur ein Problem von der Software sein. Ich würde mit einem Xentry Tester die Kalibrierung mal versuchen, bzw. das Steuergerät der Feststellbremse neu codieren bzw updaten.
     
  16. #16 Mightymike87, 29.06.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Also die schlackern schon ganz schön darum, als wenn sie 10 Zentimeter zu lang sind. Ich hab mal ein Video eingestellt, vielleicht kannst du darauf erkennen ob die so in Ordnung sind.



    Oder ist so viel Weg normal?
     
  17. #17 Mightymike87, 30.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Kurze Info:

    Ich habe heute morgen noch ein paar mal versucht die Parkbremse per Tester zu kalibrieren. Beim vierten mal hat es tatsächlich geklappt und man hat ein deutliches lautes Geräusch vom Aktuator gehört.

    Die Seile sind jetzt auch straff und sehen nicht mehr zu lang aus.



    Allerdings funktioniert die Parkbremse immer noch nicht und eine erneute Kalibrierung, sowie der Wartungsmodus sind auch nicht möglich weil er dafür gerne die Parkbremse gelöst hätte.
     
  18. #18 jpebert, 30.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Nee, bestimmt nicht. Wie gesagt, FIN, dann schaue ich nach.
     
  19. #19 Mightymike87, 30.06.2021
    Mightymike87

    Mightymike87

    Dabei seit:
    29.06.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Kurze Info:

    Ich habe heute morgen noch ein paar mal versucht die Parkbremse per Tester zu kalibrieren. Beim vierten mal hat es tatsächlich geklappt und man hat ein deutliches lautes Geräusch vom Aktuator gehört.

    Die Seile sind jetzt auch straff und sehen nicht mehr zu lang aus.



    Allerdings funktioniert die Parkbremse immer noch nicht und eine erneute Kalibrierung, sowie der Wartungsmodus sind auch nicht möglich weil er dafür gerne die Parkbremse gelöst hätte...
     
  20. #20 jpebert, 30.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    749
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Hattest Du den gesamten Steller getauscht (neu/gebraucht) oder überholt? Die Frage ist halt liegt es am Tester oder Einbaufehler oder was übersehen bei der Überholung / falsch repariert.
     
Thema:

Parkbremse ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

Parkbremse ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung r129 teilweise ohne Funktion

    Zentralverriegelung r129 teilweise ohne Funktion: Hallo, ich habe folgendes Problem bei meinem R129 Bj 2000. Das Fahrzeug lässt sich über die Funkschlüssel öffnen, aber nicht mehr verriegeln....
  2. Comand scheint Funktionen zu verwechseln

    Comand scheint Funktionen zu verwechseln: Hi Zusammen, seit einigen Tagen habe ich mir einen CL63 (C216) aus 2007 zugelegt. Die Kiste an sich ist ein Japan Import (von dem ich zunächst...
  3. V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??

    V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??: Hallo bin neu hier konnte nicht im forum zu dem thema finden, daher war ich gezwungen thread zu erstellen. Also zum thema zurück , kann mir evt....
  4. Probleme mit elektr. Parkbremse

    Probleme mit elektr. Parkbremse: Hallo, ich habe bei meinem V220 Probleme mit der Parkbremse. Im Display steht "Parkbremse s. Bedienungsanleitung", rote Leuchte leuchtet, gelbe...
  5. SLS Getriebe in N und Parkbremse lösen - ohne Batterie

    Getriebe in N und Parkbremse lösen - ohne Batterie: Hey, es hört sich zwar etwas dämlich an, aber ein SLS, der nun 4 Monate überwintert in einer Garage parkte, hat kein Saft mehr, und um zu...