Parken...

Diskutiere Parken... im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Moin... Also ... Gerade hatte ich eine Erfahrung der dritten Art nach dem Motto "Was einem so alles als Tiefgarage verkauft wird"....

  1. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Moin...

    Also ... Gerade hatte ich eine Erfahrung der dritten Art nach dem Motto "Was einem so alles als Tiefgarage verkauft wird".
    Hintergrund: Zu meiner neuen Wohnung habe ich einen Platz in einer nur für die Hausbewohner zugänglichen Tiefgarage angemietet. Die Wohnung ist nicht gerade im Nobelviertel und da kann ich irgendwie nicht auf der Straße parken und gleichzeitig ruhig schlafen...
    Nunja, heute war ich dann bei der Abnahme der Wohnung... Soweit auch alles ok... Aber die "Tiefgarage" ...
    Das ganze ist ein eine Art Unterbau unter dem Wohnhaus. Soweit ja nicht schlimm. Aber es ist ENG.
    Ich fahre nun einen W202, aber das reinfahren war Milimeterarbeit, das Rausfahren ohne zweite Person draussen absolut unmöglich. Ich bin weißgott kein schlechter Einparker, zumal die C-Klasse sich ja auch prima parken lässt, aber das war buchstäblicher Kampf um 2-3 mm. Alleine unmöglich, wenn man Nachts etwas müde ist sowieso... Und wenn dann die Parkplätze die ich zum rangieren brauchte belegt sind, komme ich überhaupt nicht mehr aus der "Tiefgarage" raus (um die Kurve und dann direkt aus dem Tor und über eine Aufwärtsrampe heraus ist nämlich zwischen Stahlträger rechts und Torpfosten links nicht genug Platz um den Wagen einfach rumzulenken....) :wand

    Wie kann man bloß so eine Scheiße bauen? Fuhr der Architekt einen Lupo, oder was? Eine E-Klasse da rein zu manöverieren wäre schlichtweg unmöglich, die hinge im Beton... Der Stellplatz ist für mich absolut unbrauchbar :motz:

    Was soll ich nun tun? Um einen anderen Stellplatz bitten (Macht der Vermieter sicher nicht, hat schon gesagt alle anderen sind weg). Mein Auto auf der Straße parken?
    Eine schnelle Suche nach Garagen in Kassel-Zentrum ergab rein garnichts. Ich könnte kotzen. :motz:

    Wo parkt ihr eure Benzen so?
     
  2. #2 Martin R, 15.09.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dir deinen Stellplatz in der Tiefgarage vorher nicht angeschaut??
     
  3. #3 viper2412, 15.09.2003
    viper2412

    viper2412

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    In der Garage :D :P

    Ne ist ja echt scheiße bei dir :tdw aber wieso hast dir das vorher nicht angeguckt?
     
  4. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
     
  5. #5 MB_C180, 15.09.2003
    MB_C180

    MB_C180

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W208 CLK430 Cabrio
    also meiner parkt in einer kleinen halle!! lol also da passt ein lkw mit hänger rein und locker vier pkw´s!!!! und alles ohne stützen in der mitte :tup aber kassel ist so wieso scheiße zum parken!!!! kenn ja die stadt!!! naja, wenn du ihn nicht auf dein platz bekommst, lass ihn in der mitte stehen!!! dann haste ein prima platz :)) :)) :))

    sven
     
  6. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Wenns so einfach wäre, davon komme ich immer noch nicht unbeschadet rein und raus... Vor allem raus nicht...
     
  7. #7 BlackW203, 15.09.2003
    BlackW203

    BlackW203

    Dabei seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja echt scheiße deine Situation, schiess doch mal ein Foto von deiner Garage und stells mal rein, dann kann man sich ein besseres Bild davon machen.

    MfG
    BlackW203
     
  8. #8 MB_C180, 15.09.2003
    MB_C180

    MB_C180

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W208 CLK430 Cabrio
    warscheinlich ist sie so klein, das wir auf dem foto nix sehen :)) *duck und wech* :P
     
  9. #9 PascalH, 15.09.2003
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    In einer Tiefgarage, Garagenbox, abgeschlossen über Nacht.
     
  10. #10 spookie, 15.09.2003
    spookie

    spookie Guest

    Ist ja mal echt absolut besch... mit der Garage, versuchs nochmal, vielleicht lässt sich der Vermieter auf was ein, ich mein ein Garagenplatz sollte doch eigentlich leicht zu vermieten sein oder? Dann musst halt in den sauren Apfel beissen und draussen parken.

    Meiner steht draussen, und ist morgens in der kalten Zeit schön warm ;)
     
  11. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Meiner steht leider auch draussen. hab zwar ne supi Wohnung, dafür leider ohne Tiefgarage. Auch wenn nebenan ein Siemens Parkhaus ist, aber die wollen 60 Euro pro Monat, was ich etwas zuviel empfinde.

    Kannts du deinen Platz nicht tauschen mit einem anderen Mieter der günstiger für dich liegt?

    mfg ratte
     
  12. #12 Ciccooo, 16.09.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Das ist ja wirklich der absolute shit!!!! Schliesse mich spookie an... Ein Versuch is es alle mal wert!!!

    Meine Autos stehen zu Hause in einer geschlossenen Tiefgarage. Im Geschäft kann ich im Areal parken!

    Grz

    Ciccooo :prost
     
  13. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi Ratte,

    bei uns in der Gegend kosten die Stellplätze mindestens 80€, ~100 ist durchschnitt und für Einzelgaragen wird noch deutlich mehr verlangt (wir bekommen für unsere z.B. 140€). So viel sind die 60 also nicht, natürlich ist das aber auch von der Gegend abhängig.

    MfG
    Olli
     
  14. Biff

    Biff Guest

    meiner steht schön geschützt in einer einzelgerage :tup

    wenn meiner nachts so alleine auf der straße stehen würde...würde ich höchstwahrscheinlich nicht ruhig schlafen können und mir würden immer horrorbilder durch den kopf gehen...was den alles passieren könnte etc. :( ...wenn man mitten in der stadt wohnt ist das nähmlich kacke ...zu viele kinder / penner / neider/ besoffene / frauen mit vollgepackten kinderwagen / fahrräder (die sich durch die autospalten quetschen, ohne rücksicht auf verluste :sauer: ) / Eltern, die ihre bälger nicht im griff haben und denen nie beigebracht haben, fremdes eigentum nicht anzufassen und dabei auch noch dabeistehen, während der filius mit dem HAUSSCHLÜSSEL an dem schloss von einem anderen auto "spielen" und sich dabei auch noch amüsieren...ei,ei,ei..was macht den unser kleiner den da feines :wand etc. ...ich hör lieber mal auf, bevor es mir hochkommt :rolleyes: :D

    auf dem land oder dorf sieht die sache schon anders aus...

    wie wärs den mit so einer "ganzgarage" zum drüberstülpen...was man dann einfach über den wagen zieht und später wieder weg ? ...ist zwar keine 100% schutz, aber besser wie garnichts....ist zwar zeitaufwendig und unbequem, aber waswill man machen ?...eventuell werden die nachbarn lästern...aber mir würde es am allerwertesten vorbei gehen, hauptsache der wagen ist "etwas" geschützter, als ohne.....
     
  15. #15 Hagi_C200K, 16.09.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    <--- wir ham 2 Einzelgaragen auf der gegenüberliegenden Straßenseite... iss so ein Garagenhof mit +/- 40 Einzelgaragen. Stk.Preis 25 EUR/Monat ja ja da hat der ländliche Raum auch mal preisliche Vorteile :rolleyes:
     
  16. #16 Thomas_IN, 16.09.2003
    Thomas_IN

    Thomas_IN

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Mein Daimler steht 365 Tage im Jahr im freien. Allerdings wohne ich aufm Land. Bei uns könnte man sogar das Auto offen und mit Schlüssel im Schloß über nacht stehen lassen. Dafür haben wir am HBF Ingolstadt so ein tolles Parkhaus in das man mit nem Daimler (zumindest nicht mit meinem und dem von meim onkel) nicht reinfahren kann (schranke dann gleich kurve und das ganz zu eng). Warscheinlich haben die gedacht hier fahren alle Audi A3 oder so....

    Gruß,

    Thomas


    Gruß,

    Thomas
     
  17. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Also ich habe jetzt einen anderen Stellplatz zugewiesen bekommen. In den dürfte ich wenigstens problemlos rein und raus kommen. Bleibt nur die Ein- /Ausfahrt aus dem Parkhaus als Problem, denn die Zufahrt ist eng (wie beschrieben, Tor und dann gleich Kurve. Rein gings aber auch beim ersten mal ohne einwinken, mal sehen vielleicht gehts mit etwas Übung garnicht so schwer... Ansonsten brauche ich halt bald ne neue Stoßstange :wand
     
  18. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    @EMP: Wie wärs denn wenn du die Wand an der du "langschrammst" etwas polsterst? Gibt da solche Striefen zum aufkleben im Zubehör. Ist ein Centartikel im Vergleich zu ner neuen Stoßstange. Außerdem wird es ja vermutlich nicht nur dir so gehen, von daher werden die anderen mieter nichts dagegen haben.

    Keine Angst, wir kriegen deinen Benz schon sicher um die Ecke... ;-)

    @Olli: Nun, ich hab das Glück das es eher ne ruhigere und "bessere" Gegend ist. Problem ist die Strasse die ziemlich schmutzig ist und somit verdreckt mein Kleiner jetzt schneller.
    60 Euro sind ja in richtigen Geld schon 120 DM. Find ich sehr viel. 30 hätte ich sofort gemacht, zumal das Parkhaus höchstens halb ausgelastet ist.
    So ist das Parkhaus immer noch halbleer und den entgehen jeden Monat 30 Euro.

    mfg ratte
     
  19. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    @ratte: Hatte auch schon so nen Gedanken, habe ich in meiner jetzigen Garage an der Rückwand (Benz passt gerade so rein, vorne noch 2cm Platz) auch gemacht, mit Dämmatten aus härterem PU-Schaum. Weiß aber nicht ob die Hausverwaltung das toleriert. So kleine Klebestreifen wie für Türen (habe ich auch in meiner Garage) sind im Prinzip keine schlechte Idee. Aber ob die ein antitschen einer Stoßstange gut abfangen? Naja, nen Versuch ists wert... Nehme ich mir beim nächsten Baumarktbesuch mit!
     
  20. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Da die sich Rückstandsfrei entfernen lasssen, was sollen die schon sagen? Ansonsten frag sie doch mal wie sie sich das sonst vorstellen oder ob das ne Benzfreie Garage sein soll?

    Um Ärger aus dem Weg zu gehen und weil du ein netter Mensch bist (setz ich jetzt mal so vorraus ;) ) kannst du deine Hausverwaltung natürlich informieren, quasi so als Verbesserung der Wohnkultur. Ist ja auch zum Schutz der Bausubstanz, denn schließlich schützt du damit die Hauswand.

    mfg ratte
     
Thema: Parken...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes w220 Tiefgarage parken

Die Seite wird geladen...

Parken... - Ähnliche Themen

  1. Parken mit dem Smartphone - ab 2016 in der E-Klasse Realität

    Parken mit dem Smartphone - ab 2016 in der E-Klasse Realität: [video]http://www.youtube.com/watch?v=k_o-H1j4zZs[/video] Die App wird z.Z. für Android und iOS entwickelt. Das autonome Fahren wird in der neuen...
  2. "The Park Knight"

    "The Park Knight": Sehr schöne Geschichte, könnte ich hier auch täglich machen :D KLICK [IMG]
  3. [Video]: Am Berg mit Automatik parken - So geht es richtig (W203)

    [Video]: Am Berg mit Automatik parken - So geht es richtig (W203): Ich habe mir gestern ein bisschen Zeit genommen um ein Video zu erstellen welches zeigt wie ich an einem Berg mit Automatikgetriebe parke. Die...
  4. 7G-Tronic - Anfahren am Berg nach dem Parken

    7G-Tronic - Anfahren am Berg nach dem Parken: *** EDIT ***
  5. F1 2013 - GP von Australien / Albert Park

    F1 2013 - GP von Australien / Albert Park: Es ist wieder soweit. Die neue F1 Saison startet. Hattet Ihr schon Gelegenheit, reinzuschauen? Konnte heute morgen eine halbe Stunde lang das P2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden