Parktronik

Diskutiere Parktronik im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo an alle Elektronik Freaks, ich hätte da mal ein Problem mit meiner Parktronik. Sie funktioniert schlicht gesagt überhaupt nicht mehr....

  1. nehren

    nehren

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI Kombi - Mod 2005
    Hallo an alle Elektronik Freaks,

    ich hätte da mal ein Problem mit meiner Parktronik.

    Sie funktioniert schlicht gesagt überhaupt nicht mehr. Das einzigste was nach dem Einschalten der Zündung passiert ist, dass alle LED`s vorn und hinten für etwa 2 Sek. leuchten. Danach bleiben sie so lange aus, bis nach einem Stillstand erneut die Zündung eingeschaltet wird. Irgendwelche Piepser hört man auch nicht mehr.

    Nun möchte ich gerne wissen was der Fehler sein kann- bzw. ob- und wo ich als Laie nachschauen kann, um den Fehler einzugrenzen, damit die Fehlersuche bei MB nicht zu teuer wird. Vielleicht hatte ja mal einer von Euch das gleiche Problem und kann mir von seiner Erfahrung berichten? Ich bin jedenfalls für jede Hilfe dankbar.

    Grüße an alle und guten Rutsch ins Neue.... glatt genug ist es ja :prost
     
  2. #2 Schorsch, 29.12.2009
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    das is recht einfach. Selber suchen kannste da eher weniger, es sei denn, es ist von außen eine Beschädigung an einem der Sensoren zu erkennen. Grundsätzlich ist es wohl so, daß sobald ein Sensor kaputt ist, die gesamte Parktrionic abgeschaltet wird. Ab zum Freundlichen, Fehlerspeicher auslesen, dann weißt du, welcher Sensor kaputt ist. Tauschen lassen kostet mit etwas Verhandeln 100 Euro, der Sensor selber meine ich 40 Ois. Bei mir war die Garantie 3 Monate abgelaufen und dann war einer der Sensoren kaputt. Ich hab hier gelesen, daß die Freundlichen garnicht freundlich sind, wennste da mit dem bösen Wort Kulanz kommst, allerdings hatte ich ganz gute Argumente, sodaß ich nachher doch nix bezahlt hab... Also hin zum Speicher auslesen und dann kannst du dir was überlegen. Angeblich soll das Selber-Tauschen auch kein wirklicher Akt sein....
     
  3. nehren

    nehren

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI Kombi - Mod 2005
    Hallo Schorsch,

    dass die Parktronik komplett abschaltet, wenn einer der Sensoren defekt ist, ist definitiv falsch, denn ich hab das vor einigen Wochen selbst erlebt. Da war einer vorn und einer hinten defekt. Dabei hat die Anlage gepiepst wie blöd und zum Schluss brannten vorn und hinten am Anzeigeinstrument nur noch jeweils die Beiden roten LED`s.

    Bei mir ist aber im Moment alles dunkel und es sind auch keine Piepser mehr zu hören. Das stellt sich nun eben nicht so dar, wie Dein Fehler mit dem einen kaputten Sensor.

    Das selber tauschen ist am hinteren Stoßfänger wirklich kein Problem. Das kann jeder sogar ohne Bühne selber machen. Aber vorn muss der komplette Stoßfänger abgebaut werden, was ziemlich viel Aufwand ist und bei MB rund 300 Euro`s an Arbeitslohn kostet.

    Gruß Erich
     
  4. #4 groschenduebel, 04.01.2010
    groschenduebel

    groschenduebel

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211
    Wenn Du mir eine E Mail Adresse gibst kann ich Dir die PDF dafür senden.
     
Thema:

Parktronik

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden