Passen diese 16Zoll Felgen auf dem W202

Diskutiere Passen diese 16Zoll Felgen auf dem W202 im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; hoi Leute Ich habe mir Felgen gekauft mir folgender Dimension: 8,5J x 16 ET42 Bei meinem Typenschein sind aber wie bei euch (aber nicht bei...

  1. #1 Andreas_G., 21.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    hoi Leute

    Ich habe mir Felgen gekauft mir folgender Dimension:

    8,5J x 16 ET42

    Bei meinem Typenschein sind aber wie bei euch (aber nicht bei allen) ET37, 35, und 30 eingetragen.
    Wenn ich nun oben genannte Felge montieren möchte, brauche ich ja 5mm Distanzscheiben damit ich auf ET37 komme oder?
    Können die 8,5J vorne ein Problem machen, habe ab Werk den AMG Verbau bzw irgendeine AMG-Abänderung...

    Und wie schaut es mit der Bereifung aus, möchte mir die eingetragenen 205/55/16 montieren oder ist das alles umsonste wegen Reifenbreite - Felgenbreite.

    greetz
    Andreas
     
  2. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Also grundsätzlich müssten die Felgen ohne veränderungen passen. Allerdings mußt du jegliche felgen eintragen lassen, wenn Du keine ABE dazu hast. Oder sind das orginal Mercedes Felgen?

    205er Reifen werden nicht auf die 8,5 breite Felge passen, da nützt auch die vorhandene Eintragung nichts. Ich denke, du brauchst 225er Reifen und kommst um eine neue Eintragung nicht herum. Mit den Scheiben die ET auf das eingetragene Maß zu bringen, genügt nicht.
     
  3. #3 Andreas_G., 21.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    es sidn original Lorinser Felgen. Hab denen schon geschrieben wegen einer ABE zu dieser Felge, hoffe die haben noch was.

    für die 205/55/16 sind eh nur 7J im SChein eingetragen, aber 8,5 J schauen schon gewaltig aus.

    Wie sehr würden sich die Flanken nach innen ziehen bei einem 205 Reifen auf einer 8,5J Felge?

    Aber mit einer 5mm Scheibe würde die ET wieder passen oder? (42-5=37)
     
  4. #4 Franky 2.0, 21.09.2004
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    So kann man das sowieso nicht rechnen! Du kannst die ET nur bei Felgen mit gleicher Breite vergleichen!

    Die ET wird immer von der Felgenmitte aus gerechnet! Wie weit die Felge nach innen/außen baut ist also immer in Abhängigkeit von der Breite der Felge zu sehen!

    Bsp.:
    - 7x16 ET 37: (7x2,54)/2= 8,89 cm - 3,7 cm = 5,19 cm
    --> die Felge baut vom Flansch aus 5,19 cm nach außen und 12,59 nach innen.

    - 8,5x16 ET 37 (8,5x2,54)/2= 10,79 cm - 3,7 cm = 7,09 cm
    --> die Felge baut vom Flansch aus 7,09 cm nach außen und 14,50 cm nach innen

    Es gilt also sowohl die Freigängigkeit innen (bspw. zum Stoßdämpfer hin) als auch außen zu prüfen.

    Hoffe das ist soweit verständlich

    Gruß
    Franky
     
  5. #5 Andreas_G., 21.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Hi Franky

    Deine Antwort hat mich um einiges weitergebracht.

    Hab meine Felgen verglichen mit der AMG-Bereifung (VA=7,5J, HA=8,5J, beides ET37)

    VA AMG: 5,8 & 13,25
    HA AMG: 7,1 & 14,49

    Felgen Lorinser: 6,5 & 15,1

    wenn man dies so anschaut, dürfte es hinten sowieso kein Problem geben und vorne sind es 0,7mm was es mehr reinsteht (oder habe ich falsch gerechnet?)

    und das die Räder leicht rauskommen ist kein Problem, da nur SPortfahrwerk vorhanden ist und eigentlich noch genug Platz vom einfedern her vorhanden ist.
     
  6. #6 Franky 2.0, 22.09.2004
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Berechnung habe ich jetzt net überprüft aber die Lorinser dürften dann 0,7 cm ( !!! nicht mm !!!) weiter nach außen stehen als die AMG-Befelgung (und für die ist zumindest laut Gutachten bördeln angesagt).

    0,7 cm bzw. 7mm können ziemlich viel sein - hängt aber dann auch wieder stark von der Bereifung ab! Machbar ist es sicher, aber ich denke vorne ist bestimmt etwas ziehen angesagt.

    Gruß
    Franky
     
  7. #7 Andreas_G., 22.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    sorry hast Recht sind 0,7 cm und nicht mm.
    Da ich die AMG Verbau ab Werk habe (mit Felgen) ist dies dort schon passiert mit dem Bördeln.
    Hier ein paar schlechte Fotos von meinen Radkästen. Der Platz sollte dort schon vorhanden sein.
     
  8. Haetni

    Haetni

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 Esprit
    Verbrauch:
    Das mit diesem Bördeln lese ich ja viel.

    Aber: Was heisst das genau? Muss da nchlackiert werden und ist das teuer?

    Will mir nächstes Jahr 7 - 7,5 x 17" draufmachen! Kann das der Reifenspezialist machen oder wie? ?(
     
  9. #9 Andreas_G., 22.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    wenn du ein Mopf-Modell hast, sind die Kanten schon umgelegt dh du bekommst die 17 ohne weitere tieferlegung ohne Probs rein.
    Hab dies auch schon bei vielen Vor-Mopf Modellen gelesen das die Felgen reinpassen ohne weitere Bearbeitung.
     
  10. Haetni

    Haetni

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 Esprit
    Verbrauch:
    OK... Mopf... Modelplege.

    Mopf ergibt sich doch so über die Jahre hinweg!

    Also:

    Meiner, ein Benz c-Klasse Esprit Jahrgang 1996. Erste Inverkehrsetzung im August 1996. Ist das ein Mopf mit umgebördelter Kante?

    Kann ich da vollheisse 17 oder 18 Zöller runterschrauben?
     
  11. #11 Franky 2.0, 23.09.2004
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    @ Haetni:
    Mopf war Ende 97 bei der C-Klasse (W202), also nein du hast ein Vormopf-Modell. Wenn fachmännisch gebördelt wird muss nichts nachlackiert werden und es entsteht auch kein Rost - leider ist es eher die Ausnahme dass vernünftig gearbeitet wird (meine Erfahrung).

    @ Andreas:
    na ist doch dann ganz einfach - mess mal von deinen AMGs noch 0,7 cm nach außen - kann ich auf den Bildern net genau erkennen - aber ich könnt wetten dass bördeln (hast du ja schon) nicht reicht - zumal die AMG-Arbeiten eben für die AMG-Felgen ausgelegt sind und net für andere.
    Was anderes du hast 17er AMG (wenn ich richtig sehe) und willst auf 16er Lorinser? Wieso das denn? 8o

    Franky
     
  12. #12 Andreas_G., 23.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    naja der Winter naht und er soll ja auch dort "hübsch" ausschauen. Habe die Standard 15" Alus einfach satt.
     
  13. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    Hab bei mir 8x17er drauf
    + H&R Cup-Kit

    und da musste NIX gemacht werden, ausser die Eintragung ;)

    guckst Du:
    [​IMG]

    oder "meine Galerie" oder in meiner Signatur :wink:
     
  14. #14 Franky 2.0, 23.09.2004
    Franky 2.0

    Franky 2.0

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du jetzt noch die ET zu den 8x17 verätst wäre geholfen - nur 8 x 17 sagt fast gar nix aus!
     
  15. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    Er hat doch auch nur nach

    gefragt! :D


    Kann ich aber später mal gucken, habs grad nicht zur Hand, weil im Büro :rolleyes:

    :wink:
     
  16. #16 coyanis, 24.09.2004
    coyanis

    coyanis Guest

    Also ich wollte original E Klasse Felgen probieren. 7,5x16 ET41. FREIGANG NACH INNEN EINDEUTIG ZU GERING. Und bei Mercedes absolut kein "placet" für diese Felgen auf der C Klasse. Ich denke bei Deiner ET 42 musst Du sehr auf den Freigang innen achten. Ich glaube nicht, dass es dafür eine Zulassung / Unbedenklichkeitsbescheinigung von DC geben wird. Strafe mich Lügen und berichte uns bitte Deine Erfahrungen! Gruß Benrd
     
  17. #17 Andreas_G., 24.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    hi Bernd

    Hab dies mit deinen Felgen mal nachgerechnet mit den Formel von oben:

    die maße: 5,425 nach außen; 13,625 nach innen

    wenn ich dies mit der AMG-Bereifung vergleiche (vorne 7,5Jx17) dann habe ich 5,825 und 13,225) und dies ist jetzt ein Unterschied von 0,4cm und das sollte kein Prob sein.

    Eventuell hat die AMG-Rohbauänderung doch was auf sich, damit doch andere GRößen reinpassen vorne und hinten.
     
  18. #18 huherzog, 24.09.2004
    huherzog

    huherzog

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Probieren geht über studieren !
    Mach se dran, und wenn sie nicht passen oder schleifen,
    bist du um eine Erfahrung reicher.
    Warscheinlich wirst du sowieso mit dem TÜV deswegen Schwierigkeiten bekommen, falls sie passen, egal wie, da sie für das Auto nicht zugelassen sind.
    Wenn ich mir Felgen kaufe, würde ich mich vorher genauestens informieren, was passt und auch für den Fahrzeugtyp zugelassen ist.
     
  19. #19 Andreas_G., 24.09.2004
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt, werde es machen, nur brauch ich dazu ne Hebebühne un ddie hab ich leider net.
    Weil Reifen extra jetzt kaufen ist auch blöd.

    Laut dem Gutachten von Lorinser (vielen Dank nochmal von hier aus :D ), sind die Felgen für keinen speziellen Mercedes Typ sondern für alle Klassen. Muss mir aber nochmal Zeit nehmen um mir alles genau durchzulesen.
     
  20. E55AMG

    E55AMG alias MatzeMB

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB
    Sorry fürs OT

    @ Haetni

    Hab noch solche wie DAI´s Felgen da, allerdings in 7.5 + 17 Zoll :)

    Siehe Signatur :)
     
Thema: Passen diese 16Zoll Felgen auf dem W202
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 16 reifen auf w202

    ,
  2. w202 16 felge

    ,
  3. et 42 auf w202

    ,
  4. w202 16 zoll stahlfelgen,
  5. w202 16 zoll felgen,
  6. 7 5x16 ET45 5 w202,
  7. felgen mercedes w202 16 zoll ?
Die Seite wird geladen...

Passen diese 16Zoll Felgen auf dem W202 - Ähnliche Themen

  1. W209 brabus felgen

    W209 brabus felgen: Servus, Bin hier im Forum neu und wollte euch nach der Meinung fragen. Bin vor kurzem auf Brabus Monoblock VI felgen gestoßen und bin mir sehr...
  2. Felgen für den W203 ohne Tieferlegung

    Felgen für den W203 ohne Tieferlegung: hallo. Ich bin hier im Forum frisch angemeldet und habe eine für mich wichtige Frage die mich schon ein paar Tage beschäftigt. Ich bin seit...
  3. Suche Winterreifen auf Felgen für W204

    Winterreifen auf Felgen für W204: Hallo Zusammen, ich suche für meinen S204 Winterreifen auf Felgen oder nur Felgen. 16 oder 17 Zoll. Guter Zustand. Ennepetal +/- 100km. Vielen...
  4. Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019

    Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019: Hallo zusammen bin auf der Suche nach Felgen aus dem Zubehör in 18 Zoll für den Winter lt. allen Herstellern mit denen ich Kontakt aufgenommen...
  5. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden