Platz in der E-Klasse/A-Klasse

Diskutiere Platz in der E-Klasse/A-Klasse im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Mein E (211 T-Modell) ist in der Werkstatt und weil die nichts anderes mehr hatten, mußte ich ein A-Klasse nehmen. Jetzt bin ich doch sehr...

  1. #1 ThieleJoachim, 27.11.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein E (211 T-Modell) ist in der Werkstatt und weil die nichts anderes mehr hatten, mußte ich ein A-Klasse nehmen.

    Jetzt bin ich doch sehr erstaunt.
    Wenn ich mich in der E-Klasse auf den Beifahrersitz setze und den so einstelle, dass ich die Beine gerade so ausstrecken kann, dann kriegt mein Sohn (6 Jahre) hinten die Krise.

    IN der A-Klasse sind hinten noch Welten Platz.
    Es verwundert mich doch immer mehr, wie viel "wenig" Platz in der E-Klasse ist. Beim beladen ist mir das letztens auch wieder aufgefallen (im Vergleich zum 210er Modell).
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    dann sitz mal in einen W202 da bekommst Platzangst!!!

    Der Corsa meiner Freundin hat deutlich mehr Platz! :wand :motz:
     
  3. #3 DonPromillo, 27.11.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Aber das ist ja bei Vans allgemein so, das hinten wirklich sehr sehr viel Beinfreiheit herrscht.
     
  4. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hi !

    Ganz einfach:

    Den Motorraum der E-Klasse an den Innenraum anhängen, dafür einen kleinen 4-Zylinder in den Unterboden basteln, dann ist genausoviel Platz...

    Das ist halt bei Limousinen so. Man braucht viel Platz für Motor und Kofferraum, da bleibt weniger Platz für innen.
     
  5. Fury36

    Fury36

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kann es sein, dass zwischen einem S211 und einem W211 noch eimal ein Unterschied im Innenraum besteht?

    Wir wurden nämlich in einem S211 nach Sindelfingen zur Abholung gefahren. Ich saß vorne neben dem Fahrer und es war mir schon relativ eng. Die anderen 3 Mitfahrer auf dem Rücksitz saßen aber wie die "Hühner auf der Stange" und das waren zwei Frauen und ein Mann. Mir wurde dabei schon bange bezüglich des Innenraums. Allerdings jetzt im W211 kommt es mir wieder größer vor. Täusche ich mich jetzt?

    Viele Grüße
    Fury36
     
  6. #6 ThieleJoachim, 27.11.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann nur sagen, dass ich echte Platzprobleme in dem Auto hab.

    Ich kann mich mit 174cm Körpergröße auf dem Beifahrersitz nicht halbwegs bequem hinsetzen, ohne das mein Sohn hinten wirklich Probleme mit den Beinen kriegt.

    Ich hatte das Problem im Vorgängermodell nicht.
    Mir scheint es, als wäre auf der Beifahrerseite der Fußraum wesentlich kleiner. Will heißen die Schräge ist viel weiter nach innen gerückt.
     
  7. #7 Ghostrider, 27.11.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    @Fury36

    Gemaß Größenangabe ist aber der S-211 im Innenraum etwas großzügiger als der W-211.

    @ThieleJoachim

    Meine Frau ist 1,72, bei uns gibt es da kein Probleme.
    Im übrigen : Es gibt ein tolles Angebot vor dem Autokauf, was man unbedingt nutzen sollte.

    Nennt sich Probefahrt ... :D
     
  8. #8 ThieleJoachim, 27.11.2003
    ThieleJoachim

    ThieleJoachim

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Ghostrider:
    Und sitzt dann noch einer hinten?

    Probefahrt: Das Auto war noch nicht auf dem Markt als ich gekauft habe. Zumindest der Kombi.
    Und als ich ihn dann im März probe gefahren hab, war ja alles OK.
    Zum ersten hab ich das Problem nicht, wenn ich fahre zum anderen hat die Probefahrt ohne Kinder statt gefunden.
     
  9. #9 Ghostrider, 27.11.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Logo.
    Die Vierjährige im Bonsai-Recaro (mit Liegekeil braucht die Platz ohne Ende). Auf längeren Strecken sitzt meine Frau auch hinten bei dem Pupser.

    Wir haben den Sitz bei der Probefahrt umgebaut, der W-210/211 geben sich da nichts.
     
  10. Fury36

    Fury36

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ghostrider!

    Kannst du vielleicht einmal mitteilen, wo du die Innenmaße der beiden gefunden hast? Ich suche schon ganz verzweifelt, bin aber bisher nicht fündig geworden. ?(

    Danke schon im voraus,
    Fury36 :prost
     
  11. #11 Ghostrider, 29.11.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Es gab in einer Autozeitung eine komplette Kaufberatung. Habe ich in der Firma, suche ich am Montag heraus.

    Bis dann ...
     
  12. #12 Schrauber-Jack, 30.11.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    also da muss ich kontern. der 202 ist doch OK. wenn ich mit meinen 195cm vorne anständig reinsitze, hat hinten ein 6 jähriger sicher platz, auch ein 20 jähriger, sofern er nicht auch 2 meter gross ist.....

    vielleicht "liegt" ihr zu stark im auto.....
     
  13. #13 Ghostrider, 30.11.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Da sprichst Du ganz sicher ein wichtiges Thema an.
    Manchmal ist es wirklich erschreckend, wie manche Zeitgenossen ihre Sitzposition als "bequem" entfinden. Damals habe ich immer über einen guten Freund gelacht, als er seine Rückenlehne fast im 90 Grad Winkel eingestellt fuhr. Heute bin ich da nicht mehr weit von weg ...
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    1. Vergleich W202 <-> VW Golf III

    also ich habe den Sitz schon recht weit hinten. Aber in meinem Golf war genau so viel Platz wenn nicht sogar mehr bei gleicher Sitzposition.

    2. Vergleich W202 <-> Opel Corsa B

    wenn ich meine normale Sitzposition hab, also mit hingestelltem linken Bein kann ich in meinem 202 nahezu nicht mehr Lenken. Mit meiner Hand komm ich gleich überhaupt nicht am Knie vorbei.
    Im Corsa hab ich dagegen Platz ohne Ende.... 8o

    Zudem wenn meine Freundin nebendran gemütlich sitzt, beschwert sich der Kleine hinten immer weil er kein Platz mehr für seine Füße hat, die auf Grund des Kindersitzes natürlich in der Luft hängen.


    Ich vergleiche Mercedes gegen VW Golf und Opel Corsa und er verliert deutlich! Das kann nicht wirklich sein!!!
    Wir hatten ja schonmal einen Thread, wo es drum ging, daß die Polizei mit den Mercedes unzufrieden ist. Eben unter anderem aus diesem Grund, weil man in den Kisten fast Platzangst bekommt. :tdw
     
  15. #15 CRY_FoR, 30.11.2003
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2
    Genau, die Sitzposition macht's. Im S211 passen bei uns folgende Maße:

    Fahrer 193 cm und der, der hinten sitzt zum Beispiel 186 cm:

    Das Ein-/Aussteigen mit großen Füßen (>Größe 44) wird etwas problematisch und man muss sich verbiegen, aber wenn man dann hinten sitzt, gibt es kaum Probleme, selbst längere Strecken ( rund 400 km) kann man so gut durchstehen. Und dann bleibt noch die Möglichkeit, dass der Fahrer ein Stück nach vorne geht ohne dass er dann merklich unbequemer sitzt, dann kann man es locker aushalten.

    Außerdem kommt es auch dadrauf an, wie tief ihr den Sitz einstellt ;-)
     
  16. #16 Schrauber-Jack, 30.11.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich an unseren alten corsa B denke, da bin ich immer fast auseinandergebrochen, wenn ich hinten reinkrabbeln musste. platz hatte ich auch keinen.

    beim mercedes schieb ich halt den sitz kurz vor, wenn jemand hinten einsteigt, danach reicht es ja den meisten.

    wenn ihr richtig eng sitzen wollt, dann hockt mal in einen aktuellen 5er rein, da ist selbst der 202 noch eine grossraumlimousine dagegen, zumindest vom optischen feeling her. ich sass auf dem befahrersitz mit der riesigen mittelkonsole und hinten sassen nur 3 kurze koreander drin, trotzdem hatte ich keien platz
     
  17. #17 sHeiligeBlechle, 01.12.2003
    sHeiligeBlechle

    sHeiligeBlechle

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Also der 202 ist sicherlich nicht das größte Auto auf Erden. Aber im Corsa (B) habe ich auch nicht mehr Platz. Und beim Einsteigen in den Corsa hau ich mir regelmäßig die Birne an der A-Säule an. :wand (ungefähr so :D ) Der 210er hat in der Länge nicht wesentlich mehr Platz als der 202 (hmm wahrscheinlich nur ein subjektiver Eindruck), dafür aber in der Breite deutlich mehr. Da sitzt es sich doch ganz bequem (na ja, vorne jedenfalls, aber wer sitzt schon hinten im eigenen Auto... :D ), während es im 202 leider recht eng zugeht. Ich habe noch keinen Daimler gesehen, der auf der Rückbank großzügig Platz bieten kann; vor allem Beinfreiheit fehlt da, aber auch Breite bei 3 Personen. Da war ich von den Twingos überrascht mit ihren längs verschiebbaren Rücksitzen (ok, nur 2 Sitzplätze und dann kein Kofferaum mehr).
     
  18. Fury36

    Fury36

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nachdem ich staunend gelesen habe, welche Probleme doch Einzelne beim Einsteigen und Sitzen haben, will ich auch meine Erfahrungen einmal mitteilen.

    Mit 179 cm gehöre ich wohl eher zu den kleinen Mercedes-Fahrern. Meine Frau misst 166 cm. Wenn Sie in der E-Klasse am Steuer sitzt, habe ich hinter ihr problemlos Platz zum Sitzen. Umgekehrt natürlich genauso. Auch das Einsteigen ist kein Problem. Wir müssen interessanterweise auch nicht viel an den Sitzen korrigieren beim Wechseln.

    Wenn ich aber in einen Corsa einsteige und das insbesondere hinten, dann erwartet mich ein anderes Raumgefühl. Mit einer E-Klasse ist das allerdings nicht zu vergleichen, ehrlich! Allein das Aussteigen wird zum Abenteuer. Ich kann nicht verstehen, wie dieser Eindruck überhaupt entstehen konnte.

    Der Platz in der C-Klasse ist naturgemäß im Fond enger geschnitten, aber subjektiv immer noch günstiger als ein Opel-Corsa! Das ist meine Erfahrung.

    Viele Grüße
    Fury36
     
Thema: Platz in der E-Klasse/A-Klasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e klasse wieviel platz hinten

    ,
  2. wie tief sitz man in der E-Klasse

Die Seite wird geladen...

Platz in der E-Klasse/A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Platz unterm Stern

    Platz unterm Stern: Servus, ich möchte nochmal eine Kleinserien von meiner Sternalarmanlage auflegen. Dabei wird der Stern untenraus aber 4cm länger. Bei einem W203...
  2. C Klasse W204 - Reicht der Platz für Familie?

    C Klasse W204 - Reicht der Platz für Familie?: Hi, bin am überlegen mir eine C Klasse W204 (nicht T-Modell) zu zulegen. Mir stellt sich aber die Frage ob das Auto denn auch Familientauglich...
  3. V-Club - Noch Plätze für PKW Intensiv Fahrsicherheitstraining frei

    V-Club - Noch Plätze für PKW Intensiv Fahrsicherheitstraining frei: Moin Moin, für den 26.10.14 ist /war ein PKW Intensiv Sicherheitstraining angedacht, organisiert vom V-Club Damit das ganze zustande kommt...
  4. Es sind noch Plätze frei für den 12.06.14 am Nürburgring

    Es sind noch Plätze frei für den 12.06.14 am Nürburgring: Meldet Euch an unter RaceTrack4You | Rennstrecken erleben | Homepage Solltet Ihr noch Fragen haben schreibt uns einfach an oder hier im Forum...