Platzangebot - SLK und CLK

Diskutiere Platzangebot - SLK und CLK im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich stehe am Anfang einer schwierigen Wahl. Ich fahre jetzt einen Mazda Mx-5, will den aber aus verschiedenen Gründen tauschen ... vor...

  1. #1 michaelsi, 19.03.2007
    michaelsi

    michaelsi

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich stehe am Anfang einer schwierigen Wahl.
    Ich fahre jetzt einen Mazda Mx-5, will den aber aus verschiedenen Gründen tauschen ... vor allem wegen Komfort, Platzangebot und Kofferraum.
    Ich favorisiere zur Zeit den SLK. Meiner Frau ist es als Beifahrerin wichtig, sich bei längeren Strecken auch mal zurücklegen zu können. Beim Mazda ist es nicht möglich, weil der Sitz inkl. Lehne sowieso bis zum Anschlag hinten ist.
    Nun glaubt sie, beim SLK ist es ähnlich.
    Bleibt mir wohl nur noch der CLK?
    Viele Grüsse
    Micha
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich habe mir auch überlegt nen SLK zu kaufen, brauche aber noch ein Auto dann für längere Strecken. Ich habe bei 1,80 Körpergröße den Sitz auf Anschlag und würde gerne weiter nach hinten. Egal ob 170 oder 171.

    Also CLK...


    Und wenn Du jetzt nen Mazda hast wird's dringend Zeit umzusteigen es sei denn man gehört zur Initiative: "Arbeitsplätze in Japan"
     
  3. #3 coupe-freak, 19.03.2007
    coupe-freak

    coupe-freak

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallo michaelis,
    da hat deine frau wohl recht!!!
     
  4. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.068
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Beim SLK ist es genauso, da ist nichts mit zurücklehnen. Das schöne am SLK ist das Stahldach, aber sonst, klein und eng!

    Ich favorisiere den CLK ebenfalls!
     
  5. -Maik-

    -Maik-

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Anfangs war ich auch vom SLK überzeugt, jedoch bin ich doch beim CLK gelandet. ;)

    Er bietet einfach den höheren Komfort, vorallem auf längeren Strecken. Der Kofferraum ist für einen Wagen dieser Klasse ebenfalls riesig(über 400l)
     
  6. #6 DarkRothaus, 19.03.2007
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Ja, hängt schwer von deiner / ihrer Körpergröße ab.
    Ich fahr als den SLK nur ums Haus rum und bekomme mit meinen 1.94m da schon Platzängste :rolleyes: ;)
     
  7. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Die Platzverhältnisse im SLK sind wohl kaum besser als im MX5.
    Bei den Vorgaben die du hast bleibt dir nur noch der CLK als Option.
     
  8. #8 Mike ZX-12R, 20.03.2007
    Mike ZX-12R

    Mike ZX-12R

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250 CGI Cabrio, C 200 CGI Lim
    Das Platzangebot ist schon ein wenig größer, besonders im Beinbereich, aber die WENDE ist das sicherlich nicht. Hab den MX-5 1,9 gehabt und den SLK probe gefahren. Nur strecken kann man sich nicht.
    Ich hab mir dann den CLK Cabrio geholt. Das ist schon deutlich angenehmer. Da wird Deine Frau sich drin wohlfühlen. Fahrt am besten beide zur Probe. Dann kann man besser entscheiden !

    Außerdem ist ein Cabrio mit Stahldach in meinen Augen auch kein Cabrio mehr. Mir gefällt das Stoffdach sehr gut ! Ist auch nicht so laut wie im MX-5. Da ist Mercedes schon um einiges weiter vorne :D

    @Hotw:

    ca. 33% Teile kommen im Schnitt bei einem Auto "Made in Germany" noch aus Deutschland. Das ist es, was mich so ärgert. Die werden überwiegend in Tschechien und Rumänien zusammengehauen und hier für teuer Geld verscherbelt. Die Japaner bauen ihre Autos komplett in Japan und deswegen schneiden die auch immer so gut in den Tests ab. Da muss Deutschland noch lernen ;)
     
  9. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Ist auch ne andere Fahrzeugklasse...
     
  10. Visoki

    Visoki

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 208.365
    Also ich bin nach einer BMW 5er Limo wieder auf CLK Coupé umgestiegen, weil mir die Limo zu groß war; ich brauche weder die hinteren Türen noch die Dimensionen dieses "Dickschiffes". Mit meinen 190cm fühle ich mich vom Platzangebot her wunderbar im CLK. Der SLK wäre mir zu klein. Er ist wunderbar, um mal bei Sonnenschein zu cruisen, aber für das ganze Jahr hat er m.M.n (wie auch alle anderen Roadster) zu viele Nachteile. Am Coupé schätze ich das Platzangebot sowie den Kofferrau, und natürlich auch die zwei vollwertigen Sitze der Rückbank. Auch wenn es hinten etwas enger wird; ich fahre 95% der Zeit alleine oder zu zweit. Das ist für mich der ideale Kompromiss.
     
  11. #11 marioroman, 20.03.2007
    marioroman

    marioroman

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    4
    Nicht ganz richtig. Die Japaner bauen mittlerweile auch weltweit ihre Autos. Trotzdem ist der Arbeitsplätze in Japan Spruch doch ein wenig daneben, schließlich beschäftigt allein Toyota in Deutschland über 40.000 Menschen. Ich habe gedacht das dieses nationale Konsumdenken so langsam der Vergangenheit angehört. Gerade bei den Autoherstellern ist das mittlerweile echt schnurz. Wenn man bedenkt das der Mini Diesel vorm Facelift mit einem Toyota Motor befeuert wurde.
     
  12. Nikos

    Nikos

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ex SLK 200 Kompressor / Jetzt Honda Civic 2,2CDTI Executive
    Hi,

    also, ich finde nicht das man den CLK direkt mit SLK vergleichen kann.
    Das sind nun mal 2 unterschiedliche Konzepte! Deshalb gibt es ja auch diese beiden Modellvarainten.

    Jedes Fahrzeug ist auf seine Art klasse. So lange ich keine Familie habe, also max. zu Zweit bin, reicht der SLK völlig aus. Vor allem das Stahlklappdach ist ein absolutes + !

    Aber - es ist und bleibt Geschmacksache!

    Ich ziehe den SLK dem CLK vor.
     
  13. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Nein, ist in Zeiten wie diesen ganz up to date.
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Speziell bei A- und B-Klasse kenne ich die" Fertigungstiefe" recht gut...

    Wo wird die B-Klasse gebaut - In Deutschland ??? ;)


    :tup :tup :tup :tup
     
  15. #15 michaelsi, 20.03.2007
    michaelsi

    michaelsi

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    oops ... mit soviel Resonanz habe ich ja nicht gerechnet. :tup

    jenseits der nationalen Bruttosozialprodukt-Diskussion: danke für euere Antworten. Das scheint ja schon eindeutig zu sein und ich höre meine Frau schon sagen: "Siehst Du!".

    Ich werde mal beide zumindest probesitzen (lassen) ... wobei es zum CLK ja auch zwei Alternativen im Bereich der nationalen Kfz-Oberklasse gibt. :driver
     
  16. sery

    sery

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w 204 Coupe
    meine frau möchte gerne, dass ich einen SLK kaufe aber ich will den clk als cabrio kaufen da ich etwas stabieler gebaut bin und 1,88 groß bin habe ich zu wenig platz fahre selber jetzt den clk als coupe aber mit dem trägen 200er nun ist die qual der wahl :)))))
     
  17. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der SLK sollte genau so stabil wie der CLK sein und umgekehrt. Der SLK auf Grund der Größe vielleicht doch sogar noch etwas steifer...
     
  18. #18 Zarrooo, 21.03.2007
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    737
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Vielleicht solltest Du den Beitrag von sery noch mal lesen, hotw. :D :D :D

    cu ulf
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    8o

    Ich würd ja jetzt gern meine Brille putzen gehn oder meinen Blindenhung befragen aber ich hab weder noch. Offensichtlich wird's wohl Zeit für Eines von Beidem.

    Sorry :wink:
     
  20. #20 ulrich01, 26.03.2007
    ulrich01

    ulrich01

    Dabei seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    5
    Ich komme vom 124er Cabrio über den Mazda zum CLK Cabrio. Der Mazda ist nut für den Fahrer zu ertragen, der Beifahrer hat zu leiden. Reiner Motorrad-Ersatz. Mein Tipp: Ein sehr guter gebrauchter 124er (200er mit 136 PS reicht völlig). Dieser bietet mehr Mercedes-Feeling als der CLK 208, der wiederum in dieser Disziplin besser ist als sein Nachfolger.

    Mit der primitiv anmutenden Innenausstattung beim 124er muss man allerdings klarkommen

    :wink:
     
Thema: Platzangebot - SLK und CLK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk platzangebot

    ,
  2. platzangebot mercedes benz slk klasse

    ,
  3. mercedes slk platzangebot

Die Seite wird geladen...

Platzangebot - SLK und CLK - Ähnliche Themen

  1. Biete 300€/ MERCEDES BENZ SLK R171 Alu Felgen auf Continental Winterreifen 225/45 R17/ PLZ 86920

    300€/ MERCEDES BENZ SLK R171 Alu Felgen auf Continental Winterreifen 225/45 R17/ PLZ 86920: Hallo liebes Forum, ich verkaufe originale MERCEDES-BENZ SLK Felgen meines Vaters. Referenz: 1714011202 / 7 1-2x17H2 ET36 Zollgröße: 17,...
  2. SLK R170 Bremse blockiert manchmal

    SLK R170 Bremse blockiert manchmal: hallo zusammen, der 200er Kompressor Bj. 2000 von meinem Vater hat folgendes Problem, das leider nur manchmal auftritt und bisher nicht...
  3. Kaufberatung A- B- SLK...

    Kaufberatung A- B- SLK...: Hallo zusammen, wie in meinem Thema zu meinem S211 schon kurz angerissen sind wir (Meine Partnerin und Ich) gerade am Anfang der Suche nach einem...
  4. SLK R171 NTG 1 Bluetooh

    SLK R171 NTG 1 Bluetooh: Hallo Leute, ich habe mir eine SLK R171 Baujahr 2007/2008 gekauft. Nach meine Recherche hab ich vermutlich ein ABS Comand NTG1 verbaut (Goßes...
  5. Platzangebot in R - Klasse ?

    Platzangebot in R - Klasse ?: Hallo, :wink: ich interessiere mich für eine R-Klasse 350L und frage mich wie das Platzangebot für 5 Personen ist. Ich will einen 6 Sitz er. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden