Pocket Bike !

Diskutiere Pocket Bike ! im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, möchte mal so in die Runde fragen was ihr von den Pocket Bikes haltet. Falls es hier Mitglieder gibt die so ein Pocket Bike haben wäre es...

  1. #1 Steinbock, 22.08.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hallo,

    möchte mal so in die Runde fragen was ihr von den Pocket Bikes haltet. Falls es hier Mitglieder gibt die so ein Pocket Bike haben wäre es schön Erfahrungen (Wo darf man damit fahren ?? Logischerweise nicht auf der Straße das weiß ich auch. Aber wie sieht es mit ´XY-Parkplätzen aus ?) zu posten.

    Also ich habe mir im Internet gestern eins bestellt, denn somit habe ich endlich wieder was zum bastelln und schrauben. Logischerweise braucht jetzt hier niemand denken, dass ich zu den Verrückten gehöre die Nachts damit die Straßen unsicher machen, aus dem alter bin ich raus. Wenn ich auf der Straße fahren will nehm ich eben meinen Pocker Porsche :].

    Also dann mal raus mit den Anregungen....

    Mfg Tobi
     
  2. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Pass nur ja auf, die Dinger sind lebensgefährlich instabil.

    Ich habe eine Reportage gesehen, wo über gebrochene Rohrrahmen etc. berichtet wurde. Schau Dir die Schweißnähte genau an.

    Sofern vorhanden, denn die Rahmen sollen oft nur geklebt sein 8o

    Wenn das so ein 99.- Ding ist, tust Du Dir keinen Gefallen.

    Solang der Parkplatz oder das Gelände für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist oder der Allgemeinverkehr davon ausgehen kann, dass es befahren werden darf (Supermärkte, Hofeinfahrten ohne Absperrungen etc.), darfst Du da nicht fahren.

    Ganz einfach: nimm irgendein einsames Gelände und sperr es mit ein bisschen Flatterband ab. Auch wenn irgendwer kommt und Ärger macht: solange kann Dir dann rechtlich keiner was, weil abgesperrt.
     
  3. #3 elTorito, 22.08.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    :tdw :tdw :tdw

    Find es lächerlich ... vor allem auf Auto Tuning Treffen. Oh guck mal ein Pocket Bike in Wagenfarbe ... naja, solang das Teil nur daneben steht gehts ja noch. Finde es lästig wenn dann einige meinen damit übern Platz heitzen zu müssen, viel zu laut die Dinger, und werden viel zu schnell von Autos übersehen.

    Habe neulich Nachts fast so ein Teil überfahren. Hörte ein Moped, konnte aber keine Richtung zuordnen, warum auch immer droselte ich die Geschwindigkeit um auszumachen woher das Geraeusch kam, und auf einmal kam son Mini Teil um die Ecke, die Person ohne Helm, das Bike ohne Licht .... ein paar KM/h schneller und ich hätt die Person an die nächste Hausmauer geklatscht.... :O :tdw :tdw

    Wenn Pocket Bike, dann ab auf geschlossene Rennstrecke damit. Und wenn schon Bike (wo ich auch kein Fan von bin) dann schon ein richtiges Motorrad.

    XY Parkplaetze? Parkplaetze die unter die STVO fallen?

    Nicht das du dein Image als Porschefahrer schadest ;)

    PS: Gibt mittlerweile genügend Kart Bahnen welche anbieten mit Pocket Bikes auf deren Bahn zu fahren, einige vermieten die Teile sogar wie gewöhnlihce Karts.
     
  4. #4 Steinbock, 22.08.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Das Bike soll mehr oder weniger als Schreuberersatz dienen da ich an meinem Porsche nichts verändern werde. Und Tunningteile für so ein Bikchen sind erstaunlich billig. Wie schon geschrieben werde ich nicht auf der Straße damit rumheizen dafür habe ich ein anderes Fortbewegungsmittel. Aber auf meiner Hofeinfahrt werde ich klar ein paar Runden damit drehen und das ist Privatgelände da kann niemand was sagen, außer die Nachbarn wenn das Gerät zu laut ist :rolleyes:.

    Achja, es handelt sich nicht um ein 99 € Produkt mit geklebtem Rahmen. Der Rahmen ist aus Stahl und Wig geschweißt, daß Gerät ist aus einem Motorad Fachhandel mit Garantie.

    Mfg Tobi
     
  5. #5 elTorito, 22.08.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Was "tunt" man denn an so einen Bike? Aufkleber aus dem Kinderüberraschungsei? =) =) Schrauben aus Chrom? Edelstahlauspuff ? Wenn man drauf sitzt erkennt man vom Tuning doch sowieso nichts mehr.
     
  6. #6 Steinbock, 22.08.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Rennauspuff, Sportluftfilter, Decals aus dem Uberraschungsei, eigenangefertigte Chrom Felgen, Beleuchtug u.s.w. Was eben einem so einfällt und der Spaß daran ist es mir Wert.

    Mfg Tobi
     
  7. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    :tup
     
  8. #8 El Ninjo, 22.08.2006
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Da könntest du auch Probleme bekommen da du im Ernstfall eine Erlaubnis des Parkplatzbesitzers bräuchtest.

    Das größte Problem bei Pocket-Bikes ist eigentlich die Qualität teilweiße sind sie nämlich sehr unstabil und fliegen z.b. während der fahrt einfach auseinander da manche sogar nur geklebt sind. Auch die Bremsen sind ein Thema da dort oft gespart wird aber die kleinen Dinger doch recht beachtliche Geschwindigkeiten erreichen. Bei einem Arbeitskollegen der sich ein solches Bike gekauft hatte war bereits nach 15 min das Hinterrad raus und der Bremshebel anschließend abgebrochen, weil es ihn hingehauen hatte. Wie er dann feststellte lag es an den Gewinden mit denen das Hinterrad befestigt war denn da war nicht mehr viel übrig.

    Ich weiß ja nicht wie teuer dein Bike ist und bei wem du es gekauft hast aber das beste ist wohl, wenn man nicht das billigste kauft. In der Auto B... war vor einiger Zeit auch ein Bericht über diese Bikes und dort wurde die Firma Lifestyle-4-U erwähnt deren Bikes angeblich eine gute Qualität haben kann ich aber nicht beurteilen ob das zutrifft.
    Ich persönlich denke das es am besten ist beim Fahren wenigstens einen Helm zu tragen.
     
  9. #9 elTorito, 22.08.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Jo. Jedem das seine, wenn du das Geld übrig hast, und Spaß daran hast, warum nicht ... :wink:

    Du wolltest eine Meinung haben, und meine Meinung ist halt das ich die Teile zum kotzen finde, und aus welchen Grund auch immer, wahrscheinlich weil ich noch niemanden anständiges mit so ein Teil kennengelernt habe, sortiere ich die Teile mit der Fraktion Moped (25ccm Tuning zusammen) =)
     
  10. #10 El Ninjo, 22.08.2006
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Da kann man so einiges dran basteln ähnlich wie bei den RC Fahrzeugen da gibt es fast genau so viel Zubehör wie bei echten Fahrzeugen.
     
  11. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hach, da knnte man sich doch glatt in die guten alten Mofazeiten versetzt fühlen und Kanäle polieren etc.

    :)
     
  12. #12 El Ninjo, 22.08.2006
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Und das schöne daran ist das man nicht zum Tüv damit muss und somit dem basteln eigentlich keine Grenzen gesetzt sind.
     
  13. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Genau das wird er sich beim Kauf gedacht haben.

    Die Jugend holt einen immer ein ... :D
     
  14. #14 ulli1969, 22.08.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Wenn ich mal irgendwo eine Puch Maxi N günstig sehe, kaufe ich mir wieder so eine Höllenmaschine, da konnte man auch prima dran tunen früher. Dicken Krümmer, großen Adolf drauf, dan rannen die Dinger wie der Teufel. (90 km/h und mehr)... Pocketbikes mag ich nicht leiden.
     
  15. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Herzlich Willkommen im kreis der Taschen-heizer.

    Bei mir fing das mit dem Bike meiner Freundin an, die sich einfach eines aus spass gekauft hat. Dann wurde in unserer Stadt ein Rennen veranstaltet (incl. sicherheitsabnahme der Bikes, also 99 euro schrott durfte nich antreten) und ich bin aus spass mal mitgefahren. Ok, habe ja ein wenig Rennerfahrung mit zweirädern, und das half mir zum ersten Platz. Danach stand für mich fest: Ich brauch ein eigenes, und nicht so ein langweiliges 3,5 ps teil.
    Ok, es ist ne Wassergekühlte Blata mit 39 ccm geworden. Das kann man schon als Mercedes unter den Bikes nennen, sind alle Handgefertigt und unterlaufen etlichen Kontrollen. Nach ein wenig Zweitakttuning mit Membran, Vergaser Luftfilter und Auspuff, sowie Kanäle bearbeiten (aber noch sehr wenig, da steckt noch einiges drin, nur hab ich keine zeit mehr dafür..) sind nun 11,8 ps als ausreichend zu bezeichenen. Mit der momentanen übersetzung sind knapp 100 km/h drin, und dank des geringen gewichtes ist der Spurt auch nicht all zu langsam. Schweinelaut ist sie geworden, auf dem Campingplatz im Urlaub konnte ich nicht mal eben morgens Brötchen holen fahren, da wär ich erschlagen worden.
    Die teile sind übrigens alle von Blata erlaubt, also kein billig schrott. Ist auch nicht zu empfehlen da diese teile meist Leistungseinbußen mitsich bringen.
    Vorn hat sie eine Zweischeibenbremse, und dank ordentlicher Bowdenzüge ist die super zu Dosieren und in der wirkung extrem heftig wenns drauf ankommt.
    Das sind so sachen auf die du achten musst, die Bremsgriffe sind meist von Fahrädern, und dann auch noch aus Plastik , ersetz diese gegen ordentliche aus dem BMX oder Mountain bike bereich in 2 Finger größe und geb ruhig ein wenig mehr Geld für vernünftige Bowdenzüge aus. Selbst die Serienmäßigen meiner Blata haben sich bei kräftiger Betätigung ein wenig zusammengezogen.
    Da meine Wassergekühlt ist und unter ihrer Verkleidung einiges zu bieten hat, musste eben diese weichen und nu ists a Pocket-Fighter. Echt niedlich.
    Für Pocket Bikes gibt es mittlerweile eigene Rennserien, und nächstes jahr wird wohl auch ein Programm für eine vernünftige DM stehen, natürlich auch mit einem ewig dicken Regelwerk.
    Aus Zeitgründen werde ich meine wohl demnächst verkaufen müssen, ich will nicht das sie in meiner Garage vergammelt. Morgen stell ich mal ein Bild rein.

    Das ist übrigens nicht nur ein spielzeug für Kranke geister und zu jung gebliebene erwachsene, ich kenne durch die Rennen (die hier auf Abgesperten Geländen und von den Städten genemigt ) Stattfinden mittlerweile ne menge gaaaaanz normale leute die das ebenfalls faszinierend finden.
    Und vorallem haben die Dinger ein paar wesentliche vorteile gegenüber normalen Motorädern:
    Sie dürfen nicht auf der straße fahren und können deswegen nicht von PKW Fahrern übersehen werden(wie es mir erging, mit einer Varadero 1000, nicht grade klein und unauffällig).
    Sie sind mit wesentlich weniger aufwand herzurichten
    Sie sind einfach lustiger als ein Modelauto...(Nichts gegen Modelbau, mache ich seit 16 Jahren)

    Nicht zu vergessen: Sicherheit sollte immer an Erster stelle stehen! Vernünftige Schutzbekleidung ist ein absolutes muss! Und das heisst nicht Fahradhelm und Inliner-Knieschoner! Selbst die 13-14-15 jährigen fahren auf Rennen, in Trainigs und in Kartbahnen in LederKombis.
     
  16. #16 Mr.Roboto, 22.08.2006
    Mr.Roboto

    Mr.Roboto

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind früher in Spanien die Pocket Bikes gefahren. War ne sehr lustige Sache. Es war eine der Größe entsprechende gestaltet Rennstrecke und die Bikes waren hochweritge Teile von Polini mit ordentlich Power. Ein paar alte Schuhe, nen kombinierten Knie-/Schienbeinschoner, Helm und Handschuhe und los ging es.
    Der Mechaniker von dort ist sogar öfters ein paar Meter im Wheelie gefahren, total geil.

    Die Billigteile reizen mich gar ned wobei ich mir auch ned vorstellen kann das die Lust an so einem Teil so ewig anhält wenn man nicht organisiert Rennen fährt.
     
  17. #17 Karthago, 23.08.2006
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    ....und ne Shoppergabel einbauen :D
     
  18. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Dann kannste damit auch shoppen fahren... :D
     
  19. #19 Steinbock, 23.08.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    @ el Ninjo
    @ egett

    Genau das ist der Reiz an so einem Teil man kann alles dranbasteln ohne das man Angst haben muß nicht durch den TÜV zu kommen. :]

    @ Nico_

    Also ich habe schon darauf geachtet das ich jetzt nicht nur ein 20 € Teil kaufe. Die Wassergekühlten mit ca. 12,5 PS habe ich mir auch angeschaut aber ab 299 € war mir dann doch ein wenig zu teuer. Aber einen Stahlrahmen der geschweißt ist und Luftreifen (keine Vollgummi) war mir schon wichtig. Genauso eine höhen verstellbare Lenkung und vorne zwei Scheibenbremsen stehen für einigermaßen gute Qualität. Die Bremshebel sind bei dem Teil schon aus Alu wenn ich das noch richtig weiß. Wie gesagt ich habe das nicht von einem Hiterhof Privatmann als Neuware gekauft sondern von einem Händler der solche Bikes unter anderem auch Mini Chooper vertreibt.

    Hier mal der Link

    Es handelt sich um das Modell "Lucky 7 Modell 100", könnt ihr euch ja mal anschauen !

    Mfg Tobi
     
  20. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    der Link geht leider nicht.

    MfG,
    Olli
     
Thema:

Pocket Bike !

Die Seite wird geladen...

Pocket Bike ! - Ähnliche Themen

  1. 1. Rock around the lake - Oldtimer & Bikes 11. - 13.08.2017

    1. Rock around the lake - Oldtimer & Bikes 11. - 13.08.2017: Ein langes Wochenende im sommerlichen August werden wir zum ersten Mal ein Oldtimerevent am Schieder See in Ost Westfalen Lippe veranstalten....
  2. Mercedes Fitness Bike / Fahrradberatung

    Mercedes Fitness Bike / Fahrradberatung: Hallo Mercedes- Freunde Ich habe mich entschlossen, ein Fahrrad zu kaufen. Ich möchte mich ein bißchen sportlich betätigen, da ich in dieser...
  3. Beach Cruiser Bikes

    Beach Cruiser Bikes: Hallo, sicher kennt ihr ja die sogenannten Beach Cruiser Bikes, hier ein Beispiel: klick oder klick Diese Fahrräder finde ich faszinierend,...
  4. Wo einen Pocket PC montieren?

    Wo einen Pocket PC montieren?: Hallo alle zusammen! Ich habe da ein kleines Problem. Ich würde gerne in einer A-Klasse einen Pocket PC (iPAQ) zur Navigation montieren. Nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden