Poltern im Heck

Diskutiere Poltern im Heck im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Ich habe hinten links ein Poltern, welches sich so ähnlich anhört, als ob der Auspuff irgendwo gegenschlägt (habe ich geprüft und ist in Ordnung)...

  1. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Ich habe hinten links ein Poltern, welches sich so ähnlich anhört, als ob der Auspuff irgendwo gegenschlägt (habe ich geprüft und ist in Ordnung) oder als wenn das Reserverad lose im Kofferraum liegt(ist auch fest). Ich werde so langsam irre. Vor einiger Zeit wurden die Stoßdämpfer erneuert. Meine Angst ist, dass der nicht richtig fest ist.
    Ist das Problenn mit dem Poltern bereits jemanden bekannt und kann weiterhelfen?

    S 202 C200 Kompressor (194 PS) BJ 1999

    Gruß
    Goldi
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.845
    Zustimmungen:
    3.479
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Kann alles mögliche sein. Dämpferverschraubung, Traggelenk, ausgeschlagenes Gelenk eines Lenkers der HA.. lass doch in der Werkstatt prüfen.
     
  3. #3 peterw3101, 27.11.2011
    peterw3101

    peterw3101

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E270 CDI T
    Hallo!
    Ich habe genau das gleiche Geräusch nach dem Stoßdämpferwechsel gehabt,so ca 2-3 Wochen später.
    Nachdem ich die Befestigungsschrauben nachgezogen habe war das Poltern Geschichte.
    Mfg:P.W. :wink:
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.845
    Zustimmungen:
    3.479
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann warens aber Diletanten.. die Schrauben (Feingewinde) werden erneuert und dazu auf Drehmoment angezogen.. dann rumpelt da auch nix.
     
  5. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor

    Zeitlich kommt das hin. Erst war Ruhe ( bis auf die Schweinebuchsen) und dann kam das Poltern.
    Ich befürchte, dass dürfte einiges an Arbeit sein, hinten links die Verkleidung abzubauen um an die Verschraubung zu kommen.
    Oder ging es bei dir schnell ?
     
  6. #6 peterw3101, 27.11.2011
    peterw3101

    peterw3101

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E270 CDI T
    Hallo!
    Der Stoßdämpfer war in der unteren Halterung lose,da kommst Du gut ran,entweder aufbocken,oder auf die Bühne fahren.
    Sollte es die obere Halterung sein,brauchst Du auch keine Verkleidung abbauen,die Verzurröse abschrauben und weiter vorn noch eine dann kannst Du die Verkleidung wegdrücken.
    Ich habe zum Stoßdämpferwechsel knapp eine Stunde pro Seite gebraucht.
    Auch in der Werkstatt wird mal ein Fehler gemacht,bzw.vergessen den Stoßdämpfer nachzuziehen,kein Problem.
    Mfg.P.W. :D
     
  7. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    Ich habe schon von nicht exakt schließender Heckklappe gelesen, die solche Geräusche verursachte. Ich denke aber, das wird es wohl eher nicht sein.
     
  8. #8 lesenerni, 29.11.2011
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Habe das auch gelegentlich seit dem ich die Winterreifen daruf habe. Werde demnächst beim Ölwechsel einmal von unten nachsehen lassen. Aber es kann die Abdeckung über dem Reserverad sein, oder die Heckklappe/werde diese fester einstellen lassen- und es kann auch einfach so und unbedeutend sein, was ich eher glaube. Fahre T Modell - Avatgarde mit Sportfahrwerk-und da sind manchmal die Geräusche von hinten lauter als bei Limo.
    Keep cool
     
  9. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Die Heckklappe habe ich mit den einstellbaren _Gummianschlägen straffer eingestellt. Poltert weiter. Wenn es die Heckklappe wäre, dann müsste das Poltern eher von hinten mittig kommen.
    Kommt aber von hinten links.
    Gepoltert hat es auch schon mit den Sommerrädern.
    Habe die Nase langsam voll. Habe mir schon überlegt, ob ich ihn verkaufen sollte.
    Durch einen Zufall habe ich erfahren, dass es der einzige C200 Kompressor als Kombi mit Serienmäßigen 192 PS (und nur 10 Litern Verbrauch) in Deutschland, sein soll. Mit dem Motor gab es den auf dem deutschen Markt nur als Limo.
    Das würde erklären, warum ich manchmal die falschen Teile bekomme. Laut Schlüsselnummern ist es nämlich eine Limo und kein Kombi.
    Tja, die Italienischen Kombis haben einfach mehr PS als die Deutschen.
     
  10. #10 Schorsch, 03.12.2011
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    die Gummipuffer hab ich auch im Verdacht. Ich hab da jetzt zwei Dinge vor: die Gummipümpel erneuern, weil ich mir vorstellen kann, daß das Gummi nach 10 Jahren einfach hart wird. Und ich hab zusätzlich das Schloß im Verdacht, da will ich etwas finetunen und einstellen. Ich bin nämlich in den Kofferraum gestiegen und hab mich über eine Kopfsteinpflasterstraße fahren lassen. Es kam zumindest bei mir von der Heckklappe. Ich hab die Innenverkleidung abmontiert und dabei ist mir aufgefallen, daß die gesamte Einheit aus Griff zum Öffnen recht wacklich gelagert ist, dumm nur, daß die Schrauben fest sind und sich so ohne weiteres nicht aufdrehen lassen. Ich hab allderdings so das Gefühl, als wären´s mehrere Dinge. Zwar ist das Reserverad fest, aber ich will es mal rausnehmen und dann hören, was so geht....
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.845
    Zustimmungen:
    3.479
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dummes Zeugs..JFF2K hat auch einen;)
    ...und davon gibts noch mehr. Dass Schlüsselnummern nicht alles sagen is doch klar.. Kauf Deine Teile mit VIN, dann bekommst auch die richtigen:D

    Bock die Kiste auf, Hebel unters rad und dann einfach schauen, wo´s poltert;) also so schwer ist das doch ned beim 202er GEräusche zu suchen...
    Alternativ setz jmd. in den kofferraum und derjenige soll schauen.
     
  12. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Was erzält Mercedes denn !!!

    Das mit dem Suchen ist momentan etwas schwer. Werde es aber demnächst in Angriff nehmen.
     
  13. #13 Schorsch, 04.12.2011
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:


    EILMELDUNG!!!!!!!
    Ich glaube, ich hab den Bösewicht gefunden. Den Gasdrückdämnpfer rechts von der Heckklappe. Den hab ich ausgebaut, über die Teststrecke - und ? Naja, nicht gerade Totenstille, aber ein ganz erkennbarer Fortschritt. :prost

    Noch ein Update:

    nicht daß es wirklich schlimm wäre, wenn´s aus der Klappe ein bissi klappert, ABER - wenn du dich mal auf das Thema eingeschossen hast, gibt´s dir ja keine Ruhe mehr. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ich hab jetzt die Gummi-Anschlagstopfen mal mit WD 40 eingesprüht (die neuen bekomm ich am Montag) und den klappernden Dämpfer ausgebaut. Und? Ruhe. ES IST ENDLICH RUHE!!!!!!!!!! Ich werd jetzt noch hingehen und die Platikdübel, die die Verkleidung auf der Heckklappe halten austauschen. Und die die Metallkrallen, die die Verkleidung an der Oberkante halten will ich auch mal "schmieren". Weiß jemand, ob man das Hartgummi, das am "Anschlagszapfen" im Heckblech austauschen kann? Weil - das ist inzwischen auch ziemlich mitgenommen. Wie sind denn die "Innenverkleidung" vielmehr Einfassung der Heckscheibe fest? Ich könnte mir nämlich vorstellen, daß diese Hartplastikdinger auch eine potenzielle Lärm/Klapperquelle sind... Und ne Frage zu den Dämpfern hab ich auch noch, wie lange halten die denn? Ich hab die vor drei Jahren getauscht. Ist ja nicht SO lang..... Allerdings wird die Heckklappe ziemlich genau so oft geöffnet, wie die Fahrertür. Ist nämlich mein Hundetransporter der Trecker. Und wenn ich damit unterwegs bin, sind die Hundis dabei....

    Es ist vollbracht. Es war nicht eine Polter-Quelle, sondern mehrere. Gerümpel in den Staufächern, Wagenheber festmachen, Hängerkupplung genauso, Alle Verkleidungen soweit es geht mit neuen Platikdübeln versehen, Stoßstellen einfetten, viel Schaumgummiband verkleben. Ganz wichtig bei der Sache ist, genau hinzusehen, ob das Schloß/Schließzapfen richtig ausgerichtet sind. Und zwar auch in seitlichen Ausrichtung. Jetzt ist ruhe im Trecker. Wie neu. Naja, fast. :wink:
     
Thema: Poltern im Heck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 190 klappern Kofferraum

    ,
  2. poltern hinterachse w202

    ,
  3. poltern an der hinterachse w202

    ,
  4. geräusche hinterachse w202,
  5. mercedes w202 poltern hinterachse,
  6. s204 Poltern hinterachse Auspuff beschleunigen,
  7. s204 Poltern hintetachse beschleunigen,
  8. glc klappern im heck,
  9. poltern w202,
  10. ercedes 190e hinerachse klappert,
  11. w201 fahrwerk poltern hinterachse,
  12. auspuff klappern stoßdämpfer defekt w201,
  13. W202 Stoßdämpfer poltert hinten,
  14. hinterachspoltern glk,
  15. klappern kofferraum c klasse hinterachslager,
  16. mercedes benz e 270 t cdi hinterachse poltert,
  17. Hinterachse poltert w202 ,
  18. c 180 bj.2003 kombi poltert,
  19. 190 d hinten rechts klappern,
  20. w202 poltern hinterachse,
  21. mb w170 poltern Hinterachse,
  22. geräusch hinten links mercedes 190e,
  23. mercedes 190 poltern hinten,
  24. mercedes kombi stoßdämpfer hinten poltern ,
  25. w202 hinten poltert
Die Seite wird geladen...

Poltern im Heck - Ähnliche Themen

  1. W164 airmatic stoßdämpfer hinten poltern nach Dämpfertausch noch schlimmer

    W164 airmatic stoßdämpfer hinten poltern nach Dämpfertausch noch schlimmer: Guten Abend Gemeinde. Habe einen W164 420cdi mit airmatic, offroadpaket und ads. Seit ich den Wagen vor rund 8 Monaten gekauft habe hat er ein...
  2. Scheppern/Poltern/Knallen in der Kurve

    Scheppern/Poltern/Knallen in der Kurve: Moin, habe ein kleines Problem mit meinem CLS, mir ist heute auf dem Weg zur Arbeit aufgefallen, dass wenn ich eine Rechtskurve fahre ein...
  3. S204 220CDI Poltern an der Vorderachse

    S204 220CDI Poltern an der Vorderachse: Hallo liebes Forum, ich habe so ein Dumpfes poltern wenn ich auf unebener Straße fahre was könnte das sein? Dämpfer sind neue drinnen die können...
  4. Vito W638 BJ 2002 Fahrerseitiges poltern/ rythmisches schlagen. Suche Tipps:)

    Vito W638 BJ 2002 Fahrerseitiges poltern/ rythmisches schlagen. Suche Tipps:): Hallo, ich habe einen Mercedes Vito W638 Kasten bei zunehmender Geschwindigkeit ab 30 km/h kommt ein Fahrerseitiges poltern. Bei mehr...
  5. Abdeckplatte zum Dichtungswechsel heck kombi

    Abdeckplatte zum Dichtungswechsel heck kombi: Langer Titel, kurzes Problem: Ich möchte die heckklappendichtung an meinem Kombi wechseln, dafür muss diese verchromte abdeckplatte raus, diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden