Postfahrzeug MB308 als Pferdetransporter

Diskutiere Postfahrzeug MB308 als Pferdetransporter im Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem guenstigen Pferdetransporter. Bei "Mobile.de" habe ich die ehemaligen Postfahrzeuge gefunden. Die Groesse...

  1. #1 barbapappa, 07.04.2004
    barbapappa

    barbapappa Guest

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem guenstigen Pferdetransporter. Bei "Mobile.de" habe ich die ehemaligen Postfahrzeuge gefunden. Die Groesse ist perfekt, aber es sind alles automatik Fahrzeuge. Da ich leider ueberhaubt keine Ahnung ueber KFZ Mechanik habe, bitte ich hier um Auskunft.
    Was meint Ihr, taugt der MB308 Koffer als Pferdetransporter?
     
  2. #2 Hubernatz, 07.04.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Hallo und Willkommen im Mercedes-Forum. :wink:

    Da dein Beitrag ja keine Motorproblem beeinhaltet, verschiebe ich ihn mal ins passendere Forum.

    Zum Thema: Reicht so ein 308 für zwei Pferde? So ein Teil wiegt ja auch an die 500 kg, oder?
     
  3. #3 Indianer99, 07.04.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    308 reicht völlig aus - der zieht so `n Anhänger locker weg.

    @Hubernatz: Muß aber eventuell am Stammtisch noch ausdiskutiert werden.....bin da ja schließlich zuhause :D
     
  4. #4 Hubernatz, 07.04.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Also ich habe das so verstanden, daß das Pferd in den 308 soll, und nicht hintenran.
     
  5. Pinsel

    Pinsel Guest

    Japp, ich denke auch das Fury hinten rein soll.
    Im allgemeinen sind diese Aufbauten recht stabil. Allerdings, wenn der Gaul mal richtig ausschlägt ...?
    Evtl. sollten die Wände mit Holzplatten verstärt werden.
    Die hintere Tür ist aber nicht sehr groß. Ich schätze mal so ca. 50 - 60 cm. Ob Black Beauty da durch passt und wenn ja, geht er da auch durch (wegen Angst)?

    Sieht man hier ganz gut:
     
  6. #6 barbapappa, 08.04.2004
    barbapappa

    barbapappa Guest

    Na, ja Fury sollte schon IN den Transporter. Vielen Dank fuer die guten Vorschlaege.
    Aber ich habe heute gehoert das die Automatikschaltung sehr anfaellig ist,,und wehe dem,,,,,die Reparatur ist unerschwinglich.
    Ich sollte mich vielleicht doch fuer ein anderes Gefaehrt fuer Fury entscheiden, was meint ihr?
    Vielen Dank fuer eure Tipps
    Tina
     
  7. Pinsel

    Pinsel Guest

    Wäre nicht ein Pferdeanhänger die beste Wahl? Selbst wenn Du keine Anhängerkupplung hast, kommst Du mit Anbau und gebrauchtem Anhänger billiger weg. Außerdem ist der der Anhänger schon auf die Bedürfnisse der Pferde zugeschnitten.

    Die Anhänger gibt es schon ab ca. 1000€ und haben kein Automatikgetriebe :]

    z.B. hier
     
  8. #8 Hubernatz, 08.04.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Da braucht er dann aber ein gescheites Zugpferd :)) :))

    Kommt halt darauf, an, was für ein Auto davor hängt. Und aufs Pferd im Anhänger, ob da ein Pony ist oder ein bayerisches Brauereipferd.
     
  9. #9 Indianer99, 08.04.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Posttransporter mit Fury drin: ne wg. Automatik

    gebr. Anhänger für 1.000 EUs: kaufen

    dann noch `n Traktor (hat Schaltgetriebe!!) davor und die Sache ist rund....

    alternativ: gar nix kaufen und zu den Turnieren reiten :D
     
  10. #10 Olly666, 08.04.2004
    Olly666

    Olly666

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal nicht das dass klappt. Erstens wird man dich auf jedem Turnier schief ansehen, weil so ein ehem. Postauto nunmal nicht pferdegerecht ist, ausserdem wird die max. zulässige Achslast weit unter dem Gewicht zweier halbwegs gesunder Pferde liegen.

    Willst du dein Pferd wirklich durch die enge Luke am Heck zwängen?? Da geht doch kein Pferd freiwillig rein :tdw

    Kauf dir lieber nen gebrauchten Anhänger und ein Zugfahrzeug. Deine Gäule werden es dir auch danken.

    Gruß Olly
     
  11. #11 clkcabrioman, 08.04.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Selbst wenn man es reinkriegt, wie soll es dann rückwärts wieder raus, ohne in Panik zu geraten.
    No way! :(
    :wink:
     
Thema:

Postfahrzeug MB308 als Pferdetransporter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden