PP und MOPF????

Diskutiere PP und MOPF???? im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Dies Jahr muss er her der C63 - aber welcher? Also der MOPF sieht einfach besser aus ist hier in UK aber selbst mit Gewalt nicht unter 40 K zu...

  1. #1 cramorra, 20.02.2013
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    Dies Jahr muss er her der C63 - aber welcher?

    Also der MOPF sieht einfach besser aus ist hier in UK aber selbst mit Gewalt nicht unter 40 K zu haben, mit PP fast 50 (sind dann 2011 mit nicht zu vielen miles aber manche auch von MB Brooklands - MB eigene track cars....), vor mopf gibt es selbst mit PP unter 30 k fuer fruhe 2011 und spaete 2010, oft mit aehnlichen miles...
    Also lassen wir das design mal aussen vor (obwohl mir der neue sooo viel besser gefaellt...)
    Hier in England wird bei den vormopf autos von P30 und P31 gesprochen - ausserdem gibt es perfomance pack und perormance pack plus
    bei vormopf PP plus scheint das diff serie zu sein?
    Der Mopf hat die speedshift automatic die zwischengas gibt und beim ausschalten nochmal schoeb blipt (sinnlos aber geil) - gibts das auch beim vormopf ?- und wenn ab wann - gibt es ausser angebe/wohlfuehlfaktor andere vor und nachteile beim getriebe?
    Die PP plus haben Komposit bremsen hier in UK (keine carbon teile) - erfahrungen zur langlebikeit und vor und nachteilen waeren gut
    19" vs 20" fuer mehr strassen und weniger track use
    Sportfahrwerk?

    Ich habe einen 2012 mopf gefahren und fand ihn klasse - aber noch keine vormopf - wie sind sie im direktem vergleich?
    Cheers from uK
     
  2. #2 cramorra, 25.02.2013
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    was falsches gefragt????? :rolleyes:
     
  3. Ceti

    Ceti

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C63AMG
    Bischen chaotisch und überfordernd geschrieben vielleicht lieber Cramorra :-), also ich musste es 2x durchlesen.

    Ich denke mal das was du wissen möchtest ist immer je nach persönlichem Geschmack.

    Für mich käme der Vormopf aber mit PP oder PP+ in Frage, anstelle eines "normalen", aber neueren C63.
    Zwischengas hat der Vormopf auch. Sperrdifferenzial ist zum Beispiel auch Gold wert.

    Gruß
    Ceti
     
    cramorra gefällt das.
  4. #4 cramorra, 26.02.2013
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
     
  5. Ceti

    Ceti

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C63AMG
    Das Getriebe vom C63 wurde meines Wissens ab 2011er Baureihe verändert. Ab da wurde glaube das Getriebe vom SL63 AMG übernommen.
    Dann hast du per Drehschalter ("Bedienknopf..") im Gegensatz zum Vormopf eben eine Funktion (Race Start) mehr wählen bzw. ist Speedshift Serie (glaube ich).
    Robust sind sicherlich beide. Das neuere ist etwas weiterentwickelt.


    ESP (bzw. ASR.): ASR reduziert bei Schlupf den Drehmoment, was bei einer gewünschten, schnellen Beschleunigung furchtbar nervt!
    Sperrdifferenzial: Verteilt die Kraft bei Schlupf von einem Rad aufs andere. Das ist bei agressiver Beschleunigung, schnellen Kurvenfahrten etc. von Vorteil

    ALSO kurz gesagt: ESP (Stabilitätskontrolle)-ASR (Schlupfregelung) benötigst du natürlich unbedingt bei so einem Auto. Ist auch überall dabei. Aber bei sportlicher Fahrt, wenn du ESP "off" stellst, ist Sperrdifferenzial dann eben vorteilhaft gegenüber einem der das nicht hat!

    ESP-AUS BEI SCHNEE? also dann geht bei mir gar nichts wenn ich ESP aus mache bei Schnee.
     
  6. #6 cramorra, 06.03.2013
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    und heute eine anzahlung in Grimsby geleistet....
    Mercedes-Benz C Class AMG C63 4dr Auto for Sale at Mercedes-Benz of Grimsby (Ref: 121882)
    war ziemlich kompliziert zum Suchen da die vormopf alle sehr inhomogene Austattung haben
    da gibt es autos die mal ueber 55 k gekostet haben OHNE parktronic und NAVI :G

    Meine Gruende fuer dieses Auto
    Spaeter vormopf
    niedrige miles
    alles wichtige drin (perfomance pack - sollte auch sperre, harman kardon, blauzahn, grosser tank, erweiterte klima, cd changer, richtiges ersatzrad)
    nur 18 " wheels und kein extrahartes fahrwerk (killt dich und die 19" in UK, weiss ich nach probefahrt mit mopf und 19" und AMG sportfahrwerk)
    sehr niedriger preis (enthalt hier neben junge sterne garantie aucj ein jahr steuer (ca 450) und guard x protection, wird einen A service kriegen
    faehrt kreise um jeden cls
    farbe kann zumindest als tradition durchgehen und hat rote bremsbelaege
    preis

    dagegen sprachen
    Langweilige farbe (hab keinen roten vormopf gefunden und die weissen hatten alle kein performance pack)
    kein DAB
    good years statt conti/dunlop
    nicht so huebsch wie mein cls

    Was denkt ihr so??
    gruss von der insel
     
  7. #7 Daniel 7, 06.03.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Glückwunsch :tup
    Sehe ich ähnlich wie deine Auflistung, die Farbe ist schon etwas trist ;) Aber die Auswahl ist auch nicht allzu groß.
     
  8. Ceti

    Ceti

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C63AMG
    gratuliere, passt doch. Kannst Ihn ja folieren wenn die Farbe nicht passt.
     
  9. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Das Vor-MoPf Getriebe ist nach meiner bisherigen Erfahrung robuster aber auch viel langsamer. Der MoPf hat ja die 7g-Tronic mit nasser Anfahrkupplung statt hydraulischen Drehmomentwandler. Dadurch ist es etwas weniger komfortabel (beim Anfahren), kann aber (über Zündungsunterbrechnung) viel schneller schalten. Dort, wo der Vor-MoPf vor dem Schalten Drehmoment reduziert lässt der MoPf das Gas voll stehen und unterbricht nur schnell die Zündung - viel, viel schneller und schöner in so einem Wagen.

    Kaufen (!) würde ich mir das aber auch nicht - dafür stehen zu viele E 63 (W 212) und SL 63 bei mir in meiner kleinen Niederlassung mit Schäden. Mir wäre derzeit das Risiko noch zu groß (außerhalb der MB 100 bzw. jenseits der 100.000km mit MB 100).
     
    cramorra gefällt das.
  10. #10 cramorra, 06.03.2013
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    Scheint gerade meine Antwort gegessen zu haben :motz:
    Aber vielen dank fuer den hinweis - spricht ja auch nochmal dafuer das ich mit dem vormopf nichts falsch gemacht habe....
    Mir hat aber wie Du sagts schon sehr gut gefallen wie der MopF auf M die Gaenge reingeknallt hat.....
    Mein "neuer" muesste in jedem fall die Gaenge schneller sortiren als mein CLS oder der CLK von MRS Cramorra weil die ja keine AMG Getriebe haben....
    So gesehen denke ich werde ich schon happy - und ich konnte und wollte jetzt einfach nicht so viel hinlegen (auch weil mich der massive Wertvelust in Februar 14 wenn die 204er in Rente gehen sehr aergern wuerde)
    Aber wenn das C63 erlebnis so gut is wie hier viele sagen vielleicht in 4 Jahren einen schoenen Endo of Line Edition 407 :driver
     
  11. #11 Der Ostfriese, 06.03.2013
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    Was sind denn das für Schäden, und wie wird das reguliert? Reparatur, Tauschgetriebe??
     
  12. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Bei einem SL (Niederlassung Leipzig) wurde das Getriebe getauscht, bevor der Eigner vom Kaufvertrag zurückgetreten ist. Was dann aus dem Fahrzeug wurde, weiß ich nicht. Bei zwei E 63 bei einer kleinen Vertragswerkstatt wurden die Getriebe getauscht.
     
  13. #13 Dome///AMG, 06.03.2013
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Tauchen die Getriebeschäden auch an gemopften C63ern auf?
    SL und E sind ja doch nochmal andere Kaliber was Leistung und Drehmoment angeht.
    Hatte bisher nämlich noch nichts davon gelesen.
     
  14. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Das weiß ich (mangels Verbreitung hier) leider nicht. Bei den genannten Modellen gibt es hier regional jedenfalls eine Ausfallquote von ~50%!
     
  15. #15 Dome///AMG, 06.03.2013
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Das ist ja heftig, hätte ich nicht gedacht.
     
  16. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Wobei das sicherlich auch ein Stück weit der Erwartungshaltung geschuldet ist. Wer den Komfort der Wandlerautomatik erwartet, wird vielleicht eher ein Ruckelchen hier und da beanstanden. Bei einem mir persönlich sehr gut bekannten SL waren die Probleme jedenfalls deutlich schwerwiegender. Da kam es zu massivem Rucken und Kraftschlussproblemen.
     
  17. #17 Dome///AMG, 07.03.2013
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Nen SL63 konnte ich schon auf einer Rennstrecke bewegen, ich kann mich nicht erinnern das es irgendein starkes Rucken beim Gangwechsel gab.
    Da scheinen dann einige Kunden doch etwas überempfindlich zu sein.
     
  18. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Es kam vor allem zu Schaltrucken bei wenig Gas (!) von 6->7. Das hatten sie eigentlich alle. Zudem wurde immer wieder das Zwischengas mit der Zeit auffällig. War dies falsch dosiert, kam es auch hier zum Rucken. Letzteres soll mittlerweile weggeupdated sein.
     
  19. #19 cramorra, 07.03.2013
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    Was kost n so was?/? Billiger wie Lackieren scheint es ja zu sein sonst wuerden jetzt nicht so viele Leute drueber reden- aber sonst?
    Haltbarkeit von Folien (Waschstrassen festigkeit?)
    Lichtechtheit und hier auf der Insel - auch Salzwasserbestaendigkeit waeren auch interessant - und wie lange so was dauert????
     
  20. Ceti

    Ceti

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C63AMG
    Kosten tut das auf jeden Fall weniger als lackieren. Qualitätsunterschiede gibts sicher auch.
    Musst vielleicht mal einfach bei einem der zahlreichen Anbieter anrufen.
     
Thema: PP und MOPF????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebespülung 5g unterschied

    ,
  2. mct getriebe nachteile

    ,
  3. p31 bremsen

    ,
  4. mercedes p31 p30 unterschied,
  5. c63 amg pp bremsen mopf ,
  6. c63 vor und Nachteile
Die Seite wird geladen...

PP und MOPF???? - Ähnliche Themen

  1. Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF

    Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF: Hallo zusammen, erstmal zu meinem Fahrzeug: W204 C220 CDI MOPF BJ 2013. Ich habe ein seltsames Rasseln aus der Lüftung vorne. Hier ein...
  2. E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?

    E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich einen E 430, Baujahr 2001, mit adaptivem Dämpfersystem. Leider scheint es so, dass die Schalter...
  3. Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi

    Stabilager wechseln Vor-Mopf 220 cdi: Hallo zusammen, Ich glaube, dass meine Stabilager fällig sind, jetzt bei 272 tsd. Es gibt ein ruckendes, knackendes Geräusch bei vertikaler...
  4. S203 2004er MoPf, 12V auf Dauerstrom umstellen?

    S203 2004er MoPf, 12V auf Dauerstrom umstellen?: Hallo zusammen, ich fahre kommende Woche mit dem Auto (S203, 2004er Mopf) in den Urlaub und würde gerne die (vordere) 12V Steckdose auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden