Preisentwicklung S350

Diskutiere Preisentwicklung S350 im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo aus Wien! Ich interessiere mich für einen gebrauchten S350. z.b. so einen: mobile.de – Gebrauchtwagen und neue Autos – Deutschlands...

  1. #1 Learjet, 01.12.2004
    Learjet

    Learjet

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aus Wien!

    Ich interessiere mich für einen gebrauchten S350.
    z.b. so einen:

    mobile.de – Gebrauchtwagen und neue Autos – Deutschlands größter Fahrzeugmarkt.

    Da das ein Inserat von einem DaimlerChrysler Händler ist, gehe ich mal davon aus das dieser Preis seriös ist.
    Nun, es mag ja sein das bei uns MB etwas teurer ist 8) aber ein so rasanter Preissturz innerhalb von nichtmal ganz 6 Monaten? Laut MB Preisliste kostet der inkl. 16% MwSt. in der Grundausstattung um die 73.000 Euro. Sind also 30% Verlust im 1. Jahr.

    Nun stellt sich die Frage wie sieht die weitere Entwicklung dann aus (nach den 1. Jahr) Ich denke ja doch nicht das ich mit einem S350 der 3,3 Jahre alt ist ein wertloses Auto habe? (Durchschnittliche Km-Leistung 30t pro Jahr)

    Mit welchem Restwert kann ich (nach eurer Erfahrung) rechnen:

    S350, 4-5 Jahre alt, 150t KM ?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gregor
     
  2. #2 Dilbert, 01.12.2004
    Dilbert

    Dilbert

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    das problem bei der s-klasse ist, dass im nächsten jahr der neue erscheinen soll und wie bei jedem modell, verfallen dann die preise stark
     
  3. Tofffl

    Tofffl

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    für die einen ist das ein Problem, für die anderen kommt es gerade recht. Die dann alte S-Klasse ist ja noch lange nicht "alt"...
     
  4. ROST

    ROST

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Unter Autobewertung, Kosten, Neuwagen & Gebrauchtwagen - Autobudget.de bekommst du auch die voraussichtliche Wertentwicklung prognostiziert. Ich bin mir allerdings nicht so sicher, dass das auch immer wirklich viel mit den Marktpreisen zu tun hat. Dinge wie ein anstehender Modellwechsel sind bestimmt nicht mit berücksichtigt. Ich würde in deinem Fall also noch einmal mit einem zusätzlichen Abschlag rechnen.

    Gruß
    Robert
     
  5. #5 Steinbock, 01.12.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Das ein Neuwagen in den ersten drei Jahren am meisten am Preis verliert sollte man auch nicht vergessen. Danach ist der Preisfall nicht mehr so stark.

    Mfg Tobi
     
  6. #6 perhall, 12.12.2004
    perhall

    perhall

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fast allen VW, MB, BMW, Audi etc. mit 6 bis 12 Monate und 10-20 000 Km. können mit 25-40% Nachlass gekauft werden. Auf LP bekommt man bei Neufahrzeuge etwa 7 bis 12 % so man kann eigentlich nicht einen Gebrauchtwagenpreis mit dem LP für einen ähnlichen Neuwagen vergleichen. Das Fahrzeug hat sicherlich auch ein paar Extras, die Du nicht kaufen würde.
     
  7. milano

    milano

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn wir schon beim Thema sind, das haltet ihr davon?

    Eine Frage: was sind für Kennzeichen die mit BD- anfangen? Hat mit Bundeswehr zu tun?

    Ciao! :wink:
    Duilio
     
  8. #8 Zarrooo, 12.12.2004
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Deutscher Bundestag.

    cu ulf
     
  9. milano

    milano

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    ...hmm...Deutscher Bundestag: ===> DB !?!

    ...achso!...DB= Deutsche Bundesbahn!

    Frage: Eure Politiker (bzw. die Staatshaushalt) können sie sich 1 neues Auto pro Jahr leisten? Hier in Österreich fahren sie einige Jahre länger (bzw. müssen sie)!

    Ciao! :wink:
    Duilio
     
  10. shark7

    shark7

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen aus NÖ

    Meiner Erfahrung nach können Sie froh sein, wenn Sie noch 22-25% vom Anschaffungswert bekommen.:sauer: bei Erstbesitz . Einen höheren Wiederverkaufswert haben

    Coupes, die gibts aber nicht mit Diesel. Ich würde schon einen V8 empfehlen . :D:]:)

    Bei den Dieselpreisen zahlt sich ein Dieselkauf auch nicht mehr aus, da schon Gleichstand herrscht.

    Leider sind solche Kaufinteressenten sehr dünn geseht ,spez. in dieser Wirtschaftslage.

    Aber wer weiß was in 4 - 5 Jahren ist. :rolleyes:

    Aber falls es soweit ist, lassen Sie es mich wissen. =)

    ein W140 S 500C Fahrer:wink:

    gruß Baba sen
     
Thema: Preisentwicklung S350
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preisentwicklung mercedes cls 350

Die Seite wird geladen...

Preisentwicklung S350 - Ähnliche Themen

  1. W140 Vibrationen bei S350 Bj93

    Vibrationen bei S350 Bj93: Evt weis jemand hier woher mein Problem stammt. Und zwar habe ich einen S 350 Turbodiesel 1993 Baujahr Modell W140 Automatik 4 Gang Getriebe. Im...
  2. W220 S350 Airmatic Schaden

    W220 S350 Airmatic Schaden: Hallo, ich habe vor kurzem einen S350 Mopf mit einem Airmaticschaden gekauft. Der Wagen ist an der Vorderachse eingesackt und hat mit der Zeit...
  3. W221 S350

    W221 S350: Hallo zusammen, möchte kurz mein neuen Fahrzeug vorstellen. nach 9Jahren mit S210, habe mir vor eine Woche ein W221 S350 gekauft. 1 Hand von...
  4. S350 W221 Unterhaltskosten, Erfahrungen

    S350 W221 Unterhaltskosten, Erfahrungen: Hallo ! Ich habe mich entschlossen einen S350 (allrad) als Langstreckenfahrzeug zuzulegen, da ich sehr oft von der Schweiz nach Deutschland hin...
  5. Preisentwicklung 190 vs. W124

    Preisentwicklung 190 vs. W124: Hey! Fast alle Mercedes-Modelle haben ja bekanntlich die Angewohnheit, dass die Gebrauchtpreise nach einigen Jahren wieder mehr oder weniger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden