Preisverfall

Diskutiere Preisverfall im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Leider ist der Preisverfall der R129 und R230 gravierend. Der den unspektakuläre R 231 verkauft sich trotz Tageszulassungen und Preisnachlässen...

  1. ortler

    ortler

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Leider ist der Preisverfall der R129 und R230 gravierend. Der den unspektakuläre R 231 verkauft sich trotz Tageszulassungen und Preisnachlässen bei Neufahrzeugen sehr schleppend.Was mag die Ursache sein , dass die SLs so gravierend im Wert verlieren , z.B. den 911ern gegenüber?
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ein Blick hinter's Steuer wer die Kisten fährt, reicht zumindest nach meiner subjektiven Meinung und Regional begrenzt, aus.
     
    mrbraindeath und Wurzel1966 gefällt das.
  3. #3 w123fan, 26.09.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Wenn ich mir so die Preise für originale und unverbastelte 129er in gutem Zustand so ansehe. kann von Preisrückgängen kaum die Rede sein, im Gegenteil.Der 230er ist jetzt leider in der speziellen Klientelphase und für den 231er stirbt langsam die Kunschaft weg.Als Lesaingfahrzeug wenig gefragt und der Rest der Kundschaft zieht langsam auf den Friedhof um.Wer soll denn diese Preise noch zahlen? Das ist zur Zeit der Fluch der Luxusklasse und nicht auf den SL beschränkt.Außerdem war der Hauptmarkt schon immer die USA.
     
  4. #4 Daniel 7, 26.09.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Liegt letztendlich an der größeren Nachfrage nach Porsche 911ern. Das wiederum zu begründen ist nicht so einfach.
    Vielleicht liegt es am Design? Eine ältere Modellgeneration des SL ist leichter von einer neueren zu unterscheiden als beim 911er, da sind die Unterschiede unmittelbar aufeinander folgender Modelle optisch nicht für jeden sichtbar. Im Laufe der Zeit gleicht sich das aber aus. Die 996er Modelle, also vorletzte Generation, unterliegen inzwischen auch einem hohen Preisverfall.
     
  5. ortler

    ortler

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Daniel , das ist vermutlich ein Hype ähnlich dem vermeintlichen Mythos für Harley-Davidson.
    W123fan, z.Zt. ist der Export der 231er nach China stark. Dennoch ist Werk Bremen mit dem 231 knapp 2-schichtig ausgelastet. Grund ,fehlende Innovation dem 230er gegenüber.
    Dem SL stirbt die Kundschaft weg =)
     
    Hias und w123fan gefällt das.
  6. #6 w123fan, 05.10.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Der 230er gefiel mir erst als die komischen 203er Scheinwerfer verschwanden und im Prinzip ist der 231er nur die große Mopf des 230er und garantiert kein Quantensprung wie z.b. der Wechsel vom 107er zum 129er.Außerdem gibt es ja eine Alternative: den SLS Roadster mit dem klassischen Stoffverdeck.Wenn ich das Geld hätte und vor der Wahl stünde wäre genau der mein Favorit.
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Nach den online verfügbaren Zahlen zu folgen müßen da aber auch immer mehr sterben... =) =) =)

    Hier mal die gemittelten Jahresproduktionen:

    r230 knapp 17.000 pro Jahr
    r129 knapp 15.770 pro Jahr
    r107 knapp 13.200 pro Jahr
     
  8. #8 w123fan, 05.10.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Was nichts an den miserablen Zulassungszahlen hierzulande ändert.... :P . Und nur vom Export kann auf die Dauer niemand leben,eine Tatsache die immer mehr übersehen wird.
     
  9. #9 Nero Augustus Germanicus, 05.10.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Weshalb nicht? Macht der Export bei VW/Audi nicht mittlerweile einen größeren Teil als der Inlandsverkauf aus?
     
  10. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Weil im Export deutsche Listenpreise nicht realisierbar sind, allenfalls noch im oberen Premiumsegment.
    Zur Zeit ist der deutsche Markt noch die Cash Cow der Automobilindustrie. Stellt sich nur die Frage: Wie lange noch?
    Auch wie lange der Dienstwagenanteil am Neugeschäft in der jetzigen Größenordnung (70-80%) noch bleibt, wird sich zeigen.
     
  11. #11 w123fan, 06.10.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Lassen wir mal Zahlen sprechen: Produktionszahl R 107 ohne SLC: 237.287 dito R 129: 204.940 dito R 230: ca. 165.000 Noch Fragen, hotw ?
     
  12. #12 Mercedes-Jenz, 06.10.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    @W123fan: wir vergleichen auch mal noch die Produktions-Zeiträume der Modelle 107 mit dem 129`er und dem 230`er ;-)
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich hab die Zahlen doch schon oben geschrieben...... Zeitraum bereinigt.... Sieht Eure Brille so: 8) aus? =)

    :prost
     
  14. #14 Mercedes-Jenz, 07.10.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    @Fux: ja klar, nur wollte ich auf die Extrem lange Bauzeit des R107 hinweisen....das ist wohl auch der Grund wesewegen insg. so viele unterwegs bzw gebaut wurden ;-)
     
  15. #15 w123fan, 07.10.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Was nichts an der Tatsache ändert das der 230er ein Flop war, da die Bauzeit vdes 129er und des 230er fast gleich waren.... Ein Rückgang von 39.940 Fahrzeugen ist kein Pappenstiel.Das der 207er die längste Bauzeit hatte war mir auch klar.. :P Interessant ist der Rückgang im Vergleich trotzdem und er erklärt auch den Preisverfall.Allerdings könnte der 230er aufgrund der niedrigen Stückzahlen vielleicht mal interessant werden.Aber da habe ich wohl schon einen langen weißen Bart.... =) Übrigens waren vom 129er im letzten Jahr noch knapp 20.000 im Lande zugelassen.
     
  16. ortler

    ortler

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Dennoch merkwürdig , dass ein techn.und opt. noch so weit vorn liegender Roadster so im Preis verfallen ist. Wenn der Trend anhält. wird der R129 die ersten Baujahre des 230er preislich überholen. Die ersten 230er werden ber. unter 20 t€ angeboten.
    Der opt. und akustisch kaum zu schlagende SLS-Roadster befriedigt nicht einmal geringe Ansprüche an das Platzangebot. Der überbreite Schweller engt die Sitzbreite stark ein und derselbst einem SLK kleine Kofferraum schränkt die Reisetauglichkeit sehr ein.
     
  17. #17 w123fan, 08.10.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Mach dir mal den Spaß und stöbere bei den " jungen Sternen ". Bei den Preisen für gerade mal ein Jahr alte Fahrzeuge in teilweise Superausstattung und geringen Laufleistungen werden Preise verlangt, da graut es dir einen neuen zu bestellen.Gut ist diese Entwicklung nicht, aber bei der jetzigen Lage auch kein Wunder.Schließlich sind dank der unfähigen Politik ganze Märkte weggebrochen.
     
  18. ortler

    ortler

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    @w123fan,
    es stellt sich auch die Frage , ob ein Auto mit dieser Leistung und dem Verbrauch noch zeitgemäss ist. Ich denke, zunehmend überlegt sich die wohlhabende Klientel die Anschaffung eines Spielzeugs für 120 t€ Grundpreis ohne ABC.Häufig wird beim R231 von einer Mopf statt von einem Neuen Modell gesprochen. Das gelungene Interieur rechtfertigt den Preis nicht.Wer braucht 2 Kompressoren für 435 PS ? Ich für meinen Teil behalte meinen V8 der BR R230.Die Leistung reicht mir ,der Verbrauch ist hinnehmbar und als Drittfahrzeug wird er 100 Jahre halten :] . Meine MB-Werkstatt spricht von zahlreichen Elektronikausfällen des 231 ,analog den ersten Bj. des R230.
    VG Ortler
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Keiner, deshalb hat der auch zwei Turbos ;)

    Aber ein Ladermotor (wie der M278 ) ist schon was sehr geiles... Siehe: 500SL oder SL500? - SL-, SLR- und SLS-Klasse - Mercedes-Forum.com
     
  20. ortler

    ortler

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Klar ist der Motor für den der sowas braucht schon 1. Klasse. Nur die ältere Klientel , die lt. MB intern Hauptinteressenten sind käme auch mit ner einfacheren Konfig. zurecht. Ich vermisse mit meinen 306 PS nichts.Ein hochdrehender 6 Zyl. mit gleicher oder höherer Leistung ist keine Alternat. zum V8 .
    Zudem ist wg. des Kapazitätsausbaus die Prod. nur zu 2/3 ausgelastet , das verteuert zusätzlich.Hauptabnehmer sind USA und China , D liegt unter 15 % der Prod.
     
Thema: Preisverfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. produktionszahlen r230

    ,
  2. R230 produktionszahlen

    ,
  3. r230 stückzahl

    ,
  4. m278 zulassungszahlen,
  5. produktionszahlen mercedes r230,
  6. Verfall AMG gt,
  7. sl500 zulassungszahlen,
  8. sl 500 zulassungszahlen,
  9. zulassungszahlen sl r230,
  10. r230 zulassungszahlen,
  11. r230 sl 500 zulassungen
Die Seite wird geladen...

Preisverfall - Ähnliche Themen

  1. Preisverfall W220

    Preisverfall W220: Hallo! Ich habe heute einen S500 in schwarz mit 259.000 km gekauft. Auto stammt aus Wien. Preis: 2.300 Was ich so krass finde ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden