Probefahrt im Smart Roadster

Diskutiere Probefahrt im Smart Roadster im Smart Bereich Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Hallo, ich hatte diese Woche das Vergnügen einen Smart Roadster probefahren zu dürfen. Ich weis nicht wie viel PS der hatte, glaube es gibt 62...

  1. #1 /////AMG, 13.08.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich hatte diese Woche das Vergnügen einen Smart Roadster probefahren zu dürfen. Ich weis nicht wie viel PS der hatte, glaube es gibt 62 und 82 und 101, also im Schein stand 160km/h.

    Da stand er vor mir, quietschgelb nicht so schön wie das designo Yellowstone. Schmale 185 Reifen auf Stahlfelgen. Und ein Hardtop statt dem elektrischen Stoffverdeck.
    Ich fuhr vom Hof meiner MB-Niederlassung, der Motorklang war gar nicht so schlecht :] aber auch leider nur bei Vollgas. Vollgas, das ist das richtige Wort. Als ich auf einer langen Landstraße fuhr, hatte ich am ende mit ach und krach 160km/h auf dem Mäusekino stehen. Das Hartop ist ziemlich schwer, nichts für zierliche Frauen, und lies sich ohne Übung extrem schwer wieder einsetzen. Der Kofferaum, der extrem flach und klein ist wurde durch das Hardtop eleminiert. In den passt nicht mal eine gefüllte Einkaufstasche rein (Hardtop befindet sich nicht im Kofferaum). Der Kofferaumdeckel lässt sich nur per Funkfernbedinung öffnen, schön wenn einmal die Batterie leer ist. Um den Kofferaumdeckel zu schließen braucht man extrem viel Kraft, ist er nicht ganz geschlossen lässt sich der Wagen nicht starten. Ich habe mir das Handgelenk gestaucht, als ich ihn mit voller Wucht schließen musste.
    Zum Exterieur: Er sieht aus wie ein Spielzeugauto, naja mit Brabus :tup ganz akzeptabel aber diese 185er mit den Stahlfelgen gehören ja verboten, Alufelgen sollten schon Serie sein. Er wirkt von außen als würde er mit einem Hagelschlag auseinander fallen.
    Zum Innenraum: Er wirkt gelinde gesagt extrem billig, Hartplastik wo man auch hinblickt und billiger hässlicher Stoff. Stoff kann auch schön aussehen, siehe die normalen Mercedes Modell wie A-Klasse etc. Außerdem gibt es auch hochwertigere Kunststoffe.
    Zum Raumangebot: Ich bin 1,86m groß und habe mich extrem schwer getan beim Ein- und Aussteigen. Die Türe beim Öffnen stößt schlagartig an, Verletzungsgefahr! Das Geräusch beim Schließen der Türen ist grauenhaft, kein Vergleich zu meinem Sportcoupe. Man sitzt sehr nah beieinander und ich habe einen Fußkrampf bekommen, aber nur als Beifahrer, weil mir die Länge nicht gereicht hat . Die Kopfstützen lassen sich nicht verstellen. Die Sitze sind ganz bequem.
    Zum Fahrverhalten: Der Motor wirkt schlapp und angestrengt. Doch das schlimmst kommt noch. Die 6-Gang Automatik, mit diesen Schaltvorgängen, dieses Ruckeln, ich habe dann nur noch selbst geschaltet (angetippt). Er fährt sich handlich und extrem direkt :]. Leider ist die Lenkung extrem schwergäng, besonders beim Einparken. hat anscheinend keine Servo gehabt. Die Federung ist nicht schlecht. Der Tachometer ist schlecht ablesbar und zu winzig. Außerdem zeigt die Ladedruckanzeige Minuswerte auch an, gibt es das überhaupt einen Ladedruck unter 0?
    Das CD-Radio griselt.
    Er ist sehr windanfällig und läuft Spurrillen hinter her.

    Kein Wunder das der bald nicht mehr herrgestellt wird.


    Mein Fazit:
    Ein extrem unausgereiftest Billigspaßauto mit vielen Schwächen und wenig Stärken, aber wenn Smart Roadster dann als Smart Roadster Coupe wegen des größeren Kofferaums und als Brabus :] wegen dem schöneren Design und Brabus Interieur und Räder und Smart Soundsystem und dem Brabus Leistungskit und elektrischem Stoffverdeck, aber dann kostet er auch schon 30000€!!! 8o 8o 8o Wenn man bedenkt der Grundpreis ist 15000€! 8o

    Liebe Grüße
    aus Niederbayern
    :prost
     
  2. #2 BauernBenz, 13.08.2005
    BauernBenz

    BauernBenz Guest

    Stop mal!

    1.Den normalen Roadster gibt es nur mir den beiden kleinen Motoren, wobei der "grössere" schon recht flott ist.
    2. Zur normalen Ausstattung kann ich wenig sagen, da ich das B. Modell habe...da kommt mir das Interieur für ein solches Fahrzeug eher übertrieben vor.

    Des weiteren ist das Auto (natürlich überteuert, aber das gehört woanders hin) für Puristen gebaut. Wenn Du keiner bist, dann lass doch einfach die Finger davon. Genauso von "echten" Sportwagen.
    Da ist nicht gross was mit Bose-Soundsystem, auch wenn man etwas in der Art es aus versehen kaufen kann.
    Laut und schnell in der Kurve.......160 auf der Landstrasse gehören dahingegen einfach geblitzt!
    Also wieder in den Mercedes-Sessel, den nehme ich auch ein, wenn ichs bequem will.
     
  3. #3 /////AMG, 13.08.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Unter einem echten Sportwagen verstehe ich einen Lotus Elise oder Exige. Da die wesentlich ausgereifter sind. Opel Speedster vielleicht auch noch, als Turbo sicherlich. Aber naja das Design des Opel.

    Also Brabus gefällt er mir ja ganz gut, aber 30000€ für so ein Auto, nein Danke!
    Da gefällt mir der normale Smart Fortwo als Brabus besser.
     
  4. #4 BauernBenz, 13.08.2005
    BauernBenz

    BauernBenz Guest

    Wie gesagt, um Vernunft geht es bei dieser Liga von Auto sicherlich nicht!
    Wenn ich damals schon voneiner 180PS Elise gewusst hätte, wäre meine Entscheidung potentiell auch anders ausgegengen.

    Aber mach Dir keine Sorgen, wenns eng wird lässt das Ding zumindest Pseudo-Sportwagen wie Porsche am Anfang der Kurve stehen....bisher nur getoppt von Subaru! Das nächste Projekt???
     
  5. #5 spookie, 14.08.2005
    spookie

    spookie Guest

    Du brauchst dieses "Funcar" nicht unnötig runterbuttern. Es ist was ganz anderes, man liebt es oder man hasst es. Ich persönlich ersteres, als Funcar bei gutem Wetter macht er tierisch Laune und man gewöhnt sich schnell an Schaltung und Lenkverhalten. Er Klebt schön auf der Strasse. Man braucht das Brabus da wirklich nicht, wozu, er bleibt ein Spielzeugauto für Puristen.

    Sorry, aber Deine 160 auf der Landstrasse sind inakzeptabel, so jemandem wie Dir gehört der Lappen abgenommen.
     
  6. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Klar...Porsche und Pseudo? Bei der Querbeschleunigung, die ein Porsche (gut gefahren vorausgesetzt) fahren kann regelt Dir das ESP des Smart schon alles weg...also: vergiß es... =)
     
  7. #7 /////AMG, 14.08.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Ich mache den Smart nicht runter!
    Ich sage nur so wie es ist, schließlich steht ja was positives auch in meinem Bericht.

    Der Smart Roadster ist als 2.Wagen als Spaßauto gedacht, er macht schon Laune mit offenen Verdeck. :]

    160 auf der Landstraße fahre ich sonst nicht, ich wollte ihn nur mal kurz ausprobieren. Also keine Aufregung Leute.


    Liebe Grüße
    aus Niederbayern
    :prost
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich finde den Smart Roadster auch nicht soooo toll...

    Ich seh's aber wie BauernBenz! Ich bin der gemütliche Typ und brauche den Komfort.

    Der Smart wurde von den Kunden gewünscht. Was sportliches so wie ganz früher. Und genau so ist er. So wie ihn die Kunden wollten. Nur leider merken die Kunden jetzt wo sie ihn haben, daß ihre verwöhnten hintern ihn doch nicht so wollten. Naja und deshalb verkauft er sich eher schlecht als recht....

    Die Schuld liegt eindeutig beim Kunden.

    Wer dieses Auto aber wirklich will wird auch Glücklich damit! :tup
     
  9. #9 Georges, 14.08.2005
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Hi,
    habe den Wagen mal vor 2 Jahren getestet und habe auch einen Bericht hier reingeschrieben. War restlos begeistert. Klar ist der Innenraum von der Verarbeitung her keine C-Klasse aber das verlange ich bei dem Wagen ja auch nicht. Bin selbst 1.85m und habe den Wagen definitiv nicht als eng eingestuft. Naja, brauche wohl noch nicht so viel Platz(kommt vielleicht mit dem Alter;)).
    Und der SmartRoadster wurde auch sicher nicht gebaut um mit 160 über die Landstrasse zu fliegen :( Kleine Landstrassen sind sein Revier..
    Habe den Wagen regfelrecht über diese kleine Landstrassen geprügelt und ESP hat da überhaupt nur einmal eingegriffen da der Wagen einfach nur eine super Strassenlage hat(Wegen Leistungsübeschuss muss er es ja eh nicht mahen;)).
    Klar würde ich einen Elise bevorzugen, aber der ist preislich doch noch ein wenig höher angesiedelt.
     
  10. #10 /////AMG, 14.08.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Das glaube ich auch, das die Kunden Schuld haben.
    Aber ein 4 Zylinder wie z.B. den 230 Kompressor würde dem Smart Roadster schon gut tun.
    Passt der überhaupt hinten rein? Ich meine beim Roadstercoupe?
    Und vorne dann nen Kofferaum rein machen.
    Und den Smart Roadster Coupe 230 Kompressor dann als Brabusversion mit 250PS!!! :D :D :D
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    230er Kompressor? Wenn dann richtig Sport...

    Brabus hat zwei der 3 Zylinder zu einem 6-Zylinder verbaut. Das ist geil :tup

    Aber das Teil durfte nicht in Serie gehen. Die Motorpresse durfte allerdings testen.
     
  12. #12 Georges, 14.08.2005
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Da gab es von Brabus eine Kleinauflage von 10 Stück, wo sie zwei Smartmotoren zusammengebaut haben zu einem 1.4L V6 Biturbo. Das Ding ging ab wie Sau:) :tup Einfach mal im Google suchen. Der hatte dann 170 PS.
    [ Supercars.de ] - Smart Brabus Roadster Coupé V6 biturbo

    EDIT: Der Fux war schneller;)
     
  13. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Also ich hab das Ding ja auch mal probegefahren und kann mich ///AMG eigentlich nur restlos anschließen. Kein Mensch braucht dieses Auto, da gibts nix schönzureden. Es ist einfach Mist auf Rädern. Für Spaßroadster gibts tonnenweise bessere Alternativen.
     
  14. #14 BauernBenz, 14.08.2005
    BauernBenz

    BauernBenz Guest

    @ Conan:

    Bist Du überhaupt mal mit einem "Sportwagen" gefahren? Da reicht schon ein Porsche vor den vielen Helferlein. Das war echte Arbeit, nichts mit ein grosser Zeh und eine Hand wie im SL! (Das jetzt bitte nicht auch noch diskutieren, irgendjemand hier hatte doch mal was sehr übermotorisiertes und nahm die Elise zum schnellfahren?)
    Heute kann jeder ***** solche Autos bewegen.
    Oder setz Dich mal in einen Tourenwagen, danach tut Dir alles weh

    @ Emp:

    Natürlich braucht keiner ein solches Auto! Und jeder hier käme auch mit einem Lupo ans Ziel....
     
  15. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Bei allen Nachteile des Kleinen: Das Fahrwerk und die Bremsleistungen sind schon der Hammer.
    Habe einen Test gelesen, bei den die Kurvengeschwindigkeiten (bei engen Straßen) wirklich auf dem Niveau eines Porsches lagen und von 100 auf 0 lag er unter 35 Meter! War aber das Brabus Modell, welches natürlich vom Preis Leistungsverhältnis absolut indiskutabel ist.
     
  16. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Ich bin 3.0SC aus 1983 gefahren, einen 944 S2 und einen 996...übrigens habe ich auch einen Smart Roadster getestet...also erzähl mir nichts. ;)

    Gegen eine "gleichalte" Porschekonstruktion hast Du mit einem Smart einfach keine Chance.

    Das Fahrwerk des Smart ist sicher nicht schlecht. Das eines Mini aber auch nicht...und das wäre eher der passende Vergleich.
     
  17. #17 Sesselfurzer, 04.09.2005
    Sesselfurzer

    Sesselfurzer

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    also,

    ich bin den smart mit seinen kleinen 82ps gefahren,

    fun macht das ding allle mal´e,

    aber was mit nicht all so gut gefallen hat, das im innenraum so viel plastik ist (warscheinlich schon zu sehr an mb gewöhnt).

    der motor mit 82ps geht auch schon recht gut, hat auch einen sportlichen sound, aber ich finde das es für den roadster noch zu wenig ist.

    was sind denn bitte 101ps für ein brabus, nix.

    die kiste sollte gute 200ps als amg version haben, und von brabus dann noch ein wenig mehr.

    dann würde das ding richtig fun machen. und der speedster hätte dan auch einen guten gegner. :D

    was noch ein wenig heftig ist finde ich den preis, wir wollten erst mal für meine mutter einen smart coupe kaufen, aber nach hinein haben wir noch ein wenig zugelegt und haben dann einen clk gekauft, weil wir da viel mehr auto für haben und dazu noch viel mehr quali.

    mfg
     
  18. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Die haben doch einen 177PS Brabus Motor. Der würde im Roadster Sinn machen.

    AMG Version wird es sicher nicht geben, da Brabus sowas wie der "Haustuner" von Smart ist.
     
  19. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Der passt nicht in den Roadster...

    Der 82 PS Motor hat ja noch nicht mal ein Bierglas voll Hubraum....(ich gehe jetzt von Bayern aus ;))
     
  20. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Naja, so ein Monster ist der der 177PS Motor auch nicht. =)

    Aber Du hast Recht, der dürfte nicht passen.
     
Thema: Probefahrt im Smart Roadster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smart roadster ladedruckanzeige

    ,
  2. smart roadster probefahren

Die Seite wird geladen...

Probefahrt im Smart Roadster - Ähnliche Themen

  1. Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5

    Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz nun wieder mal was von mir. Wie die Überschrift schon sagt habe ich mich jetzt doch wieder für Smart...
  2. Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010

    Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010: Guten Abend, ich habe nächste Woche mit folgendem Fahrzeug eine Probefahrt vor. E 350T Bj 10/2010 272Ps/200KW AMG-Style Avantgarde 2Vorb. 47565km...
  3. R172 Ein SLC in Hyazinthrot Metallic, Feuerwehr Roadster in edel :)

    Ein SLC in Hyazinthrot Metallic, Feuerwehr Roadster in edel :): Hallo, hier nun der versprochene Vorstellungsbeitrag meines "neuen" SLC. Ich trauer meinem CL203 leider nun gar nicht mehr nach, dieses Fahrzeug...
  4. Smart startet nicht

    Smart startet nicht: Hey Leute, ich habe folgendes Problem: Und zwar will mein Smart nicht so recht, wenn ich den Schlüssel reinstecke und starten will blinkt bei...
  5. Suche Werkstatt mit --road force elite--

    Suche Werkstatt mit --road force elite--: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wie ich ein Geschäft finde, das mit der "road force elite" Arbeitet? die Herstellerseite ist nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden