Probefahrt mit SLK350, mit Fazit (Positiv+Negativ)

Diskutiere Probefahrt mit SLK350, mit Fazit (Positiv+Negativ) im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo habe übers Wochenende (Freitag, Samstag, Sonntag) einen SLK350 zur Probe fahren dürfen. hier mein Fazit: Positiv: :tup -klingt wie ein...

  1. #1 /////AMG, 04.07.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    habe übers Wochenende (Freitag, Samstag, Sonntag) einen SLK350 zur Probe fahren dürfen.

    hier mein Fazit:

    Positiv: :tup
    -klingt wie ein Ferrari
    -man spürt kaum Schaltvorgänge (7Gang Automatik)
    -liegt wie ein Brett auf der Straße (kaum Seitenneigungen)
    -sportlich und komfortabel
    -großer Kofferraum (wenn Verdeck geschlossen)
    -sieht super aus
    -Airscarf ist wirklich genial
    -sehr genaue Lenkung und Fahrwerk
    -bequeme Sitze mit viel Seitenhalt
    -Auffalleffeckt :D
    -angenehm bei hohen Geschwindigkeiten offen zu fahren (bis 180km/h, ab 210 wirds laut)
    -super Durchzugskraft
    -fährt sich wie GoKart
    -Nanolack

    Negativ: :tdw
    -Sitzverstellung schlecht angeordnet (Manuelle, wie elektrische)
    -könnt mehr Innenbreite und Höhe haben und Länge
    -manchmal etwas penetranter Motorklang bei langsamer Fahrt (Auspuff ist natürlich nicht unbeteiligt)
    -Materialen im Innenraum etwas bliig und schlecht zu pflegen
    -viel Plastik an der Mittelkonsole (Holz und Alu hallo???)
    -Verdeck könnte schneller sein
    -etwas kleiner Kofferaum, bei geöffneten Verdeck


    Wer von euch hat auch schon mal den neuen SLK gefahren? bzw. wer will sich ihn kaufen?
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?


    mfg
    :wink:
     
  2. #2 /////AMG, 04.07.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    würde aber jeden den SLK200 Kompressor empfehlen, reicht völlig und hat auch einen guten Durchzug und ist 10000€ günstig,
    oder
    den bald kommenden SLK300 mit 231PS (kommt anfang 2005)
     
  3. #3 /////AMG, 05.07.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    außerdem noch:
    Negativ:
    -Serienausstattung (kein- Leder, Lederlenkrad und Schalthebel, Parameterlenkung, CD-Player, Reifendruckverlustwarnung, Innen-/Außenspiegel links automatisch abblendbar, Warnweste, Feuerlöscher, Batterie mit größerer Kapazität)
    -hässliche und kleine Felgen beim SLK200 Kompressor
    -teure Extras
    -keine 7Gang Automatik für SLK200 Kompressor
    -keine realen Hubraum angaben, SLK200 sollte echte 2,0 Liter haben ; SLK55 AMG echte 5,5 Liter keine 5,4
    -SLK55 AMG braucht Super Plus
    -kein SLK230 Kompressor bzw. SLK320 lieferbar

    Positiv:
    -noch akzeptabler Grundpreis
    -sehr Wertstabil
     
  4. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    ......habe sowohl den 200er, als auch den 350er getestet und bin absolut begeistert.....der 350er ist ein Hammer...........das einzige, was mich genervt hat, war die Sitzverstellung...........ich schau mal, ob ich mir irgendwann mal nen 350er leisten kann..........:)
     
  5. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Der ist SLK ist und bleibt ein teures Auto, aber positiv ist, dass er auch ziemlich preisstabil ist :tup
     
  6. #6 /////AMG, 05.07.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    hatte der 200er einen guten Durchzug?
     
  7. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, die rare Konkurrenz ist auch nicht billiger, lieber hochwertige Technik als ein serienmäßiges CD-Radio und Leder.
    Die Leistung des 200K ist nicht schlecht, obwohl der 350er natürlich in einer anderen Liga spielt.

    Nachteilig finde ich das brettharte Fahrwerk, wo ist der Komfort?
     
  8. #8 knightrider2003, 05.07.2004
    knightrider2003

    knightrider2003

    Dabei seit:
    12.04.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Der neue SLK ist einfach super, hatte die Gelegenheit vom 200 bis zum 55 amg alle zu fahren. Das beste Preisleistungsverhältnis bietet aber wohl der SLK 350. Hammerhart ist natürlich der SLK 55, immer ausreichend Leistung und geiler Sound
     
  9. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    .....es dauert ein klein wenig, bis der Kompressor einsetzt so bei 2000 /min....aber der zieht schon ganz ordentlich...laut Datenblatt hat der die gleiche Beschleunigung wie meiner.....:eek:....:).......hat mich dann doch positiv überrascht..:)
     
  10. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    ...ja, der ist im Vergleich zum alten R170 verdammt hart......aber das harte Fahrwerk paßt zu dem sportlichen Auftritt des R171..........ich vermute, daß der Wagen trotzdem noch komfortabler, als ein Z4 ist...?!
     
  11. #11 Georges, 05.07.2004
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Hi

    Hatte bisher nur die Gelegenheit den 200er probezufahren. Die Leistung reicht für den Alltag völlig, aber mehr kann nie schaden;).Frag mich ob ich den 350er probefahren will. Meine Mutter bekommt ihren 200er in 2 Wochen und wäre dann wohl jedes mal entteuscht wenn ich einsteigen würde und kein 350 unter der Haube wäre;)
    (Glaube kann der Versuchung des 350er wohl doch nicht widerstehen;))

    @knightrider:
    wo hattest du die gelegentheit den 55amg probezufahren?hab nur einen Erprobungswagen auf nem transporter gesehen gehabt bisher.

    Gruss
     
  12. #12 Kompressor, 06.07.2004
    Kompressor

    Kompressor

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, mein freundlicher DC-Händler meint, den SLK 55 AMG gibs frühestens im Oktober ?! :rolleyes:
     
  13. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    .....es gibt immer wieder Leute mit Connections zu DC...;).....
     
  14. #14 /////AMG, 06.07.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    der SLK ist doch komfortabel, er schafft den spargat zwischen Sport und Komfort perfekt.
    Der SLK350 hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis?! naja, da kann ich dir nicht so ganz recht zustimmen.
    Es klafft zur Zeit auf jeden Fall ne rießen Lücke zwischen 200er und 350er, schade das der 300er mit 231PS erst ab Anfang 2005 raus kommt.
     
  15. #15 Nokia7650MMS, 06.07.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Als SLK 200 Kompressor Besitzer muss ich mich in diesem Thread einschalten.

    @ \\\\AMG

    Kann dir im großen und ganzen Recht geben. Bin mit der Motorleistung des 200ers vollends zufrieden. Was die Materalien im Innenraum angeht hast du ebenfalls recht. Nun, wo ich ihn schon ein ganzes Monat lang habe zeigt sich die Schmutzempfindlichkeit der Materialien.

    Mein 200er hat Schaltegtriebe und auch von diesem bin ich positiv überrascht.

    Bisher hatte ich keine Probleme ausser das sich einmal das Dach nicht öffnen lies. Doch beim 2ten versuch klappte es sofort wieder.

    Das mit dem Kofferraumvolumen sehe ich nicht so eng da überwiegend meine Frau fährt und der SLK für keine Urlaubsreisen herangezogen wird.

    Fazit: Ein tolles Auto welches viel Fahrspass bereitet in denen die meisten Schwächen des R170 ausgemärzt worden sind.

    :wink:
     
  16. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich fahr das Teil fast jeden Tag.

    Das Fahrverhalten ist für einen Mercedes wie ich finde sehr sportlich! Aber ich bin auch schon etwas länger über die BAB gefahren das ist auch offen absolut erträglich!

    Mit Airscarf, Windschott und all dem Zeug passt's super auch wenn's nicht egrade sommerliche Temperaturen hat und man immer wieder kritisch hoch schauen muß ob es regnet.

    Aber der Showeffekt vor allem mit der AMG Version ist gigantisch! Die Mädels schauen immer so süß wenn ich mit dem vorfahr... :D

    Heute allerdings haben mir 3 Mädels "Bonz" nachgebrüllt als ich mit dem Crossfire um die Kurve fuhr. :D :D :D

    Wenn die wüßtzen daß ich Mamas 17 Jahre alten Polo fahre... :D :D :D :D :D
     
  17. #17 /////AMG, 07.07.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    den Kofferraum finde ich nicht so klein, jedenfalls wenn das Dach geschlossen ist
     
  18. #18 KakaoKoala, 14.07.2004
    KakaoKoala

    KakaoKoala

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Bin auch noch ganz neu hier, wollte erstmal alle grüßen! :D

    Ich hab das Glück nen Onkeln zu haben, der eine Mercedes Firma besitzt und hab letztes Wochende den 200 Kompressor durch die Gegend gescheucht und muss sagen mit 20 Jahren ist man mit dem Auto der Mittelpunkt auf der Straße. 8)
    Als ich mich dann mit meinen 189 cm in den Wagen gequetscht habe und erst nicht gerafft habe, wie jetzt der Sitz nach hinten geht, bin ich einfach total eingequetscht losgefahren. :rolleyes:
    Nach 20 min fahren, an einer Ampel hab ich dann verkrampft nach links gegriffen und diesen ekligen Schalter gesucht, den ich schon aus der A Klasse kenne. (Hat sich da auch schon verabschiedet --> Plastik!) Na ja, den Sitz dann endlich noch 10 cm nach hinten gerutscht, hatte ich dann einigermaßen Platz, für eine Vollbremsung bin ich aber definitiv zu lang, würde mit dem rechten Oberschenkel gegens Lenkrad stoßen. :(

    Ich finde 22 sek für das Öffnen des Verdecks ganz ordentlich, hab das dann auch an einer Ampelphase ausprobiert. Alle haben geguckt. 8) Auch postiv ist natürlich der Durchzug und das surrende Geräusch, wenn man durchdrückt. (Hat der eigentlich ein 6 Gang getriebe?) Leider reichen 161 PS noch nicht, mich bei einem Kickdown in den Sitz zu drücken, schade. ?(
    Das Fahrwerk ist einsame Spitze, der Wagen macht mit jeder Kurve mehr Spass und auch die sportlichen Pedalen sind klasse, was mir aufgefallen ist, sind die Leselichter am Innenspiegel, das blendet den Fahrer nicht mehr, tolle Idee! Doof nur, dass ich die bei Tag nicht gefunden habe und die 2 h am Stück an waren... uuups. :rolleyes: Sehr edel fand ich ja mal den Mercedes Stern auf dem Schaltknüppel. 8o (Ich weiß gar nicht, wie man das nennt, war ja ein Automatik Wagen, sagt man da auch Schaltknüppel??)

    Alles in Allem kann ich den Wagen nur empfehlen, leider für mich unbezahlbar und leider etwas zu klein geraten, oder ich bin zu groß. ;(

    Wenn ich jetzt wüsste wie man ein Bild einfügt, könntet ihr auch noch ein Foto von dem Wagen haben... 8o

    Liebe Grüße und gute Fahrt,

    Sascha
     
  19. #19 /////AMG, 26.10.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    einfach ein fantastisches Auto! besonders in designo Mauritsiusblau mit designo Mauritsiusblau/Anthrazit Leder! :D

    schaut mal auf www.mbslk.de
     
  20. #20 Don_Rodriguez, 26.10.2004
    Don_Rodriguez

    Don_Rodriguez

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich hatte vorletztes WE die Möglichkeit, beim Mercedes Fahrertraining in Boxberg nen 200K Über die Piste zu knüppeln.

    + Motorsound
    + Fahrwerk (von allen Testautos das beste)
    + Airscraft!!!
    + Sitze mit akzeptablem Seitenhalt (Alle anderen Testfarzeuge waren eine Zumutung in diesem Punkt)
    + war das einzige Cabrio 8)
    + Man kommt ich vor, als hockt man in einem U-Boot, (Aber noch lange nicht so schimm wie beim Audi TT) was lustig ist.

    - Der Motor ist lasch, durstig, träge, einfach furchtbar! (Nebeinbei: Der E500 4-Matic hatte einen Durchschnittsverbrauch während den Übungen von 38 L, aber einfach ein super Auto 8o )
    - viel zu kleine Spiegel
    - Ein/Aussteigen fand ich mit meinen 20 Jahren schon sehr unbequem :rolleyes:
    - Innenraum wirkt billig
    - Optik (Die Formel 1 Nase :sauer:)
    - Automatik (Wie ale Testfahrzeuge auch)

    Wer das Fahrertraining kennt, der weiss, wie man die AUtos da ran nimmt, sowieo beim "Fortgeschrittenen Special", wow, das war einfach, pardon, arschgeil!

    Als 350er mit 6-Gang würde ich ihn vielleicht nehmen...
     
Thema:

Probefahrt mit SLK350, mit Fazit (Positiv+Negativ)

Die Seite wird geladen...

Probefahrt mit SLK350, mit Fazit (Positiv+Negativ) - Ähnliche Themen

  1. Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010

    Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010: Guten Abend, ich habe nächste Woche mit folgendem Fahrzeug eine Probefahrt vor. E 350T Bj 10/2010 272Ps/200KW AMG-Style Avantgarde 2Vorb. 47565km...
  2. W163.113 Abgasrückführung Negative Regelabweichung

    W163.113 Abgasrückführung Negative Regelabweichung: Es gibt hier sicherlich einige, die etwas mehr über den ML 270CDI, BJ 2001 wissen und mir einige Zeit bei der Fehlersuche ersparen können ......
  3. KFZ-Versicherer wechseln, auch bei negativer Schufa?

    KFZ-Versicherer wechseln, auch bei negativer Schufa?: Ich bin durch einen unvorsichtigen Umstand bei der Schufa erfasst. Gerne würde ich meine Autoversicherung wechseln, weil mir die derzeitige auf...
  4. Leistungsloch nach Kaltstart - LMM-Test negativ

    Leistungsloch nach Kaltstart - LMM-Test negativ: KBA-Nr.: 0708/464 Modell: C-Klasse Lim. (BM 202)(04.1993->) Typ: C 180 Classic Selection (202.018) Erstzulassung: 10/1999 Motor: Motor 1,8...
  5. Probefahrt mit CLS 350 CDI Baujahr 2013

    Probefahrt mit CLS 350 CDI Baujahr 2013: Hallo, habe heute mit diesem Auto als Coupe mit 265 PS eine etwa 2 stündige Probefahrt unternommen. Zur Zeit fahre ich ein E 350 CGI Coupe mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden