Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik

Diskutiere Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem bei meinem W203 Bj. 2001: Zu meinem Auto: Steht immer im trocknen in einer Garage Bj. 2001 Ca....

  1. toshi1989

    toshi1989

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe folgendes Problem bei meinem W203 Bj. 2001:

    Zu meinem Auto:
    Steht immer im trocknen in einer Garage
    Bj. 2001
    Ca. 203000Km
    Beziner
    Automatikgetriebe
    Ich fahre ca. 1x die Woche mit dem Auto, Meistens Strecken zwischen 80-160 Kilometer

    Problem:
    heute steckte ich meinen Schlüssel ins Schloss. Drehte ihn einmal rum. Alle Warnleuchten gehen wie gewohnt an und man hört auch die üblichen Geräusche aus dem Motorraum. Als ich dann den Schlüssel zum Starten weiter rumdrehen wollte, passierte nichts. Ich habe das dann mehrmals probiert, jedoch ohne Erfolg. Habe dann den Zweitschlüssel probiert und auch hier das gleiche Problem. Hatte dann versucht mal die Automatikschaltung in eine andere Stellung zu bringen, aber hier konnte ich den Schalthebel plötzlich auch nicht mehr bewegen. Es war quasi auf "P" eingefroren. Nach weiteren Versuchen, testete ich nochmal die Schaltung und auf einmal konnte ich sie in eine andere Position bewegen und nach zwei weiteren versuchen konnte ich das Auto ohne Probleme starten, sprang direkt ohne murren an.

    Hat jemand eine idee woran es liegen könnte?
    - Ist die Batterie zu schwach? (Wobei er problemlos dann ansprang)
    - Hat der Anlasser was?
    - Ist es ein Elektronik Problem vom Schlüssel?

    Über Tipps aus der Ferne wäre ich euch sehr dankbar.
    Vielen Dank für eure Hilfe und Bemühungen im Vorraus.

    Liebe Grüße aus Köln
    Alex
     
  2. Elchle

    Elchle

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    W414, S203, Mini Cooper
    Kontaktschalter im Bremspedal. Ohne Betätigung der Bremse springt er halt nicht an und blockiert die Schaltung in P. Ebenso banal wie effektiv, das Problem hatte ich immer mal wieder bei meinen Automaten-Benzen....meist half einmaliges kräftigers reinlatschen ins Pedal :D
     
  3. toshi1989

    toshi1989

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für die schnelle Antwort & den Tipp! Werde ich beim nächsten mal auf alle Fälle im Kopf behalten falls es nochmal auftreten wird.
    Danke dir nochmals :)
     
Thema:

Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik

Die Seite wird geladen...

Problem beim Starten: Nichts passiert, blockierte Automatik - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Starten nach 2-3 Tagen

    Problem beim Starten nach 2-3 Tagen: [IMG] john888 Themenstarter Hallo zusammen, bei meinem E320cdi MOPF Bj.2007 tritt...
  2. Problem beim Starten

    Problem beim Starten: Hallo zusammen ich habe ein Kleines oder auch Großes problem und zwar wenn ich eine Weile mit meinem W124 gefahren bin und er ist dann warm...
  3. W163 Problem: Fernlicht geht beim starten ständig an

    W163 Problem: Fernlicht geht beim starten ständig an: Hallo, ich habe mit mit meinem ML270CDI das Problem, dass nach dem Starten und Licht anschalten, immer das Fernlicht aufblinkt. Dieser Fehler...
  4. problem beim starten

    problem beim starten: hallo liebe mb gemeinde habe leider wieder mal ein problem mit meinem auto ?( also wenn ich das auto morgens starte will,will er zwar sofort...
  5. 190E: Problem beim starten !

    190E: Problem beim starten !: Hallo Leute Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen Ich starte den Wagen und er gurgelt, wie wenn die Batterie leer wäre. Manchmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden