Problem Benzinpumpe

Diskutiere Problem Benzinpumpe im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Ich habe eine A-Klasse Baujahr 2000 und mein Ex hat mit einem Freund letzte Woche die Benzinpumpe getauscht. Bei Mercedes direkt haben wir...

  1. Kaya34

    Kaya34

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes A-Klasse
    Hallo!

    Ich habe eine A-Klasse Baujahr 2000 und mein Ex hat mit einem Freund letzte Woche die Benzinpumpe getauscht. Bei Mercedes direkt haben wir diesen Fehler auslesen lassen und seitdem die neue Pumpe drin ist fährt er zwar wieder, aber nur kurze Strecken.

    Es geht dann zack und die Sicherung fällt raus und ich stehe. Nach dem Tausch der Sicherung fährt er wieder bis zum nächsten zack.
    Die Tankanzeige steht ewig auf Reserve obwohl der Tank komplett voll ist und von meinem Anzeigenfeld (Tacho etc.pp) leuchtet nur mehr die halbe Seite.

    Da ich in der Pampa wohne bin ich auf das Auto angewiesen. Es stand jetzt 3 Tage in der Werkstatt und man hat keinen Fehler gefunden. Man weiß nicht was die Sicherung rausschmeisst. Das kann es ja auch nicht sein, oder doch?

    Hoffe es kann mir vielleicht hier jemand weiterhelfen.

    Danke und lg Kaya
     
  2. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    C250
    Hallo
    war den das mit der Sicherung vorher auch schon,oder erst seit Einbau der neuen Pumpe?
    Habt ihr eine neue org Pumpe eingebaut oder gebrauchte oder Zubehör aus dem Netz?
    Mit der Tankanzeige haben sie wohl einen Fehler beim Einbau gemacht,Schwimmer des tankgebers hängt wohl.

    Gruß
    Stin
     
  3. Kaya34

    Kaya34

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes A-Klasse
    Ob die Sicherung schon bei der alten Pumpe durchbrannte kann ich nicht sagen.
    Es ist die Nr 6, also die Sicherung die für den Kraftstofftransport zuständig ist.

    Bin jetzt 30km auf der Autobahn gefahren, blieb stehen, eine 30er Sicherung ist durchgebrannt, hab sie getauscht und bin danach nochmal knapp 30km gefahren. Also irgendwas führt nach einer doch längeren Strecke immer wieder zum durchbrennen.

    Die Tankanzeige geht wie gesagt auch nicht mehr und beim fahren ruckelt es immer wieder mal....ich nehme an die Pumpe funktioniert nicht richtig und löst ruckeln und durchbrennen aus.

    Es ist keine originale Pumpe von Mercedes, aber auch keine vom Internet. Haben sie bei einem Autozubehör-Fachhandel bestellt. Die Pumpe ist neu, die Schläuche noch die alten.
     
  4. #4 der Mercedesfahrer, 30.08.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    Nach Deiner Beschreibung vermute ich den Fehler in der nicht originalen Pumpe.
     
  5. Kaya34

    Kaya34

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes A-Klasse
    das heisst nochmal eine neue pumpe kaufen und diesmal eine originale?
    und wenn es doch nicht daran liegt....die kostet ja nicht gerade wenig....
     
  6. #6 der Mercedesfahrer, 30.08.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    ... es gibt da so einen blöden Spruch: Billig kauft man immer zweimal!

    Aber vielleicht hast Du ja auch die Möglichkeit, probeweise mal eine originale Pumpe einzubauen.
    Spätestens dann sieht man ja, ob der Fehler nun an der Pumpe lag oder nicht.
     
  7. Kaya34

    Kaya34

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes A-Klasse
    Gestern fiel einem Bekannten auf das im Motorraum ein Kabel lose hing. Er hat das dann wieder befestigt und meinte das wird wohl der Grund gewesen sein. Leider hatte er es nicht gut befestigt und das Kabel hing dann wieder, woraufhin die Lenkung nicht mehr wirklich ging. Es kam der Öamtc, meinte das sei das Kabel von der Servolenkung und befestigte das mittels Stecker (oder so)....mein Bekannter sagte was von Massenmesskabel. Also was nun?

    Jedenfalls fährt mein Auto seitdem ohne Probleme. Der Öamtc Mann meinte aber das kann nicht der Grund gewesen sein das mein Auto ruckelt und die Sicherung Nr 6 durchbrennt, da diese Sicherung nur für den Relais Kraftpstofftransport ist und das Kabel damit nichts zu tun hat.

    Bei der Beifahrerseite roch es allerdings heute nach 40km Fahrt irgendwie verbrannt...von unten rauf...gesehen habe ich nichts...
    Bin ratlos...jeder sagt was anderes und niemand findet den Fehler....

     
Thema: Problem Benzinpumpe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cl203 kraftstoffpumpe relais www.mercedes-forum.com

    ,
  2. mercedes benzinpumpe funktioniert nicht

    ,
  3. kfz Benzinpumpe durchgebrannt

    ,
  4. mercedes ml 320 2001 spritanzeige wackelt
Die Seite wird geladen...

Problem Benzinpumpe - Ähnliche Themen

  1. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  2. Logic7 Problem

    Logic7 Problem: Hallo! Mein Verstärker hat vor einigen Tagen den Geist aufgegeben. Hab mir einen gebrauchten aus der Bucht geholt. Leider funktioniert er nicht so...
  3. E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?

    E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?: Hallo, ich bin neu ab heute und komme aus Hamburg bin Besitzer einer e Klasse w212 292 ps 350 cgi 90.000 gelaufen....Habe seit fast 1Jahr...
  4. 117 Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt

    Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt: Hallo, seit dem durchführen (vor 10 Tagen) des aktuellen Softwareupdates für unseren CLA 220 cdi (Baujahr 6/2016 mit 55TKM)hat der Wagen einen...
  5. Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop

    Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop: Hallo, bin neu hier im Forum und konnte zu meiner Problematik leider hier nichts finden. Habe folgendes Problem mit meinem V-Klasse, wenn ich an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden