Problem mit Daylight Scheinwerfern

Diskutiere Problem mit Daylight Scheinwerfern im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Moin Moin, ich habe ein Problem. Und zwar habe ich die Standard Xenon Scheinwerfer meines W204ers durch Daylight Tagfahrlicht Scheinwerfer...

  1. #1 tretroller, 26.02.2014
    tretroller

    tretroller

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Moin Moin,

    ich habe ein Problem. Und zwar habe ich die Standard Xenon Scheinwerfer meines W204ers durch Daylight Tagfahrlicht Scheinwerfer ersetzen lassen. Diese Scheinwerfer haben "nur" eine Blende (wie bei der neuen A-Klasse), weshalb das Fernlicht hier über das normale Abblendlicht reguliert werden soll/muss/kann. Leider konnten die Jungs von ATU diese Steuerung nicht einstellen, sodass nun bei Betätigung des Fernlicht mal geschmeidig nichts passiert. Nun meine Frage: Ist der Fehler (leicht) zu beheben? Welche Werkstatt kann mir weiterhelfen oder muss ich die Originalen Scheinwerfer wieder einsetzen?

    Mein Freundlicher konnte mir leider nicht weiterhelfen

    Viele Grüße

    Tuning Shop | Scheinwerfer Daylight Mercedes C-Klasse Typ 204 schwarz Xenon | online kaufen
     
  2. #2 LatinoHeat, 26.02.2014
    LatinoHeat

    LatinoHeat

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C280 (W204)
    Verbrauch:
    Ich würde mal bei FK anfragen wie die sich das gedacht haben, ist wohl der einfachste Weg um an vernünftigen Informationen zu kommen.
     
  3. #3 tretroller, 26.02.2014
    tretroller

    tretroller

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Habe ich schon. Leider hat die "kompetente" Servicekraft keinerlei Ahnung und möchte gerne das ich die Scheinwerfer zur Begutachtung zurück schicke... Die Ein und Ausbaukosten müsste ich allerdings selber tragen. Eine Werkstatt die diese Scheinwerfer erfolgreich eingebaut hat (in der Anzeige ist ja von mehreren tausend Malen die Rede) konnte er mir auch nicht nennen.
     
  4. #4 Der Ostfriese, 26.02.2014
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    Was steht denn in der sog. "Englischen" Einbauanleitung drin, wie die Verstellung funktionieren soll? Es ist ja auch von einem eigenen Kabelbaum die Rede. Irgendwas muss sich der Anbieter ja dabei gedacht haben.
     
  5. #5 LatinoHeat, 27.02.2014
    LatinoHeat

    LatinoHeat

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C280 (W204)
    Verbrauch:
    Ich sag mal so, von meinem Verständnis her kann man die ja nur mit H4 Glühlampen betreiben, klar würde es mit Bi-Xenon auch gehen wenn die Linse dann umstellt aber dann fehlt immer noch das Fernlicht wenn die Xenons aus sind.
    Allerdings wird das irgendwie funktionieren, sonst wäre ja kein E-Zeichen drauf, denke ich mir mal so! :rolleyes:

    Würde da nochmal bei FK nachhaken ohne die Scheinwerfer auszubauen, was wollen die da an deinen Scheinwerfern überprüfen? Die sollen einfach in ihr Lager gehen und sich die Schweinwerfer anschauen und wenn eine Lösung gefunden ist dir dann mitteilen.
    Klingt für mich schon so als hätten die kein vertrauen zu Ihrer Qualitätssicherung! 8o
     
  6. #6 LotharB, 04.03.2014
    LotharB

    LotharB

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204
    Mir geht es genauso, meine Werkstatt hat dort angerufen und keine Auskunft bekommen, dann habe ich es probiert und die selbe Antwort bekommen. Ich soll die einsenden. Ich habe dann gefragt was die prüfen? Antwort das müssen Sie uns überlassen. Zum Schluss des Gesprächs wo ich dann fragte wer mir die Werkstattkosten bezahlt wurde aufgehängt. Hat evtl. jemand eine Lösung in der Zwischenzeit gefunden? Ist ein Chinesisches Produkt ;-( hätte vorher zu dieser Firma rechechieren sollen.
    Bin für jede konstruktive Antwort dankbar.
     
  7. #7 Daniel 7, 04.03.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    2.557
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Bei den Dayline-Scheinwerfern entfällt ja im Gegensatz zu den Serienscheinwerfern das H7-Fernlicht welches primär für die Lichthupe benötigt wird. Das leuchtet zwar auch beim Fernlicht mit, aber nur ergänzend. Die Serienscheinwerfer haben auch so eine Klappe hinter der Xenonlinse die ausschließlich bei Fernlicht öffnet. Das wäre in dem Fall also bei den Dayline-Scheinwerfern nicht anders als bei den Serienteilen.

    Die Fragen die sich mir dabei stellen ist wie bringt man dem Auto bei das
    a) das H7-Fernlicht entfällt und
    b) die Xenonbrenner nun auch bei Lichthupe zünden sollen?

    Kann mir nicht vorstellen dass das Plug & Play funktioniert, tut es scheinbar bei euch ja auch nicht ?(
     
  8. #8 LotharB, 04.03.2014
    LotharB

    LotharB

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204
    Stimmt, laut Werkstatt ist statt den H7 ein Widerstand verbaut. Die klappe funktioniert aber leider auch nicht und setzt 3 Fehlermeldungen ab. Wenn es einen Schaltplan geben würde, wäre es ja schon eine Sache doch schon das fehlt leider. :tdw
     
  9. #9 Daniel 7, 04.03.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    2.557
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Hoffentlich ist der Widerstand ausreichend dimensioniert und gut platziert, der wird bei eingeschaltetem Fernlicht sicher ziemlich warm. Sonst bahnt sich hier schon das nächste Problem an.

    Kann dir da aber leider sonst auch nicht weiterhelfen.
     
  10. #10 C230K SC, 04.03.2014
    C230K SC

    C230K SC

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    W205 - C450AMG
    Danke Jungs...

    Ich war nämlich ganz kurz davor mir die Daylights auch zu bestellen... Aber alleine der Hinweis, dass die aus China kommen, war nun das totale NoGo-Kriterium..
    Danke für den Post, der hat mir nicht nur jede Menge Ärger, sondern auch noch ne handvoll Euronen gespart...
     
  11. #11 Nero Augustus Germanicus, 04.03.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Kurze Zwischenfrage aus Unkenntnis meinerseits: H7 Fernlicht bei Xenon? Der S204 hat doch ausschließlich Bi-Xenon, oder nicht? Dementsprechend zünden doch auch im Serienzustand die Brenner schon beim betätigen der Lichthupe? ?(
     
  12. #12 Vau-Sechs, 04.03.2014
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Jetzt mal ohne Witz, wie kommt man auf die Idee FK-Scheinwerfer zu verbauen? Die waren früher schon bestens geeignet für eine Goldfischzucht und sinds heute immer noch.
     
    LatinoHeat, peter's320er, hans10 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 westberliner, 04.03.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    @Nero:

    Nicht ganz richtig.

    Bei Licht aus - es gehen nur die H7 Fernlichtbirnen an bei Lichthupe.
    Bei Licht an - es gehen H7 Birnen an, zudem öffnet die Klappe der Linsen.

    H7 bei Licht aus, weil die Brenner angeblich nicht schaffen zu zünden.

    Also es sind Xenon-Brenner und H7 parallel vorhanden.
    Bixenon - weil man eben bei Fernlicht die Brenner mit verwendet.
    Beim normalen Xenon wie z.B. w203 vormopf (Matte SW) - da ging einfach die H7 Birne mit an, Xenon blieb weiter am Leuchten.

    Ansonsten stimme ich V6 zu :D
     
  14. #14 LotharB, 04.03.2014
    LotharB

    LotharB

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204
    C230K SC: Gut hast Du etwas davon und evtl. andere weitere Interessenten. Hoffe den Tread finden dann auch andere.


    Nero Augustus Germanicus: Die H7 Birnen sind im Originalscheinwerfer verbaut. Haben es extra kontrolliert.


    Vau-Sechs: Hoffe deine Goldfischzucht ist besser.


    Stand der Dinge, ich lass die Scheinwerfer erstmal drin und schau dann direkt bei FK vorbei. Ist ja manchmal besser. Ich habe mir dann noch bei Ebay LED Tagfahrlicht Art. BZ001-2 von Bavaria 3000 bestellt 199.90 € und einbauen lassen. Die Dinger funktioonieren wie sie sollen. Sind hell und dimmen ab wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird. Wenigstens das war positiv.
     
  15. #15 Daniel 7, 04.03.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.430
    Zustimmungen:
    2.557
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    @ Nero
    Ist in Beitrag 7 doch erklärt welche Lichtquelle welche Funktion übernimmt ;) Sonst hat westberliner es auch nochmal beschrieben. Wir sprechen hier wohlgemerkt vom Vormopf, wenn ich mir den Mopf-Scheinwerfer anschaue scheint das H7 Leuchtmittel für die Lichthupe entfallen zu sein, neben der Xenonlinse sitzt nur noch das Abbiegelicht. Die Lichthupe wird hier dann auch vom Xenon übernommen, allerdings habe ich mal in einer Autozeitung gelesen dass dafür eine höhere Spannung genommen wird um schneller die nötige Leuchtkraft zu erreichen.
     
    westberliner gefällt das.
  16. #16 Nero Augustus Germanicus, 04.03.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Darin liegt auch mein Stutzen begründet. ;) Ich hatte hier im Forum bereits gelesen, dass beim BiXenon des W204 nur noch das Abbiegelicht mit H7-Birnen realisiert wird und mich deshalb jetzt gewundert - bisher hatte ich nämlich nicht gelesen, dass es um einen VorMoPf geht. Danke trotzdem für die Erklärung! :tup
     
  17. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    2.116
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Auch andere Fahrzeuge realisieren die Lichthupe über das Xenon (wie der 204 Mopf). Geht eben nur auf die Brennerlebensdauer. Da wurde beim Mopf in der Tat was weggespart.

    Ich kann mir übrigens nur ein Szenario vorstellen, diese zu verbauen. Defekte Scheinwerfer, z.B. Unfall, der Orginalen. Da spart man ja schon echt Geld.

    Edit: Was ich nicht wusste, aber grade nochmal getestet habe, dass ja das Halogenlicht tatsächlich mitleuchtet beim Fernlicht. In freier Wildbahn sieht man das nicht, in der Garage konnte man auf der weißen Wand gewisse gelbe Bereiche erkennen. Und beim Blick auf die Scheinwerfer war das ja eh klar.

    gruss
     
Thema: Problem mit Daylight Scheinwerfern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme scheinwerfer mercedes w204

    ,
  2. Dayline scheinwerfer beim dimmen fehlermeldung ?

    ,
  3. w204 daylight

    ,
  4. Erfahrungen mit fk scheinwerfer mercedes g,
  5. dayline scheinwerfer bi xenon,
  6. clk 200 w209 daylight scheinwerfer,
  7. daylight mercedes s204,
  8. wer hat probleme mit FK- Automotive Daylight Scheinwerfer
Die Seite wird geladen...

Problem mit Daylight Scheinwerfern - Ähnliche Themen

  1. PDC Problem

    PDC Problem: Hallo, ich habe sowohl bei meinem PDC vorne als auch hintern Probleme. Vorner wird dauert der Balken voll angezeigt. Hinten dagegen wird erst...
  2. 209 Elektrisches Problem

    Elektrisches Problem: Moin, Ich habe einen 2006er 200K seit zwei Wochen und einige elektrische Probleme: Funkfernbedienung geht nur über IR Radiosender quasi nicht...
  3. Kabelbaum Scheinwerfer

    Kabelbaum Scheinwerfer: Ich habe meine Scheinwerfer ausgebaut um auf der Fahrerseite den Klimatrockner zu tauschen und auf der Beifahrerseite die Waschdüse zu tauschen....
  4. W204 Navi Problem!!

    W204 Navi Problem!!: Ich hab ein problem mit mein Navi Ich habe was dummes angetan keine ahnung warum und wieso naja ist jetzt pasiert. Was ist nun zu machen? Navi...
  5. W118 Rückfahrkamera Problem

    W118 Rückfahrkamera Problem: Hallo, habe Probleme mit meiner Rückfahrtkamera Bein parken. Das Problem ist lege R ein Kamera fährt aus dann plötzlich obwohl sie hochgefahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden