Problem mit den R?ckleuchten

Diskutiere Problem mit den R?ckleuchten im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Sterngemeinde Hab ein Problem mit meinen neuen weißen Rückleuchten (bilder werden folgen). Hab gestern gesehen das Wasser sich in den...

  1. #1 Andreas_G., 29.09.2002
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Sterngemeinde

    Hab ein Problem mit meinen neuen weißen Rückleuchten (bilder werden folgen).
    Hab gestern gesehen das Wasser sich in den Gläsern befindet. Die Rückleuchten sind jetzt ca 2 Wochen alt.

    Muss man die irgendwie abdichten oder was könnte ich sonst noch machen.
    Bei den alten Rückleuchten war zwar auch Wasser drinnen habs aber noch verstehen können da die Leuchten Risse hatten.

    greetz
    Andreas
     
  2. #2 Dr. Low, 29.09.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mal mit Reklamation probieren! Wenn die dabei auf sturr stellen, versuche, an der Hinterseite eine farblose Silikondichtfuge aufzubringen! Wenn das nicht hilft, weiß ich auch nicht!
     
  3. #3 Andreas_G., 29.09.2002
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Hi Dr. Low

    Ich glaube so eine Reklamation könnte für mich ein bißchen teuer werden weil, ich die RL über Ebay in Deutschland gekauft habe (wohne aber in Österreich)

    Nicht sicher bin ob sich der irgendwie nochmal meldet da er bei ebay gesperrt wurde.

    Ich kann auch nicht genau sagen wo das Wasser eindringt...

    gruss
    Andreas
     
  4. #4 Dr. Low, 29.09.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... hast du schonmal probiert, deine alte Dichtung aus den Originalrückleuchten zu benutzen? Oder sind die bei dem Modell direkt mit der Heckleuchte verklebt?
    Reklamation über Ebay bringt oftmals auch nicht den Erfolg, den man gerne hätte, zumal, wenn der User schon gesperrt wurde!
    Ich würde es damit versuchen, die Passgenauigkeit zu überprüfen, ggf. undichte Stellen zu suchen und diese dann abzudichten (mit Silikon o.ä.)!
    Ansonsten weiß ich auch nicht weiter...
     
  5. #5 Andreas_G., 30.09.2002
    Andreas_G.

    Andreas_G.

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Hab jetzt gestern nochmal geschaut und jetzt glaub weiß ich wie das Wasser vermutlich eindringt.
    mein kofferraumdeckel dichtet nicht ganz ab, dadurch dring Wasser ein und weil ein Spalt zwischen den Rückleuchten und den hinteren Abdeckung (wo die Lampenfassungen sind) ein Spalt ist wird dort wasser eindringen...

    Werde das aber hinten nicht mit Silicon abdichten sondern mit Heißkleber. Denn kann man nämlich viel rückstandsloser entfernen.

    thx für deine Antworten dr low
     
  6. #6 Dr. Low, 30.09.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Jo, gern geschehen!
     
Thema: Problem mit den R?ckleuchten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückleuchten abdichten mit heißkleber

Die Seite wird geladen...

Problem mit den R?ckleuchten - Ähnliche Themen

  1. W211 320cdi nach motor start elekronik problem

    W211 320cdi nach motor start elekronik problem: Hallo liebe leutte Mein w211 320cdi Nach den Motor start funktioniert vieles an Elektronik nicht mehr Wie zb Sitzheizung Heizung Gebläse...
  2. CL203 CL203: mysteriöses Batterie-Problem bei Kälte, Werkstatt kanns nicht lösen

    CL203: mysteriöses Batterie-Problem bei Kälte, Werkstatt kanns nicht lösen: Hallo liebes Forum, ich erbitte als Sachunkundiger um eure Hilfe und schreibe stellvertretend für meine Freundin, die stolze Besitzerin eines...
  3. B170 - BT Problem

    B170 - BT Problem: Hallo alle zusammen. Ich bin nun stolzer Besitzer eines t245 B170 Mopf, Bj. 05/2009. Verbaut ist das Audio 50 Aps. Ich habe ein ca. 4 Jahre altes...
  4. Anlasser/ Start problem

    Anlasser/ Start problem: Hallo und guten Tag an alle. Ich bin neu hier im forum und benötige auch gleich mal eure hilfe. Zu mir Steve 43 aus Berlin Mein dicker der mir...
  5. W140 Vibrations-Problem bei 65-100Km/h

    Vibrations-Problem bei 65-100Km/h: Moin zusammen, bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin seit langem ein glücklicher W140, W123, W211 und R129 Besitzer. Ferner...