R171 Problem mit meinem SLK 280

Diskutiere Problem mit meinem SLK 280 im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem SLK 280 und hierzu ein paar Fragen, möchte jedoch zuvor mein Problem erläutern und...

  1. #1 Peterold, 26.05.2016
    Peterold

    Peterold

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe ein Problem mit meinem SLK 280 und hierzu ein paar Fragen, möchte
    jedoch zuvor mein Problem erläutern und genau beschreiben.
    Ich bin heute in mein Auto gestiegen und habe mein Motor angemacht,
    nach ca 20 KM Fahrt musste ich ein sehr unangenehmes Quitschen im hinteren Bereich
    des Fahrzeugs feststellen. Erschrocken und schockiert wie ich war, bin ich natürlich
    sofort bei der nächsten Gelegenheit angehalten und habe die Hände auf die
    hinteren Reifen und Felgen gelegt. Schnell habe ich gemerkt, dass sich eins
    der Reifen samt Felge extremst erwärmt hat und ein ekelhafter verbrannter Geruch in meine Nase drang.
    Nach einer Viertelstunde war der Reifen wieder abgekühlt und ich bin weitergefahren.
    Anfangs war es still und ruhig, so dass ich dachte, dass das Problem sich von
    alleine behoben hat, musste anschließend jedoch erfahren, dass es anders gekommen ist.
    Erneut hörte ich dieses seltsame Quitschen, dass mir die Haare zum Berge stehen lassen hat.
    Der nach Hause weg hat sich im selben Schema, wiederholt, die ganzezeit wie oben beschrieben
    abgespielt. Ich möchte hierbei noch erwähnen, dass keine Schleifspuren weit und breit
    sichtbar waren und kann diese hiermit auch ausschließen.

    Ich wage einfach mal zu behaupten, dass das hintere Radlager defekt ist und möchte vermuten
    dass das Problem sich vor Ort als Hobbymechaniker ohne Spezialwerkzeug beheben lässt, liege ich da
    Behauptung richtig? Und wenn ja, gibt es irgendwo eine brauchbare Beschreibung
    in der sich herausfinden lässt welches Werkzeug ich hierfür benötige?
    Falls ich unrecht haben sollte, gibt es eine direkte Fehleranalyse, so dass mir die
    Werkstatt nicht hunderte Euros aus der Tasche zieht?

    Für jede hilfreiche Antwort gibt es natürlich ein Freibier!
    ich möchte mich im voraus bei allen beteiligten bedanken und verbleibe hiermit.


    Gruß,
    Peterold der Mercedesfanatiker
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.587
    Zustimmungen:
    3.394
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ich tippe nicht auf einen radlagerschaden, sondern auf eine festsitzende Feststellbremse oder die Bremsbeläge sind in den Bremssattel reingegammelt.
     
  3. #3 Peterold, 26.05.2016
    Peterold

    Peterold

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für deine Antwort C240T, welche Größe hat der Schlüssel um da ranzukommen, weißt du das zufälilig?
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.587
    Zustimmungen:
    3.394
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    an die betriebsbremse kommst dran, wenn du das rad abmontierst. Sattel müsste SW16oder 18 sein.
    An die Feststellbremse kommst dran, wenn du die Bremsscheibe abbaust. da brauchts dann Schlitzschreibendreher, Hammer usw.
     
  5. #5 Peterold, 27.05.2016
    Peterold

    Peterold

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die Hilfe, hat mein Problem aufjedenfall gelöst. Ich bin dir sehe dankbar! Wünsche ein schönes Wochende.
     
  6. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Hast du damit das Problem schon gelöst oder nur das Problem der Werkzeug Frage? Währ ja flott gegangen :)
     
Thema: Problem mit meinem SLK 280
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes slk 280 probleme

    ,
  2. slk 280 probleme

    ,
  3. slk 280 schwachstellen

    ,
  4. slk 280 r171 probleme,
  5. slk 280 r171 schwachstellen,
  6. slk r171 probleme 320,
  7. slk 171 probleme,
  8. mercedes slk 200 probleme,
  9. mercedes slk 200 r171 probleme geht aus,
  10. slk forum probleme,
  11. Merzdes benz skl 280,
  12. slk 280,
  13. wie schnell ist der mercedes slk 280 ,
  14. mercedes-benz slk 200 r171 schwachstellen,
  15. slk probleme,
  16. mercedes slk 280 r171 probleme
Die Seite wird geladen...

Problem mit meinem SLK 280 - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Problem?

    Getriebe Problem?: Hallo liebe Community ich hab mal eine frage Ich habe eine Getriebe Spülung machen lassen bei Daimler nach Tim Eckart Methode. Mir ist...
  2. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  3. Logic7 Problem

    Logic7 Problem: Hallo! Mein Verstärker hat vor einigen Tagen den Geist aufgegeben. Hab mir einen gebrauchten aus der Bucht geholt. Leider funktioniert er nicht so...
  4. E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?

    E350 CGI UNLÖSBARES PROBLEM?: Hallo, ich bin neu ab heute und komme aus Hamburg bin Besitzer einer e Klasse w212 292 ps 350 cgi 90.000 gelaufen....Habe seit fast 1Jahr...
  5. R171 SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?

    SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?: Hallo zusammen, gestern als ich Rückwärts aus der Einfahrt gefahren bin, und dann in den D Modus geschaltet habe gab es einen kräftigen Stoß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden